Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Der Sommer verabschiedet sich so langsam auch bei den Zuckerpuppen im September


Angel56
 Share

Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb Scherzkeks:

. Heute wieder mit meinem Bruder wegen meiner Mutter telefoniert - es bleibt weiterhin Grund zur ernsten Sorge.

:hug::hug:für dich einen Doppeldrücken, das tut mir leid.

 

vor 7 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber das Schöne im Leben bewusster wahr zu nehmen habe ich in langer Krankheit dann gelernt. Das klingt irgendwie so "altklug", aber ist nicht so gemeint - 

Das klingt nicht altklug, das Leben lehrt einem, und das macht die Erfahrung und die Erkenntnis. 

 

vor 7 Stunden schrieb Scherzkeks:

Das bewusster wahr zu nehmen, hilft auch anderen "Alltags-Unfug" besser zu verarbeiten. 

Ja, das sehe ich auch so. 

 

vor 6 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich will das jetzt nicht weiter genauer ausweiten, aber das wäre meiner/unser Meinung nach schon seit Jahren nötig - sie hat einige schwere Dinge durch gemacht, und es definitiv nicht verarbeite

Aber es ist schon schwierig, überzeugend zu sein, sich helfen zu lassen wenn sie  selber die Einsicht nicht hat und nicht will.......sehr sehr schwierig, dieses Thema

 

vor 4 Stunden schrieb Angel56:

mein Jüngster hat letztes Jahr unschöne Diagnose bekommen

:hug:das hört sich nicht schön an. Ich weiß wie sich so was für eine Mutter auch anfühlt......................................................

 

vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich habe Phasen, da klappt es besser - und Phasen, da klappt es irgendwie überhaupt nicht. 

Ich arbeite beständig an mir... :roller:

Auf und Abs wird es dabei immer geben und es kostet sehr viel Kraft, diese Phasen zu bewältigen:hug: immer wieder aufs Neue

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 215
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Am 23.9.2022 um 07:59 schrieb akinom017:

mehrere eine Reihe Hochstamm Apfelbäume im Feld sind uns und ein inzwischen nicht mehr kleiner Halbstamm Apfelbaum im Hausgarten.

klingt ja trotzdem nach sehr viel Arbeit. Da stehen ja sicher nicht nur Apfelbäume.

 

vor 16 Stunden schrieb MOC:

es ist alles gut gegangen. Jetzt muss ich mal abwarten, wann er wieder heim darf. 

Das klingt toll, dann hoffe ich dass er sich schnell erholt und bald wieder richtig gucken kann :D

 

vor 14 Stunden schrieb Angel56:

das Mädel 24 Jahre hat eine Lungenembolie und im Kreis kein freies Bett zu kriegen.

Oh nein das klingt ja fürchterlich 

 

vor 12 Stunden schrieb Gypsy-Sun:

Ich bin leider im Moment etwas dünnhäutig, weil ich nur Doofes höre.

:hug:

 

vor 12 Stunden schrieb Scherzkeks:

as klingt irgendwie so "altklug", aber ist nicht so gemeint - es war nur oft sehr schwer, und dann muss man sich "Glücks-Inselchen" schaffen - und wenn es nur eine schöne Tasse Tee ist, oder der Lieblings-Joghurt o.ä.

Ich find schön wie du das mit den Glücksinselchen gesagt hast. 

 

vor 11 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber "solche Krankheiten" hat man einfach nicht, so in ihrer Sichtweise. :classic_wacko:

Im Moment weiss ich da so auch nicht weiter... Einsicht mit der Zeit? :nix:

Ich denke irgendwann ist auch der Punkt wo ihr nicht mehr helfen könnt vor allem wenn die Erkenntnis einfach nicht da ist :hug: Ihr könnt sie ja nicht zum Psychologen zwingen. Ich hoffe ich klinge da nicht zu hart. Mir geht es da eher um dich und deinen Bruder, dass ihr da einfach etwas Abstand gewinnt

 

vor 8 Stunden schrieb Scherzkeks:

und da muss man sich immer wieder echten Mist anhören! :traurig:

Gerade wenn es einem akut schlecht geht, ist dies alles andere als einfach zu ertragen...

