Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Annett

Welche reine Cover hat den T&B-Stich?

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

in letzter Zeit habe ich mir desöfteren die Frage gestellt, ob es außer den Combimaschinen von Pfaff und Bernina auch eine reine Cover gibt, die diesen Top&Bottom-Stich im Angebot hat.

Wenn nein, weiß vielleicht jemand von euch, ob es in absehbarer Zeit eine solche Maschine geben könnte?

 

Vielen Dank für eure Antworten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anett,

 

leider kann ich Deine Frage nicht beantworten, aber darf ich mal vorsichtig fragen, was genau dieser Top&Bottom-Stich ist?

 

und :stups: bestimmt weiß jemand noch eine richtige Antwort...

 

 

Liebe Grüße,

Xanna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

 

soweit mir bekannt ist, hat die Bernina 2500 DECT COMBI-Maschine den Top-& Bottomstich. Eventuell auch noch die große Kombi von Pfaff, aber da bin ich nicht sicher.

 

Bei den reinen Covermaschinen gibt es den meines Wissens nach bisher nicht.

 

Der Stich ist ein Coverstich, der - durch zusätzliches Drüberlegen eines weiteren Fadens - auf der Oberseite genauso aussieht, wie auf der Unterseite.

 

Wenn also der Untergreifer-Faden beim normalen Covern von den Nadelfäden im Zickzack gehalten wird, dann erscheinen oben die Nadelfäden wie normale Nähstiche. Beim besagten T&B-Stich wird eben obenauf ein weiterer Faden auch im Zickzack mitgefaßt.

 

War das einigermaßen verständlich? :confused:

 

Grüße Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Sabine,

 

ja - war verständlich :) . Wieder etwas, auf das ich beim Stöbern bei Nähma-Händlern beachten werde.

 

Grüße,

Xanna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Sabine, wenn Du mit der großen Pfaff-Kombi die 4874 meinst: die hat nicht den Top-Bottom Stich.

 

Den hat auch meines Wissens nach nur die Bernina 2500 Dect.

Aber ich finde, man kann ihn ganz gut "simulieren" , in dem man den Coverstich auf der linken Seite näht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Darot,

 

ich war mir nicht sicher, da ja die Pfaff immer mit "Zierstichen" beworben wird und ich die Maschine noch nie näher betrachtet habe - ich besitze ja unter anderem auch die Bernina DECT.

 

Ich persönlich mag diesen T&B- Stich eh nicht auf Kleidung, Sieht mir zu sehr nach "links" aus... :p

 

Aber ich habe ihn schon eingesetzt beim Zwickel in die Unnerbüx nähen;

da braucht man dann nämlich nur das einzelne Vorder-l und einzelne Hinterteil zwischen die beiden Zwickelteile legen und hat oben und unten den gleichen Coverstich incl. Versäuberung. ;)

 

Ist schön flach und mit Bauschgarn auch schön weich. :p

 

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Darot: Die Pfaff Coverlock 4874 hat sehr wohl den Top+Bottom-Stich, nur heißt er dort Top Coverstich.

Ich habe die Maschine und habe sie zum Teil auch wegen dieses Stiches gekauft. Bei Unterwäsche, wie schon beschrieben, bekommt man damit ganz flache (auch offenkantige) Nähte zustande.

 

@ Annett, meines Wissens gibt es keine reinen Covermaschinen die diesen Stich können.

 

LG Brigitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

@Brigitte,

die Pfaff hat einen ähnlichen Stich, aber es ist definitiv NICHT der Top & Bottom Stich der Bernina 2500 DCET. Ich wollte die Maschine schon verkaufen, nachdem ich mir die Pfaff gekauft hatte, doch dann mußte ich feststellen, dass der Stich bei der Pfaff nicht annähernd so schön ist, wie bei der Bernina (die hat hier ein Patent und wenn man beobachtet, ist die Technik des Fadenlegens eine völlig andere).

Also wenn du diesen Stich willst, wirst du dir diese Maschine kaufen müssen

lg

petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Petra,

 

nö, ich will mir keine andere Maschine kaufen, ich bin mit meiner 4874 ganz zufrieden, auch mit dem Top Coverstich. Ich habe aber zugegebenermaßen keinen Vergleich, die Bernina habe ich nie in natura nähen sehen können.

 

LG Brigitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

erstmal vielen lieben Dank an alle, aber ich habe mir fast gedacht, dass ich genau dies von euch zu lesen bekomme.

Kurz zur Erklärung meiner Frage: Ich lese hier immer wieder vom Vorteil zweier Maschinen (Overlock/Cover). Und grundsätzlcih bin ich auch daran sehr interessiert. Als ich mir vor ein paar Jahren die 2500 DCET zugelegt habe, also eine Kombi, war meine maßgeblich Kaufentscheidung, dass diese Maschine den T&B-Stich hat, was zu diesem Zeitpunkt keine andere hatte. Da ich mir weiterhin vorstellen könnte, zwei getrennte Maschinen haben zu wollen, wollte ich jetzt nur mal horchen, ob sich auf dem Markt in dieser Richtung irgendetwas getan hat, denn nur dann würde ich meine mittlerweile heißgeliebte 2500er hergeben.

