Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe einen schönen, knöchellangen Stretchjeansrock. Leider habe ich jetzt ein paar Kilo mehr auf den Rippen als noch vor 2 Jahren. Gibt es eine schicke Lösund um von Gr.44 auf Gr.48 zu erweitern? Bzw. müssten nur die oberen 25 cm erweitert werden, der rest ist ok.

Hat da jemand eine einfache Idee?:confused:

Gruß Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sandra,

 

du könntest die Seitennähte und den Bund auftrennen, so weit runter wie nötig, und dann aus passendem oder kontrastfarbenem Stoff einen Keil einsetzen :)

 

Liebe Grüsse

Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder oben einen Sattel ansetzen und das zu enge Rockteil abschneiden.

 

(Um zwei Größen vergrößern ist schon viel....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sandra!

 

Bei gekauften Röcken habe ich schon mal gesehen, dass hinten in der Mitte statt Stoffbund ca. ein Drittel der Weite ein farblich passendes Stück Bündchenware eingesetzt war - vielleicht ist das eine Idee für dich?

 

Liebe Grüße

Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnellen Tips,

Marion, wie sieht denn so ein Sattel aus, bzw. das Schnittteil. Habe noch nie einen Sattel gesehen bzw genäht. Brauche ich dafür neuen Stoff, oder könnte ich auch eine alte Stretchjeans nehmen?

Bündchenstoff ist nicht so gut geeignet, ich habe durch starke Wassereinlagerung in der letzten Schwangerschaft und einen Kaiserschnitt, eine Art gefühllosen/tauben Wassersack am Bauch. Und wenn ich extrem dehnbare Stoffe/Bekleidung trage ist es sehr unangenehm. Ich brauche immer etwas Halt.

Trotzdem Danke für die Idee.

Gruß Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Sattel sieht ungefähr so aus, ich habe einfach irgendein Schnittbild genommen:

 

V8199.gif

 

Natürlich nur das obere Teil, das aussieht wie ein sehr breiter Bund. Kann man beliebig breiter machen.

 

Den Sattel kannst Du aus dir beliebigem Stoff nähen, wenn Du willst auch aus einer alten Jeans.

 

Hauptsache es gefällt Dir ;)

 

Gruß

 

Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich hätte da noch eine andere Idee:

 

Einfach den Rock an den Seitennähten auftrennen und einen Streifen einsetzen.

Das habe ich mit einer Hose gemacht.

Hab auch ein bissle zugenommen, und es hat überall gezwickt.

Nachdem ich den Streifen, ganz runter eingesetzt hatte ,passte die Hose perfekt!

Der Schnitt verändert sich nicht, der Aufwand ist eher gering.

 

Und: Die Hose sieht :rolleyes: bedeutend besser aus als vorher!

 

Die Hose ist braun, der Streifen passend dazu im Tigerlook mit braun,schwarz,cremeweiß. Kostenpunkt 2 €.

Arbeitszeit ca.1 Stunde.

 

Das gute daran, wenn du merkst das es zu groß ist kannst du die Nähte einfach nochmal enger nähen.

 

Im Moment ist sie noch feucht und ich kann kein Bild machen,aber heute abend ist das kein Problem.

 

Grüßle Moni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

so nun ist die Hose trocken und gebügelt.

Schaut mal:

285596625_Hose1.JPG.6696bdb87c848c78761676625d4035fd.JPG

 

Bild 2:

Saum am Hosenbein (innen)

1873334775_Hose2.JPG.ffdcab72c222928755a1836de72e7de0.JPG

 

Bild 3:

Bund

945009338_Hose3.JPG.7fa56cf61e4c311fcf26954047f1cc8d.JPG

 

Vielleicht kann man das ja auch mit dem Rock machen wenn man möchte.

Grüßle Moni :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Moni,

die Hose sieht toll aus. Ich werde es mal so probieren, ich habe noch Jeansstoff bei mir rumliegen.

Danke für deine Mühe.

Gruß Sandra:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moni,

tolle Hose! Ich hab auch schon oft an einen Streifen gedacht, aber mich noch nicht getraut. Danke für die Überzeugungsarbeit!

LG linde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

so nun ist die Hose trocken und gebügelt.

Schaut mal:

[ATTACH]16092[/ATTACH]

 

Bild 2:

Saum am Hosenbein (innen)

[ATTACH]16093[/ATTACH]

 

Bild 3:

Bund

[ATTACH]16094[/ATTACH]

 

Vielleicht kann man das ja auch mit dem Rock machen wenn man möchte.

Grüßle Moni :D

 

 

Hallo Moni,

sehe durch Zufall Deine Hose. Super Klasse!:klatsch1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.