Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

madhatter

... die schallplatten-handtasche

Recommended Posts

huhu

die anleitung beginnt schon auf seite eins dieses threads, mit bildern.

signatur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiiii,

 

hab da was ausgegraben....

 

 

Toll!!!!!!!

 

 

 

 

winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
guten abend ihr lieben schneiderleins,

 

nachdem in aachen ein paar leute am liebsten meine handtasche vor lauter neugierde auseinandergenommen hätten ;) gibts demnächst in diesem kino eine anleitung für dieses hübsche täschchen:

 

recpurse.jpg

 

... und von innen schaut sie so aus:

recpurse-i.jpg

 

nachdem ich aber jetzt erstmal müde bin und außerdem ja auch noch meine schätze aus aachen um mich herum ausbreiten, darin schwelgen und sie noch ein bißchen streicheln möchte, gehts halt erst morgen los :D

 

lg,

katrin, die morgen dann "bert kaempfert and his orchestra" und "the les humphries singers" kleinmacht

... in der hoffnung, nicht wegen "vernichtung von kulturgut" aus dem forum ausgeschlossen zu werden :rolleyes: ... ich bitte vorab bei peterle um gnade

 

Hallo Katrin,

hast Du evtl. 1 zusammenhängende Anleitung für Deine IRRE Schallplatten-Handtasche??? Sie ist total agefahren!!!!!!!!!!!!!

 

LG

Hella

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Katrin,

hast Du evtl. 1 zusammenhängende Anleitung für Deine IRRE Schallplatten-Handtasche??? Sie ist total agefahren!!!!!!!!!!!!!

 

LG

Hella

Öhm, wenn du bei dem Thread am Anfang zu lesen beginnst, dann hast du deine zusammenhängende Anleitung.

Denn Schmonz zwischendrin las halt einfach weg

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine zusammenhängende Anleitung oder gar einen Download gibt es nicht, das hier ist die einzige, die ich jemals dafür gemacht habe.

 

Nach einer eher ... sagen wir mal "unschönen Begebenheit" vor etwa 1/2 Jahr wollte ich sie von Anne sogar schon komplett löschen lassen, habe es mir aber dann doch anders überlegt. Eine geraffte Fassung ist deshalb auch eher nicht zu erwarten, tut mir leid.

 

Trotzdem viel Spaß beim Nähen und Benutzen (oder verschenken, ist ja bald Weihnachten). :)

 

LG,

Katrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halli Hallo,

 

schöne Anleitung hast du da geschrieben - die verstehe sogar ich (und das soll was heißen ;-) )! ich wollte mal fragen, wo du den Kleber her hast und ob du den immernoch benutzt? ich kann den nämlich nirgends finden! würde die tasche gern aus kleinen lp's für meine tochter machen und die hat schon ganz bald geburtstag....hoffe mal, dass du diesen beitrag noch verfolgst und würde mich über eine kurze antwort freuen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, habe den WIP auch erst vor 5 Tagen entdeckt, bin gleich los und habe mir alles Nötige besorgt und zu Hause dann sofort losgelegt. Die Platten habe ich mit Pattex festgeklebt. Hält einwandfrei! Heute war ich damit zum ersten Mal on Tour und bin gleich in ein großes Stoffgeschäft gefahren. Die Tasche wurde zum absoluten Hingucker! Eine Verkäuferin hat mich sofort angesprochen und die Tasche ist dann durch fünf große Räume von Verkäuferin zu Verkäuferin gereicht worden. Der absolute Kracher! Vielen Dank für diese tolle Idee!!:jump:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Platten? Pattex?! :ohnmacht:

Die ganze schöne Kultur, es bricht mir das Herz. :traenen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst ja zerkratzte Volksmusik LPs nehmen... oder bricht es dir dann auch das Herz? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du kannst ja zerkratzte Volksmusik LPs nehmen... oder bricht es dir dann auch das Herz? :rolleyes:

 

Also bitte! Wo die sich soviel Mühe gegeben haben.

 

[YOUTUBE=Ernst Mosch]b-3pVH-WDtI[/YOUTUBE]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die olle Geissen und Onkel Jürgen ihren Song auf Venyl pressen mach ich sofort so eine Tasche.

 

Schööön so schööön, neee wat is dat schööön.... brech

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Moment tut es mir NICHT leid, daß mein Rechner nicht mit seiner Soundkarte spricht. Kann ja leider nix hören... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wer??

 

Ach Martin, bist denn nicht mehr ab du date ?

RTL 2 - Die Sendung

 

Die olle Geissen ist die mit dem Schlauchboot im Gesicht und einem IQ knapp unter Raumtemperatur :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Du LIIIIIIEEEEEEEBER GOTT!

 

Heiliger Strohsack!

 

M.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach Du LIIIIIIEEEEEEEBER GOTT!

 

Heiliger Strohsack!

 

M.

 

Es gibt so viel Elend, und die Frau hat echte Probleme, da kommen wir nicht mit. Stell Dir vor, Du müsstest 500 Paar Manolo Blahnik Schlumpen in Deiner Hütte verstauen. Guck Dir mal die Serie an, da weißt Du was wirkliches Leid ist. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, Euch fehlt einfach das musikalisch beschwingte. :D

 

[YOUTUBE=Wise Guys Schunkeln]Z1AF_09mfNA[/YOUTUBE]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach Martin, bist denn nicht mehr ab du date ?

 

Einer der Momente, in denen ich mich freue out (of order) zu sein - manche Sachen darf man getrost verpassen.

 

In diesem Sinne, vergessliche Grüße

Zwillimama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach so, zum Thema noch etwas:

 

die Tasche ist wirklich der oberknaller, aber mit Volksmusikplatten würde ich das nicht machen wollen, denn dan trüge ich ja etwas Gassi, was nicht zu mir passt und die anderen Platten, die ich noch habe, hüte ich wie Augäpfel... also wird es bei mir eine solche Tasche wohl nie nicht geben.

 

Aber tortzdem: sehr schöne Idee, super erklärt und toll umgesetzt.

 

Grüße

Zwillimama

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach so, zum Thema noch etwas:

 

die Tasche ist wirklich der oberknaller, aber mit Volksmusikplatten würde ich das nicht machen wollen, denn dan trüge ich ja etwas Gassi, was nicht zu mir passt

 

---das habe ich mir auch gedacht: Das wäre mir extrem peinlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:ups: :ups: :ups: Boah, der Oberkracher! Verdammt geil!

 

Danke für diese geniale Ausgrabung!

 

Frage zu den Fingerlöchern: Ist die Tasche dadurch überhaupt bequem zu tragen? Wie sind die Löcher gemacht? Mit der Bohrmaschine? Kanten geschliffen? Man könnte auch ein "Trageloch" für die ganze Hand ausschneiden? (Darum müsste sich mein Olle kümmern :D).

 

Absolut geil geil geil - ich bin begeistert!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. die Platten hab' ich mir bei uns im Gebrauchtwarenladen geholt. Das Stück 50 Cent, verkratzt und eigentlich zum Hören unbrauchbar!

 

2. Die Löcher für die Finger hat mir mein Mann erst ausgesägt, war mir aber zu unbequem. Deshalb wurde aus den Fingerlöchern ein Trageschlitz für die Hand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt super!!! *sabber*

 

Zur not lässt sich ja auch noch ne tolle Folie auf das etikett kleben .... ich denke da an Zebrafolie :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.