Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
campanella

Allg. Infos bitte

Recommended Posts

Hallo :)

 

Ich würde mich über ein paar allgemeine Infos zu Strickmaschinen freuen! Zahlt sich sowas überhaupt aus? Was kann man damit machen? Wie schnell kann man damit etwas anfertigen? Wieviel kostet eine Strickmaschine?

 

(Hintergrundinfo: Mein Beweggrund ist der, daß ich a) gerne etwas Gestricktes hätte, Pullis und so, b) nicht mit der Hand stricken will und c) keine fertigen Strickstoffe finde, die mir gefallen UND preislich tragbar sind :-/ )

 

Dankeschön im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mich über ein paar allgemeine Infos zu Strickmaschinen freuen! Zahlt sich sowas überhaupt aus?

 

Seit wann muss sich ein Hobby auszahlen? ;)

 

Was kann man damit machen?

Stricken! :p

 

Wie schnell kann man damit etwas anfertigen?

Das kommt auf Muster, Garnstärke und Grösse des Gestricks an. Auf jeden Fall gehts wesentlich schneller als mit der Hand.

 

 

Wieviel kostet eine Strickmaschine?

Da guckst du mal bei http://www.onken.biz oder bei http://www.ebay.de

 

Viele Grüsse

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nora,

stricken mit der Maschine ist toll! vielleicht schwappt ja etwas meiner Begeisterung auf dich über... Es geht sehr viel schneller als von Hand, wenn du mal auftrennen musst, ist es also auch keine Katastrophe. Je nach Maschine hast du viele Muster bereits eingegeben oder kannst welche selber machen. Hast du Lochkarten, kannst du selber Muster lochen. Das konfektionieren an der Maschine gefällt mir auch sehr gut: Schultern zusammenstricken, Kragen anstricken, Bündchen und Blenden etc; das alles gelingt mir an der Maschine viel besser als von Hand.

Die Vorbereitung dauert etwas (Maschenprobe mit verschiedenen Mustern probieren, Maschen- und Reihenzahl ausrechnen etc), aber das muss man ja beim Handstricken auch. Der grosse Unterschied kommt aber beim Stricken selbst (sagt meine Schwester): es braucht volle Konzentration und eignet sich z.B. nicht für Treffen mit Freundinnen oder gleichzeitigem fernsehen. Je nach Musterart ist die Maschine auch recht laut.

Ob es sich rechnet? wenn du dich sonst mit Billigware eindeckst, wahrscheinlich nicht. Allerdings machst du Schals, Socken, Pullis, Jacken oder was auch immer, die Unikate sind und so niemand anderes hat - und das hat doch auch seinen Preis, nicht wahr?

Suzanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

....... man muß erst mal viel üben und üben und üben...... (und immer wieder üben):D :D :D :D :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn meine Strimas gerade längeren Urlaub haben, möchte ich nicht darauf verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal für die Infos!

 

Nachdem ich mich jetzt etwas umgesehen und dabei festgestellt habe, daß Strickmaschinen sehr teuer sind :freak:, werde ich mir wohl doch keine zulegen.

 

Gibt es aber vielleicht die Möglichkeit, irgendwo stricken zu lassen? So wie man zB zu Pfaff gehen und ein Kleidungsstück besticken lassen kann (lt. aktueller Burda). Hmm ... aber selbst wenn, dann kostet das doch vermutlich mehr als ein im Geschäft gekaufter Pulli, oder ... :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich mich jetzt etwas umgesehen und dabei festgestellt habe, daß Strickmaschinen sehr teuer sind :freak:, werde ich mir wohl doch keine zulegen.

Teuer? :confused: Also meine Strickmaschine hat deutlich weniger gekostet als eine neue Nähmaschine. Teuer ist relativ. Was in meinen Augen gewichtiger ist: Strickmaschinen sind sehr sperrige Teile und schwer.

 

Aber das muss jeder selbst wissen.

 

Vielleicht hast Du ja Glück und findest eine Strickerin, die auch Aufträge annimmt. Früher soll das häufiger der Fall gewesen sein (habe gerade kürzlich gehört, dass jemand in der Kindheit eine Nachbarin hatte, die auf diese Weise ihre Maschine auslastete - und wahrscheinlich auch ein wenig wieder amortisierte). Mir fehlt derzeit noch die Routine - ich bin froh, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse irgendwann umgesetzt bekomme. Meine Schwester hat allerdings auch schon einmal auf dem Flohmarkt (neue!) Pullover erstanden, die eine Maschinenstrickerin dort verkaufte, weil sie, wie sie sagte, soviel nicht selbst verbrauchen könne.

