Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Disaster

Weihnachten und Silvester

Weihnachten und Silvester...  

379 Stimmen

  1. 1. Weihnachten und Silvester...

    • ...mache ich nichts.
      32
    • ...ruhe ich mich aus.
      77
    • ...bleibt der Computer aus.
      7
    • ...verbringe ich bei Verwandten.
      37
    • ...fahre ich in den Urlaub.
      7
    • ...esse ich zu viel.
      98
    • ...sind zu schnell vorbei.
      67
    • ...gehören meiner Nähmaschine und mir!
      38
    • Was bitte?
      16


Empfohlene Beiträge

*motz* da kann ich gar nichts ankreuzen...... :(

 

Ich fahre nicht zu Verwandten, schon gar nicht in den Urlaub, ich werde mich niicht ausruhen können, weil meine Mutter zu Besuch ist und die Kinder Ferien haben, beim Essen halte ich mich zurück, den Computer schlate ich jeden Tag ein, um Mails zu lesen (und die Hobbyschneiderin zu besuchen :D ) und an die NäMa kann ich leider nicht, weil meine Mutter während ihres Besuchs in meiner Nähecke wohnt :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also, wenn's nach mir geht, können Weihnachten und Silvester nicht schnell genug rum sein :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ganz Weihnachten fahre ich nicht zu Verwandten nur am 1. Weihnachtfeiertag zu den Schwiegereltern zum traditionellen Mittagessen.

Den Nachmittag werde ich dann hoffentlich mit meinen Kindern und Mann daheim verbringen. Und wenn´s mir nachgeht ist der 2. Weihnachtsfeiertag ein ruhiger, gemütlicher Tag und natürlich das spielen mit den Kindern darf nicht zu kurz kommen. Heillig Abend und bis dort hin wird es schon noch stressig genug. Kinderchor Generalprobe, Aufführung in der Christvesper danach Abbau (bei dem normalerweise die ganze Familie irgendwie mitmacht). Meine Weihnachtsgeschenke sind auch noch nicht alle fertig.

Im Moment bin lebe ich noch nach dem Motto was nicht fertig wird bleibt kiegen. An Weihnachten hat meine Näma Urlaub.

 

Gesegnetes Fest wünscht E.T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heiligabend und Silvester gehe ich schon seit Jahren shoppen; - denn dann sind die Geschäfte (außer Parfümerien) wie leer gefegt und die VerkäuferInnen freuen sich über jeden, die kommt. Frau kann ohne Hetze und Gedränge einkaufen und das Wichtigste: Es ist ja schon fast alles reduziert - auch Stoffe! In der Stoffabteilung von Karstadt-Düsseldorf sogar manches auf die Hälfte!

(Habe mir übrigens letztens auf den Tipp mit dem Newsletter - weiß nicht mehr von wem - die Rabattkarte für Karstadt geholt und auch den Newsletter bestellt, ist aber bisher nur ein einziger gekommen. Jetzt läuft wohl wieder so eine Aktion. Wie kommt man immer an die "Vorteilskarten"? Muss man dafür eine Karstadt-Kundenkarte haben?)

Schöne Feiertage

Svenja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Weihnachsten verbringen wir "nur" am 1. Feiertag mit den Verwandten, denn unserer Kinder zuliebe kommen die Omas und Opas dann immer alle zu uns.

 

Sylvester verbringen wir dann tagsüber bei meiner Schwiegermutter, da sie an dem Tag Geburtstag hat, abends sind wir dann aber wieder zu Hause und genießen die Ruhe, wenn unsere Kinder dann endlich im Bett sind. :o :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt läuft wohl wieder so eine Aktion. Wie kommt man immer an die "Vorteilskarten"? Muss man dafür eine Karstadt-Kundenkarte haben?

 

Ne, einfach an den Service-Centern gehen und nach der Karte fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich laß alles auf mich zukommen, mach mir keinen Stress. Den hab ich das ganze Jahr.

