Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Dida

Singer XL1 setzt beim nähen aus! Hilfe

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!

 

Nachdem ich nun monatelang wegen kaputter Bandscheibe kaum nähen konnte und außer Reparaturen und Änderungen nichts genäht habe, streikt meine Singer XL1. :ohnmacht:

 

Will ich eines dieser Nähprogramme vom Display machen, näht sie nicht mehr, dh. sie senkt die Nadel nicht mehr in den Stoff, rattert aber sonst das ganze Programm runter (inkl. Nadelposition verändern und Stoff hin und her bewegen). Stelle ich dann wieder auf Gradstich, das gleiche in Grün. Bewege ich dann die Nadelstange per Hand nach unten, näht sie die Grundprogramme wieder Problemlos. Nur die Sonderprogramme gehen so nicht. Die Nadel läßt sich wenn die Maschine streikt, auch nicht mit dem Handrad bewegen.

 

Die Maschine war jetzt zur Inspektion, aber da konnten sie mir leider auch nicht helfen. :schnief:

 

Hat von Euch jemand einen Rat? :help: Bitte?!

 

Danke

Eure Dida

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dida,

 

ich denke, es wird das gleiche Leiden sein, was meine vor paar Jahren hatte.

Da ist an der Nadelstange so ein kleiner Gummi, der hat sich aufgelöst und die Nadelstange bewegt sich nicht mehr.

 

Mein damaliger Händler hier wollte mir eine neue Nadelstange für 250 DM einreden, war aber in einer anderen Werkstatt absolut nicht nötig :D .

 

LG Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Dida,

Da ist an der Nadelstange so ein kleiner Gummi, der hat sich aufgelöst und die Nadelstange bewegt sich nicht mehr.

 

Mein damaliger Händler hier wollte mir eine neue Nadelstange für 250 DM einreden, war aber in einer anderen Werkstatt absolut nicht nötig :D .

 

LG Viola

 

Hallo Viola,

 

dann bau ich mal meine Näma auseinander und guck nach diesem Gummi. Wo genau muß ich danach suchen, falls es sich aufgelöst hat und schwer zu sehen ist?

 

Die Werkstatt hier will die Maschine nach ....??? (Irgendeiner Werkstatt bei Singer direkt- irgendwo ins Ausland ) verschicken. Da hab ich ein sehr ungutes Gefühl bei und Monatelang weg wäre sie dann auch, irgendwo, wo ich nicht die Sprache spreche und keinen kenne. Da muß es doch eine andere Lösung geben?

 

Und teuer wäre allein schon der Versand. Irgendwie beschlich mich auch ein bischen der Verdacht, das sie mir lieber gleich eine neue Maschine verkaufen wollten, aber ich liebe meine Singer, so sie denn näht.

 

Nun muß ich aber dazusagen, das der Händler, wo ich sie gekauft habe voriges Jahr sein geschäft aufgegeben hat und der andere Händler eigentlich keine Singer hat, aber nun die einzige Werkstatt in dieser Gegend ist.

 

Danke für Deinen Tipp.

ehm, wo hast Du einen neuen Gummi herbekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hatte meine Maschine hier http://www.koerber-sieber.de/.

Da wird Dir sicher auch geholfen, ruf mal an.

Singer ist inzwischen auch hier hin gezogen.

 

LG Viola

 

Danke, da werd ich mich morgen mal hin wenden, aber wo bitte ist Jockgrim???? Kenne nur Annaberg... und Umgebung?

Habe meine Maschine auseinander gebaut, aber nachdem die Hülle ab war dumm aus der Wäsche geguckt. Zu viel Technik selbst für mich (Elektroniker). Und einen Gummi .. an der Nadelstange...:D ich hab kaum geschafft auf die Nadelstange einen Blick zu werfen, zu viel anderes davor.:o

 

Das laß ich den Fachleuten.

 

 

Kennt nicht jemand hier in der Nähe eine gute Singerwerkstatt???? Bitte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jockrim ist irgendwo hinter Karlsruhe, hatte das Maschinchen aber innerhalb einer Woche zurück :D , nix mit Annaberg :D .

 

Ich habe in die Maschine noch nicht rein geguckt :-).

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jockrim ist irgendwo hinter Karlsruhe, hatte das Maschinchen aber innerhalb einer Woche zurück :D , nix mit Annaberg :D .

 

Ich habe in die Maschine noch nicht rein geguckt :-).

 

LG

 

 

UUUPS. :D Wie hast Du die Maschine da hin gekriegt? Wiegt ja einiges und mag auch nicht geworfen werden :o Verpackung hab ich davon nicht mehr?

 

Jedenfalls sind die wohl die einzige orginale Singerwerkstatt hier. Laut Singer Homepage.:(

 

Danke+ LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte das Maschinchen gut abgepolstert, den Originalkarton, habe ich auch schon lange nicht mehr (habe sie ja in 9/1990 gekauft) und per Post geschickt.

 

Vielleicht haben sie auch Verpackungen zum Schicken???? Oder Abholservice (haben teilweise Computerfirmen, da bringt der Abholer die Verpackung mit????).

 

Frag einfach mal an.

 

LG Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.