Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

auf besonderen Wunsch hier nun doch mein WIP zum Korsett LM100 und zwar das Dore - aber mit Änderungen am Schnitt, denn bei mir muß der Busen zugedeckt sein (schließlich bin ich schon was älter:D).

 

Also nachdem ich tagelang das Web durchforstet habe, jede Menge verschiedene Anleitungen hier vor mir und verschiedene Foren gelesen habe - fiel die Entscheidung letztendlich auf das Dore - oft und viel gepriesen. Da dies ein hist.Schnitt also ein Halbbrustkorsett ist - habe ich gleich mal noch vor dem Probenähen ein bischen Verdeck für die Brust angeschnitten.

 

Danach erfolgte das Probemodell - saß nicht schlecht aber noch nicht so richtig. Im Bereich von Taille und Hüfte fehlten mir ein paar Millimeter Weite und im Brustbereich war es dann etwas zu weit geworden (eine Brustop um die Fülle zu bekommen, lehnte mein Mann aber aus Kostengründen ab:D - quatsch sowas würde ich nie machen:p).

 

Probemodell habe ich nach SEWs Anleitung gemacht - macht sich total gut - die ganze Anleitung ist übrigens super verständlich - sogar für mich.

 

Hier nun der geänderte Schnitt - ich hoffe man erkennt es einigermaßen:

Probeteil.jpg.d8b36f8d9a44763a8ff73ebb0f53ae83.jpg

 

Ach ja und aus diesem Stoff soll es werden - ein Chinabrokat

Stoff.jpg.502d694c6f5edfd09439a8907ca0fa92.jpg

 

So und jetzt gehe ich zuschneiden, mal sehen wie weit ich komme.

Schnitt.jpg.5e4ada322c5317abf86a0c020ef66af8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ilona,

WOah, Stoff ist ganz besonders schön!!!!

bin sehr gespannt auf die Weiterentwicklung

Nath

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danach erfolgte das Probemodell - saß nicht schlecht aber noch nicht so richtig. Im Bereich von Taille und Hüfte fehlten mir ein paar Millimeter Weite und im Brustbereich war es dann etwas zu weit geworden (eine Brustop um die Fülle zu bekommen, lehnte mein Mann aber aus Kostengründen ab:D - quatsch sowas würde ich nie machen:p).

 

Frage - hast du mal mit Verstärkung leicht geschnürt? Mein erstes Korsett habe ich nämlich abgeändert, ohne vorher geschnürt zu haben...was dann hinterher überhaupt nicht mehr saß :o

die Taille lässt sich am meisten schnüren, da kann es sein, dass du du da hinterher zuviel hast, wenn du den Schnitt da breiter machst ohne vorher die Schnürung ausprobiert zu haben - außerdem wird die Pushup-wirkung um einiges stärker, wenn du mit Verstärkung (und wenn es nur kabelbinder zum austesten sind) schnürst - dadurch kann es sein, dass deine Änderung dann im geschnürten Zustand ein wenig einschnürt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jein - also nicht direkt geschnürt - eigentlich möchte ich auch nicht so wahnsinnig extrem schnüren.

Hinten habe ich die Schnürnaht am Probeteil zugenäht - die engste Stelle ist bei mir die Taille - hab den Reißverschluß über diese Stelle nämlich nur mit viel Bauch einziehen zubekommen. Hatte aber zum probieren und ändern zumindest in den Nähten Spiralstäbe eingesteckt und im Brustbereich müßte ich noch genügend Luft haben für die Pushupwirkung.

 

Hmm - du bringst mich aber jetzt ins grübeln:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahh ohhhhhhhh na da bin ich gespannt

der stoff ist klasse..

 

so ein teil wollt ich mir auch schon ommer mal machen.

cool dann weiß ich nu an wen ich mich wenden kann :D

 

werd nach meinem urlaub gleich mal hier rein schaun wie weit du bist.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin zusammen - war gestern noch ein bisschen fleißig, aber keine Lust mehr Bilder einzustellen.

 

Für das Futter habe ich weiße Baumwollköperreste genommen, da er nicht zu dick ist, arbeite ich das Futter doppellagig.

Bei den vielen kleinen Schnitteilen kommt man ja schnell mal durcheinander. Also habe ich nicht wie sonst alle Teile in einem Ruck zugeschnitten, sondern bin schrittweise vorgegangen.

 

Außer die mittleren Vorder- und Rückenteile habe ich die Mittelpanelen jeweils doppellagig 2mal aus Köper zugeschnitten und dann gleich beide Lagen zusammen versäubert, dann meine Markierungen aufgebracht - und so habe ich mich Teil für Teil durchgearbeitet. Für die mittl. Vorder- und Rückenteile habe ich eine Lage Köper und eine Lage Oberstoff genommen, zugeschnitten, versäubert und markiert.

