Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gast carmen75

Welcher Kinderpulli ist alltagstauglich???

Empfohlene Beiträge

Gast carmen75

Hallo,

 

ich weiß, die Frage klingt komisch. Habe aber nicht gewußt wie ich es sonst kurz und knapp beschreiben sollte. Also ich habe noch vom Stoffmarkt Frankfurt gemusterten Fleece daliegen. Daraus möchte ich schöne Pullis für den Kiga für meine Kleine nähen. Jetzt suche ich Schnitte die für den Kiga alltagstauglich sind, naja mit dem man toben, turnen und basteln kann. Und da der Fleece gemustert ist bin ich da am überlegen. Der Pulli soll ja nicht mit Kleber verklebt sein, oder im Weg sein, wenn sie von einem Kasten runterhüpft (meine Pulli ohne Zipfel).

Dachte schon an eine Zoe oder den Kronenpulli oder eine Anjana, ... Farbenmix-Schnitte eben. Die passen und sind schnell genäht - auch ohne Ovi.

 

Jetzt könnt ihr mich schlachten oder nicht, ich habe mich ersteinmal gegen eine Ovi entschieden. Mein Mann hat mich vor die Wahl gestellt: Trockentauchanzug oder Ovi. Da ist die Wahl ganz einfach gefallen: Trockentauchanzug. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Und wenn ich was mit einer Ovi machen will, fahre ich schnell zu Mama.

 

Also was denkt ihr, welcher Schnitt wäre da am besten??? Alle sehen gut aus und so habe ich die Wahl der Qual und jetzt hoffe ich auf eure Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also als völlig unkompliziert und alltagstauglich nähe ich gerne Enna von Farbenmix. Ich finde, der wirkt besonders schön bei gemusterten Stoffen und ist ruck zuck genäht( auch ohne Ovi :)).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe den Sternchenpulli aus der Ottobre 04/05 als Favoriten gewählt, jedoch ohne Zackenrand. Der ist schnell genäht, bequem...und meine Kleine fühlt sich wohl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder Nala ohne Volant am Ärmel. Der ist am Körper nicht so weit. Aber wenn deine Kleine darin toben soll im Kiga, ist dann Fleece nicht zu warm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich habe den Sternchenpulli aus der Ottobre 04/05 als Favoriten gewählt, jedoch ohne Zackenrand.

 

Hallo,

 

genau der ist mir bei deiner Frage auch direkt eingefallen. Den Zackenrand habe ich auch weggelassen, dafür den Schnitt nach unten einfach etwas verlängert. Der Vorteil ist, dass er Bündchen an den Ärmeln hat, die hängen nicht so leicht ins Essen oder in die Farbe beim Malen. (Die Bündchen kannst du aus dem Fleece, aus Bündchenware, Jersey oder Nicky machen, wie du willst oder was du gerade passend zur Hand hast.)

 

Hier kannst du das Original-Bild davon anschauen.

 

Liebe Grüße,

Mango

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast carmen75

Möchte sich den nicht jemand von seiner Ottobre 04/05 trennen?

Ist ja nur so eine Frage, den der Pulli gefällt mir gut.

 

Habe hier mal 2 Fotos von dem Fleece angefügt, damit man eine Vorstellung von dem Stoff hat

1918419407_grnerStoff.JPG.4ecad5e7f11947d50804180b799cca99.JPG

2051580430_roterStoff.JPG.c060abea7ba393e39758ee5cb27cdd7b.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also ich würde die Zoe empfehlen, schnell gemacht und ohne Zipfel, Kaputzen oder Zacken,Rüschen.

Die Anjana ist doch auch mit so Zipfel an den Seiten.

Die Nala wäre auch gut, aber ohne V..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

ich habe den Sternchenpulli aus der Ottobre 04/05 als Favoriten gewählt, ....

 

ich habe den Sternchenpulli auch schon dreimal genäht, einmal als Mädchenpulli und 2 Jungenpullis. Ich weiss von meiner Freundin, dass die Pullis gerne getragen werden.

 

LG Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde, alle normalen Pullischnitte oder Raglan alltagstauglich. Je nachdem mit Kaputze/Zipfelkaputze; Kragen usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carmen,

 

den grünen Fleece find ich auch total klasse und hab ihn auch in Enschede gekauft (den roten hab ich aber auch gekauft :D ).

Ich hab meiner Tochter davon eine Bea (farbenmix) genäht, allerdings nicht mit den ausgestellten Ärmelsäumen.

 

Zum Toben im KiGa find ich ihn (bzw Fleece allgemein) aber zu warm. Sie hat darunter meist ein Shirt, so das sie den Pulli ausziehen kann.

 

Hier mal ein Bild:

 

DCP_7200.jpg

 

viele liebe Grüße...

--Mali--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch schon 3x den Bea genäht. Einmal für meine Große aus Sweatshirtstoff und 2x aus Fleece für meine Kleine und deren Freundin.

Ich finde ihn aber zum Toben in der Kita zu weit unten... und Fleece ist doch auch viel zu warm. Ich ziehe ihr den für draussen an plus Daunenweste.

 

Schnuppe

2127184761_NicoleHobbyNhen025.jpg.c84a291f8b47c69fedd4945f774f3f69.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Carmen,

Fleece näht sich hervorragend mit der Näma (ich hab eine Ovi und nähe ihn trotzdem mit dem Geradstich der Nähma).:) Ansonsten empfehle auch ich die genannten (Zoe´, Sternenpulli ottobre) oder einen "frei Schn...e" nachgestalteten onion-Schnitt für Erwachsene:

Pulloverschnitt normal und statt Halsausschnitte einen kleinen angeschnittenen Stehkragen. Da auch bei uns Fleecepullis mit Weste für Draußen sind, spart man si so auch noch den Schal und es engt trotzdem nichts ein, da der Kragen ja immerhin so weit sein muss, dass der Kopf durchpasst.

LG linde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast carmen75
Ich finde ihn aber zum Toben in der Kita zu weit unten... und Fleece ist doch auch viel zu warm. Ich ziehe ihr den für draussen an plus Daunenweste.

 

Ja, eigentlich schon, aber..... bei uns im Kiga sind die Kinder bei jedem Wetter lange draußen. Und da wird bei uns ein T-Shirt oder dünner Langärmelpulli (zum Spielen drinnen) und ein dickerer Pulli zum Toben draußen angezogen. Also Zwiebellook. Und draußen dürfen keine Zipfel (z.B. bei Viona oder so ähnlich heißt doch der Zipfelpulli von Farbenmix) dran sein. Die sind sonst beim Rutschen, Schaukeln, Wippen, rumrennen, Dreiradfahren, Rollerfahren etc. im Weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.