Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Pim

Hose von Pim (für Elise)

Recommended Posts

Momentan nähe ich ja eigentlich nur Accessiors und "nette Kleinigkeiten", da ich mal wieder mit meinem Körpervolumen zu kämpfen habe... :cool:

 

Aber ich nähe so unglaublich gerne Hosen und ich will diesen Monat unbedingt mitmachen. Ich habe heute also meine Tochter Elise angesprochen: "Duhu.... Lieschen...", schnief, "darf ich für dich eine Hose nähen?"

"Klar! ´Ne Jeans?"

"Ja, schon, aber so wie ich sie mag..."

"...!" (Hier müßt ihr euch Elise mit weit aufgerissenen Augen und mit im Hals steckengebliebenem Schrei vorstellen - ein recht panischer Gesichtsausdruck)

 

Okay, bei uns hat ja jeder so seine Besonderheiten. Bei mir sind es die Hosen, die wirklich nur sehr selten einfarbig sind, bei Elise sind es die Socken. Sie trägt immer zwei verschiedene... :rolleyes:

Wir waren daher schnell bei den Bedingungen: Keine Unterschiedlichen Hosenbeine, das würde sonst nicht zu den Socken passen, nicht knallig eng, nicht hüftig und kein rosa. Und zum Beweis, dass sie wirklich meine Tochter ist: sie mag keine Rüschen und Trallala.

 

Damit bin ich nicht wirklich eingeschränkt und mache mich spontan auf die Suche nach einem schönen Grundschnitt (Elise trägt Gr. 36! Nein! Ich bin gar nicht neidisch :mad: ). Mein Stofflager ist gut gefüllt, ich habe schon einen Hauch von Idee - es kann losgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt ja schon mal gut. Darf man fragen, wie alt Elise ist?

 

Liebe Grüße, Rena

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kristina
Momentan nähe ich ja eigentlich nur Accessiors und "nette Kleinigkeiten", da ich mal wieder mit meinem Körpervolumen zu kämpfen habe... :cool:

 

Na, da würde ich mir gar keine Hosen mehr nähen. :rolleyes:

 

Bin auf die Hose gespannt.

 

Kristina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darf man fragen, wie alt Elise ist?

Klar, darf man. Elise ist 13½. Und sie hat definitiv keine Kinderfigur mehr! :eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, genau meine Figur mit Gr 36 ;-) und die hat sich seit ich 14 bin eigentlich nicht mehr geändert. Ich würde heute noch in die Klamotten passen...komme quasi nach Mama, die liebe hat doch letzten Sommer das Kleid von einer Hochzeit angezogen, auf der sie war als sie 18 (!!!!) war. Hat gepasst wie eine 2te Haut, aber Oma war damals schon Schneiderin...

 

bin gespannt was du für einen Schnitt aussuchst :D und auf die Farbe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann kann ich dir nur raten, den Stoff abnicken zu lassen, bevor du mit dem Nähen anfängst, sonst ... bekäme ich jedenfalls saftigste Schwierigkeiten, wenn ich es wagen würde für meine "Lieschen" eine Hose zu nähen. ... und dürfte das gute Teil bestenfalls selber tragen. :mad:

Gruß

 

Raaga

 

 

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und ich dachte schon, du nähst jetzt für mich :D

 

hast du denn schon einen schnitt? letztes jahr waren schöne in der knip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nachdem ich meine Klappe letzte Woche ja schon ziemlich weit aufgerissen habe -hörte sich doch sehr motiviert an, oder?- habe ich es gestern abend tatsächlich geschafft, mich um einen Schnitt zu kümmern :rolleyes:

Es sollte ja war recht schlichtes sein, daher habe ich mich für Modell 120 aus der aktuellen April-Burda entschieden.

Modellzeichnung.jpg.a9c8e43a6d605aeaa0068eedca127648.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann habe ich mir ein paar Gedanken darum gemacht und den Bleistift tanzen lassen

Skizze.jpg.5053a90db87c2fe4baa888b49f8b1067.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Elise drüber gesprochen (ja, natürlich!) und farbig gestaltet:

Skizze-farbig.jpg.270f61d3ed2822a25809b51f678f95a0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stöffchen ausgesucht haben wir auch schon...

Zwei halbwegs dehnbare Jeansstoffe, die geradezu danach schreien, endlich verarbeitet zu werden.

Aber heute Nachmittag bin ich im Stall beim Pferdchen, heute Abend werde ich den Schnitt entsprechend verändern. Ich verspreche es! :rolleyes:

Stoffe.jpg.6a8dae8c5ce7e4e3e45c90af7d83602e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Weste für Deine Schwester war ja schon toll, aber die Hose sieht ja richtig klasse aus!!! Solche Ideen gehen mir völlig ab:(

Ich bin schon ganz gespannt auf Deine Fortschritte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, den Schnitt habe ich gestern bearbeitet, es gefällt mir bisher auch recht gut... Fotos wollte ich heute morgen machen und euch zeigen, damit´s etwas heller ist...

