Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo alle Miteinnader,

wer kann mir helfen ich suche Puppenschnitte jeglicher Art.

 

Wer kann mir da weiterhelfen.

 

Sage ganz viel Herzlichen Dank :) :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Angelina,

 

da kann ich dir die Hefte von Andrea Kreativ empfehlen, die du bei mir im Shop findest, oder du wählst unter den mittlerweile 72 Einzelschnittmustern aus.

Schau doch mal rein bei www.puppenschnitte.de ,

 

viele Grüsse

Gerda

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Angelina,

 

in Deinem eigenen shop gibts doch eine Kategorie 'Puppenschnitte' - die ist aber noch leer...?!

 

Grüße, Rosa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich weiss net genau, wie es so ist, aber auch bei Puppenschnitten gibt es eine Art Copy-Right.Wenn Du sie suchst, um damit auf Deiner HP einen Handel zu betreiben, würde ich mir lieber jemanden suchen, der sie für mich herstellen kann.Die Schnitte, die ich kenne, sind alle für den persönlichen Bedarf und nicht für kommerzielle Zwecke.

Vielleicht weiss Gerda darüber mehr? Gerda designed für Andrea.

Ich habe vor 4 Jahren angefangen, mit Damen aus meinen Kursen und aus der Pfarre Puppenkleidung zu nähen und wird mussten schwer darauf achten, nur eigene Schnitte zu benutzen.

Liebe Grüße

Seti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Puppenkleider nach den Schnitten von Christel Dekker dürfen verkauft werden. Habe mir erst jetzt wieder welche bestellt, da sich meine Tochter unbedingt noch die BabyBorn wünscht .....

Habe für die ChouChou auch schon nach diesen Schnitten genäht und finde sie toll!

 

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info:))

Liebe Grüße

Seti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Angelina !

Grundsätzlich ist es nicht erlaubt Puppenschnitte nachzuarbeiten oder zu veräussern, denn sie unterliegen - wie Seti schon schrieb - einem CopyRight.

Bei manchen Puppenschnitten steht es ausdrücklich dabei, daß es erwünscht ist die Schnitte nachzuarbeiten und diese Kleidung zu verkaufen.

Aber die Schnitte dürfen trotzdem nicht veräussert werden.

Bei Christel Dekker (http://www.wollyonline.de) und z. B. auch bei den

Teppichmäusen (http://www.unsere-puppenschnitte.de) gibt es solche Schnittmuster.

Versuche doch Deine Schnitte selber zu erstellen, das ist gar nicht so

schwer.

In meinem Shop verkaufe ich auch selbst entworfene Puppenkleidung

oder aber die nachgearbeiteten von den oben erwähnten Schnittherstellern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An alle.

 

Danke für dei Tollen Tipps ich hab mir div sachen zurechtgelegt und werde dies auch zuberücksichtigen wissen.

 

Danke nochmals für euere Hilfe und die Tipps.

 

Gruß Diana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.