 

Liebe Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe das eher so verstanden, dass man bei pfaff SELBER sein teil besticken kann! so im zuge eines probenähens der maschine - mit dem hintergrund die begeisterung und den unstillbaren 'willhaben'-drang der kundin zu wecken.

oder seh' ich das nun falsch?

 

viele grüße

 

petra

 

 

Lt. Pfaff newsletter hab ich das so verstanden, daß man zu einem Pfaff-Händler gehen kann und dort mit Unterstützung der Verkaufskraft sich ein Teil besticken kann. Mit genau dem Hintergrund, den Petra erwähnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nora,

 

Strickmaschine bekommt man schon recht günstig - wenn es nicht gleich eine elektronische sein soll.

 

Stricken lassen...das ist so eine Sache. Natürlich wird es wesentlich teurer, als ein fertiges Stück im Laden zu kaufen. Es ist trotz der Maschine noch ein guter Teil Handarbeit nötig. Zudem haben viele die Vorstellung, daß man die Wolle nur Richtung Maschine wirft und heraus kommt das fertige Kleidungsstück. Das funktioniert bei einer Strickmaschine ebenso wenig wie bei einer Nähmaschine. Dazu ist gutes Garn auch nicht eben preiswert.

 

Ein maßgefertigtes Kleid von der Schneiderin ist wohl auch kaum günstiger als eines von der Stange.

 

Ich spreche aus leidvoller Erfahrung, da ich häufiger mal angesprochen werde, ob ich nicht etwas stricken könnte. Teilweise haben die Leute dann Kleidung in Katalogen oder Geschäften gesehen, wollen das Teil aber günstiger haben.

 

Meist ist das Erstaunen groß, wenn allein das Garn schon teurer wird, als der Pulli im Laden.

 

Nichts für ungut, aber Handarbeit ist nun einmal teurer und wenn man den Stundenlohn durchrechnet, ist der trotzdem lächerlich.

 

Ich selbst mache das inzwischen auch nicht mehr. Irgendwie habe ich keine rechte Lust, wenn es sich um einen Auftrag handelt. Die reine Freude am Hobby fehlt dann irgendwie, wenn ein "muss" dabei ist.

 

Wenn Du aber gern etwas gestrickt haben möchtest, könntest Du vielleicht im Stricknetz anfragen. Dort findest Du viele Maschinenstrickerinnen.

 

Liebe Grüße

AnneS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anne spricht mir aus der Seele! Ich habe auch leidvolle Erfahrungen gemacht und keine Lust mehr, auf Auftrag zu stricken. Da war z.B. eine Bekannte, die mich eigentlich sehr gut bezahlte (SFr 200.-, Wolle nicht inklusive). Nie hätte ich mich getraut, so viel zu verlangen. Also besprachen wir die Form und die Streifenfolge. Ich machte mich an die Arbeit, steckte alles mit Sicherheitsnadeln zusammen und wir probierten an. "Super, toll" etc. Also nähte ich allles zusammen und verstätete, dämpfte und lieferte den sehr schönen Pulli ab. Ja, dann kam das dicke Ende: "Ich möchte doch lieber Raglan, es sieht einfach besser aus! Ändere doch bitte ab! Ich habe ja gut bezahlt". Was blieb mir anderes übrig. Trennen, Wolle netzen und strecken, neu wickeln, neu berechnen, neu stricken usw usw. Schliesslich war der Lohn mässig und der Ärger gross....

Suzanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich habe Eure Texte gelesen und kann auch einige Erfahrungen beisteuern, da ich für Kunden gestrickt habe, leider lässt sich das Thema auf folgende Formel zusammenfassen: Gute Qualität, Gute Arbeit - für Preise beim Vietnamesen. Oder Designer die aus einem Gestrick einen Stoff dämpfen lassen. Aber für gute Kunden und die Familie lohnt sich diese Sache, da bei Beherschung der Technik bessere Stücke als es zu kaufen gibt arbeiten kann und schneller als mit der Hand. Strickfee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.