Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

dieses Projekt schwirrt schon den ganzen Winter im Kopf herum,

aber da die Temperaturen ja nicht soo extrem waren, habe ich mir halt gedacht: Geht ja noch.:D

 

Nur: Jetzt, wo es doch manchmal friert UND nass ist, fange ich ihn doch an: Meinen Kurzfellmantel in PETROL

Nur, die Motivation ist noch nicht soo da.

 

Schliesslich sind ja schlappe 5 Grad draussen und es schien schon wieder die Sonne!

Also: Erstmal Tee aufsetzen, Mut machen und die Teile vorstellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also: Es soll DIESER Kurzmantel aus der Burda 1/07 werden.

Da er interessante Abnäher hat, die in Taschen enden, fand ich die Lösung prima geeignet für mein Projekt.:)

Allerdings NICHT mit Bindeband, aber dafür wieder mal eine NIKA-Kapuze!:D

PetrolWiP2.jpg.319ad6e2d92869b798efc8aa03eba64d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der Hammer wird das Innenfutter: Streifentaft!!! Nach dem Motto: Aussen schlicht, aber INNEN...

Zusätzlich bekommt die Kapuze noch einen petrolfarbenen Brokat als Futter, den man als Kragen sieht.

Nur, was mich bislang etwas zurückhielt, war die Klimamembranschicht, die dazwischen kommt. Puh, wie Gummi.

 

Das ist meine Stoffauswahl:

PetrolWiP1.jpg.5a91b0789d613a3fda42ec236a55f6d4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, da der Mantel aber sehr schmal und nur bis 42 geschnitten ist, habe ich erstmal getrickst:

Die Teile bis Taille in 42 und dann ab Taille in den gewöhnlichen Abständen in 44 konstruiert und die Abnäher zusammengeklebt. Dann eine Seitenlinie ab Taille etwas weiter gezogen, damit er mehr ausgestellt ist. Das mag ich lieber. Anschliessend die Abnäher wieder auseinandergenommen.

Leider treffen jetzt die Teilungsnähte von Vorder- und Rückteil nicht ganz in der Seitennaht zusammen, aber das sehen nur "wir". Anschliessend mittels Kurvenlineal die vordere Kante (kragen) in eine Kapuze auslaufen lassen.

 

Nicht verwirren lassen von den ganzen grünen Strichen, ich habe erstmal die 42 gemalt, bis ich mal nachgemessen hatte, und dann entschieden, nee, das wird doch weiter.

PetrolWiP3.jpg.bbe03b8cf02fffee19be75829b38f116.jpg

PetrolWiP4.jpg.03160888150e235004ec1631cbf4fb04.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ich bin sehr gespannt.

 

Alle Deine Projekte waren bisher der reine Wahnsinn!!!!!!!!!

 

Bitte sei bald ausreichend motiviert um zu beginnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, das kann ich brauchen!

Letztes WE habe ich alle Teile zugeschnitten, inkl. Klimamembran und diese schonmal auf den Oberstoff IN DER NAHTZUGABE draufgesteppt. Soll ja anschliessend wasserdicht bleiben, gelle? (Das will ich mit dem Nahtkleber erreichen.):D

 

Tja, und heute sitz ich davor und komme nicht in die Pötte.

Brauch noch Ermutigung!

Nächstes WE will ich zum Geburtstag mit dem Mantel aufkreuzen!!!

 

Liebe Grüsse,:o

Nika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein WIP läuft gleich mal als Abo - also husch-husch, bis nächstes WE ist nicht mehr sooo viel Zeit. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Go Nika go Nika go Nika..... Das müßte doch bis Schleswig-Hostein zu hören sein, oder????

 

Liebe Grüße, Natalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*sackermutigunghinstell* bitte bedien dich :D

 

*teekoch* möchte jemand?

 

ich bin gespannt, ich liebe deine WIPs :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird sicher genial!!

Und das Beste ist, da du ja bis nächstes Wochenende schon fertig sein willst, gibst die ganze nächste Woche sicher täglich tolle Fortschritte zu bewundern!

Ich freu mich schon!!!:freu:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Suulchen

Ich find ja deine HP klasse, die Fotos sind sehr eindrucksvoll! Auf dein WIP bin ich auch schon gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die MuSchus haben den Stoff schon im Original gesehen :) und die ersten "Ratschläge" :D erteilt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn alles nicht klappt, alles auf den boden und drauf wälzen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke *Sackermutigung annehm*

Hab gerade Abendessen verschlungen und nun mit einer Folge Xmen will ich ans Werk gehen!

 

Nika:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uiuiui! *vorspannungkaumaushalt* Da bin ich ja mal gespannt! Stoff für den matel habe ich auch schon liegen. Also: *stuhlzurechtrück* ich warte.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch schon ganz gespannt. Da ich Nähanfängerin bin, hoffe ich ein wenig zu lernen.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nika,

nur Mut, so wie ich Dich kenne schaffst Du das mit links.

Viel Erfolg,

Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW,

da bin ich ja gespannt!

Bisher bewundere ich alle Deine Teile!

Liebe Grüße,

Wibke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so,

ZUM GLÜCK hatte ich schon die ganze Hefterei der Klimamembran hinter mir...

 

ich habe jetzt Xmen Teil 1 und 3 laufen lassen und dabei den Oberstoff genäht. :o

Die Ärmelaufschläge und vorderen Innentaschen sollen auch aus dem Brokat entstehen, die hinteren aus dem Kurzfell.

Das sieht dann etwa so aus:

PetrolWiP5.jpg.e07359a2116c7519b1890cd0733ca7f6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Abnäher werden erst geschlossen(bis auf die Taschenöffnung) und dann die Taschen von innen rechts auf rechts an die Naht gesetzt und AN DER NAHTKANTE angenäht. (hab ich ein paarmal trennen müssen, bis es sass. der Stoff ist ja soo dick!

Hier sieht man wunderbar, was passiert, wenn man den Taschenbeutel VERKEHRTHERUM aufnäht. Sieht noch gut aus, aber als ich ihn wenden wollte, stand er auf einmal falsch rum! (rechts und links vertauscht:banghead: )

PetrolWiP6.jpg.592c2aac0f5b72da0b53aa2bbd218d19.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo soll der Eingriff dann von oben aussehen: Ein Hauch von Brokat spürbar uns das Fell sichtbar...:)

PetrolWiP7.jpg.3ebbfcfa3c7c304c76571665c06e4f7e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, schnell noch Rücken- und Seitennähte geschlossen, uns schon sieht er ziemlich fertig aus, oder? Hier sieht man auch noch mal schön die runden Rückenabnäher (kommen in der Burda ÜBERHAUPT NICHT zur Sprache)

 

Der Aufwand beginnt bei den Ärmeln und beim Innenfutter...

 

Das kommt aber mit einer ausgeschlafenen Maus:D

 

Bis dann,

Nika:)

PetrolWiP9.jpg.fb253e84c5b7cd82d7c775a8767bf8ef.jpg

PetrolWiP10.jpg.51d76d1a942733ce92d9a2c2f90dc4ea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, was warst Du fleißig.

 

Ich hoffe, Du hast gut ausgeschafen und es geht bald weiter.

 

Der Mantel wird wieder mal super-mega-toll !!!!!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.