Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Katse

Ideen für Hippies gesucht

Recommended Posts

Hallo

 

Wir wollen dieses Jahr an Fasching als Hippies gehen. Meine Freundinnen habe irgendwie alle schon was passendes, nur ich nicht.

Habe irgerndwie auch keine Ideen. Immerhin habe ich mir schon mal eine Perücke gekauft. :confused: :D

Aber Klamottenmäßig habe ich keine Idee. Kaufen will ich mir nix und zum selber nähen fehlt mir irgendwie der Stoff und die Idee. Vielleicht hat ja von Euch jemand einen Tipp. Alte Hemden sind massig vorhanden, vielleicht läßt sich daraus was machen.

Ich habe eine alte Jeans die unterhalb des Knies abgeschnitten ist, daran wollte ich evtl. einen anderen Stoff nähen. Aber oben rum fehlt noch was, denn so oben ohne ist ich nicht mein Fall. :D :D

 

Bin für jede Idee dankbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katja,

 

an die Jeans einen schönen bunten Blumenstoff drannähen ist auf jeden Fall schon mal eine sehr gute Idee. Ich bin vorletztes Jahr als Hippie gegangen, und da haben wir zusätzlich mit Hilfe von Vliesofix noch Blumen aus Baumwollstoff ausgeschnitten und auf die Hose gebügelt, ist wenig Arbeit, dafür sehr effektiv.

 

Was obenrum angeht: Einfach Hemd an, jede Menge bunte Ketten an und schauen, ob du irgendwo ein Häkelmützchen gekauft kriegst (dürfte zur Zeit nicht so schwer sein). Vielleicht findest du ja sogar bei Mama/Tante etc. irgendwo noch eine Häkelweste im Fundus - dann wäre dein Outfit schon perfekt!

 

Viele Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katja

 

witzig, vor ein paar Tagen hatte ich ein ähnliches Problem , war auf der Suche nach Hippiemotiven für meine Tochter...

Habe ihr "Stulpen" für die Jeans gemacht und ein Shirt aufgemöbelt mit einem großen Smiley, an die Arme noch Satinrüschen, am Ausschnitt "Pril-Blumen" aus Fleece eng aneinander gesetzt... Stirnband, fertig....

Im Anhang ein Ensemble welches ich auch cool finde....

 

Vielleicht ein paar Ideen für dich, Grüße Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hippie-Inspriration: Hair gucken!

 

Für mich sind folgende Dinge Hippie-mäßig ( war in der Zeit noch nicht auf der Welt, von daher nur von Bildern & Filmen )

 

Batikdinge

kurze Kleider & hohe Stiefel, viele Ketten

 

oder "Zigeuner"Röcke mit Walla-Walla Blusen

Für Männer Rüschenhemdenhttp://www.eca.usp.br/coletecn/montagens/hair/hair8.jpg

 

http://www.ethlife.ethz.ch/images/hairsurprise-l.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gewebte schmale Bänder ev. mit Quasten am Ende als Stinband

Patchworktasche und alles aus Häkelpatchwork

Ordentlich Schlag an der Hose

Schuhe mit Keliabsatz (ideal, aber nicht Wintertauglich mit so eime Espandrillos-Keilabsatz)

kräftige Farben

Volantröcke mit wilden Mustern

...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Was wir damals (ca. '71) so angezogen haben:

 

Boots (flache, vorn breite Schuhe tun es auch)

Lange Bluse mit unten weiten Ärmeln.

Jeans mit Schlag (Seitenfalte ab Knie ist besonders hübsch)

Um die Bluse an der Taille dünner, breiter Wildledergürtel mit langen Bändern (die dem Zumachen dienen)

Mit indischen Mustern bedruckter langer Seidenschal

Jacke: Lang und schmal, also bis über den Po

 

Helfen könnte ein Woodstock-Film. Was in normalen Filmen aus den Jahren ist, ist normalerweise mehr das, was normale Leute zu der Zeit angezogen haben oder Stars und Sternchen. Ausgehkleidung (Minikleid und breite Schuhe mit Blockabsatz) ist nicht unbedingt das, was ich unter Hippiekleidung verstehe - damit bin ich in die Tanzschule gegangen aber nicht unbendingt in die Szene-Kneipen oder die Schule.

 

Männer: schmale enge Hemden, Jeans mit Schlag

 

Nett ist auch eine lange gehäkelte Lochweste.

 

Und wenn es kalt ist und ein Schal sein muß: mindestens 2 m lang, möglichst mit langen Fransen. schnell hergestellt mit re li im Wechsel und viel zu großen Nadeln).

 

Umhängetasche: darf auch aus Wildleder (oder Stoff) sein und sollte auch irgendwelche Fransen unten haben. - Breiter Schultergurt.

 

Voilants sind nicht unbedingt richtig, aber in mehreren Stufen angekräuselte Röcke aus sehr dünnem Stoff z. B. Pro streifen ca 15 cm und unendlich viel Stoff fressend oder Wickelrock (bodenlang) aus fast einem vollen Stoffkreis zusammen mit flachen Sandalen im Sommer (da passen auch die Hotpants und die Miniröcke - bei Kleidern etwas zu lang geratene Blusen ohne durchgehende Knopfleise - hin).

 

Gruß

 

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Anhang ein Ensemble welches ich auch cool finde....

 

Hehe, Du glaubst doch nicht, daß wir mit Topflappen behängt rumgerannt wären. Das Ensemble wäre damals auch als Karnevals-Kostüm durchgegangen. ;-)

 

Gruß

 

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

 

Wir wollen dieses Jahr an Fasching als Hippies gehen. Meine Freundinnen habe irgendwie alle schon was passendes, nur ich nicht.

Habe irgerndwie auch keine Ideen. Immerhin habe ich mir schon mal eine Perücke gekauft. :confused: :D

Aber Klamottenmäßig habe ich keine Idee. Kaufen will ich mir nix und zum selber nähen fehlt mir irgendwie der Stoff und die Idee. Vielleicht hat ja von Euch jemand einen Tipp. Alte Hemden sind massig vorhanden, vielleicht läßt sich daraus was machen.

Ich habe eine alte Jeans die unterhalb des Knies abgeschnitten ist, daran wollte ich evtl. einen anderen Stoff nähen. Aber oben rum fehlt noch was, denn so oben ohne ist ich nicht mein Fall. :D :D

 

Bin für jede Idee dankbar.

 

 

 

 

 

Ach ich kenn das gut genug. Jedes Mal an Fasching bin ich wieder am verzweifeln. :-/

Aber wenn du als Hippie gehen möchtest und kein Geld ausgeben willst, hab ich hier die perfekte Idee für dich. :)

Ich bastel mir jedes Jahr zu Fasching etwas selber und es lohnt sich. Das eigene Kostüm ist dann individuell und besteht keine Gefahr, dass jemand das gleiche trägt wie du ;)

 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.