Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Welche bemerkenswerten Kommentare habt Ihr Euch schon zu Selbstgenähtem angehört?

 

Mein Favorit: Ich hab' ja gar nicht gewusst, dass Selbstgenähtes so schön sein kann!

 

Die korrekte Antwort: NUR Selbstgenähtes kann so schön sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Lieblingskommentar war : Boah, die Mama von der Lena hat aber immer tolle Ideen..................;) ( zu einer Applikation auf einem Pulli)

 

Dann : Wo hast du nur immer die Ideen her ??

(Na, hier aus dem Forum, hihi )

 

Also, bei mir wars immer nur positiv, macht dann ja auch ein klitzekleines bißchen stolz, gelle ?

LG, Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ach wirklich ? Das ist selbstgenäht ? Sieht man ja gar nicht, sieht aus wie aus dem Laden ... selbstnähen ist ja aber auch viel billiger ... " :rolleyes:

 

No more comments ...

 

In meiner Umgebung gibts leider fast ausschlieslsich so Fuzzies (sorry), die meinen selbst genähtes sei billig und "nur nachgenäht" und gar nicht kreativ ... und Arbeit machts schon gleich gar nicht :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Wirbelwind

Ich war etwa 17, als ein Freund meines Bruder (14) ankam, um mit bettelndem Blick meinte, ob ich ihm nicht auch so eine tolle Weste nähen könnte wir meinem Bruder.

 

Und ich hatte jahrelang ein Ballkleid aus einer karierten Dupionseide (dem ich immer noch hinterhertrauere), bei dem eine Bekannte jedesmal, wenn wir uns auf einem Ball trafen, seufzte 'Vielleicht sollte ich auch endlich mal nähen lernen'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Aber DAS hast du doch nicht auch noch selbst genäht, ooooodeeeeeeeerrr?"

 

:)

 

Nun, ich lebe ja auf dem Dorf. Und meine Kinder oder ich fallen meistens mit Selbstgenähtem auf, weil die Schnitte und die Stoffe außergewöhnlich sind. Insofern rechnen die Menschen hier schon damit, dass wir Selbstgenähtes anhaben.

 

Ich habe aber bisher nur Positives gehört und bekomme durchweg Komplimente. *dreizentimerwachs* ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"wie das ist gekauft?" *glotz* "muß ja die Naht hier ist schief"

 

Meine Kollegin wundert nichts mehr. Gestern morgen erst "Das sieht ja aus wie ein echter BH" :rolleyes: neee klar....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Mann schaute ungeduldig in die Kabine, als ich etwa ein Dutzend Hosen anprobiert und nichts Passsendes gefunden hatte: "Zieh dich an, wir kaufen Stoff, dann wird das endlich was!"

 

Gruß Babee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Selbstgenäht? - Ja Du mußt ja jede Menge Zeit haben!" :o :o :o :o

(Bin selbständig, Vollzeitjob, 2 kleine Kinder, Haus und Garten. Fürs Nähen nehm ich mir die Zeit :D , hab ja sonst keine Hobbies.)

 

oder auch:

 

"Selbstgenäht - ja da braucht man erst mal schöne Stoffe. Wo kriegt man denn die her?" :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

- Versteh ich ja nun ganz und gar und überhaupt nicht!!

linde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Eine gut Bekannte, Was Du für schöne Sachen nähst, Du kannst zu jeder Gelegenheit was tolles anziehen, wie Du es gerade brauchst. Die meisten äusern sich aber nicht.

Christina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so wirklich schätzen können das glaube ich wenige, die nicht schonmal selbst genäht haben.

 

Ein bekannter Jugendlicher (also nicht unbedingt enger Freundeskreis): "Ach, näh mir doch mal ne Hose"

Klar, hab ja sonst nix zu tun und kostet ja auch nix....

 

Oder die Nachbarin: "Ach, sieht ja aus wie ausm Laden"

Na super! Soll das ein Kompliment sein, oder was??

 

"Nähen ist schon super, da kann man ja soooo viel Geld sparen?"

Ehrlich? Mach ich was falsch?

 

"Wenn man nähen kann, kann man sich immer einfach mal schnell was nähen, was dann super passt"

Kann man das schnell? Also ich nicht, ich bin Langsam-Näherin. Bis es wirklich 100% passt, das dauert. Aber das liegt wohl an mir....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neulich im Kiga, eine Erzieherin: Hast du das selbstgenäht?, eine andere Erzieherin: Das sieht man doch!

 

:confused: Wie bitte soll ich das verstehen?:confused:

 

Zum Glück weiß ich, dass die Erzieherin mir sehr wohlgesonnen ist und die Klamotten meiner Kids toll findet. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Mama du nähst immer sooo coole Sachen, die kann man nirgends kaufen!"

 

Auf der Arbeit werde ich fast nicht mehr gefragt, höchstens ganz vorsichtig "das hast Du aber aus irgendeiner Boutique, oder?"

 

Von meiner Mam kriege ich immer den höchsten Lob (für mich). "So schön konnte ich nie nähen!"

Dabei hat meine Mam mir früher alles selbst genäht, ein Teil ausfallender als das nächste, sooo schöne Sachen und sowas sagt sie jetzt!!!

 

Viele Grüße

Ingrid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

letzte Woche..

die Mama von Maximilians Kita-Freundin "Wo habt ihr denn die tolle Jacke her?" darauf Max "aus Mamis Nähzimmer". (dabei habe ich gar kein nähzimmer*schnief...mus immer inner küche am esstisch nähen, weshalb die küche manchmal auch als nähzimmer bezeichnet wird*g)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bis jetzt noch nie einen negativen Kommentar gehört. Bzw. sollte das irgendwann in der Vergangenheit mal passiert sein, dann habe ich das ganz schnell wieder vergessen.

