Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Marion25

Sabrina (F/S 07) Bluse Nr. 3+7

Recommended Posts

Hallo,

 

beginne nun auch mit meinen Blusen aus der neuen Sabrina Woman.

Es handelt sich um einen Schnitt, nur einmal mit und einmal ohne Volant:

 

Modell 3 (mit einseitigem Volant) - Stoff muss ich noch auswählen

 

Modell 7 - ohne Volant aus dem Originalstoff weiß von Hilco

 

 

Fotos werden gleich nachgereicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Tagesplan:

 

- weißen Stoff vorwaschen in der Hoffnung, dass sich die Bändchen nicht auflösen

 

- Schnitt abpausen - meine Lieblingsbeschäftigung :eek:

 

- Stoff für Bluse Nr. 3 mit Volant aus meinem Fundus auswählen

 

.... zu mehr werde ich heute nicht kommen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auch ich möchte diese beiden Blusen nähen.

 

Bluse Nr. 3 habe ich bereits aus einem hellgelbgrundigen, leichten Krepp zugeschnitten. Den habe ich mal für 2,50 € den Meter bei destoffenkraam.nl gekauft.

 

Mir ist aufgefallen, daß bei der Bluse außer etwas Formband für den Ausschnitt überhaupt keine Einlage vorgesehen ist. Mein Stoff ist aber sehr dünn und leicht, aus diesem Grunde habe ich mich entschlossen das untere Kragenteil und die Vorderteilbelege mit Vlieseline 180 etwas zu verstärken.

 

Ein Problem werden für mich die vorderen und hinteren Abnäher. Ich habe einen ziemlich dicken Bauch und Magen und bevorzuge daher meist Schnitte ohne Abnäher. Die Abnäher habe ich daher mal angezeichnet, werde aber bei der Anprobe entscheiden ob ich sie überhaupt nähe bzw. ob nur hinten oder etwas schmäler.

 

Problematisch wird für mich garantiert die Verschlußlösung mit den Schlaufen. Vor sowas habe ich mich bisher immer erfolgreich gedrückt. Näht man eigentlich erst die Schlaufen und besorgt dann die Knöpfe, oder passt man die Schlaufen den vorhandenen Knöpfen an?

 

Modell 3 soll erst mal das Probemodell für Modell 7 sein. Ich habe hier nämlich einen weißen Jaquard liegen, der 20€ den Meter gekostet hat. Da wäre es schade, wenn der Schnitt nicht zu mir und meiner Figur passt.

 

Ob ich das in diesem Monat alles schaffe weiß ich noch nicht, da ich noch für ein langes Wochenende nach Nizza fliege und eine Sprachreise für meine jüngste Tochter bis 31.3. vorbereiten darf.

 

Schaun wir mal. Es wird jedenfalls spannend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Es gibt doch fertiges Baumwollschlingenband, mind. in weiß und schwarz. Vielleicht fällt mir auch noch ein bei wem ich es in Aachen auf dem Kongress gekauft habe .... Hildesheimer läßt grüßen

Größe der Schlinge? Relativ klein schaut sie aus, aber ein 15mm Knopf paßt locker durch (habs gerade getestet)

 

LG

ma-san

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion,

ich werde das hier gespannt verfolgen , denn die Bluse mit dem einseitigen Volant will ich auch !!!

 

also von mir aus kanns losgen;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

alle nähen Blusen, vielleicht soll ich auch.....

Im Moment quäl ich mich mit einer Hose, aber falls die anziehbar sein sollte, kram ich auch mal nach einem Blusenschnitt.

Bis dahin werde ich Dein WIP, liebe Marion, verfolgen.

Also auf gehts....

Share this post


Link to post
Share on other sites

..... tja, so ne Tagesplanung ist da, um gebrochen zu werden :D

 

Außer Stoff gewaschen :rolleyes: ist und wird heute nichts mehr passieren ... muß nämlich gleich wieder los. Also, morgen gehts weiter :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Problem werden für mich die vorderen und hinteren Abnäher. Ich habe einen ziemlich dicken Bauch und Magen und bevorzuge daher meist Schnitte ohne Abnäher. Die Abnäher habe ich daher mal angezeichnet, werde aber bei der Anprobe entscheiden ob ich sie überhaupt nähe bzw. ob nur hinten oder etwas schmäler.

 

Problematisch wird für mich garantiert die Verschlußlösung mit den Schlaufen. Vor sowas habe ich mich bisher immer erfolgreich gedrückt. Näht man eigentlich erst die Schlaufen und besorgt dann die Knöpfe, oder passt man die Schlaufen den vorhandenen Knöpfen an?

 

 

 

.... diese Abnäher können bei dieser Bluse auch weggelassen werden, da diese Schnittteile auch für eine Kurzarmbluse OHNE Abnäher genommen werden. Ich werde das auch erst zum Schluß entscheiden.

 

Bei meiner weißen Bluse werde ich die Verschlußschlaufen machen, da der Stoff eh durchsichtig ist und mit einem Top getragen werden sollte.

