Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gutemine

Unterwäsche für Kinder

Recommended Posts

Hallöle,

und nun die andere Frage: welche Schnitte nehmt ihr? Ich habe fast immer diesen kostenlosen Schnitt von der Ottobre genommen, aber irgendwie gefällt sie mir nicht mehr, vor allem die Beinsäume ringeln sich nach oben und das finde ich recht nervig.

Ich wollte wissen, welchen Schnitte ihr nehmt für Mädchenunterhosen und wie ihr bei Jungen- und Mädchenunterhemden den Halsausschnitt und die Ärmel säumt, es soll schnell, kostengünstig gehen und gut aussehen. Hab ich irgendwas vergessen ;-)

Grüßle

Gutemine

Share this post


Link to post
Share on other sites

zweite antwort ;)

 

ich nehme meistens die ottobre-schnitte aus dem heft 4/2004, da ist alles drin vom unterhemd über unterhosen und panties bis zur langen unterhose.

 

wenn es unkompliziert und schnell gehen soll mit den ausschnitte, dann würde ich wäschegummi oder falzgummi empfehlen. das ist meiner meinung nach einfacher anzunähen als eine einfassung mit (schräg)streifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

von Jalie gibt es einige schöne Basic-Wäsche-Schnitte. Es sind immer sehr viele Größen (Kindergröße 92 bis Damengröße 52) auf den Bögen, so dass man danach die ganze Famile benähen kann.

 

schöne Grüße, Rosa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo gutemine,

 

wo findet man bei Ottobre den den kostenlosen Schnitt, ich finde garnichts ?????Würde auch gerne mal Unterwäsche probieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bb,

da gab es mal eine Jungenbadehose zum Downloaden und die hab ich dann immer gemacht, z.T. auch die Teilungsnaht vorne weggelassen (Schnitt aneinandergeklebt). Ich hab grad mal nachgesehen und konnte es nicht mehr im Downloadbereich finden. Vielleicht mailst du die mal an, ich bin sicher, dass sie dir weiterhelfen. Die Badehose hatte eine Pantyform.

Grüßle

Gutemine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich schneide auch schon mal einen alten Slip auseinander und habe so einen neuen Schnitt.

Gruß Sissi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp, Birgit. Ich bin froh, dass es den Download noch gibt, weil ich denke, dass ich den Schnitt ansonsten nicht weitergeben dürfte, oder???

An den Hosenbeinen würde ich unbedingt eine Covernaht empfehlen, alles andere rollt sich hoch.

Grüßle

Gutemine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt war ich zu schnell, ich wollte mir von Jalie ein paar Schnitte bestellen, die hat mir eine Freundin empfohlen.

Grüßle

Gutemine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da will ich mich gleich mal mit einer Frage anschließen

Welchen Stoff nehmt ihr für die Unterwäsche her?:confused:

Habe auch die Ottobre, aber hab mich noch nicht drüber getraut.

 

Vielen Dank

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest maggsi

Hallo,

 

für die ersten Nähversuche und um zu sehen, ob der Schnitt passt, tuns ausrangierte T-shirts oder Spannbettücher, ansonsten verwende ich Baumwolljersey oder leichteren Interlock.

Letzterer kommt besonders gut an, da er sich schön weich trägt.

Interlock ist in der Regel dehnbarer, da kann es sein, dass der Zuschnitt evtl. ein wenig knapper erfolgen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oder Viskose-Jersey, supersoft und sooo bequem.

 

Liebe Grüße

Ela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.