 

Fröhliche Weihnachten zusammen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir paßt auch nix so richtig.

Vielleicht solltest Ihr noch ein Kästchen mit "von allem was " anhängen ;)

 

Heiligabend zu Hause mit 1x Oma und Opa

1. Feiertag nachmittags andere Oma und Opa und 1xOnkel und Tante der Kinder bei uns zum Kaffee.

2. Feiertag: Wir bei Oma und Opa die am heiligabend bei uns waren.

Dort bleiben dan die Kinder bis zum 30. 12. :D

 

Und zwischen den ganzen Aktionen ist von nähen, surfen, ausruhen und Hektik machen alles drin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weihnachten, Weihnachten,

mein Mann kocht gut wieder super gut und super viel (eigentlich wie immer, nur noch besser), dass muss dann natürlich gegessen werden. Das eine "Kind 25" macht wie immer Hektik, weil da noch die Schwiegerfamilie wartet, das andere "Kind 27" verbringt die Tage gemütlich bei Mama und Papa und lässt sein eingegipstes Wadenbein streicheln. Ich freue mich auf Weihnachten, weil wir es doch immer wieder schaffen, ein unheimlich gemütlichen Heiligabend mit den Kindern zu verbringen.

 

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht allen Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da fehlt eindeutig ein Kästchen "von allen etwas".

 

Aber ich mache nur was mir Spaß macht, es sind Ferien, da kann ich ausschlafen. Verwandtenbesuche sind ja auch nur ein paar, leider wohnen ja alle weiter weg.

Ich lasse es mir auf jeden Fall gutgehen und geniesse die letzten Tage in diesem Jahr.

 

Weihnachtliche Grüße

Oesti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weihnachten und Silvester???

Ich freue mich schon sehr!!!!!!!!!

 

1. ...mache ich so wenig wie möglich

2. ...ruhe mich so viel wie möglich aus

3. ...wird der Computer regelmässig angeschaltet

4. ...bleibe ich mit der familie zuhause

5. ...fahre ich auf keinen Fall in den Urlaub!!

6. ...esse ich immer zuviel, wie auch schon in der Adventszeit :D

7. ...gehe ich so oft ich kann an die NäMa

 

 

FROHE WEIHNACHTEN !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich könnte ich voll und ganz bei sweetcaroline unterschreiben .. bis auf die NähMa... die bleibt aus (wie die letzten Tage auch schon) weil ich krank bin und meine Augen "laufen aus". Da würde wohl alles krumm und schief werden *g*

 

LG

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ui, das ist ja blöd.

Wünsch Dir gute Besserung. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fehlt noch....Geh ich zwischendurch arbeiten :mad:

 

Ansonsten kann ich auch alles ankreuzen, bis auf Urlaub und Compi aus

 

Der geht bei mir glaub ich gar nicht mehr aus, der ist immer an :D

 

Ich futter mich bei meiner Familie dick und rund, will ein bisschen nähen, geh mit Freunden aus, leg mich auf die Couch und roste etwas vor mich hin, schau mir meinen Lieblingsmärchenfilm (Drei Haselnüsse für Aschenputtel) an, geh am 27. mit meiner Schwester shoppen... und weiß eigentlich gar nicht wie ich das alles unter einen Hut bekommen soll. Ich wäre ja für mindestens zehn Feiertage nach Weihnachten und dann erst Silvester, damit man alles schafft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... bleibt der computer aus

 

 

verstößt das nicht gegen die menschenrechte???? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, ich kann Eure Beiträge nur unterstreichen.

 

Für mich sind Weihnachten und Silvester immer zu schnell vorbei!

In diesem Jahr liegen die Feiertage aber auch gar nicht Arbeitnehmer- und Hobbyschneiderinnen-freundlich!!

 

Neben den vielen familiären Verpflichtungen bleibt keine Zeit zum Nähen.

