Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Burda Style 01/2023


lea
 Share

Recommended Posts

  • Replies 21
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Danke Lea :hug:

 

Jetzt war ich völlig irritiert, als der Text auf einmal auf Deutsch da stand :silly: 

 

Bei den Wohlfühlsachen muss ich mal schauen was noch kommt. Ansonsten finde ich außer dem Knallerkleid nichts was mich anspricht. Und dafür habe ich keine Gelegenheit :D 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb AndreaS.:

Jetzt war ich völlig irritiert, als der Text auf einmal auf Deutsch da stand

Ich kann keine slawischen Sprachen und keine kyrillischen Buchstaben und die Google-Übersetzungen machen auch oft einfach Laune :D

Bei dem "Knallerkleid" habe ich den Eindruck, dass es dem Fotomodell überhaupt nicht passt.

Ansonsten sehe ich vor lauter Stoffmustern die Schnitte nicht - mal die TZ abwarten.

 

Link to comment
Share on other sites

Auf von mir ein herzliches Dankeschön an Lea für die Vorschauen. Das "Knallerkleid" gefällt mir auch

sehr gut, habe aber im Moment auch keine Tragegelegenheit. Ansonsten sind ganz nette Sachen dabei,

aber mal schaun, wie die TZ sind.

Herzliche Grüße

ukbonn

Link to comment
Share on other sites

Dieses braune Jäckchen mit Bindegürtel finde ich ganz hübsch. :) - Ich hoffe, dass das der Schnitt ist und nicht die weite Hose darunter…?


Das Knallerkleid hat mir zu viel losen Stoff; nicht mein Typ, viel zu unpraktisch :D

 

Ansonsten ja, mal die TZ abwarten…

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Capricorna:

Dieses braune Jäckchen mit Bindegürtel finde ich ganz hübsch. :) - Ich hoffe, dass das der Schnitt ist und nicht die weite Hose darunter…?

 

Das dürfte der Jackenschnitt sein. In der Wohlfühlstrecke ist die Jacke nochmal ohne Bindegürtel und mit anderen Taschen in beige.

 

 

Mir gefällt bisher noch nichts so wirklich. Mal abwarten, was noch kommt und was die TZs zeigen.

 

 

Auf jeden Fall danke, @lea, für die Links. :bussi: 

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Vorschau. Mir gefällt das gemusterte Kleid und die Plüschjacke. Und da ich im Sommer zur Hochzeit eingeladen bin, werde ich mich an das Pinke wagen. Vielleicht die Flatterärmel etwas gestutzt,  aber total mein Kleid.🙃

Link to comment
Share on other sites

Ich find den kastigen Pullover mit den senkrechten Falten witzig - Nummer 105- der ist einmal in beige drin und einmal bei den "japanischen" Modellen.... Und schon wieder eine Bluse mit superweiten Ärmeln (104) - das ist jetzt das dritte Heft hintereinander, in dem sowas drin ist - da muss ich jetzt echt mal in die Puschen kommen 🙂

 

Sabine

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Bineffm:

Ich find den kastigen Pullover mit den senkrechten Falten witzig - Nummer 105

Ich auch - ich müsste aber die Armausschnitte ändern (überschnittene Schultern gefallen mir nicht) und auch mal peilen, wie das zu meinen geraden Schultern aussähe :kratzen:

Der Schnitt mit dem einseitigen "Cape" am Ausschnitt ist auch ganz lustig.

Die braune Ballonhose (oder wie man das nennt) mit den Mittelnähten könnte ich mir als bequeme Haushose für mich vorstellen (wenn's dann was gleichsieht, auch für draussen).

Bei der hochgeschlossenen Bluse mit der einseitigen Raffung interessiert mich, wie das konstruiert ist; vielleicht kann ich die Idee mal verwenden, aber ganz anders.

Link to comment
Share on other sites

bei dem Pullover mit dem angeschnittenen Stehkragen  Mod. 109/110 sieht man diesmal schön deutlich, daß vorn am Kragen bzw. direkt darunter eine waagrechte Falte  ist, also wohl so gedacht ist. Das hatte jemanden hier beim Nachnähen sehr gestört.

 

Danke für die Vorschau mit deutscher Übersetzung!

 

Edited by Lehrling
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Lehrling:

bei dem Pullover mit dem angeschnittenen Stehkragen  Mod. 109/110 sieht man diesmal schön deutlich, daß vorn am Kragen bzw. direkt darunter eine waagrechte Falte  ist, also wohl so gedacht ist

Ach, ich glaube nicht, dass der Fotograf oder sonstwer darauf achtet, ob das "so gedacht" ist (darauf lassen jedenfalls andere Fotos oft schliessen :cool:)

Da der Stoff vom Oberkörper bis zum Kragenrand senkrecht hochgeht, entseht diese Falte bei bestimmten Körperhaltungen zwangsläufig und ist bei einem bestimmten Körperbau (gerade Schultern und/oder wenn der Hals schräg nach vorne geht) ständig da.

Link to comment
Share on other sites

Am 1.12.2022 um 15:52 schrieb running_inch:

Danke für die TZs. :hug:

Meine "Serie" geht offenbar weiter. Sprich: auch dieses Heft wird wohl im Laden bleiben...  

(Damit habe ich 2022 kein einziges Heft gekauft. Das hatte ich noch nie.)

 

Pass auf, in drei Jahren gefallen dir auch diese Modelle. Geht mir jedenfalls oft so ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.