:hug:

 

Gestern war ich so fix und alle außer einkaufen hab ich nix gemacht. Dafür ist schon das Paket mit den Randstreifen unterwegs. Wenn ich Glück habe kommt es im Lauf der nächsten Woche und ich kann die zwei fehlenden Quadrate zuschneiden. Dann kann ich das ganze auslegen und sortieren und dann geht es los mit zusammennähen.

 

Heute steht ganz viel Haushalt auf dem Plan. Das Gute ist, dass mein Schatz sich ums Mittagessen kümmert. Ich wünsch euch einen schönen Start ins Wochenende

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Kathrine:

klingt ja trotzdem nach sehr viel Arbeit. Da stehen ja sicher nicht nur Apfelbäume.

Da steht seit 2011 ein junger Speierling https://de.wikipedia.org/wiki/Speierling das ist gerade mal ein Bäumchen :D und produziert noch nix.

Und davor haben wir ausgefallene alte Bäume in der Reihe durch neue ersetzt die neuen kommen jetzt ins produktive Alter.

Aber es ist nur eine Reihe und es war auch nicht auf allen Bäumen was drauf. Hauptsächlich Äpfel, die "neu" gepflanzte Birne scheint sich schon wieder verabschieden zu wollen.

Ich mach Euch die Tage mal ein Bild

 

schönes Wochenende :winke:

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben Mädels, Möchte mich auch wieder mal melden, Bin wieder zurück vom Kurzurlaub in Tirol, leider hatten wir schlechtes Wetter, vor allem kalt, auf den Bergen hat es geschneit, war alles weiß, gepundert bis fast runter. Am Samstag war ja Almabtrieb, leider hat es geregnet, kalter Wind, mir taten die Kühe leid und auch die Buben die die Herde begleiteten, alle waren klatschnass, aber trotzdem fröhlich, juchzend. Es war so kalt, dass ich meine neue Bluse und Sepplhose (3/4 Trachtenjeans) nicht anziehen konnte. Nein erkälten wollte ich mich nicht. Normalerweise stehen die Leute Reihenweise an der Straße und feiern.

Unser Hotelier kommt von einem großen Bauernhof, die haben an die 80 Küche, diese Kühe laufen an diesem Tag 28 Kiliometer von der Alm nach Hause. Werden morgens um 3.00uhr gemolken, gehen dann runter ins Tal, werden da geschmückt und dann geht es heim. Leider waren die Kühe dieses Jahr wegen des Regens nicht so üppg geschmückt.

Dafür darf ich heute Abend meine Bluse und Sepplhose tragen, meine Freundin Waltraud feiert heute ihren runden Geburtstag im Bayrischen Stil.

 

Draußen habe ich auch schon angefangen, im Garten und auf dem Terrassenbeet abzuräumen, lt. Wetterbericht wird es kalt und sehr regnerisch und ich will fertig werden. Wie sagt man bei uns "Über Winter schaffen"

 

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende, den Kranken recht gute Besserung.

Westendorf 2022.jpg

Link to comment
Share on other sites

@Prallinchen20 das war ja schade mit der Kälte und dem Regen, insbesondere auch beim Almabtrieb. Schön, dass du dein neues Outfit wenigstens auf der Geburtstagsfeier tragen kannst.

 

Ich weiß jetzt nicht , wie das in der Gegend war, aber hier bei uns in Norddeutschland ist der Boden sooo trocken, weil es so lange nicht geregnet hatte. In der letzten Zeit hatten wir etwas Regen, das hat den Rasen wieder ergrünen lassen,  aber richtig feucht ist der Boden noch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Püppchen :)

 

lange nicht gemeldet :o

 

Schöne Urlaubsfotos hab ich gesehen (danke) :super: , von erfreulichen und nicht so erfreulichen Geschehnissen gelesen :hug:

 

Meine Reha ist nächste Woche schon wieder vorbei - und ich bin mit der Bilanz sehr zufrieden. Auf einer Krücke hängend wie ein Schluck Wasser in der Kurve her - gut, das Vorhaben ohne Gehilfe zu brauchen heimzufahren wird sich vermutlich nicht ganz erreichen lassen, aber ich komm schon längere Strecken ohne aus.

