Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Stoffellieschen

Was schneidert ihr aus Viscose-Jersey ?

Recommended Posts

Hallo,

nachdem ich mir erstmalig eine Overlock zugelegt habe, wollte ich mich natürlich an die Verarbeitung von elastischen Stoffen machen. Dabei hatte ich bei meiner alten Pfaff Nähmaschiene naturgemäß immer Probleme...

Also habe ich mir schönen aber "flutschigen" Viscose-Jersey zugelegt.

Mein erstes Shirt ist noch in Arbeit, Poloshirt nach einem uralten Brigitte-Schnitt, aber mein Problem bei dem Viscose-jersey: Jede BH-Naht zeichnet sich unschön ab und soooo eng sitzt das Shirt gar nicht.

 

Ist das bei Viscose einfach so ?

liegt das auch an der Stärke des Stoffes ?

Sollte ich also bei so fließendem Stoff lieber "oversized" nähen ?

Wisst Ihr spezielle Schnitte, die sich besonders für Viscose-Jersey eignen ?

 

An meinen Fragen erkennt man woran der Anfänger (ich) sich vom Könner unterscheidet...gerade Nähte bekomme ich auch schon hin, aber Schnitt und Stoff optimal zu kombinieren, da hapert es bei mir noch.

 

Danke für eure Hilfe !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viscosejerseys können sehr unterschiedlich sein, auch ich hab grade einen verarbeitet unter dem man wirklich alle BH-Nähte sieht. Allerdings ist das das erste Mal, dass ich solche Probleme habe - und ich habe schon oft Viscosejersey verarbeitet.

 

Fliessende Schnitte bieten sich an und wenn du einen T-Shirt BH drunter trägst statt Spitze, dann gehen an sich auch enge Schnitte hervorragend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stoffellieschen, mein Tip dazu : zieh doch einfach einen anderen BH an- es gibt doch diese leicht gefütterten mit vorgeformtem Körbchen ohne Naht ;)

Ansonsten kenne ich das auch vom Viscosejersey- es zeichnet sich jedes Speckröllchen deutlich ab :eek:

Das kann man meiner Meinung nach nur mit entsprechender Unterwäsche etwas abmildern...

 

lieben Gruß

Sigrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stoffellieschen!

 

Glückwunsch zur Overlock!

Zu Deinen Problemen mit Viskosejersey: Das Abzeichnen der BH-Nähte ist umso stärker je dünner der Jersey ist. Weniger, bis kaum sichtbar sind die BH-Nähte unter stark gemusterten Stoffen. Am besten einen BH tragen, der gemoldete Cups hat (ohne Nähte), das ist die einfachste Lösung des Problems.

 

Ich nähe fast alle Shirts und auch Sommerkleider aus elastischem Viskosejersey und verwende dafür ganz normale Schnitte, teilweise auch Schnitte, die für gewebte Stoffe vorgesehen sind. In dem Fall schneide ich etwas kleiner zu, da das elastische Material nicht soviel Bewegungszugabe braucht.

 

Ich würde die Shirts nicht oversized machen, dann geht die Passform verloren und sie schlabbern nur so an Dir rum.:rolleyes:

 

Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg bei Deinen Shirts!

LG Brigitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten.

 

Ich merke mir also : tendenziell lieber etwas dickerer Stoff , evtl. leicht gemustert und auf´s "untendrunter" achten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich merke mir also : tendenziell lieber etwas dickerer Stoff , evtl. leicht gemustert und auf´s "untendrunter" achten...

 

Genau! Ich habe auf den Stoffmarkt ganz viele tolle Stoffe gesehen und nur aus diesem Grund wieder wegelegt. Ich habe zwei gekaufte aus so dünnen fludderigen Viskose-Jersey und beschlossen, dass mir sowas nicht mehr ins Haus kommt.

 

Ganz unabhängig davon, dass das Zeugs sich schlechter nähen lässt, je flutschiger es ist.

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

ausreichend Stoff besorgen, daß zumindest das Vorderteil und zumindest bis unter die Brust gedoppelt werden kann. Vorne komplett gedoppelt fällt schöner und es zeichnet sich nichts ab. Der "KörbchenTip" war ja schon :)

Ansonsten ist Viscose Jersey recht angenehm als Unterwäsche

Gruß

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ansonsten ist Viscose Jersey recht angenehm als Unterwäsche

Gruß

Kerstin

:eek: So gerne ich Viscosejersey zu T-Shirts verarbeite, als Unterwäsche find ich ihn gräßlich. Alles Geschmackssache

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab damit meistens Probleme nach mehrmaligem Waschen. Der Viskose-Jersey verzieht sich dann leider stark. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

Also mich stört das nicht, wenn sich der BH abzeichnet :rolleyes: Was sollte da sonst drunter sein?

 

In dem Fall solltest Du vielleicht eher zu dickerem Baumwolljersey oder -interlock zurückgreifen, letzterer ist aber für den Sommer ein bißchen dick :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe gerade eine etwas schwerere qualität auf der puppe, daraus habe ich eine locker fallende jacke gemacht. (ich hoffe, locker an den röllchen vorbei:p )

 

die länge muss noch abgeschnitten werden, davor habe ich etwas bammel. daher hängt die jacke auf der puppe und hängt sich dort hoffentlich aus. der richtigen länge muss ich mich dann schritt für schritt nähern, sonst schnalzt das ganze hoch und ich habe plötzlich ein sehr kurzes jäckchen.

 

der stoff ist erstaunlicherweise ein s/w opart-muster :lol:

 

 

charlotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.