Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

pasinga

Ich nähe ein Dirndl

Recommended Posts

Hallo,

 

jetzt will ich auch mal ein Projekt hier einstellen.

Da ich ja sehr viele Dirndl nähe und mir gedacht hab, es wäre nicht schlecht dies auch mal zu dokumentiren. Deshalb habe ich mich entschlossen dies hier zu tun. Bilder folgen hoffentlich bald. Ich nähe das Dirndl im Nähkurs, fange jetzt aber schon mit den Vorbereitungen an. Die Stoffe habe ich schon zusammen. Der Zeitpunkt der Fertigstellung wird im November oder Dezember sein.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Alexandra,

freue mich sehr über und auf Dein Projekt! Passend zum Oktoberfest, wid es hoffentlich noch vorher fertig!

Wünsche Dir ein tolles Gelingen!

LG

Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo:) ,

also ich bin schon mal ganz gespannt und warte auf die ersten Beschreibungen und Fotos. Ich wünsche viel dir Erfolg.:D

LG

Hanni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Angela,

 

zum Oktoberfest ziehe ich eigentlich meine Dirndl nicht an, da ich immer Angst habe, daß mir jemand bei dem Trubel ein Loch reinbrennt. Aber man kann die Dirndl das ganze Jahr anziehen und das mache ich auch. Im übrigen haben wir am 24.09. um 16 Uhr in der Volkshochschule am Harras in München wieder mal eine Trachtenmodenschau unseres Nähkurses.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexandra,

ich meine, es kommt darauf an, wo man wohnt oder gearde ist! Hier in der Stadt (Düsseldorf u. Umgebung) würde ich mit einem Dirndl gewaltig auffallen. In Bayern dagegen, oder in ländlicher Umgebung (unserem Landhaus), ziehe ich sehr gerne Dirndl an und auf der Wies´n ist es fast ein abolutes "Must".

 

Was meint Ihr dazu? Wann, bzw. wo zieht Ihr ein Dirndl an? Es würde mich wirklich interessieren!

 

LG

Angela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

dirndl-cool:D !

 

also hier im ruhrpott mit dirndl finde ich schon ein nogo.

 

da wo es hinpasst(bayern,oktoberfest....)finde ich es klasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!

 

Ich finde Dirndl´s auch klasse. Freue mich immer schon auf den Urlaub in Österreich, wo viele damit rumlaufen.

 

Will mir auch immer mal eins Nähen, daher klasse WiP.

 

Aber hier im hohen Norden, werde ich es auch auf keinen Fall anziehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

früher, wenn wir mit unserer Eishockeymannschaft weggefahren sind haben die Jungs ihre Lederhosen angezogen und ich mein Dirndl. Das war echt klasse. Ich ziehe meine Dirndl auch an, wenn ich wegfahre, außer mein Mann ist dabei, der mag das nicht so gern. In die Arbeit ziehe ich auch oft Dirndl an. Bei meinen Kunden werde ich auch drauf angesprochen, wenn ich nicht im Dirndl komme.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexandra,

über Deine Idee freue ich mich richtig. Dirndl finde ich für alle Altersgruppen ungemein hübsch, weiblich und kleidsam. Ich habe ein paar entschärfte Modelle - eher Landhausstil und fühle mich darin immer sehr gut gekleidet - allerdings wohne ich

im nördlicheren Teil von Deutschland und da fällt man schon eher damit auf (allerdings nicht unangenehm).

Bin gespannt auf Deine Beiträge.

Liebe Grüße

Henriette

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab bisher nur einmal im Leben ein Dirndl angehabt, und das war am Tag meiner Einschulung... Vor ca. 20 Jahren *gggg*

 

Ich steh da persönlich jetzt nicht so drauf, aber an anderen find ich Dirndls sehr hübsch.