 

UND - Urlaub ist für Ende Oktober gebucht :freu: , bis dahin will ich das Ziel schaffen (Krücke wird aber trotzdem mitkommen, obwohl ich echt hoffe sie bis dahin nicht mehr zu brauchen)

 

Ich wüsch euch ein schönes WE, paßt auf euch auf :bussi:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Topcat:

UND - Urlaub ist für Ende Oktober gebucht :freu: , bis dahin will ich das Ziel schaffen (Krücke wird aber trotzdem mitkommen, obwohl ich echt hoffe sie bis dahin nicht mehr zu brauchen)

Das klingt doch super! :super: :klatschen: :klatschen:

 

vor 9 Stunden schrieb Kathrine:
vor 22 Stunden schrieb Scherzkeks:

as klingt irgendwie so "altklug", aber ist nicht so gemeint - es war nur oft sehr schwer, und dann muss man sich "Glücks-Inselchen" schaffen - und wenn es nur eine schöne Tasse Tee ist, oder der Lieblings-Joghurt o.ä.

Ich find schön wie du das mit den Glücksinselchen gesagt hast.

Wir hatten halt sehr viele Jahre mit akut schwerer Krankheit und sehr wenig Geld. Schöner Urlaub, oder eine tolle teure Anschaffung war da überhaupt nicht drin. 

Da muss man dann halt "Glücks-Inselchen" finden. :roller:

 

@All: ich danke Euch für die lieben Worte. :hug:

 

vor 10 Stunden schrieb Kathrine:

Ich denke irgendwann ist auch der Punkt wo ihr nicht mehr helfen könnt vor allem wenn die Erkenntnis einfach nicht da ist :hug: Ihr könnt sie ja nicht zum Psychologen zwingen. Ich hoffe ich klinge da nicht zu hart. Mir geht es da eher um dich und deinen Bruder, dass ihr da einfach etwas Abstand gewinnt

Das Problem damit ist, dass sie uns alle Nahstehende mit ihrem Verhalten zermürbt. :(

Sie war schon immer etwas "eigen und kompliziert", und jetzt ist es kaum auszuhalten.

Und da ist ja auch noch mein Vater (der etwas älter ist), der das auch alles dann aushalten muss. Er ist eigentlich ein recht geduldiger, aber einfach ist es für ihn gerade überhaupt nicht - denn alles ist falsch.

Da macht man sich direkt Sorgen um Zwei. :classic_wacko:

Wie gesagt, ich weiss gerade keine Lösung...

Kümmern, zuhören und Gehör schenken, aber mit gesundem Abstand - finde ich mit der eigenen Mutter schwierig. :nix:

Aber es wird sich auch da ein Weg zu finden... :clown:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Scherzkeks:

Aber es wird sich auch da ein Weg zu finden...

Ist für sie eine Reha möglich? Manchmal finden neue Ärzte oder Mitpatienten einen passenden Zugang.

In den "Schwierige Mütter Club" - trete ich als Gründungsmitglied glatt mit ein.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb akinom017:

Birne scheint sich schon wieder verabschieden zu wollen.

Oh wie schade.

 

vor 16 Stunden schrieb Prallinchen20:

leider hatten wir schlechtes Wetter, vor allem kalt, auf den Bergen hat es geschneit, war alles weiß, gepundert bis fast runter.

Schade dass ihr schlechtes Wetter im Urlaub hattet. Aber schön dass es beim Almabtrieb fröhlich zuging. 

 

vor 15 Stunden schrieb Topcat:

aber ich komm schon längere Strecken ohne aus.

 

UND - Urlaub ist für Ende Oktober gebucht :freu: , bis dahin will ich das Ziel schaffen

Das klingt toll und ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg dass du bald wieder mit nur zwei Beinen unterwegs sein kannst

 

vor 12 Stunden schrieb Scherzkeks:

Da muss man dann halt "Glücks-Inselchen" finden. :roller:

Versteh ich absolut

 

vor 12 Stunden schrieb Scherzkeks:

Kümmern, zuhören und Gehör schenken, aber mit gesundem Abstand - finde ich mit der eigenen Mutter schwierig. :nix:

Aber es wird sich auch da ein Weg zu finden... :clown:

Ich drück die Daumen dass du einen Weg findest auch ein wenig Abstand zu halten. Aber es bringt ja auch nix wenn ihr am Ende so fertig seid, dass ihr gar nicht mehr helfen könnt. 

