Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

piacevole

kostenlose Schnittmuster aus dem Internet- Sammelthread

Recommended Posts

Gestern hat er noch funktioniert. Vielleicht gibt es nur ein kleines Problem mit dem Server.

 

Viele Grüße

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir funktioniert der Link auch nicht. Schade,aber echt toll eure Linksammlung.:) :) :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe gerade die folgende Seite gefunden:

 

http://babypatterns.atspace.com/

bwz.

http://babypatterns.atspace.com/overview.html

 

Dort gibt es kostenlose Schnittmuster für Babys, in verschiedene Altersstufen eingeteilt, 0-3, 3-6, 6-12 und älter als 12 Monate - in englischer Sprache. Bild speichern, ausdrucken und dann ggf. mit dem Kopierer oder per Hand so vergrößern, dass jedes Kästchen 5 x 5 Zentimeter misst. Anleitungen sind so gut wie nicht vorhanden, nur hier und da ein paar Sätze zur Erläuterung, also vielleicht nicht unbedingt für Anfänger. :)

 

Liebe Grüsse

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schade, der Link funktioniert bei mir nicht

Bazi

Hallo,

ein super Tipp, habe da dieses ganz süsse Hasen-Schnittmuster gefunden, nur leider in englisch. Hat jemand die deutsche Ausgabe davon oder jemand das schon mal ins Deutsche übersetzt? DANKE für Eure Hilfe,

Gruss!!!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob der link schon dabei ist, aber hier gibts auch noch ein paar kostenlose anleitungen. auch fürs stricken, häkeln, sticken und filzen.

 

http://www.coatsgmbh.de/Selbermachen

 

 

lg

sany

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

ich bin seit heute neu hier und bin ja restlos begeistert. Nur eine Frage habe ich. Ihr habt sooooooooooooooooooo viele tolle freelinks aber gibts auch irgendwas für Puppen???:confused:

 

meine Tochter hat nämlich ihre Puppe neu entdeckt und ich habe mit entsetzen feststellen müssen, dass Puppenkleider teurer als Babykleidung sind und nu möcht ich selber nähen. Das Wetter ist ideal dafür. entweder nähen oder in eine tiefe Depression fallen.

Stoff hab ich schon rausgesucht und jetzt fehlen mir die Anleitungen dafür.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meinem Blog habe ich einige Linklisten mit jede Menge Links zu kostenlosen Anleitungen und Schnittmustern zusammengestellt, auch ein paar für Puppenund Puppenkleidung.

 

Viele Grüße

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest carmen75

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen,

 

immer wieder gibt es Schnittmuster für Kinder oder Accessoires bei der Zeitschrift Eltern.

Diesemal ist eine Kinderschürze für 3-5jährige drin.

hier ist der Link:

 

http://www.eltern.de/urlaub_freizeit/selber_machen/schuerze_1106.html

 

Also ab und zu bei eltern.de Vorbeiserven - es lohnt sich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe gerade bei Showstudio gibt es jetzt auch einen Schnitt für ein Kleid von Junya Watanabe. Und zwar hier. Viel Spaß ;)

 

lg Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und einen "unvollendeten Schnitt" von Martin Margiela. Soweit ich das verstehe soll man das ganze selbst vollenden. Quasi individuelle MAssenware oder wie? Naja, hier jedenfalls ist der Schnitt.:)

 

lg

Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du gehst erst auf "Archive", dann auf "Full Archive".

Dort gehst du bis ganz nach unten zum Seitenende und klickst in dem Kleinen Alphabet auf "D".

Bei den Ergebnissen sind "Designer´s Download"´s dabei, draufklicken, Schnitt downloaden.

 

grüße

Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei mir funktioniert der Link auch nicht. Schade,aber echt toll eure Linksammlung.:) :) :)

Bei mir funktioniert er auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo soll das auf der Seite sein?

 

Hallo,

vielleicht hast Du bemerkt dass der Link schon über 2 Jahre alt ist und einfach nicht mehr existiert??????

 

Soll vorkommen.....

 

Gruß

 

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christian hats hervorragend erklärt, wie man den Download wiederfindet..... ich habs jedenfalls gefunden!

 

Gruß

 

Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Link zu Showstudio geht auf jeden fall noch.

Für Taschen würd ich mal in der Linkliste in Samiras Block gucken, sie verlinkt direkt von ihrer Signatur dorthin.

Da ist auch ncoh einiges anderes Interessantes drin.

 

grüße

Adam

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, weiß nicht ob diese anleitugn für eine tasche schon in diesem Fred ist, aber ich stelle sie einfach mal rein...

 

Brigitte

 

Gruß, Katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Adam: Danke, jetzt hab ichs gefunden.

 

@Ulrike: Nö, hab ich nicht gemerkt, daß das so alt ist. Vor lauter Lesewahn. Tut mir leid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die vielen tollen links :D Ich fang grad mit dem Nähen an und wollte mich erstmal an kostenlosen Schnitten austoben...

 

 

http://natronundsoda.de.vu/

Auf den ersten Blick alles was der Gothic braucht - aber wer sagt denn, daß man das alles in schwarz, blutrot oder lila nähen muß... ;)

Gut gemachte Seite mit vielen Beiträgen und Fotos :) !

Gruß, SilkeP.

 

 

Die Seite ist jetzt übrigens hier

 

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr vielen :)

 

Auf der folgenden Seite ist eine prima Anleitung (englisch, aber mit Onlinewörterbuch leicht verständlich :rolleyes: ), um sich einen eigenen Basisschnitt für ein Oberteil (mit Teilungsnähten an den Prinzesslinien, so heißen sie glaube ich), einen Rock, eine Corsage und Hosen zu erstellen. Auch eine Kinderjacke ist dabei:

http://www.leenas.com/English/draw_patterns.html

Ich habe mir das Oberteil konstruiert, da mir die Burdaschnitte absolut nicht passen, und es sitzt super. Nun kann ich mir von diesem Schnitt ausgehend passende Schnittmuster selbst entwickeln :cool:

 

Auf der Webseite kann man sich auch eine 30-Tage-Testversion eines Programms (Patternmaker, wurde schon öfters im Forum besprochen) runterladen, wo Makros für 2 Basisschnitte mit dabei sind, man muss bloß die eigenen Maße noch eingeben und erhält am Ende ein fertiges Schnittmuster zum ausdrucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.