Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

seti

Stickmuster die geschützt sind - bitte vor der Suchfrage lesen

Recommended Posts

Auf Oldtimer-Treffen sehen das ja auch andere.

Für den Privatgebrauch wohl zulässig?

Ja, genau.

Was, wenn man das ggf. verkaufen könnte/wollte?

Müsste man da irgendwo Imitat einsticken oder gleich bleiben lassen?

Bleiben lassen. Oder sich vom entsprechenden Hersteller oder Rechtsinhaber die Genehmigung holen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist denn mit einem Motiv (Automarke / Schriftzug oder Logo der Automarke), welches ich auf den Kopfstützenbezug für meinen Vater seinen Oldtimer machen möchte?:o

 

Huhu,

behaupte doch einfach, der Kopfstützenbezug ist so alt wie der Oldtimer - dann wäre Deine "Straftat" vermutlich verjährt^^.

 

LG Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt nicht alle 22 Seiten gelesen, aber habe ich das jetzt so richtig verstanden?: ich habe im Netz Barbapapa und Barbamama gefunden. Da diese Figuren ja garantiert geschützt sind darf ich sie nicht meiner 3-jährigen Tochter auf´s Shirt sticken.

Wenn ich sie selbst frei Hand male (was ja bei diesen einfachen Figuren nicht so schwer ist) und digitalisiere ist es legal? Oder auch nicht?

Ich würde mir die Stickdatei der kompletten Familie ja auch kaufen, aber es gibt sie (noch) nicht.

 

Und noch eine Frage: wenn ich selbst male und/oder wenn ich eine Datei legal kaufe - dürfte ich dann das Gestickte verschenken und/oder verkaufen?

 

Ich bin ein Stick-Frischling und möchte natürlich nicht direkt in schwarze Zonen treten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sternchen,

für Deine Tochter und alle in Deiner Familie darfst Du sticken.

Beim Verschenken gehen die Meinungen auseinander.:rolleyes:

 

Gruß Gisela

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Sternchen,

für Deine Tochter und alle in Deiner Familie darfst Du sticken.

Beim Verschenken gehen die Meinungen auseinander.:rolleyes:

 

Gruß Gisela

Ah okay! Danke! Also auch diese (ich nenne es jetzt mal) "geklaute" (zur freien Verfügung gestellte) Datei aus dem www!?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und verkaufen geht logischerweise gar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... und verkaufen geht logischerweise gar nicht.

Meinst du bei den kostenlosen oder generell? Bei den kostenlosen ist mir das (jetzt) klar und ja eigentlich auch logisch! Meine Frage war ja aber auch "wenn ich selbst male und/oder wenn ich eine Datei legal kaufe - dürfte ich dann das Gestickte verschenken und/oder verkaufen?" (Also auch bei einer geschützen Barbapapa-Figur???)???????

Ich weiß es wirklich nicht! Ich habe im Freundeskreis erwähnt, dass ich jetzt meine Stickmaschine bekommen und meiner Tochter einen Barbapapa sticken möchte. Sofort sagen alle "Für meine Tochter bitte auch!". Und ich habe jetzt echt Bedenken? Oder darf ich das verschenken? (ich bin bei so was echt auch ein "Schisser"- was ja generell nicht falsch ist! Ich habe auch meine Probleme mit gebrannten DVD´s oder so... Wenn´s nicht legal ist, dann will ich es nicht haben.

 

Sorry, wenn ich nerve, aber ich habe es in ANsätzen verstanden, aber eben noch nicht endgültig...:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verkaufen gar nicht - egal ob Freebie, gekauft oder selbst erstellt. Brother hatte z.B. Maschinen die Disney Motive mitbrachten oder auch (teure) Stickkarten mit solchen o.ä. Motiven - eine gewerbliche Nutzung war/ist verboten. Russische Seiten bieten Motive kostenlos an, legal ist das deswegen nicht.

Was du privat hinter verschlossenen Türen machst geht keinen etwas an. Wenn du aber jetzt deine gesamte Nachbarschaft oder den Kindergarten damit überschwemmst und sich alle stolz und "laut" freuen, könnte das schon anders aussehen. Im Zweifelsfall entscheidet das ein Richter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir!

 

Im Zweifelsfall entscheidet das ein Richter.

So weit will ich´s ja nicht kommen lassen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn ich sie selbst frei Hand male (was ja bei diesen einfachen Figuren nicht so schwer ist) und digitalisiere ist es legal? Oder auch nicht?

...

Und noch eine Frage: wenn ich selbst male und/oder wenn ich eine Datei legal kaufe - dürfte ich dann das Gestickte verschenken und/oder verkaufen?

 

Ich habe auch nicht alle Seiten gelesen, aber generell ist die Sache ganz einfach:

Lizensierte Bilder oder alles, was jemand anderes mal gestaltet hat, gehört erst einmal nur diesem jenigen. Auch wenn du "abmalst" und das dann stickst, ändert das nichts daran. Auch nicht, wenn die Person/die Firma das selbst noch nicht auf dem Markt anbietet und auch nicht, wenn sie es niemals tut.

Kurzgefasst also: Alles, was nicht komplett von dir "erfunden" und gemacht wurde, ist rein rechtlich Urheberrechtsbruch.

 

Ich kann mir allerdings sehr gut vorstellen, das Milliarden von solchen "selbst-nachgemachten-Lizenzartikel-Waren" existieren, und die Leute nie belangt wurden, weil es halt keiner bemerkt, weil wiederum auch keiner gerufen hat "hier, hallo, das ist selbstgemacht von der und der!" ....

 

Hoffe das räumt häufige Irrtümer aus.

 

Und was deine zweite Frage angeht: KOMPLETT von dir gemalte Sachen darfst du natürlich vertreiben, wie du willst. Wenn du "abgemalt" hast, verhält es sich wie oben erklärt. Und wenn du etwas legal kaufst, kommt es darauf an, was für eine Lizenz du damit erwirbst. Oft steht dummerweise drauf "nicht für den gewerblichen Gebrauch"... Und beim Verschenken ist's halt ein Streitfall...

 

Lg

Sunny

Edited by KreAmore

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.