 

Scheinbar hat mich der Freitag so fertig gemacht, dass ich am Samstag zu nix zu gebrauchen war. Hätte ich mir aber auch denken können wenn ich schon 20:15 so müde war um schlafen zu gehen. :classic_blink: Also war es nix mit HH ich hab da nur meine Nähhefte durchstöbert und gaaaaaaaaanz viele Ideen gesammelt. Die reichen vermutlich für zwei Leben. Abends habe ich meine Probebluse angefangen zu nähen.

 

Heute hat mein Schatz Geburtstag, wir wollen dann Abends schöne essen gehen und mal schauen was der Sonntag sonst noch so bringt.

 

Ich wünsch euch einen schönen Tag

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Kathrine:

Heute hat mein Schatz Geburtstag, wir wollen dann Abends schöne essen gehen und mal schauen was der Sonntag sonst noch so bringt.

Dann Euch einen schönen Tag! :hug: 

 

Wir sind anscheinend heute ziemlich faul und verlassen wohl nicht das Haus... :roller:

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen schönen Sonntag! :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Gypsy-Sun:

In den "Schwierige Mütter Club" - trete ich als Gründungsmitglied glatt mit ein.

 

vor 18 Stunden schrieb Großefüß:

Ich auch.

Ich persönlich gebe mir zwar Mühe... aber ich glaube, ich bin als Mutter auch nicht so unkompliziert. :p

Immerhin meinen meine Söhne (beide ja mittlerweile erwachsen), gegenüber dem "normalen" Verhalten meiner Mutter wäre ich sehr unkompliziert. :lol:

Immerhin etwas. ;)

 

Liebe Grüsse

Silvia 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo und schönen Sonntagabend in die Runde!

 

Nach einem kurzen Urlaub und anderen Aktivitäten bin ich jetzt endlich mal wieder hier. Ich denke ihr habt alle Verständnis, dass ich auf die vielen Beiträge nicht im Einzelnen eingehen kann, da würde ich bis mindestens morgen früh sitzen. :entschuldigung:

 

Nähtechnisch habe ich aus Trigema-Putzlappen einen Bezug für ein Seitenschläferkissen genäht. Leider habe ich davon kein Bild gemacht und es ist inzwischen in einem anderen Haushalt gelandet, wo es gebraucht wird.

 

Dann habe ich etliche Stunden für die Bilder einer Hochzeit gebraucht, auf der ich fotografiert habe. Es mussten also einige hundert Bilder bearbeitet werden. Das hat ziemlich viel Zeit gebraucht. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das in Zukunft nicht mehr machen werde, es raubt mir zu viel von meiner Lebenszeit und macht auch nicht so viel Spaß, wenn man die Leute (Kinder einer Bekannten und deren Freundes- und Verwandtenkreis) nicht kennt. Aber ich hatte zugesagt, also musste ich da auch durch.:classic_ninja:

 

Vergangene Woche waren wir im kleinen Walsertal in Urlaub. Besonders schön fand ich, dass meine Tochter auch ein paar Tage mit dabei war. Sie hat sich bei den Wanderungen dann um den Hund gekümmert, wenn wir mit uns und den Stöcken und der Kamera beschäftigt waren. Das Wetter hat auch mitgemacht - ich hatte fast zu viel warme Kleidung und zu wenig T-Shirts dabei. Morgens war es zwar recht frisch, aber durch die Sonne wurde es schnell warm. Da war dann Zwiebeltechnik notwendig. Der Hund war brav und hat sich auch schnell an den Maulkorb gewöhnt, den er im Bus tragen musste. Wir mussten einen kaufen, denn so etwas brauchte ich sonst noch nie. :classic_smile:

 

Meine Tochter hat eine Hose zur Änderung/zum Flicken gebracht. Das wird wohl meine nächste Arbeit an der Nähmaschine werden. :classic_rolleyes:

 

Ich hatte zusammen mit meiner Nachbarin meine Maße vermessen und bei Dressdeveloper einen T-Shirt-Schnitt bestellt. Leider passt mein Drucker oder was auch immer der Grund ist, nicht mit der PDF-Datei zusammen, die ich geschickt bekommen habe. Gleich bei den ersten beiden Seiten (Ärmel) ist ein Versatz beim Kleben und die Armkugel ist auch nicht rund, sondern kantig. Ich hab Frau Böhme deshalb angeschrieben, aber sie meinte, es läge nicht an der Datei, die sei in Ordnung (ich hatte sie ihr zugeschickt), es müsse an meinem Reader oder am Drucker liegen. Da ich leider nur einen Drucker habe und Acrobat Reader hatte ich verwendet, es muss also am Drucker liegen, kann ich das Shirt leider nicht nähen. Und ich war so gespannt drauf, wie es passt. Vielleicht finde ich in meiner näheren Bekanntschaft noch jemand, der die beiden Seiten ausdruckt. Bisher hatte ich mit noch keinem Schnitt Probleme beim Ausdrucken. :kratzen:

