Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Der Zuckerpuppenaugust beginnt...


rotschopf5
 Share

Recommended Posts

  • Replies 393
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Am 11.8.2022 um 10:23 schrieb Aquarista:

Ich finde die Arge immer sehr schwierig, wenn es um Weiterbildung geht. Ich musste zweimal die gleiche machen, mit dem gleichen Inhalt wie mein Studium, nur auf niedrigerem Niveau.          . .  .  Wenn Dir gute und passende Weiterbildungen angeboten werden, ist das super!

Es ist nicht die Arge (Jobcenter), sondern die Agentur für Arbeit. Ich kann mir quasi aus dem Riesenangebot der Onlinekurse was aussuchen und das dann beantragen. Wenn sinnvoll, wird es bewilligt.

Link to comment
Share on other sites

Am 10.8.2022 um 20:48 schrieb rosy36:

habe meinen angefressenen Buchsbaum radikal zurückgeschnitten. Hoffentlich treibt er noch mal aus und überlebt.

Ich hatte im Vorgarten auch einen schönen,über 30 Jahre alten Buchsbaum in Kugelform, 1,80 m hoch und Durchmesser. Er hatte sich leider auch diese Viecher eingefangen und war stark geschädigt. Daraufhin haben wir ihn im Frühjahr dies Jahr quasi gefällt und wollten dann eigentlich auch die Wurzeln roden. Da waren wir aber so schnell nicht zu gekommen und er ist jetzt kräftig wieder ausgelaufen. Wir lassen ihn jetzt erstmal.

Link to comment
Share on other sites

@Scherzkeks  welch ein Schreck für dich. Klar, dass du das erstmal verdauen musstest. Deiner Mutter wünsche ich gute Besserung.

 

@Gabriella1  Ach, Mensch, hast du dir schon wieder was eingefangen :hug: Ich wünsche dir schnelle, gute Besserung.

 

Dir  auch, @3kids:hug:.

 

Ich habe mir heute etwas Nähzeit genommen und fünf Stoffe, die ich kürzlich bzw vor ein paar Monaten hier von lieben Forumsmitgliedern erworben habe, mit der OVI versäubert.

 

Morgen sind dann zwei etwas komplizierte Bewerbungen dran.

 

Werdet oder bleibt gesund.

Link to comment
Share on other sites

Am 7.8.2022 um 12:18 schrieb akinom017:

Na die Gelegenheit kannst Du ja auch nicht auslassen :D :clown:

 

Gestern war großer Backtag in unserem Backhaus, so 33 Brote sind es geworden.

 

Heut mach ich NIX :D

 

Hach, da erinnere ich mich auch noch gut dran, da hab ich immer gleich den Duft von frisch gebackenem Brot in der Nase.

 

vor 49 Minuten schrieb Großefüß:

Es ist nicht die Arge (Jobcenter), sondern die Agentur für Arbeit. Ich kann mir quasi aus dem Riesenangebot der Onlinekurse was aussuchen und das dann beantragen. Wenn sinnvoll, wird es bewilligt.

 

Hatte ich auch die Möglichkeit, für mich war aber leider nichts passendes dabei. Drück dir die Daumen, dass was dabei ist, wo dich wirklich weiter bringt.

 

Drück euch alle mal ganz doll:hug:, ist im Moment bei allen recht viel und der Wurm drin.

 

Schlaft gut und gute Nacht,

 

Lieby

Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Großefüß:

Morgen sind dann zwei etwas komplizierte Bewerbungen dran.

Meine Daumen sind wieder ganz fest für dich gedrückt:hug:

Link to comment
Share on other sites

Am 11.8.2022 um 10:07 schrieb Großefüß:

Für den Delphin-Fan, weiblich. :classic_biggrin:

:super: :classic_biggrin:

 

Am 11.8.2022 um 10:07 schrieb Großefüß:

nd bzgl. deiner Shirts: Wenn die ersten nicht ganz passen - irgendwann passt es dann. Was die anderen hier gelernt haben, lernen wir auch ! :hammer:

Da bin ich ganz deiner Meinung

 

Am 11.8.2022 um 10:23 schrieb Aquarista:

@MOC Das kann alles Mögliche sein. Wenn Papa morgens (wie immer) schon bei der Arbeit ist, wenn sie aufwacht. Wenn es wie immer nur 2 Folgen der Lieblingsserie gibt und keine dritte. Wenn ich sie akustisch nicht verstanden habe und nachfrage. Wenn der Mond im Stier steht und im Schwankungen im Herzchakra zu Energiefluktuationen in der Zirbeldrüse führen. :rolley: 

Meist ist sie überreizt oder "hangry" ( da spielt die Stoffwechselgeschichte mit rein, die Leber kann höchstwahrscheinlich nicht normal Energie speichern). 

