Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

schnittvision öffnen mit welchem programm ?


Recommended Posts

hallo

 

ich habe mir die schnittvision cd besorgt und wollte sie auf meinem mac öffnen. leider will mein mac die cd automatisch mit dem programm i-tunes oder i-photo öffnen, mit denen ich ja aber nicht arbeiten kann.

weiß jemand mit welchem programm ich start.exe auf der schnittvision-cd auf meinem i-mac öffne kann. bin über jede hilfe dankbar.

liebe grüße jase

Link to post
Share on other sites
  • Replies 8
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Guest Wirbelwind

Woher weisst Du denn, das das Programm auf dem Mac überhaupt läuft? Ich dachte bisher, Schnittvision sei ein reines Windows-Programm.

Ich weiss nicht, wie eine auszuführende Datei für den Mac heisst, aber eine '.exe.'-Datei ist eine auszuführende Datei für Windows, und die läuft nicht auf dem Mac. Da müsste dann eine andere auszuführende Datei vorhanden sein.

Link to post
Share on other sites

ach so. ich bin in dingen computer-mac eher planlos, bin also einfach davon ausgegangen das die cd auch auf nem mac läuft. habe auch die anderen die anderen ordner data und runtime zum teil öffen können. die modelle kann ich mir auch ansehen, komme aber zu keiner liste , maßtabell etc. in der ich die massen eingeben kann.

Link to post
Share on other sites
komme aber zu keiner liste , maßtabell etc. in der ich die massen eingeben kann.

 

DAS ist bei Schnittvision eh etwas unnötig verkompliziert, finde ich. Mußte auch intensiv suchen, bis sich da was tat. Wenn's soweit ist, sollte ein Popup aufgehen, zumindest bei PC. Wie's dann bei MAC ausschaut, weiß ich nicht.

 

Monika

Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Die bilder kannst Du ansehen, weil sie in einem Bildformat gespeichert sind, das Systemunabhängig ist. Aber bei Programmen, die laufen müssen, kann man eigentlich nie von vorneherein davon ausgehen, dass es eine Mac-Version gibt. Soetwas ist immer extra angegeben, wenn dem so ist.

Link to post
Share on other sites

Hallo Jase,

 

willkommen im Club der schnittmustersoftware-freien Mac-Benutzer... :o

 

Das heisst, nicht ganz... Es gibt seit kurzem eine einzige Schnittmuster-Software, die laut Hersteller nativ unter OS X läuft, und zwar Garment Designer 2.1 von cochenille. Anscheinend gibt es aber noch keine Demo von der OS X-Version; ich frage gerade deswegen nach; mal sehen...

 

Für alle andere Windows-Software brauchst du entweder eine sog. Emulations-Software wie z.B. Virtual PC plus eine gültige Windows-Lizenz, oder, bei den neuen Intel-Macs, die Software Parallels sowie Windows. Das wird natürlich erheblich teurer...

 

Es gibt aber auch einige Programme, die auf älteren OS-Versionen laufen. Womit bist du denn unterwegs?

 

Eine ganz andere Möglichkeit wäre, sich ein preiswertes Win-Laptop zu kaufen, das man nur für solche Spezialanwendungen nutzt... hab ich auch eine Zeitlang gemacht. (Und solange man mit dem Teil nicht ins Internet geht, braucht man auch keinen Virenscanner, Firewall und den ganzen anderen Krimskrams ;)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Es gibt seit kurzem eine einzige Schnittmuster-Software, die laut Hersteller nativ unter OS X läuft, und zwar Garment Designer 2.1 von cochenille. Anscheinend gibt es aber noch keine Demo von der OS X-Version; ich frage gerade deswegen nach; mal sehen...

 

So, die Antwort kam blitzschnell...

 

Also, die Demo auf der Website für Mac ist schon die richtige. Nur darf man sie nach dem Laden nicht doppelklicken, sondern am besten erst im Finder anzeigen lassen, dann manuell entpacken z.B. mit stuffit, und dann läuft sie auch unter OS X; hab´s grad ausprobiert :)

 

Wenn man einen Doppelklick auf die geladene Datei macht, wie man es sonst gewöhnt ist, will nämlich OS 9 starten; das läuft mir zu langsam. Mit dem manuellen Entpacken umgeht man das und kann es unter OS X ausprobieren :)

 

Mit 165 $ in der Grundversion ist das natürlich eine Ecke teurer; dafür kann man bei jedem Modell zwischen ganz vielen verschiedenen Design-Variationen wählen, und es gibt für kleines Geld weitere Modell-Kollektionen zu kaufen.

 

Liebe Grüße

Kerstin

Link to post
Share on other sites

hallo,

 

vielen dank für die ganze hilfe.

ich weiß jetzt aus erster hand , das schnittvision mit dem mac nicht kompatibel ist. hab da wohl etwas gepennt.

trotzdem danke für die hilfe, habe mir auch garment designer 2.1 angeschaut, aber das ist mir momentan leider zu teuer und nun bin ich ja auch gespannt auf die schnittveision-kollektion.

da wird mir nix anderes übrig bleiben eine freundin mit einem pc auf zu suchen.

vielen lieben dank für die hilfe

liebe grüße jase

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.