Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Claudia S.

Füsse aus den USA?

Recommended Posts

Hallo,

 

hat jemand Erfahrung mit Brother-Füssen aus den USA? (Habe eine NX-200).Dort gibt es ja u. a. noch ganz andere Füsschen als hierzulande (z. B. einen Samtfuss, verstellbaren Bandeinfasser etc.) für nicht mal die Hälfte des Preises, den ich hier bezahlen muss - und das bei lächerlichen Portokosten?

 

LG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Füße für die gleiche Maschine sind, wo sollte da ein Problem sein? Beachte bei Bestellungen aus den USA dass ab einem gewissen Wert Zoll und Steuern gezahlt werden müssen, dann kann das schnell nicht mehr günstiger sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

mit Füssen habe ich keine Erfahrung. Habe allerdings schon mal 50 Bobbins in USA bestellt zum Preis von 15 hierzulande. Einen Unterschied habe ich nicht entdecken können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Iris,

 

also ich bin über den Ruffler für etwas mehr als 20 Euro gestolpert. Erstens wird der hier für die Nixe offiziell gar nicht angeboten und ansonsten zu einem wahren Horrorpreis. Frag mich nur, ob der auch wirklich passt. Aber Versuch macht ja bekanntlich klug. Mal schauen.

 

LG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

wenn der Fuß auch für die Nixen angeboten wird, warum soll er dann nicht passen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

dazu gibt es schon einige Threads; so viele, dassich sie nicht alle verlinken kann. Aber gib doch mal in der Suche hier im Forum "ruffler brother" oder "ruffler dafent" ein und lies dich durch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Iris,

 

die schreiben halt, dass die Füsse für aller Brother mit kurzer Stange passen (PC, PX, NX usw.). Könnte ja sein, dass jemand auch schon einen Reinfall damit hatte. Sind allerdings Originalfüsse.

 

LG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Originalfüssen dürfte es kein Problem sein. Was kostet der Fuß denn bei uns?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe etwa 12 Füsse bei dafent bestellt und war sehr zufrieden. (für Brother SG)

 

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es Original-Füsse sind, aber solange sie passen und ich damit nähen kann, ist mir das nicht wichtig.

 

 

Der Händler hat schnell und gut geliefert, Zoll habe ich zwar gezahlt, war aber nicht viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe etwa 12 Füsse bei dafent bestellt und war sehr zufrieden. (für Brother SG)

 

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es Original-Füsse sind, aber solange sie passen und ich damit nähen kann, ist mir das nicht wichtig.

 

 

Der Händler hat schnell und gut geliefert, Zoll habe ich zwar gezahlt, war aber nicht viel.

Dort habe ich auch bestellt und war genauso zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es Original-Füsse sind, aber solange sie passen und ich damit nähen kann, ist mir das nicht wichtig.

Nein, es sind keine Original-brother-Füße

und die 50 Bobbins haben einen schmaleren Innendurchmesser als die echten.

Und das gibt dann Probleme beim Aufspulen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
... die 50 Bobbins haben einen schmaleren Innendurchmesser als die echten.

Und das gibt dann Probleme beim Aufspulen...

Bei mir ist kein Unterschied zu den originalen bobbins zu sehen. Probleme beim Spulen kenne ich auch nicht. Allerdings bekommt man bei uns im Geschäft auch nur Singer statt Brother.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir auch den ruffler bei dafent bestellt.

War unheimlich fix in good old germany und Zoll brauchte ich auch nicht zahlen. Der Wert war - glaube ich zumindest - mit unter 20 € deklariert.

Passt auf meine Brother, hat mir bereits zahlreiche Dienste erwiesen und war mit 30,-- € inkl. Porto halb so teuer wie hier bei uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

ist bei dem Ruffler eine halbwegs verständliche Anleitung dabei?

Oder erklärt sich der Fuß " von selbst" :o

Mein Englisch reicht höchstens zum bestellen bei einer Fastfood-:D kette

Share this post


Link to post
Share on other sites

@boozer

Ich kann zwar Englisch, aber die Bebilderung war ausreichend. Man musste natürlich ein wenig vorher mit nem Stückchen Stoff probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.