Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Emimil

Kindergartenfasching. Unter dem Meer

Empfohlene Beiträge

:cool: Suche für eine Bekannte Anregung und evtl. Anleitung für KiGa- Fasching zu dem Thema "unter dem Meer".

Bei Buttinette gibt es "Schuppenstoff".

Die Bekannte kann nicht nähen, also habe ich ihr angeboten, dies zu tun. Ich dachte an ein einfaches Kleid aus o.g. Stoff. Evtl mit einer langen grünen Perücke, soll ein "Meerprinzessin" sein.

Oder habt ihr eine andere Idee??

 

Vielen Dank schon mal

 

Sabine:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mal eine schwanzflosse genäht und zwar ohne anleitung.

 

war aber ganz einfach: auf stoff aufgezeichnet und um den bauch mit klettverschluß befestigt. war sozusagen ein hüft-umhang. für den kopf habe ich aus pappmaschee eine kappe gebastelt und styroporaugen raufgeklebt.

 

das flossenteil läßt sich supergut verzieren und schmücken mit pailetten, straß und perlen. seegras kann man im bastelladen kaufen oder es selbst machen aus wolle. kann man aber auch weglassen.

 

einen krakenumhang habe ich für meinen sohn genäht. auch einfach 8 flossen aneinander und mit klett verschließen. dreizack und kappe mit krakenaugen... fisch geschminkt und fertig war das kostüm. es war ziemlich simpel... aber doch der renner auf dem fest. :)

 

die kostüme sind dann innerhalb der familie weitergewandert. vielleicht lassen sie sich noch mal wieder auftreiben, um ein foto zu machen.

 

víel spaß bei deiner kreativsuche und viel glück

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema hatten wir kürzlich bei einer Hochzeit.

Da ich selber vom Fasching noch ein Nixenkostüm (Burda?) hatte, und irgendwann mal ein Neptunkostüm (frei Schnauze) für unsere Taufertauchen genäht hatte, das meiner besseren Hälfte passte, brauchte ich nur noch was für unseren Kleinen.

Da habe ich einfach aus den Nixen-Stoffresten ein Cape mit Kapuze genäht und so ein Neptun-Baby aus ihm gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt heute von meiner Bekannten erfahren, dass der KiGa nur Fische will. Ich habe jetzt bei Buttinette einen Regenbogenstoff bestellt und mache eine Hose und ein T-Shirt. Aus Glitzerstoff nähe ich am Rücken eine Flosse mit Pappe . Vielleicht aus dem Stoff noch eine Mütze mit einer Flosse obenauf.

Mal schauen, was dabei rauskommt.

Ich mache mal ein Bild

 

Bis bald

 

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich habe mal aus meinem Sohn einen Tintenfisch gemacht.

War super einfach, ging so :

 

- Oberteil ( oder ein T-Shirt ) nähen , war wie ein Sack, mit Löcher für die Arme.

 

- 8 Langgezogene, spitze Dreiecke für die Fangarme genäht und mit Volumenvlies ausgestopft.

 

- Fangarme am T-Shirtrand / Oberteilrand festgenäht - FERTIG

 

Wer mag, kann noch mit Stift Augen und Mund Nase auf den Oberteil malen. Ich habe dem Zwergen dann einen Rolli angezogen und eben dieses Kostüm.

 

 

LG

 

Dora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dass der KiGa nur Fische will

 

Ganz schön phantasielos der KiGa, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe jetzt heute von meiner Bekannten erfahren, dass der KiGa nur Fische will.

 

 

Unser Kiga hat auch immer ein Motto vorgegeben und in dem Motto war dann auch der ganze Kiga geschmückt.

Allerdings gab es immer Kinder und auch Eltern die sich nicht ans Motto halten konnten oder wollten, daher waren auch immer unzählige Cowboys und Prinzessinnen anwesend, weil eben manche Kinder auch nix anderes anziehen wollen. War bei uns im Kiga nie ein Problem, wird dort sicher auch nicht so sein. Was sollen die machen, die werden das Kind nicht wegschicken, wegen eines Kostüms, das anders als die Vorgabe ist. (Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.)

 

Viele der Kinder, die aus anderen Ländern kamen, kannten keinen Fasching und sind mit normaler Kleidung gekommen, das muss ja auch akzeptiert werden.

 

Gruß charliebrown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.