Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

weiß jemand, warum Stärke nicht für Seidenstoffe verwendet werden soll?

 

Um mir das Zuschneiden eines sehr rutschigen Seidensatins zu erleichtern hatte ich eigentlich geplant, den Stoff zuvor mit Sprühstärke etwas zu verfestigen. Mit anderen Stoffen habe ich das schon gemacht - die Stärke wäscht sich ja schließlich wieder heraus.

Jetzt habe ich aber auf allen Sprühstärkedosen (und auch bei flüssiger Stärke für den letzten Spülgang) den Hinweis gefunden, dass die Mittel für Seide und Kunstseide ungeeignet seien.

Greift die Stärke tatsächlich die Faser an?

 

Viele Grüße und danke schon mal,

 

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei reiner Seide habe ich das Stärken allerdings ob des kostbaren Materials auch noch nicht gewagt.

 

Kunstseiden-Kleidungsstücke, also Röcke und Blusen aus Viskose kommen bei mir generell in ein Bad mit Flüssigstärke, allerdings dosiere ich diese sehr moderat.

 

Danach drücke ich die Teile etwas aus, wringe also nicht übermäßig und dann kommen sie auf die Leine.

 

Veränderungen an Stoff und Druck habe ich bisher noch nicht feststellen können.

 

Wie gesagt, für Reine Seide fehlt mir die Erfahrung (hab auch nicht so viel Bekleindung aus Seide:D )

 

Grüße Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ute,

 

Hier hatten wir das Thema schonmal, und am Ende des Threads findest Du die Antwort der Firma "Hoffmans", bei der ich damals genau deswegen angefragt hatte (ich hatte nämlich exakt dasselbe Problem) :)

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=41514&highlight=seide+st%E4rken

 

(Flüssigstärke hab ich seitdem übrigens schon einigermaßen erfolgreich benutzt um Dupion wieder "in Form" zu bringen - und bei normalem Futterstoff ist Stärken bei mir Standartprozedur, sonst krieg ich den nichtmal gerade zugeschnitten :o . Sprühstärke hinterlässt allerdings lustige kleine Glitzerkristalle...ob das schadet wenn man's nachher auswäscht...keine Ahnung...der Bügeleisensohle vielleicht, wenn diese Teflonbeschichtet ist.)

 

Grüße,

Liza

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den Link, ich hatte zwar gesucht, aber der thread war mir entgangen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.