Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir diese Stickmuster für FSL-Rahmen gekauft

 

http://www.astitchahalf.com/fsl_frames.html

 

und würde jetzt gerne die Umrandung in einer anderen Farbe als den Unergrund sticken. Leider enthalten die Muster keinen Farbstopp. Mit welchem Programm kann einen einfügen? Geht das mit embird oder mit PE Design / Layout & Editing? Wenn ja, wie?

Herzliche Vorweihnachtsgrüße

Elke

Link to post
Share on other sites
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Im Embird-Editor wirst du nur ein Objekt in einer Farbe finden.

Wenn du auch das Studio hast, musst du mal gucken, in was für Teile Embird dir das Muster zerlegt. Vielleicht so, daß es passt und du bestimmten Teilen eine andere Farbe geben kannst, vielleicht aber auch nicht. Kann man nur probieren.

Ansonsten schau dir den Nähsimulator gut an, dann kannst du abschätzen wann du die Farbe wechseln musst.

Link to post
Share on other sites

Hallo Elke,

das geht im ganz normalen Embird. Entweder du trennst das Muster mit dem Lasso und klickst auf "teilen". Dann veränderst du die Farbe des einen Teils und fügst es wieder zusammen oder du guckst im Nähsimulator bei welcher ungefähren Stichanzahl die Umrandung anfängt. Dann gibst du diese Zahl oben im Editor ein und eine höhere Endstichzahl. Die so ausgewählten Stiche erscheinen rot. Dann veränderst du die Stichzahlen, bis genau dein gewünschter Bereich markiert ist,und klickst auf teilen, wie oben beschrieben.

Es ist relativ einfach aber schwer zu beschreiben, wenn du nicht klar kommst, schicke mir eine Mail.

Gruß Lore

Link to post
Share on other sites

Hallo!

Schickst Du mir die Datei, dann kann ich Dir gezielt für den Editor von Embird und auch für L&E eine Lösung schreiben. Es sind einige!!! in beiden Programmen möglich, sodass man das am besten anhand der Datei machen kann. Eine davon auch mit der Anfangs- und Endbox, indem man sich im Stichsiumlator den Punkt merkt, wo man teilen möchte. Im L&E sehr gut möglich, wenn man eine Stichdaten-Datei mit dem Werkzeug "in Stichdaten aufteilen" auf diese Weise teilt. Liebe Grüße sendet Dir Christa

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.