 

Jetzt muss ich halt mal schauen, ob ich das im Schnitt angepasste T-Shirt nochmal mit einem etwas elastischeren Stoff nähe. Von der Jahreszeit her würde ich jetzt grad lieber eins mit längeren Ärmeln anfangen.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche, den Kranken gute Besserung und den anderweitig belasteten wünsche ich Entlastung und gute Lösungen für die quälenden Probleme!!! :hug:

 

Liebe Grüße Brita

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 24.9.2022 um 09:14 schrieb Kathrine:

Gestern war ich so fix und alle außer einkaufen hab ich nix gemach

Das darf auch mal:super:

 

Am 24.9.2022 um 09:14 schrieb Kathrine:

Das klingt toll, dann hoffe ich dass er sich schnell erholt und bald wieder richtig gucken kann :D

Alles gut geworden, ich hab ihn auch schon wieder daheim:classic_smile:

 

@Prallinchen20 Schade ,das es beim Albabtrieb geregnet hat, aber am Wetter kann man halt nichts drehn, aber Hauptsache ihr wart dabei:super:

 

Am 24.9.2022 um 16:05 schrieb Topcat:

 

Meine Reha ist nächste Woche schon wieder vorbei - und ich bin mit der Bilanz sehr zufrieden.

Zuerst denkt man, 3 Wochen, das ist lang und dann sind sie Ruck Zuck vorbei.......schön zu hören, das du zufrieden bist, alles andere kommt mit der Zeit.

 

Am 24.9.2022 um 16:05 schrieb Topcat:

 

UND - Urlaub ist für Ende Oktober gebucht :freu:

Vorfreude ist die schönste Freude:classic_smile:

 

vor 11 Stunden schrieb Kathrine:

Heute hat mein Schatz Geburtstag, wir wollen dann Abends schöne essen gehen

Dann lasst euch gut gehn, oder besser, dann habt ihr es euch gut gehn lassen, alles Gute für deinen Schatz

 

@Scherzkeks Das wird ein toller Pulli, das ist genau meine Farbe:classic_love: .........kannst du zwischen den Zeilen lesen:classic_biggrin:

Link to comment
Share on other sites

@Mama näht, lade Dir doch noch einen anderen PDF-Reader runter, z.B. pdf24 Ist gratis und unkompliziert. Ich habe auch ab und an solche Probleme, manchmal hilft es dann, die Datei mit einem anderen Programm zu öffnen.

 

Kommt alle gut in die neue Woche,

LG Junipau 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Scherzkeks:

Dann Euch einen schönen Tag! :hug: 

vor 11 Stunden schrieb MOC:

Dann lasst euch gut gehn, oder besser, dann habt ihr es euch gut gehn lassen, alles Gute für deinen Schatz

Mein Schatz hat sooooo viel gegessen, da hat noch nicht mal mehr das Bier reingepasst und das lässt er normalerweise nie stehen :classic_laugh:. Also Essen war super lecker.

 

vor 14 Stunden schrieb Scherzkeks:

wäre ich sehr unkompliziert. :lol:

na siehste :D Also machst du alles richtig

 

vor 11 Stunden schrieb Mama näht:

Das hat ziemlich viel Zeit gebraucht. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich das in Zukunft nicht mehr machen werde, es raubt mir zu viel von meiner Lebenszeit und macht auch nicht so viel Spaß,

Das kann ich verstehen. Aber schön dass du es durchgezogen hast

 

vor 11 Stunden schrieb Mama näht:

. Gleich bei den ersten beiden Seiten (Ärmel) ist ein Versatz beim Kleben und die Armkugel ist auch nicht rund, sondern kantig.

