Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
La-ri

Hose / Passform / Beim Gehen bilden sich waagerechte Falten..

Recommended Posts

Hallo ihr alle..

 

Bin ja eigentlich ganz seelig mit dem V8202 Hosenschnitt. ABER: Wenn ich gehe bilden sich - in dem Moment wo sich ein Bein nach vorne bewegt - zwischen Oberschenkelansatz und Knie waagerechte Falten. ( so 2 - 3 ).

Zu eng ist die Hose dort eigentlich nicht.. ich habe zumindest das Gefühl, das die Hinterhose ab oberschenkel noch um einiges enger sein könnte...

Wenn ich gerade stehe kann ich ohne zerren an beiden äußeren Beinnähte noch locker 8 cm wegmachen...

Aber warum dann diese Falten?

 

Gruß

 

Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich noch eine Idee gehabt...

Ich habe relativ lange keine engen Hosen mehr getragen...

Sind diese Falten vielleicht normal? :confused:

 

Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öh,

 

ist die Hose jetzt eng oder weit? 8 cm pro Bein finde ich schon recht großzügig.

 

Bei meiner dünnen Jeans, die ich grad anhabe, habe ich im Oberschenkel insgesamt vielleicht 3 bis 4 cm Mehrweite, die ich abkneifen kann, und die schiebt sich nicht nach oben beim Gehen.

 

Hm, ist die Hose vielleicht am Unterschenkel sehr anliegend? Dann könnte sie durch die Anspannung der Wadenmuskeln, die dadurch noch einen Tick dicker werden, vielleicht nach oben geschoben werden.

 

Denn Querfalten sind meines Wissens nach meist ein Zeichen dafür, dass es entweder darüber oder darunter zu eng ist.

 

Leichte Schrägzüge beim Gehen sind schon normal, aber so richtige Querfalten... schwer zu beurteilen ohne Bild :confused:

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm.. also sagen wirs mal so..

vorher hatte ich immer so Marlene-Hosen meist... und dagegen ist die hose eng..

aber sie sitzt nicht wie Wurst in Pelle.... und ist unten auch minimal ausgestellt....

Ich grübele schon die ganze Zeit ob dann mit dem Vorderhosenteil dann noch irgendwas nicht stimmen könnte... so in die Richtung" falscher Winkel" oder so.. ähnlich wie bei Ärmeln.. aber wo könnte da noch was falsch sein?!?

 

Da ich alleine bin kann ich leider kein photo liefern.. aber ich werde am Wochenende mal mein altes Stativ herauskramen und versuchen es irgendwie in Bildern festzuhalten....

 

Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aalso.. habe mal versucht ohne Stativ einen optischen Eindruck zu vermitteln.

Anmerkung: der etwaige Katzenbart ist keiner, ich saß einfach nur gerade 3 Stunden lang.. da ist die Hose noch etwas verknittert..

 

Also.. wenn ich stehe siehts so aus.. ( Meiner Meinung nach nicht zu eng am Bein.. [ und leider zu weit am Bund :( ])

stehen.jpg.be03bf6fb5f490a889fbfa08b7b12c36.jpg

 

Aber wenn ich laufe Bilden sich dann Falten...

laufen.jpg.7398160e3e6461386e229331de1cfb16.jpg

 

Wobei ich aber Problemloch noch so viel.... wegnehmen könnte an weite..weite.jpg.ca408840b83e8719cfeaf6866889b897.jpg

 

Irgendwer ne Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmmm,

 

bei Hosen kann das Problem auch hinten liegen, wenn es vorne Falten gibt, gerade im Schrittbereich. Der Stoff wird dann von vorne nach hinten gezogen, wo er eigentlich benötigt wird.

 

Die Oberschenkelweite sieht bei der Anspannung durchs Gehen aber schon ein bissel eng aus, gerade die weiter unten liegenden Querfalten sehen für mich jedenfalls so aus.

 

Der RV beult anscheinend auch sehr stark aus beim Gehen, kann das sein? Vielleicht ist die vordere Länge zu lang, dann würde der Stoff dadurch nach unten geschoben. Die meisten Falten sind bei dir ja direkt im Oberschenkelansatz. Oder die Schrittrundung stimmt nicht; vielleicht könnte man da was rausnehmen. *wild spekulier*

 

Frag vielleicht mal bei "stofftante" an, sie hat immer sehr gute Ideen bei sowas :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei der Schrittrundung habe ich Weite zugegeben, weil mein Po einfach ausladender ist als das Schnittmuster ihn gerne hätte ( hatte zur Folge das die Hose wenn man von der Seite schaute vorne viel höher war als hinten und die Hose hinten eingeschnitten hat). Und insgesamt habe ich den "Rumpf" um 2 cm verlängert, weil sie doch arg hüftig saß.. und beim Sitzen möchte ich schon noch das Gefühl haben das nicht alle Welt meine Unterwäsche sieht...

Aber zu eng am Bein kommt sie mir nicht vor.

Noch eine Beobachtung: wenn ich gehe, dann habe ich vorne halt diese doofen Falten, aber hinten "sammelt" sich überschüssiger Stoff fast in einer Art Längsfalte.. Ja warum kommt der doofe Stoff aus der hinteren Falte nicht einfach nach vorne :kratzen:

 

Aber erstmal Danke für die liebe Hilfe bis jetzt :) :)

 

Julia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.