Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe ein Problem beim Sticken, obwohl ich 2 Lagen Stickflies unterlege, den Filz mit Sprühzeitkleber und Stecknadeln fixiere und sogar Avalon habe ich schon drüber gelegt,meine Stickmaschiene perforiert den Filz geradezu und dadurch ziehen sich mache Muster zusammen und es entstehen Löcher, das die Muster auch ungenau werden muss ich wohl nicht erwähnen:mad:

Ich habe schon alles was mir eingefallen ist ausprobiert,nichts hat geholfen, ich hoffe nun das mir hier jemand weiterhelfen kann...

Im Anhang habe ich mal einige meiner Mißgeschicke fotografiert...

 

Vielen Dank im Voraus Hanna:(

101_1674.JPG.e61c0afb30950e6164d6fbc470b61b2e.JPG

101_1678.JPG.ffa0dd2aa0dc4e54f98cfa238cb03be8.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna

 

Hast du die Fadenspannung gelockert? Sonst fällt mir gerade auch nichts mehr ein, melde mich aber falls doch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Fadenspannung beim Unterfaden mal gelockert, hat aber nicht viel verändert, die Oberfadenspannung ist bei Bernina ja voreingestellt, da möchte ich glaube ich lieber nicht dran rumstellen.Danke trotzdem.Hanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna,dazu fällt mir spontan nur ein,Stickdichte runter(Auf 6 oder7 einstellen-Embird-),

oder ein Muster das so eine art Redwork ist.Jedenfalls wenige Stiche auf einer Stelle.Gruß Vera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna,

was mir dazu einfällt:

Nadel wechseln, wenn möglich eine mit runder Spitze.

Stickvlies unterbügeln - das ist fester. Filz aufkleben . ( Klebevlies )

Vielleicht hift es Dir.

Herzlich willkommen im Forum.

Gruß Gisela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die Muster von Farbenmix und Co. werden ja von vielen Leuten gestickt, die haben scheinbar diese Probleme nicht, bin ich zu blöd oder kann es vielleicht auch an der Maschine liegen (Bernina 180).Gruß Hanna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eigentlich ist es doch genau umgekehrt...

die unterfadenspannung verändert man nicht, aber die oberfadenspannung schon.

 

unterfaden wird doch durch das näschen an der kapsel gefädelt. oben musst du runterdrehen auf 2 oder 3 meine ich. aber auch bei der roten markierung stickt es ordentlich.

 

abgesehen davon denke ich nicht, dass die fadenspannung dein problem ist.

 

was für eine nadel nimmst du zum sticken?

 

winzig kleine löchlein sind ab und an normal, weil der stoff ja auseinander geschoben wird, und der faden dort gespannt ist, und das löchlein damit offenhält. das ist aber nichts, was aufreißen kann oder so.

 

Hallo,

 

also ich habe eine Jersey Nadel mit 70 und 80 und extra Sticknadeln probiert, immer mit dem gleichen Ergebnis...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

was mir dazu einfällt

Ein anderes Filz nehmen.

 

liebe Grüsse

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, nicht jeder Stoff eignet sich für jedes Muster.

Ich glaub auch du mußt die Stichdichte verändern. Das geht allerdings,nur mit der Software und nicht an der Maschine.

 

LG Katrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

was mir dazu einfällt

Ein anderes Filz nehmen.

 

liebe Grüsse

Silvia

 

Das hatte ich auch schon überlegt, könnte es auch sein das es an unregelmässigem Stickfilz liegt, aber weiss jemand von euch wo ich gutes bekomme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, nicht jeder Stoff eignet sich für jedes Muster.

Ich glaub auch du mußt die Stichdichte verändern. Das geht allerdings,nur mit der Software und nicht an der Maschine.

 

LG Katrin

 

Ich sticke eigentlich fast ausschliesslich auf Filz und nähe es dann auf das Kleidungsstück auf, aber mit der Stickdichte das verstehe ich nicht so ganz, müssen das dann alle machen die dieses Muster kaufen???Oder vielmehr wieso funktioniert es bei allen nur bei mir nicht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mit welchem Garn wurde das Motiv entworfen und welches Stickgarn nimmst Du? Könnte sein das Du stärkeres Garn hast und dadurch die Stiche zu dicht liegen.

Gruß Lothar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

mit welchem Garn wurde das Motiv entworfen und welches Stickgarn nimmst Du? Könnte sein das Du stärkeres Garn hast und dadurch die Stiche zu dicht liegen.

Gruß Lothar

 

Ich habe Garn von Embrofil und Madeira, womit das Stickmuster entworfen ist weiss ich nicht, könnet ich aber mal nachfragen, danke für den Tipp!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna,

 

ich habe schon viel auf Filz gestickt und bisher klappte das alles immer sehr gut.

Ich nehme den Filz von Gütermann und als Stickvlies Filmoplast, also das selbstklebende Vlies.

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..... also, Filz ist ja kein Gewebe, das verhält sich beim Sticken schon etwas anders.

Ich denke auch, daß es an der Stichdichte des Stickmusters liegt. Evtl. lässt auch die Qualität des Filzes zu wünschen übrig. Versuche doch mal ein Gewebevlies unter den Filz zu bügeln, damit der Filz etwas bessere Festigkeit hat.

Wenn Du bei Deiner Maschine die Oberfadenspannung beim Sticken verändern mußt, sollte sie immer zwischen 2 und 3 stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Hanna,

 

ich habe schon viel auf Filz gestickt und bisher klappte das alles immer sehr gut.

Ich nehme den Filz von Gütermann und als Stickvlies Filmoplast, also das selbstklebende Vlies.

 

Michael

 

 

Hallo,

 

woher beziehst Du denn den Filz??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna,

 

den Gütermannfilz kaufe ich bei Karstadt, die haben neben der Stoffabteilung auch eine Kreativ-Abteilung, da gibt es Filzwolle und auch den Filz von Gütermann. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine ich hätte ihn auch schon mal in Bastelläden gesehen.

 

Viele Grüsse

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hanna,

 

ich antworte mal hier.

Es ist tatsächlich so, dass die Blümchen wirklich von sehr sehr vielen Leuten problemlos gestickt wurden. Ich selber habe sie auch schon zig mal auf Filz gestickt. An dem von Dir benutzten Garn kann es auch nicht liegen.

 

Ich möchte auch fragen, welchen Filz Du benutzt hast? Kann es sein, dass Du Bastelfilz benutzt hast? Auf den Fotos sieht es zumindest so aus. Der ist zum Sticken überhaupt nicht geeignet, schon weil er nicht waschbar ist und auch stark abfärbt.

 

Ich sticke nur auf Filz von Farbenmix, den kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Der ist waschbar und es gibt auch keine Löcher.

Hast Du die Muster mal auf einen anderen Stoff gestickt?

 

Liebe Grüße

Jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ja, ich habe die Muster auch schon auf anderen Filz gestickt, da ist es etwas besser, aber nicht wirklich, ist aber auch wirklich nur an den Stellen an denen die Nadel richtig oft einsticht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, da könnte ich Dir nur empfehlen die Oberfadenspannung mal lockerer zu machen... Den Unterfaden sollte man übrigens genau wie bei der Nähmaschine lieber nicht verstellen.

Ich kann auch nur nochmal sagen, dass die Muster von richtig vielen Leuten die ich auch kenne problemlos auf Filz gestickt wurden (wobei das bei allen der Filz von Farbenmix war) Die Stickdichte der Muster ist übrigens im normalen Bereich. Also nicht dichter als andere Muster auch.

 

 

Liebe Grüße

Jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.