Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
brabbeline

Anleitung für Bernina 2500DCET Coverlock

Recommended Posts

......bin gerade dabei, ein Schnäppchen zu machen, leider hat die Maschine keine Anleitung, die ich aber schon bräuchte.

Könnte mir da jemand weiterhelfen?

 

Dann hätte ich natürlich noch gewusst, wie die Maschine so ihren Dienst verrichtet:D

 

Danke Euch.

 

Lieben Gruss

Carola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carola,

 

mit der Anleitung könnte ich dir weiterhelfen, aber es wird noch gut zwei Wochen dauern, bis ich wieder an einen Kopierer komme (und außerdem weiß ich auch nicht, wie erlaubt das ist). Vielleicht versuchst du es direkt auf der Homepage von Bernina, normalerweise ist das Zusenden von Anleitungen kein Problem.

 

Zum zweiten Teil deiner Frage kann ich dir nur sagen, es gibt hier im Forum sehr verschiedene Meinungen zur 2500er. Wie viele andere auch mussten wir beide uns erst anfreunden - nach anfänglichen Macken und mit dem richtigen Garn näht sie bis jetzt einwandfrei. Wenn ich aber ehrlich bin, ich hab sie mir eigentlich nur wegen dem Top&bottom-Stich gekauft und wenn sie den nicht hätte, würden bei mir heute auch zwei getrennte Maschinen stehen, dazu ist die 2500er doch im Coverbereich nicht ganz befriedigend. Aber soweit ich weiß, gibt es keine Coverstitch, die diesen T&B-Stich auch hat. Also hab ich diese gekauft und werde das auch so schnell nicht ändern.

 

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dich ein bißchen durch die Foren zu lesen, über Suchen findest du schon einige sehr interessante Artikel zur 2500er.

 

Einen schönen Tag noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Anleitung zu einer Bernina 2500DCET bekommt man bei Bernina und die hat AFAIR ein Copyright und wird deshalb hier weder kopiert noch weitergereicht. :rolleyes:

 

Achte drauf, daß die Maschine überholt und mit einjähriger Gewährleistung versehen ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Carola,

 

mit der Anleitung könnte ich dir weiterhelfen, aber es wird noch gut zwei Wochen dauern, bis ich wieder an einen Kopierer komme (und außerdem weiß ich auch nicht, wie erlaubt das ist). Vielleicht versuchst du es direkt auf der Homepage von Bernina, normalerweise ist das Zusenden von Anleitungen kein Problem.

 

Zum zweiten Teil deiner Frage kann ich dir nur sagen, es gibt hier im Forum sehr verschiedene Meinungen zur 2500er. Wie viele andere auch mussten wir beide uns erst anfreunden - nach anfänglichen Macken und mit dem richtigen Garn näht sie bis jetzt einwandfrei. Wenn ich aber ehrlich bin, ich hab sie mir eigentlich nur wegen dem Top&bottom-Stich gekauft und wenn sie den nicht hätte, würden bei mir heute auch zwei getrennte Maschinen stehen, dazu ist die 2500er doch im Coverbereich nicht ganz befriedigend. Aber soweit ich weiß, gibt es keine Coverstitch, die diesen T&B-Stich auch hat. Also hab ich diese gekauft und werde das auch so schnell nicht ändern.

 

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dich ein bißchen durch die Foren zu lesen, über Suchen findest du schon einige sehr interessante Artikel zur 2500er.

 

Einen schönen Tag noch.

 

 

ich danke Dir.....

 

habe mich natürlich durch vergangene Threads geforstet und bin nun letztendlich zu dem Resultat gekommen, dass ich sie mir zulegen werde. Die Frage bezüglich einer reiner Cover ist für mich nicht mehr relevant, da ich meine Maschinen in nächster Zeit sowieso mal genauer unter die Lupe nehmen wollte:D Ich möchte sie auch wegen diesm T&B Stich, habe ja noch einen andere, müsste also nicht ständig umbauen. Vielleicht stosse ich die alte dann ja doch irgendwann ab:D

 

Vielen Dank nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

ich habe seid kurzem eine 1300MDC.Zuerst wollte ich mir auch die 2500 kaufen,nur wurde mir im Bernina Fachgeschäft abgeraten,denn sie sei eine Momose.Mit der 1300 bin ich jetzt totzal glücklich,auch das umbauen zur Cover geht einwandfrei.

Liebe Grüße

Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Carola,

 

Zum zweiten Teil deiner Frage kann ich dir nur sagen, es gibt hier im Forum sehr verschiedene Meinungen zur 2500er. Wie viele andere auch mussten wir beide uns erst anfreunden - nach anfänglichen Macken und mit dem richtigen Garn näht sie bis jetzt einwandfrei. Wenn ich aber ehrlich bin, ich hab sie mir eigentlich nur wegen dem Top&bottom-Stich gekauft und wenn sie den nicht hätte, würden bei mir heute auch zwei getrennte Maschinen stehen, dazu ist die 2500er doch im Coverbereich nicht ganz befriedigend. Aber soweit ich weiß, gibt es keine Coverstitch, die diesen T&B-Stich auch hat. Also hab ich diese gekauft und werde das auch so schnell nicht ändern.

 

Genau aus dem Grund habe ich sie mir auch gekauft, ich wollte unbedingt den T&B Stich haben!

Die Einarbeitungszeit ist wirklich sehr intensiv, man muß sich mit der Maschine anfreunden.

Zwei getrennte Maschinen wären schon nicht schlecht, kommt auf die finanziellen Möglichkeiten und den Platz an, den man zur Verfügung hat.

 

Den T&B Stich hat übrigens auch die Pfaff 4874 (ich hoffe, daß es die richtige Nr. ist.).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.