Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
3kids

Minimizer – bitte nein

Recommended Posts

Hallo,

 

Gestern Abend habe ich einen Bügel-BH mit dreiteiligem Körbchen fertig genäht. Mit Tricks passt er, aber die Form gefällt mir überhaupt nicht!

Statt wie ein Balkon abzustehen, wird ein Teil der Massen zur Seite gedrückt, beim Bewegen schrappt der Arm darüber. Ähnlich unangenehm war mir ein Minimizer, den man mir in einem fachgeschäft als das Non-Plus-Ultra bei meiner Oberweite mal verkaufen wollte - ich sage nur: NEIN Danke!

 

Also überlege ich jetzt, was ich an dem Schnitt machen muss, damit der nächste Versuch so aussieht, wie ich mir das vorstelle.

 

Lesen eigentlich alle, die hier so fleißig Auskunft geben auch bei den WIP, wenn es um BH geht? Ich weiß nicht, deshalb habe ich diesen Thread gestartet, die Zeichnungen sind aber in meinem WIP:

http://hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?p=612024#post612024

 

Ach so, nicht dass Fragen kommen, das ist kein neuer gekaufter Schnitt sondern zum Teil eine Weiterentwicklung eines bereits genähten, wobei ich aber bei einem gekauften BH abgeguckt habe, dass das Seitenteil nach vorne eine gerade Kante hat. Meine bisherigen hatten da immer eine gebogene Kante und ich hatte gehofft, dass die gerade Kante und die dadurch gerade Naht mehr Richtung bringt, ob das so ist, kann ich nicht wirklich sagen, weil die gebogene Naht zwischen Ober- und Untercup eben alles platt drückt …

 

fragende Grüße

Rita

 

PS: Hat jemand das Bra-Makers Manual? Ware das bei einer sochen Frage eine Hilfe? Überlege nämlich, ob ich es mir kaufe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch Rita,

 

Du bist aber hartnäckig :p Mir wäre nach X Versuchen schon längst die Lust am Schnitt basteln vergangen :o Hut ab vor so viel Ausdauer :rolleyes: !

 

Außer der Bestätigung dass auch bei meinem dreiteiligen Cup von Merckwaerdigh das Außenteil an der Innenkante eine gerade Linie hat, kann ich Dir zu dem Problem nicht viel berichten (und dieser Schnitt ist m.E. auch nicht besonders empfehlenswert :rolleyes: ).

 

Magst Du es nicht doch einmal mit dem Rebecca-Schnitt oder einem Maßschnitt von Roswitha versuchen :nix: ? Das würde den Prozeß ein wenig abkürzen und ist doch auf Dauer bestimmt günstiger als X TfTs :kratzen: ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ist egal! Die Hauptsache, ich kriege welche.

 

Bisher habe ich nur ein TfT produziert, das war schlichtweg zu klein, keien Ahnung, was ich da fabriziert habe, aber wenn es mir gelingen sollte, noch einige Kilos abzunehmen, dann würde der sogar passen.

 

Bei dem von gestern werde ich evt. einen Tag schönes Wetter nutzen, um im Garten sitzend die Gummis am Rückenteil abzutrennen und das auszutauschen, dann mache ich auch gleich ein kurviges draus.

Ich wollte das mit dem gerade Rückenteil mal testen, weil die anderen kurvig waren und weiß jetzt, dass das nichts für mich ist.

 

Der Stoff ist ja immer noch Mikrofaser von A..i und die Gummibänder sind vom Großhändler, die ganze Karte für den Preis eines einfachen BH bei C&A - also selbst, wenn ich da was entsorgen muss, dann ist das kein Verlust.

 

Den Tipp Roswitha bekam ich heute schon mal ...

 

Wenn das mit dem Krus bei Ela nix wird, denke ich ernsthaft darünber nach.

Hast Du meine Malerei gesehen?

 

Näht denn hier jemand Push-ups und normale und kann mir skizzieren, wo die markantesten Unterschiede sind?

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal so

http://www.elixirdelingerie.com/

kann auch auf englisch angesehen werden

Unterbrustweiten immerhin bis 110 Cup bis G

Groesser, Unterbrustweite gibt es hier in France auch im guten Fachhandel und sieht alles andere als "zeltig"aus.

Ich hab Unterbrustweite angegeben, weil irgendwie sind die Groessen hier anders, aber cm ist gleich cm und Cup stimmt auch immerhin in Europa:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun nehme ich Baumwoll-Garbardine der ein bisschen elastisch ist, aber nur ganz wenig, ist gut für die Bequemlichkeit und nähe Bügelband ein (aber ohne Bügel) die geben der Brust dann auch noch ein wenig Form.

Das Seitenstück, also wo der Arm runterhängt(wenn du verstehst, was ich meine) nähe ich auch aus Stoff, wenn es nämlich Powernet ist dehnt es sich zu doll.

 

Ich habe in diesem BH vorne in der Mitte Batist oder sowas innen drin - evt. mache ich beim nächsten Exemplar das Seitenteil auch innen damit verstärkt.

 

Leider habe ich keinen passenden BH, von dem ich den Schnitt abmachen könnte. Ich taste mich ran, an das, worin ich mich an wohlsten fühle. Der Zauberkreuz, den ich als letzten genäht habe, ist schon fast ideal - ein ganz leicht anderer Nahtverlauf wäre evt. besser - aber der vor letzte Versuch eines Bügel-BH war an mehreren Stellen zu groß, der nächste dann zu klein und dieser hier ist vom Inhalt her prima, nur ist irgendwie die Form auf der Strecke geblieben.