Eben gerade kam mein Göga (er hat immer noch Urlaub :eek: ): "Pim, du weißt noch, dass um 8 Uhr der Strom für einige Stunden abgestellt wird?"

 

:freak:

 

NEIN! Wusste ich nicht mehr!!!

Die Zeit reicht also nur für einen kurzen Kontrollblick ins Forum, was gestern noch so los war. Und ab gleich bleibt mir ein Vormittag ohne Tee, Cappu, Computer, Fernsehen -und ohne Nähmaschine...

:traurig: :schnief: :traurig:

 

Bis heute Mittag...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Vielleicht solltest Du Dir doch noch ein Tretmaschinchen anschaffen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich war nicht die ganze Zeit faul, aber Göga hat immernoch Urlaub (noch 1½ Wochen :eek: ) und da unternehme ich auch ganz gerne mal etwas mit ihm. Wir sitzen dann nicht gemeinsam an der Nähmaschine ;)

 

Okay, zurück zur Hose. Zu zeigen, wie der Schnitt jetzt aussieht macht wenig Sinn, man erkennt nicht wirklich viel. Aber ich zeige euch gerne die Fortschritte:

Ich habe wie immer mit dem Reißverschluß angefangen. Im "zu-enen" Zustand ganz normal, wenn man ihn aufmacht, is´es gestreift...

122322462_Reiverschlu.jpg.3e2605522857ac655d6cc1693f85fe2c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier sehr ihr das rechte Hosenbein, rechte und linke Seite. Von links erkennt man auch, das die Hüfttaschen schon genäht sind.

Ich habe lange überlegt, was ich durch die Nieten durchziehe. Eigentlich wollte ich ein Lederbändchen nehmen, aber da ich nicht weiß, wie das in der Waschmaschine reagiert (und farblich auch nicht soooo gut passte), habe ich mich für einfaches weißes Anorak-kordel entschieden.

1158526651_NietenTasche.jpg.9b41a39388ffd64024c8d8bebfe93ecf.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So...

und da man bei den Nieten nicht wirklich was erkennen kann, habe ich noch ein Detailbild gemacht. Mit Worten hab´ ich´s nicht so, aber ich denke man erkennt recht gut, daß ich den Jeansstoff mit einfacher blauer Baumwolle verstürzt habe und dann den gestreiften Stoff von hinten gegengesteppt habe. Nieten rein, Band durch, feddich...

Nieten.jpg.a37b169a860c7aec9b8e742fa6e0333a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schööööön, Pim, schöööön!

Zu schade, daß coole :cool: Hosen so gar nicht zu mir passen... Aber vielleicht geht das ja auch mit etwas zarteren Stoffen und Satinbändchen... oder so... träum...

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pim,

 

super klasse. Ich kann mich Juliane nur anschließend, schade, schade.

 

Aber vielleicht .........:rolleyes:

 

Ich muß da mal überlegen. Wenn ich die 10 Projekte umgesetzt habe, die mein Nähzimmer bevölkern, werde ich mich dann daran geben.:D Oder doch früher. Oh diese Ideen.

 

Vielen Dank für den Anstoß und ich freue mich schon, die weiteren Details zu sehen.

 

Schönen Abend

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D Ich bin fertig! Und die Hose passt! Und was noch wichtiger ist, sie gefällt Elise!!!

Dummerweise muß Elise morgen in die Schule und ist daher um diese Zeit längst im Bett; ich muß also mit dem "Inhaltsbild" noch bis morgen früh warten.

Es fehlen jetzt eigentlich nur noch zwei Detailbilder:

Zum Einen die Reißverschluss-Öffnung am linken Bein

Bild1.jpg.a1932a6eec7d1fe5b15ef27716f4c09d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und zum Anderen die Knopfleiste ebenfalls am linken Hosenbein.

Bild2.jpg.f1d8bd29de6b28ec6ee08df879982602.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Bild der Knopfleiste fehlen natürlich noch die Knöpfe...

 

So, bleibt mir jetzt nur noch ein "Gesamtbild" einzustellen, die Hose von vorne und von hinten - leer, ohne Elise...

Zwischenablage.jpg.a72a65e41fde3d6fe16d89166b3df3fc.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hat sich in den 30 Jahren "hinter den 7 Bergen" doch viel verändert :D :D :D

Die Mütter nähen ihren Töchtern hinreißende Jeans. Elise wird alles aufmischen ...

Herzliche Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz große Klasse!!!!!Mehr kann ich gar nicht sagen,wer hat schon so eine Hose?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.