 

@Sabine,

vielen Dank für die tolle Erklärung des T&B-Stiches, ich hätte das nicht annähernd so gut hingekriegt.

 

Hier für Interessierte noch zwei kleine Bildchen:

 

Zwei-Faden-Top&Bottom:

2n_t_b.jpg

Drei-Faden-Top&Bottom:

3n_t_b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hab aus meiner 2500DCET einfach eine 'reine Cover' gemacht und mir zum Overlocken eine kleine 700D dazugeholt. ;)

 

Wie schon in der Vergangenheit öfter von mir gesagt, ich liebe den T&B-Stich, nicht nur flache Verarbeitung bei Unterwäsche und sportlichen Akzenten bei Sportkleidung, sondern eben auch als dekoratives Element für Tischwäsche oder andere Dekosachen. Man kann beispielsweise die Stichlänge auf ganz klein stellen, dann ein tolles Dekogarn verwenden und auf diese Weise beispielsweise einen Effekt wie aufgenähtes Schrägband erzeugen.

 

Die Resultate sehen dann beispielsweise so aus:

TB1.jpg.fb519e698da21ab1685ef469511f7eb4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei diesem schnellen Modell hab ich mir sogar das Patchworken gespart, stattdessen den Stoff komplett gelassen und einfach darüber gecovert

TB2.jpg.d6b82061fd87fe07271b4aa8b5a86ea3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich hab aus meiner 2500DCET einfach eine 'reine Cover' gemacht und mir zum Overlocken eine kleine 700D dazugeholt. ;)

 

Wie schon in der Vergangenheit öfter von mir gesagt, ich liebe den T&B-Stich, nicht nur flache Verarbeitung bei Unterwäsche und sportlichen Akzenten bei Sportkleidung, sondern eben auch als dekoratives Element für Tischwäsche oder andere Dekosachen. Man kann beispielsweise die Stichlänge auf ganz klein stellen, dann ein tolles Dekogarn verwenden und auf diese Weise beispielsweise einen Effekt wie aufgenähtes Schrägband erzeugen.

 

Die Resultate sehen dann beispielsweise so aus:

 

 

Hallo Ellen,

 

genauso gehts mir auch, die dicke DECT steht "coverbereit" (in allen Variationen), die 800er wird sogar vielfach nur zum Schneiden ;) oder mit in den Kurs genommen und die Evolvé für alles andere dazwischen. :p

 

Manches kann die hier so vielgepriesene Babylock nämlich nicht und dann bin ich immer wieder glücklich über meinen Bernina-Fuhrpark. :D

 

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man nicht die Flatlock-Naht einer Ovi als simulierten T&B-Stich hernehmen?

... irgendwie so eine Version für Arme? :D

Oder fahre ich jetzt auf dem völlig falschen Dampfer?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann man nicht die Flatlock-Naht einer Ovi als simulierten T&B-Stich hernehmen?

... irgendwie so eine Version für Arme? :D

Oder fahre ich jetzt auf dem völlig falschen Dampfer?

 

Nein, man könnte schon, aber untendrunter hast du dann nur diesen "Leiterstich". Beim T&B ist es eben oben und unten schön:o Deswegen heiß der auch sicher so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anett,

 

meine Familie hält mich nun langsam ja auch für "plemplem".....

aber ich habe doch nun tatsächlich neben der 4874 noch eine reine Cover - die Janome Cover Pro stehen.

Ich habe lange, lange überlegt und auch geschwankt: brauche ich wirklich eine zusätzliche ? Nachdem ich mit der Pfaff eigentlich ganz zufrieden war - nicht immer, aber immer öfter :D - und das Umfädeln eigentlich auch ganz gut geht , wenn auch etwas lästig ist.

Und noch als sie vor ca. 10 Tagen geliefert wurde , dachte ich so bei mir: "Wenn sie aber nicht wirklich gut ist, schicke ich sie wieder zurück".

(ich hätte sie noch eine Weile testen können)

Und was soll ich sagen: ich habe sie intensiv getestet, bei den kleinen anfänglichen Schwierigkeiten das Internet befragt -und gestern noch den Klarsichtfuß und ein Kantenlineal bestellt.......

 

Aber ich glaube, das muss wirklich jede für sich selbst entscheiden - es gibt auch eine Menge Leute, die kommen ganz ohne Cover aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ellen,

 

sag mal, was nimmst denn für Deko Garn ????

 

ich hab schon so viel versucht, komme aber mit dem T#B Stich nicht so wirklich klar:confused:

 

hast du besondere Nadeln ???

