Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Isebill

Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Recommended Posts

glas ist zwar schööööön, hygienisch und durchsichtig, aber: SCHWER!

Share this post


Link to post
Share on other sites
glas ist zwar schööööön, hygienisch und durchsichtig, aber: SCHWER!

 

 

Stimmt...

 

Aber man muss ja nicht die Pyramiden von Gizeh 1:1 nachbauen, oder?

 

Allerdings weiß ich momentan nicht, wo es Gläser gibt, die eine günstige Form haben...

 

Vasen vielleicht? Es gibt ja Röhrenvasen, Würfelvasen...

 

Viele Grüße,

 

Ulrike:)

..die auch für eine Minipyramide keinen Platz hat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Befestigungsmethode für Gläser:

 

Schraubdeckel der Gläser von unten an einen Regalboden schrauben, dan kann das Glas von unten in den Deckel geschraubt werden.

 

Gruß Helmuth

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die Idee, die Helmut vorgeschlagen hat, hatte mein Mann auch eben als ich ihm das Dosenbild von Isebill gezeigt habe. Regal mit nutzloser Unterseite ist auch vorhanden - jetzt muss ich nur noch beim Einkaufen die Augen aufhalten und passende Gläser kaufen.

 

Endlich kriege ich mal Ordnung in meinen Garnsalat :super:

 

Grüße, Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Schraubgläsern ist "typisch Heimwerker". Mein Vater (Jg. 1929) hat in derartigen Gläsern schon seit ich denken kann in seiner Werkstatt Schrauben verwahrt. Er hat meiner Mutter in ihr Nähzimmer jetzt ein neues Regal montiert und nicht locker gelassen, bis sie auch der Schraubdeckellösung zugestimmt hat. Sie verwahrt Knöpfe in den Gläsern, das sieht auch hübsch aus.

 

Ich hatte ursprünglich auch die Lösung mit den Nägeln oder Schrauben auf einem Brett, auf die dann die Nährollen aufgesteckt wurden. Bei meinem grossen Vorrat war da aber schnell ein Ende erreicht. Außerdem hingen dann immer Fadenreste runter.

 

Zur Frage, warum die Dosen nicht eckig sein dürfen: Ich habe es damals glaube ich ausprobiert. Aber weil die Rollen rund sind, sah es so besser aus und der Platz in der Rolle war auch besser ausgenützt. Mein Nähzimmer ist zwar super, aber doch sehr sehr klein - eigentlich nur eine Ecke im Dachboden. Ich muss mit meinem Platz sehr sorgsam umgehen.

 

Habt Ihr in der Galerie auch gesehen, wie ich gerade verarbeitete Schnitte aufhebe ? Sie hängen an einer Sparringschiene oberhalb der Pinnwand mit Magneten befestigt. Das ist meine neueste Errungenschaft.

 

Isebill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seid Ihr sicher, dass das mit Gläser nicht in die Hose geht???

 

Es gibt auch diese Marmeladengläser mit diesen schönen bunten Deckeln in zwei Größen.

Diese Gläser werden beim Metzger mit Inhalt und blau oder rot karierten Deckel angeboten.

 

Aber :confused: wenn dann das ganze Gewicht vom Glas und Inhalt nur am Glasgewinde hängt ...

irgendwann liegt es unten und dann die ganzen Scherben :eek:

 

Das sieht bestimmt hübsch aus (ich meine jetzt die Gläser unter einem Brett :p nicht die Scherben)

aber aber ... mit der Zeit entsteht Spannung und dann macht es Peng ...

wie bei dem song lemon tree von Fool's Garden. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Sorge - das Glasgewinde hält bestimmt. Versuche mal, den Deckel eines zugeschraubten Glases abzureissen....

 

Aber der Deckel muss natürlich mit einer ordentlichen Schraube am Regalbrett befestigt sein und das Brett muss auch was aushalten können.

 

Isebill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och, da hätte ich eigentlich keine Bedenken. Ich glaube, dass es hält. Platz an der Wand ist bei mir auch nicht mehr vorhanden, ich habe nur eine kleine Nähecke - aber diese Regalunterseite ist noch ungenutzt. Ausprobieren werde ich es auf jeden Fall. Vielleicht reicht der Platz sogar noch für die Knöpfe, die fliegen auch alle in einer großen Blechdose durcheinander.

 

Grüße, Doris

 

Wenn ich von Gurken- oder Marmeladengläser getroffen wurde, werde ich es euch wissen lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist aber geklaut. das nennt sich low-tech.

 

Die angeschraubten / genagelten Dosen sind nicht schlecht, aber soviel Garne habe ich nicht.

 

Wir sammeln seit einiger Zeit diese transparenten Deckel von z. B. Wurst, Cappucino usw. die passen erstaunlicherweise auch auf andere Dosen, z. B. aufs Katzenfutter, nur mal so als Denkanstoss

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo maman,

 

ich sammel die transparenten Decken von Erdnußdosen.

Die passen auf die etwas größeren Dosen von Hundefutter :D .

 

Gruß Gabi

 

zu den Gläsern:

Es gibt doch die Gläser zum Marmelade einkochen. Es gibt sie glaube ich in einem 12er Pack oder so.

Ich würde sie mit Garn füllen und aufeinanderstellen, da nehmen Sie doch auch nicht viel Platz weg.

 

Gruß Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

tollle idee und ist schön anzusehen. Lohnt sich nur für mich nicht, mit meinen paar fädchen zuhause :)

nähfloh

Share this post


Link to post
Share on other sites
In der Küche von Jamie Oliver (eine seiner vielen...) gibt es Schraubgläser deren Deckel fest unter ein Regal geklebt sind, Hand ans Glas - ein Griff, Glas herausgeschrubt, Gewürze oder Nähzutaten raus oder rein, Glas wieder eingeschraubt. Sieht lustig aus, nutzt optimal ungenutzte Fläche und staubdicht ist es auch.

 

UraltLavendel und höchst unpraktisch. Haste beim kochen nasse, teigverklebte oder ölige Händ, rutscht Dir das Glas aus der Hand und Du hast die ganze Chose dort, wo Du sie garantiert NICHT haben wolltest. Das ganze ist NUR dekorativ.

 

Isebill: gute Idee von Muttern, gute Ausführung vom filius. Der Büchsenschrauber spurt, wenn Muttern anschafft ... :D :D :D

 

Grüßchen

Kerstin

(mit durchscheinenden Schubladenboxen für's Garn)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.