 

Bin schon sehr gespannt, wie es hier weitergeht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So,

 

heute Abend geht mein Nähkurs los. Dann werde ich in den nächsten Tagen auch mal Fotos von den Stoffen reinstellen. Heute wird erst nochmal der Schnitt überprüft. Ich freue mich schon sehr.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexandra, (haben wir uns mal im Nov. 2005 im Münähkrä kennengelernt?)

ich finde es toll, dass du uns am Entstehen vom Dirndl teilhaben lässt.:)

Ich habe ein Dirndl, aber leider stammt es aus der Zeit, als ich noch in Größe 36 passte.:traenen:

Ich finde Dirndl sehr schön, aber ich kann mich nicht dazu entschließen mir eins zu machen oder zu kaufen. Ich glaube es würde zu selten aus dem Schrank kommen.

 

Freu mich auf deine Bilder.

Gruß charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Charliebrown,

 

ja, da haben wir uns kennengelernt. Ich war damals mit meiner Mama dort.

 

Dirndl kann man aber oft anziehen, vor allem in München.

 

Gestern hat die Tochter (ca. 4) einer Nachbarin mich mit Dirndl in der Hand gesehen und gemeint: 'Du hast ja ein Wiesenkleid'. Darauf meinte ich: 'Das ist kein Wiesenkleid sondern ein Dirndl und das kann man auch anziehen wenn keine Wiesen ist.' Dann meinte die Kleine 'Das hab ich nicht gewußt.'

 

Also ich ziehe meine Dirndl sehr oft an und sitze auch gerade mit Dirndl in der Arbeit.

 

Am meisten nervt mich die Frage ob ich wegen der Wiesen mein Dirndl anhabe.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alexandra,

 

das glaube ich nur gern, daß es nervt, aber in München dreht sich fast alles um's Oktoberfest und die meisten tragen ihre Dirndl nur zu diesem Anlass.

 

Ich freue mich schon auf dein VIP, denn so ein Wiesenkleid (ein bischen Spaß muss sein...) fehlt noch in meinem Kleiderschrank.

 

LG: Valika

 

PS: ich kenne Dich auch vom Dessousekurs mit Ela, Januar 2005.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Dirndl kann man aber oft anziehen, vor allem in München.

 

 

 

Hallo Alexandra,

da gebe ich dir schon recht.

Aber ich ziehe schon äußerst selten Röcke an, Kleider noch seltener, tja und ein Dirndl ist eben für mich nicht das richtige. Aber ich finde Dirndl bei vielen Frauen sehr schön. Vor allem die ursprüngliche Art Dirndl.

Diese "Pseudo"-Dirndl die zum Teil auf dem Oktoberfest getragen werden, meine ich damit nicht.

 

Liebe Grüße charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese "Pseudo"-Dirndl die zum Teil auf dem Oktoberfest getragen werden, meine ich damit nicht.

*unterschreib*

wir waren heute auf der Wiesn und was da als "Dirndl" herumläuft, da kann es einem schon ein bisschen gruseln... :freak:

 

@Alexandra: ich freu mich auf Dein WIP, eine klasse Idee!

 

LG Suse

 

PS: hast Du 2 Dessouskurse bei Ela gemacht? Ich bilde mir ein, wir hätten im Herbst 2004 auch einen zusammen gemacht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir waren heute auf der Wiesn und was da als "Dirndl" herumläuft, da kann es einem schon ein bisschen gruseln... :freak:

 

Ja, ich war gestern auch mal wieder auf der Wies'n, seit 15 Jahren wieder mal.

Schon lustig, was man da so alles sieht.

Gruß charliebrown

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

jetzt habe ich meine Stoffe fotogrfiert und hoffe nun, daß ich sie ohne Probleme reinbekomme.

 

Das blaue ist der Rockstoff und das rostrote wird das Oberteil.