Das ist ja blöd

 

Gestern habe ich weiter an der Probebluste gebastelt und am Pullover weitergestrickt. Der Pullover könnte vielleicht nächstes Jahr im September fertig werden :classic_blink:

 

Heute will ich noch ein wenig vom liegengebliebenen HH nachholen mal schauen ob ich das hinbekomme. Ein bisschen was hab ich ja schon gestern gemacht

 

ich wünsch euch einen schönen Tag

 

Link to comment
Share on other sites

Meine lieben Zuckerpuppen, erstmal eine dicke :hug: für Euch Alle!

Gute Besserung den Kranken und Traurigen und den Gestressten Geduld!

 

Ich hab mich rar gemacht, das feuchtkalte Wetter tut mir überhaupt nicht gut und die Finger sind sowas von unbeweglich....

 

Eigentlich will ich nur kurz Bescheid geben, dass sich der doofe "Knödel" (lt. unserer Gypsi :hug: und heute auch der Ärztin ;)) leider nicht aufgelöst hat .

Er muss nach der Untersuchung auch ziemlich umfangreich sein und ich werde wohl die Blutverdünner mein Leben lang nehmen müssen :o. Jetzt hab ich erstmal Termin bei einem Hämostaseologen um im Blut einen Auslöser für die Thrombose zu finden (hatte ja keinen langen Flug oder wochenlange Bettruhe davor).

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Gabriella1:

 Jetzt hab ich erstmal Termin bei einem Hämostaseologen um im Blut einen Auslöser für die Thrombose zu finden (hatte ja keinen langen Flug oder wochenlange Bettruhe davor).

Und blöd daran ist auch noch, daß  man solange warten muß für den Termin und auch noch auf die Befunde.  Kann ich  mit meinen "Leiden" auch ein Lied von singen. Hoffentlich ist es am Ende nur was leicht zu behandelndes. 

 

Ich friere hier gerade in der Wohnung durch. Seitdem hier letzten Donnerstag die Wärmedämmungen von den Fassaden verschwunden sind merkt man erst so richtig wie das doch das Haus warmgehalten hat. Hoffentlich sind die bald fertig damit und mit dem Balkon. Ich habe hier ein Schlachtfeld in der Wohnung. Wußte garnicht das soviel auf dem Balkon stand:classic_unsure:. An´s Nähen kann ich gerade so garnicht denken. Mir fehlt mein Platz dazu.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Gabriella1:

Eigentlich will ich nur kurz Bescheid geben, dass sich der doofe "Knödel" (lt. unserer Gypsi :hug: und heute auch der Ärztin ;)) leider nicht aufgelöst hat .

So ein Mist... :( :(

Kann man da nix weiter machen? :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Gabriella1:

Ich hab mich rar gemacht, das feuchtkalte Wetter tut mir überhaupt nicht gut und die Finger sind sowas von unbeweglich....

:hug:

 

vor 16 Stunden schrieb Gabriella1:

leider nicht aufgelöst hat .

:hug::hug: Irgendwie läuft es bei dir auch gerade rückwärts :(

 

vor 12 Stunden schrieb weena:

Hoffentlich sind die bald fertig damit und mit dem Balkon. Ich habe hier ein Schlachtfeld in der Wohnung.

Dann drück ich die Daumen dass das wirklich alles bald fertig ist. In Braunschweig habe ich auch in einer Wohnung gewohnt, die ich als atmungsaktiv bezeichnen würde. So ziemlich neben jedem Fenster waren irgendwelche Löcher bis nach draußen. Teilweise haben wir die selbst mit Bauschaum zugeklebt. Als wir dann nach Franken gezogen sind war das echt eine Offenbarung wie schön warm eine Wohnung sein kann wenn sie gut gedämmt ist

 

@Scherzkeks: wo ich gerade von Balkon lese wie sieht es denn an deiner Balkonfront aus?

 

Gestern kam das zweite Paket für den Freundinquilt an. Da konnte ich dann doch nicht widerstehen und habe die restlichen Quadrate zugeschnitten und gleich mal alles ausgelegt bei 16x21 Quadraten kann das schon eine Weile dauern :classic_laugh:. Da war der Haushalt dann irgendwie doch nicht so wichtig. Die Quadrate sind jetzt auch sortiert und markiert. So kann ich dann einfach losnähen. Aber heute ist wirklich zuerst HH dran.

 

Ich wünsch euch einen schönen Tag

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.