 

In meiner Umgebung hab ich dann wohl Glück.

 

" Wo gibt es denn diese Jacke zu kaufen?" "Gibt es nicht, muss man selber nähen." "Toll!" "Das könnte ich nicht."

 

Obwohl ich diesen letzten Satz schon ziemlich blöd finde, weil Frau oder Mann kann doch was lernen, oder nicht?

 

Gruß charliebrown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kristina

negative kommentare zu sen klamoitten selber habe ich noch nicht bekommen. eher im gegenteil.

ich bekomme aber immer wieder folgendes zu hören: "das wäre mit viel zu viel arbeit. und die zeit dafür habe ich auch nicht."

 

tja, wenn man jede soap im fernsehen konsumieren muß, bleiben halt anderer dinge auf der strecke. :rolleyes:

 

kristina (die lieber vor der nähma als vor der glotze sitzt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

habt ihr es gut, wenn nur Positives rüber kommt. Leider habe ich nicht so viel Glück wie ihr.

 

Muss dafür kämpfen, dass ich nähen darf, zu Hause, weil mein Männe das überhaupt nicht toll findet. Selten das sein Kommentar mal positiv ist. Und die anderen bei mir interessiert es nicht und sagen es auch ganz deutlich bzw. ich habe eine gelernte Näherin in meinem Bekanntenkreis.

Die sieht meine Sachen, sagt selbstgenäht, da hättest du aber ..... und dann geht das los. Na ja.

Hab ja euch, lass mich halt nicht unterkriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja noch nicht soviel genäht, aber das was ich genäht habe kam super an.

 

Beim ersten Kleid meiner Tochter wollte keiner glauben das es selbstgenäht ist.

Und das Kleid zur Einschulung war einfach der Hammer.:D

Habe gleich drei Anfragen bekommen ob ich das Kleid verkaufen würde wenn es nicht mehr passt.

 

Ich denke, das ist ein großes Kompliment und das für mich als Anfängerin.:D

 

Bin jedenfalls mächtig stolz auf mich. :redface:

 

Mein Mann findet es klasse das ich nähe, komme ich wenigstens nicht auf dumme Gedanke, sagt er.:confused: :D

 

LG Patricia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Kollegin wundert nichts mehr. Gestern morgen erst "Das sieht ja aus wie ein echter BH" :rolleyes: neee klar....

 

Wie?? Arbeitet Ihr im BH??? *duckundwegrenn*

 

Aber bei uns werden immer Wetten abgeschlossen, ob das Teil XYZ jetzt selbstgemacht ist oder nicht. Meistens folgt dann ungläubiges Staunen.

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also meine Mutter fragt immer was "das" denn so kostet. Und meine Antwort lautet immer: Du würdest sagen bekommt man im Laden aber billiger und ich sage den Spaß den ich dabei habe ist unbezahlbar. :D (Für meine Mutter ist nähen eine Strafe).

 

Das schönste Kompliment war: Wo hat Theresa (meine Tochter) denn die schöne Jacke her. So etwas schönes näht mir meine Mama nie (stolz ich bin).

 

Und auch an der Arbeit höre ich nur positives.

 

Naja und dann der vielverbreitete Irrglaube: Man näht um zu sparen. Ich mache da wohl etwas falsch.

 

LG Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Fast immer höre ich positives über die selbstgenähten Sachen, vor allem die bestickten Pullis meiner Töchter kommen gut an. "Wo kann man das kaufen???"

 

Besonders neidisch ist eine Bekannte, auch mit 185 cm Gardemaß, wo ich denn die schönen superlangen Schlaghosen her bekomme. "Selbstgenäht" und -> staun!!!

 

Mal so eben und auf die Schnelle ist bei mir nicht, Zeit muß frau sich nehmen zum Nähen.

 

Gruß

Emmi:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...der bislang schönste Kommentar zum Selbernähen war an diesem Wochenende, als die kleine Tochter meines Freundes ( 4 Jahre alt) mir, auf meinem Schoß sitzend, beim Versäubern eines Bouclestoffes zusehend, sagte:

 

Machst Du das so schöhön ? :) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst vor 2 Wochen kam mein Sohn von der Schule nach Hause und teilte mir mit, dass keiner in seiner Klasse glauben wollte, dass die neue Jeans selbstgenäht sei. Orginalkomentar: "Das geht doch gar nicht!" Geht doch!

 

LG

Doro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erst vor 2 Wochen kam mein Sohn von der Schule nach Hause und teilte mir mit, dass keiner in seiner Klasse glauben wollte, dass die neue Jeans selbstgenäht sei. Orginalkomentar: "Das geht doch gar nicht!" Geht doch!

 

LG

Doro

 

Das habe ich auch schon erlebt! Meine Tochter war ganz erbost, dass ihre Freundin nicht glauben wollte, dass ich ihre Kleidung genäht hatte. Daraufhin wurde das arme Mädchen am Schulschluss zu mir geschleppt, und ich musste beteuern, dass ich das wirklich genäht hatte.... :rolleyes:

 

Ansonsten gefällt mir der Satz "sieht aus wie gekauft!" (irgendjemand meinte ja, das wär kein Kompliment.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine meiner Tanzschülerinnen meinte zu meinem letzten Kostüm "Ich finde es immer wieder erstaunlich, was Du so alles aus Stoff machen kannst!". Mann, das hat mir den Tag erhellt ... *garstolzsei*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.