Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Ich habe mal eine Frage bezüglich meiner Nachbarn.

Da wohnt ein nettes Ehepaar mit einem kleinen Mädchen in unmittelbarer Nachbarschaft, die ich eigentlich sehr mag. Der Kontakt beläuft sich aber nur auf`s "hallosagen",

er ist Engländer und sie ist Brasilianerin. Von daher ist die Verständigung eher schlecht.

Diese Familie bekommt diesen Monat ihr zweites Baby und ich möchte ihnen gerne etwas schenke.

Dabei dachte ich an eine Kleinigkeit wie ein Lätzchen oder Puppe, was ich in kurzer Zeit selbst nähen könnte.

Findet ihr das zu aufdringlich? Ich würde gerne eure Meinung wissen.

Bis denne Elli:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo elli,

 

 

wieso nicht???

 

ich denke, daß sie sich freuen werden....

 

klar, verständigungsprobleme machen den kontakt nicht so leicht, aber wenn Du immer ganz freundlich *hallo* sagst, haben sie ja bestimmt gemerkt, daß Du sie nett findest.

 

ich würde es tun.....

 

liebe grüße

martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich finde das einfach nur nett! Wir haben auch zur Geburt kleine Geschenke von Nachbarn bekommen, mit denen uns außer "Hallosagen" und mal ein Päckchen annehmen, nichts verbindet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es einfach prima, auf diese Weise zu gratulieren und ein bißchen Kontakt zu schaffen. Etwas Selbstgenähtes ist genau richtig.

Liebe Grüße

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Elke

,ich finde das auch eine gute Idee . sonst lernt man ja die Leute auch nie kennen .vielleicht ist es für die Nachbarn ja auch schwer Kontakt zukriegen ,wenn es mit der verständigung nicht so klappt .Wag es , da ich dich ja schon kennengelernt habe denke ich das ich sagen kann ,das du sicher nicht aufdringlich wirkst.:bussi:

 

lange nix mehr von einander gehört ,ich bin momentan mit meiner neuen Arbeit mehr eingespannt als ich eigendlich wollte ,aber es macht Spaß ,nur krieg ich rundum nicht so viel gemacht.:rolleyes: :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Elli!

 

Ich denke auch, daß Dein Verhalten auf keinen Fall zu aufdringlich ist. Durch Dein kleines Geschenk vermittelst Du Interesse an Deinen Mitmenschen. Viele Leute leben doch heute einfach nur noch nebeneinander her.

 

Viele Grüße,

 

Hexalotta :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo !

Habe auch sehr sympathische Nachbarn, mit denen ich aber nie über das "Hallo" sagen hinaus gekommen bin, bis ich ihnen zur Geburt des ersten Kindes gratuliert habe. Spontan habe ich der Kindsmutter ein paar Sonneblumen geschenkt, die ich gerade vom Wochenmarkt nach Hause schleppte, als sie mir über den Weg lief. Hatte nicht den Eindruck, daß sie das aufdringlich fand :) .

Ich glaube, junge Eltern freuen sich immer, wenn man sich mit ihnen freut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte das aufdringlich sein?

Ich mache auch kleine Geschenke, wenn es in der 'Nähe' Nachwuchs gibt.

Gut, hier sind die Entfernungen etwas anders (der nächste Nachbar wohnt 2 km entfernt)

Als unsere Nr. 4 geboren wurde, habe ich von ganz vielen Leuten aus unserer Kirchengemeinde Geschenke bekommen (und die meisten von denen kenne ich jetzt noch nicht beim Namen :o )

Also, nur zu. Vielleicht ergibt sich daraus ja auch ein netter Kontakt.

 

LG

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Idee klasse. Deine Nachbarn werden sich bestimmt riesig freuen und sie werden angenehm überrascht sein, dass andere Menschen sich auch die Geburt ihre Babys freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das auch ok. Als unsere Große geboren wurde, wohnten wir in einem Dorf mit ca. 1000 Einwohnern. Irgendwann klingelte es und an der Tür stand eine ältere Frau, die ich nicht kannte. Sie erklärte mir, dass sie jedem Kind, dass in dem Dorf geboren wird, ein paar Socken strickt, ich sollte mir ein Paar bereits gestrickte oder Wolle (hatte sie alles dabei) aussuchen. Ich war vielleicht baff! Fand ich aber ne tolle Idee und die Socken haben wir natürlich heute noch als Erinnerungsstück.