 

Und so sieht das dann aus:

Futterteile.jpg.fb25dbe3d0d8b7f6a0ff4d8a520dd3ec.jpg

 

Bevor ich die Teile jetzt zusammensteppe, nähe ich auf die Einzelteile die Tunnelbänder auf - da es hier auf jeden Millimeter ankommt, muß ich langsam nähen - aber das Spiralband paßt.

 

Tunnelband.jpg.ab0978dbda6d63231e3e9192daf663de.jpg

 

Also das dauert jetzt eine Weile....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tunnel sind alle aufgesteppt und die Futterteile zusammengesteppt - sieht einem Korsett schon ähnlich.

 

Einmal von innen und von außen zu sehen

23948861_Futterteil_auen.jpg.44a1ea597ed4299ed44bbdd22ce19c2a.jpg

 

Irgendwo und irgendwann habe ich mich verrechnet:mad: - mein 7mm Spiralstab reicht nicht ganz, fehlt ein knapper halber Meter.

 

Also mal eine Weile nachgedacht (mit Kaffee natürlich) und hier meine Lösung: in den aufgesteppten Tunneln kommt 7mm und die Nahtzugaben habe ich auseinandergebügelt und nochmals gesteppt und da hinein kommen dann zwei 5mm Stäbe (da hab ich noch einiges). Das müßte gehen, werden wir sehen bei der 1. Anprobe;)

Futterteil_innen.jpg.2567428d72b3bccc669c2c85a3399a31.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, schön :)

auf dem letzten Foto sieht der Stoff aus wie von Klimt gemalt, traumhaft.

 

Grüße,

Benedicta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin schon total gespannt wie es nachher aussehen wird. Insbesondere mit der Verlängerung oben. Ich habe 2 Silverados genäht, aber die sind ja nur Halbbrust und da muss dann immer was drunter was auch nicht immer sooo toll ist. Vielleicht versuche ich mich dann auch mal an einem oben leicht verlängerten :)

 

Gruß

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch ganz gespannt wie es weiter geht! Die Idee den Schnitt etwas höher zu ziehen find ich prima und der Stoff gefällt mir auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern abend habe ich noch die mittleren Vorder- und Rückenteile aus Oberstoff gemacht. Die Stärke des Oberstoffes wäre ausreichend, um ihn aber zu schonen, dopple ich auch hier mit einer dünnen Lage Baumwollköper.

 

Rückenteile habe ich schon an die Futterteile gesteppt - hier von außen

 

541962956_senteilVorbereitungauen.jpg.3eb19f41a01ee7ecdb439d8cdc7bf735.jpg

 

innen habe ich die Nahtzugabe zur Futterseite hin wieder aufgesteppt und nutze sie gleich als Tunnel für den Federstahl

 

1995024702_senteilVorbereitunginnen.jpg.e991a2be5d86bf353ce22fbeb00f908a.jpg

 

Und nun heißt es Ösen anbringen und die Vorderschließe einbauen - sollte ich mich heute nicht noch mal melden - ist wohl irgendwas schief gegangen.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, und bravo, es scheint supertoll voranzukommen, es ist bis jetz sehr sehr schön.

Wie machst du es mit den Ösen, hast du speziell dafür die Zange oder machst du es mit das kleinmaterial der in der Schachtel bei Prym dabei ist. Ich habe selber gestern einen zu Probe und es war nicht sehr toll! und so traue ich mich nicht, Ich werde warten wie du es schaft damit ich ein wenig mehr Mut bekomme, oder dann lieber die Zange kaufen?

Also bis Bald

nath

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uff - geschafft - Ösen sind drin - und ein Finger nur ein bisschen blau.:hammer::traenen:

Wenn mich meine Augen nicht täuschen, sind die sogar auf beiden Seiten gleich.

 

1159324482_sen.jpg.c58d43d5369eeccbc79a0b95c1600444.jpg

 

 

Hallo Nath - ich nehme immer die Prymzange, ist für mich einfacher.

 

Dann will ich jetzt mal die Schließe reinfummeln - und dann gibt es die erste Anprobe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie machst du es mit den Ösen, hast du speziell dafür die Zange oder machst du es mit das kleinmaterial der in der Schachtel bei Prym dabei ist. Ich habe selber gestern einen zu Probe und es war nicht sehr toll! und so traue ich mich nicht, Ich werde warten wie du es schaft damit ich ein wenig mehr Mut bekomme, oder dann lieber die Zange kaufen?

Also bis Bald

nath

Ich hab es auch mit dem Kleinwerkzeug aus der Packung gemacht.

1-2 Probeösen auf einem Reststoff,das erste etwas vergammelt, aber dann am Korsett alles gut.

@strickilona

sieht jetzt schon toll aus,der Stoff ist ne´Wucht, bin gespannt auf das Ergebnis.