 

@ regine - versuch mal einen BH zu kaufen, der vorne Größe 85 hat und hinten 90, dazu Cups, die unten 85H sind und oben erheblich kleiner ...

 

Übrigens habe ich schon getrennt - die Rückenteile schneide ich nachher neu zu und dann wird dieser sicher tragbar sein, wenn auch nicht ideal - aber immerhin noch besser als jeder gekaufte, bei dem spätestens wenn ih mich bücke alles verrutscht.

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rita,

 

dafür

versuch mal einen BH zu kaufen, der vorne Größe 85 hat und hinten 90, dazu Cups, die unten 85H sind und oben erheblich kleiner ...
kann ich Dir nur den Schnittkurs im Spitzenparadies empfehlen. Ich habe endlich den ersten BH der wirklich paßt :rolleyes: .

 

LG Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

War das dort, wo wir in Wiesbaden am Stand geguckt hatten? Irgendwo auch im Raum Rhein-Main?

fragende Grüße Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Rita, es war genau dieser Stand :D und es hat sich echt gelohnt dafür Urlaub zu nehmen und so weit zu fahren.

 

LG Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

@rita

Der Kurs von Frau van der Werve (Spitzen-Paradies) ist auch die einzige mir bekannte Möglichkeit, wirklich die Schnitterstellung bei BHs zu erlernen :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites
@rita

Der Kurs von Frau van der Werve (Spitzen-Paradies) ist auch die einzige mir bekannte Möglichkeit, wirklich die Schnitterstellung bei BHs zu erlernen :super:

Okay, das mag sein! Aber von dem, was der KLurs kostet und dann noch Fahrtkosten und Übernachtung - für das Geld kann ich noch Dutzende von Probe-Bh nähen.

Mittlerweile ist der Minimzer geändert, bringt mich nicht mehr um. Jetzt muss ich ihn waschen und dann darf er im Trageversich sein wahres Gesicht zeigen.

 

Ich hatte ihn gestern schon kurz an und habe fleißig Markierungen gemacht und Notizen, wie ich mir eine Änderung vorstelle. Den neuen Schnitt habe ich schon gezeichnet - evt. nähe ich auch einfach drauf los.

 

An sich habe ich ein gutes Vorstellungsvermögen - außerdem gibt es in meinem Haushalt en Tupperdippen, das immer herhalten muss, wenn ich Körbchen verändere. Dem Dippen dem passt das derzeitige Körbchen prima, die Stelle der größten Tiefe ist genau da, wo das Dippen den Boden hat. Dann habe ich daran rumgezottelt, geschoben, eingezeichnet, und hoffe, dass mein neuer Schnitt die Massen so drängt, wie ich es möchte.

Ich hoffe nur, er ist jetzt nicht zu groß geworden. Mir war nicht so ganz klar, wo ich das Zuviel wegnehmen darf, also habe ich weniegr weggenommen als zugegeben.

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okay, das mag sein! Aber von dem, was der KLurs kostet und dann noch Fahrtkosten und Übernachtung - für das Geld kann ich noch Dutzende von Probe-Bh nähen...

 

Ja, klar, da hast Du natürlich Recht :o Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass das mit der Dippen-Methode klappt ;) ...interessante Idee :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwischenstand:

BH ist teilweise genäht und anprobiert! Mein Gefühl hat mich nicht getrogen, Cup definitiv zu groß - also Körbchen wieder raus - noch mal aufs Dippen gespannt und überlegt. Ich sollte wohl von Seitenteil aus kommend die Naht anders fassen ...

Erinnert mich an das Hütchen-Spiel aus meinen BH-Projekt.

Jetzt geh ich mal schnell malen, dann evt. neu nähen

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein bisschen anders gefasste Naht und der BH M5 war tragbar.

 

Aber der Minimizer hat mir doch im Magen gelegen, also habe ich ihn irgendwann teilweise getrennt und dann als Ufo rumliegen lassen.

 

Jetzt im Ufo-Monat bei schönem Wetter im Garten habe ich den Rest getrennt, einen neuen Unter-Cup gezeichnet und eingesetzt.

 

So trägt der M4 sich gut und gefällt mir viiiieeeel besser.

 

Hier ein Vergleich altes Schnittteil (links) zu neuem (rechts):

- die Kante zum Seitenteil ist etwas kürzer

- die untere Kante ist etwas länger und beim Nähen angeschoben

(https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=61954)

- die Oberkante ist anders geformt

 

Doch seht selbst:

BHM4.JPG.01823610d336c70f74d0f3a0d278d49a.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon genäht?

Ich könnte mir vorstellen, dass durch die "Verschmalerung" in Kombination mit gerade angesetzten Seitenteil der Charakter zur Mitte und nach vorne gehalten wird (zu wirr ausgedrückt?).

Drücke auf alle Fälle die Daumen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hab ihn sogar an!

 

Ich wollte nicht was einstellen und dann zugeben müssen, dass es Quatsch war, daher habe ich schon am 05.08. das neue Teil gemalt und in den Tagen danach zugeschnitten und genäht, aber erst Dienstag diese Woche war er in der Wäsche, so dass ich ihn gestern erstmalig anziehen konnte.

 

Und wirr hört sich Deine Aussage wirklich an, aber ich könnte es auch nicht besser beschreiben. An der Seite eben weniger Höhe, dann muss die wabbelige Masse nach vorne, eben mehr zur Mitte - genau so wie ich das will!

 

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.