 

Als die Kleine geboren wurde, wohnten wir erst seit knapp einem Jahr in der Straße. Auch hier haben wir von fast allen Nachbarn eine Kleinigkeit zur Geburt bekommen und sind darüber dann mit vielen in engeren Kontakt gekommen. Ich finde das einfach schön, gerade wenn sie beide nicht oder nicht so gut Deutsch sprechen. Es ist eine unverfängliche Möglichkeit, ihnen klarzumachen, dass man sie mag - vielleicht ergibt sich ja später doch noch ein engerer Kontakt, da sollten auch die sprachlichen Barrieren nicht DAS Problem sein. Ich finde es jedenfalls sehr beruhigend, meine Kinder guten Gewissens zum Spielen auf die Straße lassen zu können (es ist eine Sackgasse) und zu wissen, dass auch die Nachbarn sie kennen und zuordnen können.

 

LG

Ana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns ist es üblich, Nachbarn zu einem solchen Anlass eine Kleinigkeit zu schenken, es wird die Familie sicher sehr freuen. Lätzchen sind ein ideales Geschenk, denn davon kann man wirklich nie zuviele haben.Gruß von karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

komme gerade vom Einkaufen und bin ganz überrascht, in welch kurzer Zeit ich so viele liebe Antworten von euch bekommen habe. Ich danke euch sehr, dann kann ich mich ja beruhigt ans lätzchennähen machen.

 

@ Marita, hallo. Ich habe schon gedacht, Du wärst sauer mit mir, weiß auch nicht warum. Habe aber auch gemerkt, das Du nicht mehr soviel Zeit hast, bist ja auch nicht mehr so oft im Forum.

Hauptsache, die Arbeit macht Spaß und der Rest geht schon seinen Gang.

 

Tschüß euch allen und nochmals danke Elli:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hier im Traunsteiner Land nennt man ein Geschenk bei der Geburt " Weisert"

es ist eine Kleinigkeit für das Kind und etwas Leckeres für die Mutter.(Sie muß ja nach der Geburt wieder fit werden)

 

Ich bin aus Franken und war über diesen Brauch sehr erfreut, weil ich auf diese Weise einen Teil meiner Nachbarn kennengelernt habe.

 

Jetzt mache ich auch mit und jeder der Nachwuchs bekommt kriegt "Weisert"

 

LG kamichri

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

komme gerade vom Einkaufen und bin ganz überrascht, in welch kurzer Zeit ich so viele liebe Antworten von euch bekommen habe. Ich danke euch sehr, dann kann ich mich ja beruhigt ans lätzchennähen machen.

 

@ Marita, hallo. Ich habe schon gedacht, Du wärst sauer mit mir, weiß auch nicht warum. Habe aber auch gemerkt, das Du nicht mehr soviel Zeit hast, bist ja auch nicht mehr so oft im Forum.

Hauptsache, die Arbeit macht Spaß und der Rest geht schon seinen Gang.

 

Tschüß euch allen und nochmals danke Elli:D

 

wüsste aber wirklich auch nicht warum ich sauer auf dich sein sollte ,da siehste mal wieder das du bestimmt nicht aufdringlich bist :bussi: meld mich mal wenn sich das ganze eingespielt hat.:rolleyes: :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest naehmaus

Huhu,

 

ich finde die Idee auch Klasse.

 

Handtuch oder Lätzchen, oder ein paar Socken stricken. Ist alles ratzfatz fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar kannst Du was schenken, ich kann den vorherigen Beiträgen nur zustimmen. Und vielleicht sind Deine Nachbar sogar froh drum, mehr Kontakt zu bekommen, wenn sie beide so fremd in Deutschland sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich würde dann aber zwei Geschenke machen: eins für das Baby und eins für das Geschwisterkind, denn ich finde es aus Sicht des Kindes, das da so plötzlich "vom Thron gestoßen wird" netter, wenn man auch an die Große denkt und nicht nur von allen Seiten das Baby betüdelt.

 

Viele Grüße

Sonja.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Sonja

da hast Du Recht, hätte ich fast vergessen, obwohl ich ja selbst 4 Kinder habe, hätt ich drauf kommen müssen.

 

Liebe Grüße Elke:o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.