Liebe Grüße

Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ilona, toll endlich mal ein Corset das eine festlichen Auftritt hat und nicht nur weiss ist, bravo:). Die Ösen super und nur ein blauer Finger;). Ich hab da ein Einschlagwerkzeug, wie ein Schuster. Es braucht ne stabile Unterlage ist aber Finger Freundlich;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ilona bravo, dir gelingt es ganz toll,

also habe hier keine Môglichkeiten die Prymzange zu kaufen, muss ich mal in Internet schauen, aber vielleicht mache ich es erst mal mit den Hacken und die Schnurrung beim zweiten Korsett!

Ilona,ich bin begeistert von dein Können aber nach die Hochzeitsgewänder kannst du alles schaffen, super das wir das sehen können ist schön für's Auge und sehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhr motivierend!

Danke

Nath

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du an das Taillenband beim Korsett dacht? Ich sehe es nicht auf Deinen Bildern. :rolleyes:

Oder soll das Korsett nicht formgebend sein?

 

Der Quälgeist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hast Du an das Taillenband beim Korsett dacht? Ich sehe es nicht auf Deinen Bildern. :rolleyes:

Oder soll das Korsett nicht formgebend sein?

 

Der Quälgeist

 

Kommt noch - kämpfe noch mit der Schließe bzw. die Seite mit kleinen Knöpfen - mein Mann kriegt grad ne Krise:eek:

 

Da fällt mir ein - wieviel Meter Korsettschnur brauch ich eigentlich - habe hier nämlich 10 Meter liegen, bisschen viel oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na geht doch - mit gutem Zureden bekommen auch Männer eine akzeptable Arbeit hin- Schließe ist drin

 

1251839235_Schliee.jpg.6e7cc72dbb23a5dcaa74b42357d4a45f.jpg

 

Eigentlich wollte ich Euch diesen Anblick ersparen - aber es paßt, sitzt gut, fühl mich wohl, kann mich sogar setzen und mein Mann findets einfach nur GEIL:D (naja - schnüren muß er aber noch lernen!)

 

Probe1hinten.jpg.35112c3c81455733d70704f8e4b67ec5.jpg

 

 

Testweise habe ich ein paar Spiralstäbe eingeschoben, nicht alle und nur 5 mm - denke wenn die richtig drin sind, wirkt es noch anders - muß noch mal messen und milimetergenau, dann komme ich mit dem 7mm doch aus.

Probe1vorn.jpg.e545c18c12639f2ae173e7acca8b467b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Korsetts sehen doch gleich viel besser aus, wenn an der Frau etwas dran ist, vor allem Oberweite, aber auch sonst.

Der Stoff ist super und es scheint mir sorgfältig gearbeitet zu sein und gibt schon schön Sanduhrform.

Denkst du nicht ,dass die Schnürlücke etwas zu klein ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denkst du nicht ,dass die Schnürlücke etwas zu klein ist?

 

Nein - ich möchte es hinten komplett geschlossen haben - auch kommt am fertigen Korsett die Kreuzschnürung rein und ich hatte ja auch nicht in alle Tunnel einen Stab drin - denke die 7mm Stäbe haben schon eine andere Wirkung als die 5mm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht wirklich einfach nur ...KLasse aus....!!!! Der Stoff.......sooooo schön,....und erst die Verarbeitung...! Ich zieh meinen Hut, !!!!

liebe grüsse und ein schönes WE

Ludwika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Taillenband ist auch dran - Fäden noch abschneiden und dann mach ich Feierabend und gönn mir ein Fläschen Wein hm lecker - tschüß bis morgen:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier noch das Bild vom angenähten Taillenband

 

Taillenband.jpg.172e75a55a1a84e6b67e5ae34f564ee7.jpg

 

Inzwischen habe ich die Tunnel nochmals ganz genau gemessen und siehe da mein 7mm-Spiralstab reicht - und lieb wie mein Mann ist, hat er die ganzen Stäbchen zugeschnitten und mit Kappen versehen;)

 

In der Zwischenzeit habe ich die restlichen Oberstoffteile zugeschnitten und mit Baumwollköper gedoppelt. Die Teile zusammengesetzt und das fehlende Mittelstück dann schon mal an das Futterteil gesteppt.

 

OberstoffLinks.jpg.ee45f1dff61d3b574d7e816c53be7652.jpg

 

Die Schließe habe ich auch schon festgesteppt - war das erste Mal - trotzdem nur eine Nadel abgebrochen - mußmichmalaufdieschulterklopfen:D

 

Es fehlen zwar noch einige Arbeiten, dauert auch noch eine Weile - aber was ziehe ich nur unten herum an? Hm, eine Wickelhose finde ich nicht schlecht - aber zum ausgehen und dann vielleicht mal aufs Stille Örtchen - kann man die nicht irgendwie WC-tauglich machen - ich hätte da auch schon eine Lösung:D

Wollt Ihr da etwa auch noch ein WIP?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der stoff ist der hammer!!!

dein wip und das ergebnis ebenfalls. auf den hosen wip wäre ich jedenfalls sehr gespannt.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.