 

CIMG1194-b.jpg.78f7aee414032d3bd6032f2ad55904b4.jpg

 

Dazu kommen nun die beiden Schürzen. Das rostrote mit den blauen Blümchen wird die Baumwollschürze und das gestreifte ist ein Seidenstoff, den ich von meiner Mama bekommen habe. Jetzt muss ich also zwei Schürzen machen. Meine Nähkursleiterin ist ganz begeistert von der Kombination. Sie meinte mit der Baumwollschürze schaut es bäuerlich und mit der Seidenschürze sehr festlich aus.

 

CIMG1198-b.jpg.0b9e6b8699b933e32fb332abbcd3e9e4.jpg

 

Ich freu mich schon drauf.

 

Viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Farbkombinationen und tolle Stoffe! Ich bin auch sehr gespannt wie es weitergeht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt gehts weiter mit dem Futter:

 

CIMG1192.JPG.93ccd3c29f40511cc2859ece91025178.JPG

 

Mit dem blauen Stoff und den Rosen wird das Oberteil gefüttert. Der blaue Stoff mit den weißen Streifen ist das Hansel. Ihn benötige ich für das Reihen des Rocks. Zum Reihen verwende ich Knopflochseide und zwar meistens Seralon und nicht die echte Seide, da dies nicht so schnell reißt. Mit dem rotkarierten Stoff werden die Schürzen gereiht.

 

Und hier noch eine Detailaufnahme der Stoffes vom Oberteil:

 

CIMG1195-b.jpg.aced2cb40c981d1493451a5c865b26a1.jpg

 

Es handelt sich hierbei um einen strukturierten Wollstoff.

 

Also viele Grüße

 

Alexandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

Ich finde auch, wenn man gern Dirndl trägt, kann man das tun, wo immer man ist. Man muss dann dazu stehen! Ich hab eins eher im Landhausstil und ein richtig schönes in dunkelrot. Das hing fast zwei Jahre im Schrank, weil es einfach keinen Anlass gab, der festlich genug war. Heuer hab ich es nun zu 3 Hochzeiten angehabt und ich fühlte mich nie falsch angezogen. Allerdings schauen die Menschen in Bayern weniger irritiert als hier im Norden... Mich stört das wenig, dafür hab ich was individuelles an! Das erste aus Leinen hab ich häufiger mal an, zu Jagdbällen zB.

Viel Erfolg beim Nähen! Herbstliche Grüße - Mintje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

jetzt habe ich meine Stoffe fotogrfiert ............

 

 

Hallo Alexandra,

 

die Stoffe sind wunderschön, gib mal bitte auch den Stoffverbrauch, damit man sich eine Vorstellung machen kann, wieviel benötig wird.

 

LG, Valika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Pasinga, zum reihen den Dirndlrockes gibt es schon fertiges mit 5 Fäden bestücktes Reihband. Nur noch einnähen und auf dei gewünschte weite ziehen. Markenname fällt mit im moment nicht ein. Könnte von Freudenberger sein ??? Gruß Hedi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hedi, das ist nix für Pasinga, sie dirndlt aus Passion :D

 

Alexandra, wo habt ihr den roten Wollstoff gemopst? Der tät mir auch recht zusagen. Wenn der aktuelle Dessouskurs vorbei ist, könnten wir doch wirklich mal Dirndl angehen (ich müsste einige umarbeiten). Der Gedanke geht mir schon lange durch den Kopf. Red mal mit Deiner Mutter, sie hatte doch rechten Spaß mit der Truppe. Womit läßt sie sich ködern?

 

schmunzelnd und neugierig auf Deine "Werkzeugkiste"

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima das ist ein tolles Projekt

Nogo,,,, wo im Pott??

ich lach mich kugelig...sorry

20 jahre Duesseldorf,

da gibt es Kirmes, Schützenfest, Kanevall-bälle,

Lounges, disco...

und mit sorry Tuch oder so um gany edel

Escada ...rot werd

gibt es so manche Oper oder Operette wo es hinpasst

darin sorry sieht Frau doch richtig nach Frau aus oder??

 

moi une romatique,

die hard romantic, prismatic

machmal alt-modisch,

manchmal besser als haut couture.....;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.