Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Babylock Compendium - Alles was man wissen muß zu einer Babylock - eine Geschichte - Artikel


peterle
 Share

Recommended Posts

Babylock hat ein Compendium ...

 

Babylock Compemdium

Das Compendium ist ein Musterbuch und es gibt es in verschiedenen Varianten:

 

  • BL-6000-06 baby lock-Compendium für alle Overlock- und Coverstich-Maschinen - UVP 79,95 Euro
  • BL-6000-07 baby lock-Compendium für alle Coverlock-Maschinen - UVP 89,95 Euro

 

Der Aufbau der Compendien ist wie eine erweiterte Anleitung. Es werden zu jeder Maschine, jeder mögliche Stich vorgestellt und mit Bild dargestellt, weil einen Bilder ja oft weiterbringen, als blumige Beschreibungen. Und damit man weiß, wie man den Stich selber machen kann, hat man einen Platz an dem man sein eigenes Muster einkleben oder legen kann.

 

Babylock Compendium Inhalt

Als ich mich mit den liebenswerten Mitarbeiterinnen von Babylock beim letzten Treffen darüber unterhielt, mußte ich unweigerlich an die Ursprünge dieser Art eines Compendiums denken.

 

Babylock hatte früher eine international tätige Vorführdame namens Janet Spinks. Janet nähte gefühlt überall auf der Welt und erklärte, was man wie mit einer Babylock machen konnte. Es war fasziniernd ihr zuzuschauen und -zuhören. Es hätte mich auch nicht gewundert, wenn sie eine Methode gekannt hätte, wie man mit einer Babylock einen exzellenten Filterkaffee machen kann.

 

Wir hatten Sie auch ein paar mal auf unseren Hobbyschneiderin Kongressen in Aachen.  Das sah 2007 so aus:

 

Die gute Janet hatte irgendwann in ihrem Leben die Idee, man könne Musterbücher machen, in denen die Einstellungen und echte Musterstücke wären und die sahen so aus:
 

Babylock Musterbuch Evolve & Cover

 

Babylock Musterbuch BLSX. Eclipse, Imagine, Wave, Enlighten, Desire, Evolve & Evolution

Und der Inhalt war mehr als proper und lehrreich:

 

babylock Musterbuch Inhalt

 

Insofern freue ich mich, daß diese Idee so umfangreich ausgebaut wurde und man nun die Probelappen selber nähen kann, denn dabei lernt man nochmal deutlich mehr, als nur beim Anschauen.

 

P.S.

Und wer mal schauen möchte, wie das damals 2007 z.B. mit unserem Treffen war, der kann das hier schauen:
https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/category/38-aachen-2007/

Wir waren auf jeden Fall alle jung ... sehr jung.  :p 


artikel vollständig sehen

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • peterle

    2

  • sticknicki

    1

  • Scherzkeks

    1

  • Fukoshima

    1

>>

Und wer mal schauen möchte, wie das damals 2007 z.B. mit unserem Treffen war, der kann das hier schauen:
https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/category/38-aachen-2007/

Wir waren auf jeden Fall alle jung ... sehr jung.<<

 

Definitiv sehr jung! :lol: :lol:

Danke für die Erinnerung an dieses schöne Treffen... :classic_love:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

Gerade dieses Jahr auf der Nadelwelt in Karlsruhe habe ich mir die neue Art des "Musterbuchs" angesehen und als sehr interessant empfunden. Mir steht da immer ein bisschen mein Perfektionismus im weg, sowas dann selbst auszufüllen, daher bin ich sehr froh um meine altes Musterbuch für die Evolution.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Jezziez:

Gerade dieses Jahr auf der Nadelwelt in Karlsruhe habe ich mir die neue Art des "Musterbuchs" angesehen und als sehr interessant empfunden. Mir steht da immer ein bisschen mein Perfektionismus im weg, sowas dann selbst auszufüllen, daher bin ich sehr froh um meine altes Musterbuch für die Evolution.

 

Ich finde es sehr angenehm, daß man es selber machen kann, aber auch einfach bleiben lassen und die Bilder nehmen.

Letzten Endes ist das Geschmacksache oder?

Link to comment
Share on other sites

@peterle, da hast du eine schöne Erinnerung hervorgerufen. Bei Janet habe ich damals einen Füßchenkurs mitgemacht und mir daraufhin die Imagine Wave gekauft, allerdings schon ein paar Jahre davor. Ihre Arbeitsmappe habe ich heute noch.

 

@Scherzkeks, schön die Bilder mal wieder zu sehen. Ich war ja auch 2 x in Aachen dabei und einmal in Stolberg. Aber ich weiß nicht mehr genau in welchen Jahren das war.

 

Liebe Grüße 

 

Nicole 

Link to comment
Share on other sites

ach wie schön, die altenFotos zu sehen. Das waren wirklich richtig, richtig tolle Veranstaltungen. Dabei sind Freundschaften für's Leben entstanden. Dafür sag ich noch einmal DANKE!

 

Liebe Grüße

Anita

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.