 

Aber ansonsten werde ich (falls der Schnitt gut passt und ich ihn wirklich 2x nähe) an der vorderen Mitte noch etwas zugeben und normale Knopflöcher arbeiten. Dann sieht man auch nicht rein :)

 

Mein Tagesplan von Gestern ist fertig :rolleyes:

Schnitt abgepaust ... wie ich das hasse ...

 

Tagesplan heute:

Jetzt werde ich den Stoff (der nach der Wäsche furchtbar aussieht durch die aufgenähten Tressen) versuchen zu bügeln und dann zuschneiden.

 

Und dann bräuchte ich eigentlich meine Ovi .... die ist aber noch zur Reparatur ist ... mal sehn, wie weit ich ohne weitermachen kann.

 

Melde mich später wieder!

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... so - Zwangspause

der Stoff reicht nicht, da die aufgenähten Bänder nicht bis an die Webkante gehen und das aber notwendig wäre, bei der angegebenen Stoffmenge.

Dabei habe ich sogar den Originalstoff gekauft .... grrrrrr warum wird so etwas nicht bei einem Zuschneideplan berücksichtigt?

 

Jetzt habe ich nochmal den passenden Stoff nachbestellt, der hat dann nur an den Webkanten die Tresse und somit kann ich für den Besatz, den inneren Kragen und die innere Manschette die unbenähten Stoffteile nehmen, das wird dann nicht so dick - hat das jetzt jemand kapiert :confused:

 

Tja, das wird ein teures Blüschen :eek:

 

Und wenn ich nicht angefangen hätte hier zu schreiben, wäre das Projekt hier zu Ende. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja ärgerlich !!! Drücke aber alle meine Daumen, das Du den restlichen Stoff schnell hast und dann alles klappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kristina

Und wenn ich nicht angefangen hätte hier zu schreiben, wäre das Projekt hier zu Ende. :)

 

Da kannste mal sehen für was so ein Motivationsmonat gut ist.

Ich drücke dir die Daumen, dass alles klappt.

 

Kristina

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Tja, das wird ein teures Blüschen :eek:

 

Das ist wirklich ärgerlich! :ohnmacht:

 

Und wenn ich nicht angefangen hätte hier zu schreiben, wäre das Projekt hier zu Ende. :)

 

....das wäre zu schade! So lohnt sich der Aufwand wenigstens und wir dürfen luschern.:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre wirklich schade,ich bin schon gespannt ,den Schnitt wollte ich auch noch nähen.Das mit dem Stoff ist sehr ärgerlich,ich hatte das auch schon mal,nur ich habe ihn nicht nachbekommen.Aber schön ist er schon, dein Stoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion 25,

der weiße Stoff sieht ja super aus. Bin gespannt auf das fertige Blusen-Bild.

Einen schönen Wochenanfang wünscht

roeschen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also ich habe heute endlich an der Bluse weitergearbeitet. Dabei hat sich eine Änderung ergeben. Ich werde definitiv das Ausschnittvolant weglassen. Es wird also Bluse Nr. 7. Ein Rüschentyp bin ich einfach nicht und außerdem finde ich, daß diese Blusenvariante meine Problemzone, den dicken Bauch, viel zu sehr betont. Ohne Volant fühle ich mich eindeutig wohler.

 

Die Brustabnäher sitzen bei mir ganz gut.Die anderen Abnäher lasse ich mir erstmal von meiner Tochter abstecken, aber ich glaube es werden maximal die rückwärtigen Abnäher, wenn überhaupt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

kurzer Zwischenbericht :) .... nein, ich habe noch nicht aufgegeben ;)

 

Mein nachbestelltes Stöffchen ist heute schon angekommen (Danke Britta :) ) und auch bereits gewaschen.

Morgen Nachmittag kann ich meine Ovi abholen (in der Hoffnung, dass sie jetzt wieder so läuft wie vorher) ....

 

... und dann geht es ganz schnell weiter - versprochen! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

... es geht weiter :)

 

Habe die Bluse gesteckt und anprobiert - stellenweise ist zu eng bzw. zu anliegend - das mag ich nicht (doch, ich habe den Schnitt und mich vor dem Zuschneiden vermessen :confused: ) . Da ich aber überall 1,5 cm Nahtzugabe mache, habe ich an den Seiten 0,5 cm und an den Ärmeln 1,0 cm zugegeben. Einen Ärmel habe ich eingenäht, der andere ist gesteckt. Werde ich aber nochmal auftrennen - sieht so nach Puffärmel aus und unbequem sind sie auch noch.

Werde versuchen den Ärmel unter dem Arm 1 cm tiefer zu setzen - bringt das was?

Jetzt habe ich gerade so gar keine Lust mehr - ich glaube ich nähe weiterhin wieder Kinderklamotten - die passen wenigstens immer ;)

 

Aber nun motiviere ich mich eben selbst: :D

Werde jetzt noch die Besätze zuschneiden, Vlieseline aufbügeln, zusammennähen .... und dann schau'mer mal wie ich die Probleme löse :confused:

 

Etwas positives:

Habe die idealen Knöpfe gefunden - schaut selbst:

1454442365_Knpfe.jpg.5e798ecc8074883f787aa8e836d128d0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist aber schade, das sie nicht so sitzt wie sie sollte. Ich drücke meine Daumen, das Du es noch hinbekommst :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.