Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Bagira0815

...schlüpft in den Stofftransport!

Recommended Posts

Ich habe heute mit dünnem Jersey genäht und mir ist ständig der Stoff in den Transportteur geschlüpft. Dann habe ich den Stoff gezogen, dann ist es nicht passiert, aber dafür hat sich der Bund etwas gedehnt. Hat mir jmd. ´n Tip, was ich da machen kann. Vielleicht Fadenspannung verstellen????:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sandra,

ich weiß zwar nicht genau was du genäht hast, aber versuchs doch vielleicht mal mit Vlies unterlegen.

Viel Erfolg weiterhin, Grüße Vanree

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sandra,

 

ist das während des Nähens passiert oder nur am Anfang?

 

Wenn es immer am Anfang passiert dann mit einem Probelappen beginnen und dann gleich weiter auf dem richtigen Stoff nähen.

 

Ich nähe auch fast alles mit dem Obertransporteur. Das Füßchen ist genial.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir würde noch die nadel einfallen. War es eine jersey-nadel? Oder war sie vielleicht zu dick?

Ich habe schon einige jerseys mit der näma vernäht, doch so ein problem ist mir neu. Ich habe immer eine jersey-nadel verwendet, doch sonst nichts verändert.

 

Viel erfolg noch

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist das mit äußerst rutschigen/glibbrigen Jersey:o auch schon passiert.

Durch Unterlegen von Seidenpapier ging der Jersey dann aber doch noch recht gut zu nähen und das Seidenpapier läßt sich glücklicherweise auch ziemlich flott wieder entfernen!:)

 

Jule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist ein sehr rutschiger und glibberiger Jersey, aber bestimmt obergenial zu tragen. Mensch, was würde ich ohne Euch und Eure Erfahrung machen? Ihr habt mir schon aus so viel "Bredullien"(oder wie man das schreibt) ´rausgeholfen!

 

Ist es das normal Seidenpapier aus Bastelladen oder ein spezielles für´s Nähen?

 

Kann mir jemand einen oder mehrere Tips geben, wie ich ein Bündchen von einem Jerseyshirt ohne Overlock so nähen kann, daß es schön aussieht und nicht total schief und krumm ist? Bleibt mir da nur die Lösung, einen Beleg zu nähen? Oder ein Schrägband, oder gibt´s dafür einen Geheimtip?

 

Ich habe meine Abschlüsse nun mit der Zwillingsnadel genäht und es war bis auf das "Schlüpfen" astrein! Danke an dieser Stelle für Eure Tips!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo julehexe!!!

 

Würdest du mir bitte bitte noch sagen, was für ein Seidenpaier Du da nimmst? Vom Stoffhändler oder vom Bastelladen?

 

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sandra,

ich nehme ganz gewöhnliches Seidenpapier.. nicht extra das Burda-Seidenpapier;).Sehr gut macht sich auch das Seidenpapier, daß bei gekauften Herrenhemden immer eingelegt ist, denn das ist meist ein bißchen fester und mit einem *ratsch* hat man es von der Naht wieder entfernt:)

 

Jule

 

Hallo julehexe!!!

 

Würdest du mir bitte bitte noch sagen, was für ein Seidenpaier Du da nimmst? Vom Stoffhändler oder vom Bastelladen?

 

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo julehexe!!!

 

Würdest du mir bitte bitte noch sagen, was für ein Seidenpaier Du da nimmst? Vom Stoffhändler oder vom Bastelladen?

 

Danke.

 

 

Hallo,

 

ich habe noch bessere Erfahrungen mit Papiertischdecke aus dem Supermarkt gemacht; ;) die ganz billige, weiße, auf Rollen. (mit so einem gepägten Karomuster).

 

Die läßt sich selbst bei zarten Stoffen und Garnen superleicht wieder rausreißen.

 

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

O.k. Super! Vielen Dank für Eure Hilfe. dann müßte es ja das nächste Mal klappen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja, Zeitungspapier kann ich auch empfehlen. Oder Umweltschutzpapier, dass lässt sich schneller entfernen. Ansonsten natürlich Stickvlies.

 

Hilfreich ist ebenfalls, eine Geradstichplatte zu verwenden, da ist das Loch, in dem Stoff verschwinden könnte, kleiner. Viele der neuen Maschinen können ja bis zu 9 mm breite Stiche, was bedeutet, dass die Stichplatte ein recht grosses Loch hat und genau darin verschwindet dann dünner Stoff liebend gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ellen,

 

kann man diese Stichplatten extra kaufen?

 

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sandra,

 

das kommt auf die Maschine an. Ich habe eine Artista und dafuer kann man 3 verschiedene Stichplatten bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.