Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

melanie

Onion Mantel 7001 zu schlicht

Recommended Posts

Ich habe mir den Onion Mantel 7001 aus einem weinroten Köper genäht und bin jetzt fast fertig. Ein Bild davon ist im Anhang, es fehlen eigentlich nur noch die Knopflöcher. Der Mantel ist an und für sich ja ganz schön, nur ist er so turboschlicht, daß ich mir darin irgendwie zu "weinrot" vorkomme. Wollte erst silberne Knöpfe nehmen um das ganze etwas aufzulockern, aber das sah auch nicht aus.

Jetzt suche ich irgeneine Idee, wie ich den Mantel noch etwas "aufpeppen" könnte. Hat jemand von euch eine Idee, was man da machen könnte? Aufnäher, Borte? Irgendwas?

mantel.jpg.f19820c6684da8d8c3e4f2a9eacb2965.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte mal einen Mantel, über den wurde eine andersfarbige Steppweste angezogen (nur knapp hüftlang).

Das sah auch super aus. Und man konnte die Weste auch solo, z.B. über dicke Fleecepullover anziehen.

 

Tschüss

 

eifelgold

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, vielleicht unten eine Borte aufnähen oder etwas aufsticken...

 

Eine auffallende Brosche, einen tollen Schal, der rüberhängt...

 

Aber ich finde den Mantel überhaupt nicht zu rot...Der sieht echt schön aus... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Fällt mir auch nur Schal, Brosche oder einen Gürtel auf der Hüfte sitzend ein.

Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann aber auch was aufbügeln, zum Beispiel die Patterns von Onion. Alternativ können aber auch eigene Bügelbildchen am PC gebastelt werden: Einfach auf Transferfolie drucken und aufbügeln!

 

Ich könnte mir beispielsweise eine nette asymmetrische Ranke am unteren rechten Rand vorstellen?!

 

Salut,

Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, die Dinger habe ich total vergessen. So eine größere Ranke könnte sich da bestimmt auch gut drauf machen :)

 

Schau doch mal bei schnittmuster.net unter Onion...Das sind so Aufbügelmotive

Share this post


Link to post
Share on other sites

sind das eingriffstaschen? *kopf dreh* oder hat der keine? wenn der keine hat, bastel vielleicht noch klappen drauf, als fake-taschen oder so ... ein gürtel geht bei dem schnitt auch sehr gut ... oder halt was bortenmäßiges von oben nach unten, auf dem rücken vielleicht was ... da er ja schon fertig ist fällt sticken aus, von daher bügelelemente aus strass oder sowas ... gibt es ja im handel. irgendwie sowas halt

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo melanie,

 

ich finde deinen mantel total schön! strass o.ä. passen meiner meinung nach nicht zum stil des stückes. was ich mir gut vorstellen kann, sind kontrastfarbene nähte und knopflöcher, z.b. braun oder weiß - je nachdem welche farben du gern magst. aber dafür ist es ja schon zu spät, oder?

 

viele grüße

katja

 

p.s. ich habe den schnitt übrigens auch seit einem jahr und weiß nicht so recht, welchen stoff er möchte. wie ist denn der sitz?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sieht es aus mit so Plüschzeug, was man an die Ränder macht?

 

langweilig find ich ihn so übrigens auch, wobei es gut ausschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fiel mir auch gleich ein, eine Einfassung mit Fell/Pelz o.ä. an Ärmel und/oder Kapuze. Wär das was??

 

Gruß Katrin

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bastel mir auch grad diesen mantel, allerdings aus einem bereits gefüttertem jackenstoff. mal sehen, wie er wird.

 

ich finde deinen todchic!!!!!!!!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure vielen super Ideen zu dem Mantel. Ja, was drauf zu sticken wäre schon was, aber das ist mir in diesem Fall viel zu auswändig, dafür würde ich ihn wahrscheinlich nicht häufig genug tragen.

Also ich werde jetzt mal mit Borten und Motiven (Ranke hatte ich auch schon im Hinterkopf) experimentieren. Ist diese Transferfolie gut, ich meine sieht das dann irgendwo "professionell" aus oder hat das dann eher einen Bastelstundencharakter? Hat jemand ein Bild von einem Ergebnis, das damit erstellt wurde? Ich habe schon einiges mit diesen Textilstiften gemacht, die man wie Window-Colour malt und dann aufbügelt, aber das wäre in diesem Fall wohl eher nichts. Die Bügelmotive von Onion könnte ich mir auch vorstellen.

 

Liebe Grüße,

Melanie

 

@Katja: Ich finde den Schnitt klasse und absolut empfehlenswert, nur muß der Stoff der verarbeitet wird meiner Meinung und diesem Ergebnis nach entweder gemustert oder strukturiert sein. Sonst wird es einfach zu schlicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch was zu einer Plüscheinfassung: Der Stoff ist ganz glatt. Ich finde da passt dann irgendwie nichts felliges, plüschiges zu. Außerdem ist zu der Farbe ganz schwer was passendes zu finden, wenn man nicht beim weinrot bleiben möchte: Was helleres und ich seh aus wie der Nikolaus und dunkler ist irgendwie auch nicht so toll, dann wirkt das alles so düster.

Mit einem anderen Stoff wäre Plüschzusatz sicherlich absolut klasse. Werde den Schnitt auch mit Sicherheit nicht zum letzen Mal genäht haben :-) Sehe diesen Mantel jetzt eher so als Probemodell.

 

Zu den Taschen: Ja er hat Taschen in den Seitennähten. Eigentlich werden die Taschenbeutel auf der Vorderseite abgesteppt. DAS habe ich weggelassen, weshalb der sicherlich auch so schlicht aussieht, aber das mag ich nicht leiden.

 

Hach, ich hab' ne neue Tastatur, mit der tippelt es sich so schööön ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.