 

im covern ist sie ok :)

 

ich werd mir wohl ein neues Videogerät zulegen, damit ich mir das Video nochmal anschauen kann:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

mich interessiert der T&B Stich auch sehr. Deshalb bin ich in ein Fachgeschäft rein und habe nach der Bernina gefragt. Dort wurde mir dringenst abgeraten diese Maschine zu kaufen, weil der Stich nicht wirklich funktioniert. :( Jetzt sehe ich hier, was für schöne Sachen man damit machen kann. Sind die Verkäufer nicht in der Lage mit der Maschine umzugehen, kriegen sie zu wenig Provision, wenn sie die Bernina verkaufen oder was??? :confused:

 

An alle, die eine T&B-Maschine haben: klappt der Stich immer problemlos?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Es gibt im Industriemaschinenbereich reine Cover-Maschinen mit Top&Bottom Stich.

Habe auch schon mal damit geliebäugelt.

Von Global gibt es z. B. eine für ca. 1900 Euro + MWST.

 

Das war ein Angebot meiner Händlerin, deren Firma auch Industriemaschinen handelt, repariert etc.

 

Gruß

Emmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

@emmi,

 

vielen Dank für deinen Hinweis, aber da ich wirklich nur als Hobby nähe, ist mir das dann doch zu geldintensiv.

 

@Laule,

 

also man muss sich schon ein bißchen damit beschäftigen, mittlerweile funktioniert dieser Stich bei mir ganz gut. Ich saß aber auch schon voller Verzweiflung vor der Maschine und hätte alles in Stücke reißen können, da hat überhaupt nichts funktioniert, vor allem ausgelassene Stiche haben mich fast zum Wahnsinn getrieben.

Aber mit der Zeit lernt man so die Macken der feinen Dame kennen und kann drauf reagieren, hier mal die Fadenspannung etwas lockerer, da mal ein neues Nädelchen, da ist das Garn nicht fein genug, ... es gibt da ja einige Möglichkeiten. Und außerdem kann man die kleine Zicke auch etwas austricksen, z. B. mit untergelegtem Soluvlies funktioniert der T&B-Stich am problemlosesten. Und dann kann man auch solche schönen Sachen machen wie die Jacke für meine Tochter.

 

Allerdings räume ich schon ein, dass man etwas Geduld haben muss, und ich bin auch nicht der Freund davon, lange zu fummeln, bei mir muss es eigentlich ohne viel Aufsehens funktionieren, was bei der Bernina bei weitem nicht der Fall ist. Insofern kann ich auch die Verkäuferin verstehen, die dir von dieser Maschine abrät. Und hier im Forum genießt die 2500er auch keine allzu guten Ruf wegen eben jener Macken.

Ich selbst aber würde sie nur unter einer einzigen Bedingung weggeben: wenn es eben eine reine Cover (erschwinglich) gäbe, die den T&B-Stich draufhat, denn den möchte ich nämlich nicht mehr missen. Weil, da braucht man sich nichts vorzumachen, eine reine Cover eben doch besser covert ohne großes Aufsehens.

foto.jpg.76d0b15f86dd8f029292c938c2ee4132.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Global Maschine habe ich mir zum 40. Geburtstag gegönnt, ich bin sehr begeistert davon.

Wenn sie einmal richtig eingestellt ist, dann näht sie ganz zuverlässig ohne Fehlstiche. Sie näht auch perfekt über dickere Stellen.

 

 

L.G.

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Anja,

danke für den Tipp, da werd ich bei meinem Händler auch mal fragen, meine 2500 DCET funktioniert zwar gut, aber wenn es da eine reine Maschine gibt...

Und die Breite läßt sich auch so gut verstellen, wie Ellen es gesagt hat? Denn das mit ganz schmal und Effektgarn klingt richtig gut. Und die Naht fühlt sich einfach wundervoll an.

lg

petra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anja,

 

könntest du vielleicht die genaue Modellbezeichnung nennen?

 

Das hat mich jetzt doch neugierig gemacht... :cool:

 

Grüße, Sabine

 

 

P.S. Komisch, ich hatte das Gleiche eben schon mal gefragt, aber der Beitrag ist wohl irgendwo im Universum unterwegs; oder habe ich den falschen Knopf gedrückt? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm, also die 2500 scheint schon recht empfindlich zu sein, aber die 1300MDC covert super - auch über dickere stellen ohne fehlstiche! (nur eben mit kleineren stichen, aber dem könnte frau ja entgegenwirken wenn sie nicht zu faul wäre :p ) sie ist nur empfindlich wenn die nadeln nicht mehr ok sind oder verschiedene garne eingelegt sind: damit hab ich mir neulich ein shirt versaut. als ich dann 3 gleiche garne eingefädelt hatte, war alles wieder super :)

den T&B-stich hätte ich aber auch wirklich sehr gerne... *seufz*

ich bin der meinung, bernina sollte mal eine neue cover rausbringen mit T&B, breitem, schmalem und 3fach-coverstich - und meinetwegen auch dem kettstich. das wäre echt was, wo ich auch nochmal schwach werden könnte! :rolleyes: (vielleicht doch besser so, dass es diese traummaschine nicht gibt ;) )

 

@dagmar,

glückwunsch zur neuen!!! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

übrigens ist mir gerade aufgefallen, dass der 3-fach-coverstich auch gut aussieht von links! ich glaube, das muss ich mal wagen... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.