(Hmm, hatte ich auch während der gesamten Adventszeit nicht, dann muss ich auch Weihnachten nicht unbedingt nähen, auch wenn's mich in den Fingern "kribbelt", so langsam reifen meine nächsten beiden Prjekte nämlich von der Überlegens- zur Ausführungsphase!! :D :D )

 

Aber eigentlich ist besonders das Weihnachtsfest ein Familienfest und wer weiss, wie lange ich meine Familie noch unter dem Baum versammelt habe; die Kinder sind kurz vor dem Flügge-werden, einer der Opas ist seit 2 Jahren auch schon nicht mehr dabei und mein Burder hat sich eine neue Frau zugelegt!

 

Wünsche Euch allen ein frohes, besinnliches und harmonisches Weihnachten 2004!

 

Grüße Mona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... bleibt der computer aus

 

 

verstößt das nicht gegen die menschenrechte???? :D

 

Doch, bestimmt

:eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansonsten kann ich auch alles ankreuzen, bis auf Urlaub und Compi aus

 

Der geht bei mir glaub ich gar nicht mehr aus, der ist immer an :D

Ach, dann bin ich also nicht die Einzige, die beim Combi den Aus-Knopf nie findet :bier:

 

...... schau mir meinen Lieblingsmärchenfilm (Drei Haselnüsse für Aschenputtel)

 

Genau dieser ist auch mein Lieblingsfilm seit mind. 20 Jahren. :bier: Der kommt auch zu Weihnachten manchmal bis zu 5x. Auf Video haben wir den natürlich auch :D

 

Mein Mann hat schon wieder die Augen verleiert, als ich gesagt habe, es kommt bestimmt wieder die Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

 

Wenn die Feiertage vorbei sind, haben wir die Melodie immer noch Wochen später in den Ohren. Mein Mann kann die Melodie auch schon auswendig singen :D , obwohl er den Film nicht aus seiner Kindheit kennt.

 

 

Allen frohe Weihnachten!

 

Stickbiggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm... den Film hab ich noch nicht bewußt wahrgenommen.

Ich erinner mich bloß, daß es jedes jahr zu Weihnachten "Sissi" gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Mann hat schon wieder die Augen verleiert, als ich gesagt habe, es kommt bestimmt wieder die Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

 

 

Pöööh.... Männer...keinen Sinn für Romantik

 

Der ist sooooo schön schööööön und die Kleider.....schwärm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das nix machen gilt für mich eignetlich nur an Silvester.

Weihnachten hab ich dazu viel zuviel zu tun. An den Feiertagen fallen mir im Wechsel meine Töchter samt Familie ins Haus, da ist dann jeden Tag leben in der Bude.

Silvester wird dann so gut wie nix gemacht, nur das nötigste, denn ich will das alte Jahr in Ruhe ausklingen lassen.

Meine Näma hat eh seit dem 3. Advent *Urlaub und wird erst wieder am 4. 1. in Betrieb genommen.

Urlaub mit wegfahren hätte ich gerne, ;) :) aber da streikt die Familie.

 

LG Inge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann auch nichts ankreuzen, denn ich gehe arbeiten! Zwar "nur" Heiligabend, erster Feiertag, Silvester und Neujahr (jeweils Fruehschicht von 7-4), aber danach kommt von den anderen "Angeboten" fuer mich auch nix mehr in Frage! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, und sowohl Sissi als auch Aschenbroedel hab ich mir in der Vorweihnachtszeit auch schon "gegeben" - aber sicher vor Jahresende nochmal (mein Freund haengt eh meist im Schlafzimmer vor seinem PC, da schmalze ich dann das Wohnzimmer zu!) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... bleibt der computer aus

 

 

verstößt das nicht gegen die menschenrechte???? :D

 

:lol: Geht das überhaupt? Kann man heute ohne Computer überleben? :D

 

Nein, Weihnachten gehört der Familie, aber mal für´ne halbe Stunde in die virtuelle Welt... Man muß schließlich die eMails lesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.