Ich bin für sie da und begleite sie gerne durch die Gefühlsstürme, nur nicht als Punchingball. 

Das ist bestimmt auch nicht immer einfach und es kann dir auch keiner einen Rat geben. Sei gedrückt von mit und ich wünsche dir viel Kraft für alles.:hug:

 

Am 11.8.2022 um 13:23 schrieb Kathrine:

Ich werde aus einer Jelley-Roll und einem Fat-Quarter Paket einen Quilt machen

Bitte ein Bild davon, wenn du soweit bist, das interessiert mich ......

 

Am 11.8.2022 um 13:23 schrieb Kathrine:
Am 11.8.2022 um 08:31 schrieb MOC:

 

Sehr schöne Ausbeute da wird sich deine Tochter bestimmt freuen.

Danke:classic_smile:

 

vor 11 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber dann habe ich gestern kurz vor der Arbeit erfahren, dass meine Mutter in der Nacht mit dem Notarzt ins Krankenhaus ist - da war mir dann alles zuviel... :ups:

Oh das war bestimmt ein riesen Schreck, schön das es sich wieder beruhigt hat:hug::hug: einen Doppeldrücker für dich

 

vor 4 Stunden schrieb Gabriella1:
Ich hab auch wieder erlebnisreiche Tage hinter mir, am Montag lange beim Augenarzt wegen größerer Probleme, aber zum Glück keine Netzhautablösung.

Ich durfte dann am Mittwoch auch mal wieder eine Klinik-Notaufnahme für etliche Stunden besuchen :o
War gleich in der Früh bei meiner Hausärztin, da mein rechtes Wadl seit 3 Tagen ziemlich schmerzt, da hatte ich vor 25 Jahren eine Thrombose nach einer OP (und danach eine Lungenembolie) und wollte es abklären lassen.
Sie meinte da müsse unbedingt eine Doppler-Sonografie gemacht werden, den sie nicht hat. Also in 3 Praxen nachgefragt, keine Termine möglich!!
Blieb nur Überweisung in die Klinik – und es hat sich nach etlichen Untersuchungen und langem warten dazwischen rausgestellt, ich hab eine Thrombose, blöderweise in der Kniekehle, Vene fast zu.
 Also gleich Spritzen und Kompressionsstrumpf bis in die Leiste und seit gestern Blutverdünner-Tabletten, sowas wie früher Marcumar. 
Nachdem ich beim sitzen und laufen ganz schön Schmerzen habe, bleibe ich halt brav liegen, da geht es noch am besten.
Also nur kurz hier bei euch, nachgelesen hab ich leider nicht....

das kann man wirklich aufregende Tage nennen...oh je.....:hug:, gottseidank keine Netzhautablösung und das keine Thrombose besteht und das man die gleich helfen konnte. Aber die Stunden, die man in der Notaufnahme verbringen muss ist ganz schön anstrengend. Alles Liebe und Gute für dich

 

vor 4 Stunden schrieb Aquarista:

Im Moment geht mir das sehr an die Substanz.

Das kann ich voll und ganz nachvollziehen. Pass auf dich auf......

 

vor 4 Stunden schrieb Aquarista:

@MOC Die Stoffe sehen toll aus!

Danke....find ich auch :classic_smile:

 

vor 4 Stunden schrieb Mama näht:

Ich hab immer noch das Shirt unvollendet rumliegen

Ich bin trotzdem gespannt. Das Shirt, das ich nähen will ist von Hedi näht........und war kostenlos......

 

vor 4 Stunden schrieb Mama näht:

weil mein Mann nicht fahren kann. Das raub so viel Zeit und nervt mich auch, weil ich nicht so gern einkaufe. Nächste Woche sind auch wieder 3 Tage verplant mit Kontrollen beim Arzt.

Das kenn ich auch:hug:.  Einkaufen ist auch nicht mein Ding und unsere Tage sind manchmal auch voll mit Terminen, obwohl ich eigentlich gar nichts mehr wissen will. Nervt mich genau so

 

@3kids Dir wünsche ich auch alles Gute, lass dich nicht unterkriegen:hug:

 

Schon so spät, wünsche euch allen eine gute Nacht

 

 

Link to comment
Share on other sites

@Gypsy-Sun du meinst bestimmt Aquarista, ich hatte ihr nur geantwortet. 

vor 5 Minuten schrieb Gypsy-Sun:

Ist dieser Grad an geringer Impulskontrolle in dem Alter üblich?

und ob das üblich ist, weiß ich auch nicht

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

Ihr macht ja Sachen :ups:

 

@Scherzkeks und @Gabriella1 :hug:  :bussi:

 

@Aquarista ich hatte bei meinen 3 auch so ein Zornbinkerl dabei..... mich beschleicht der Verdacht, daß du durch das Eingehen auf ihre Wutanfälle ihr Verhalten nur irgendwie bestärkst (so nach dem Motto: krieg ich die Aufmerksamkeit nicht durch positives Verhalten, dann eben durch negatives)

was bei mir geholfen hat: Kind und du raus aus der Situation........... Orts(Zimmer)wechsel und etwas tun, das die Aufmerksamkeit des Kindes fordert: ein Lied singen, etwas spielen was sie gern mag, Vogerl schauen z. B. ........... (und du: umdrehen, 10x langsam und tief Luft holen, das holt dich auch schon mal runter)............ also konsequent auf ihre Wutanfälle nicht eingehen (das war der Rat einer Psychologin), gelernte Verhaltensmuster auf beiden Seiten aufbrechen :)  

ok, ich geb zu die Situation war bei mir eine andere, 3 tobende Binkerl in je einer anderen Ecke plus Vollzeit arbeiten wären nicht zu bewältigen gewesen :o

 

ich hab jetzt den *Speiseplan* für die kommenden Wochen, örks - viele Termine, viel mit dem Auto unterwegs, die wahrscheinlich anstrengende Reha wird mir wie Urlaub vorkommen dagegen :lol:

 

Startet gut und ohne gröbere Vorkommnisse ins WE :winke:

 

 

 

Edited by Topcat
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

:jump: Wochenende :jump:

 

Ich hab schon ein bisschen gestrickt, an einer Socke :D Bilder demnächst mal oder so

hier herum gelesen, jetzt demnächst Kaffee und dann mal gucken

 

:hug: :hug: für alle die grad eine brauchen, für gleich oder später ;)

Edited by akinom017
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Großefüß:

Guter Trick. Ich finde, Sport gleich nach der Arbeit entstresst.

hat leider nicht geklappt. Ich war einfach viel zu müde. Ich muss endlich mal in die Puschen kommen. Ich glaub mir fehlt einfach die Routine.

 

vor 19 Stunden schrieb Scherzkeks:

dass meine Mutter in der Nacht mit dem Notarzt ins Krankenhaus ist - da war mir dann alles zuviel... :ups:

:hug: Ohje kann ich verstehen, dass du dann erstmal alles absagst

 

vor 19 Stunden schrieb Scherzkeks:

Heute Abend feiern wir mit Freunden den Geburtstag meines Mannes

Hoffe der Abend war nett.

 

vor 13 Stunden schrieb Gabriella1:

Blieb nur Überweisung in die Klinik – und es hat sich nach etlichen Untersuchungen und langem warten dazwischen rausgestellt, ich hab eine Thrombose, blöderweise in der Kniekehle, Vene fast zu.

Oh das tut mir so leid. Ich wünsch dir gute Besserung. Mit sowas ist ja wirklich nicht zu spaßen :hug:

 

vor 12 Stunden schrieb Aquarista:

Im Moment geht mir das sehr an die Substanz. Aber gerade kuscheln wir alle ganz gemütlich auf dem Sofa.

:hug: Ich hoffe die Wutanfälle werden irgendwann mal weniger

 

vor 12 Stunden schrieb Mama näht:

Aber irgendwann wird das Shirt fertig, dann zeige ich es euch.

 

Lass dich nicht stressen, aber ich kann verstehen wenn alle Zeit mit Kram verplant ist und du eigentlich was anderes machen willst. Eine winzig kleine Pause so zwischen dem Kram ist nicht drin?

 

vor 11 Stunden schrieb 3kids:

Trotzdem ist sie diesen Montag ausgetickt, als sie festgestellt hat, dass ich nicht fahre und im Raum steht, dass ich gar nicht fahren werde, was dann auch so kam - jetzt hockt sie in ihrem Zimmer und ???

:hug:

 

vor 11 Stunden schrieb 3kids:

Aber diese Kämpfe belasten mich zusätzlich und führen höchstens dazu, dass ich die Arztpraxen meide, wann immer es geht.

Absolut nachvollziehbar.

 

vor 11 Stunden schrieb 3kids:

die SMS mit der Terminbestätigung dort unter die Nase hielt, bis zu diesem Tag krank geschrieben, darauf hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt.

Oh super Ärztin, aber selbst wenn es psychosomatisch wäre kannst du ja trotzdem nicht arbeiten. Also verstehe da auch die Ärzte nicht

 

vor 11 Stunden schrieb 3kids:

Und zugedröhnt mit den gute Sachen, die zu Fahruntüchtigkeit führen, geht es mir seit gestern Abend viel besser.

und noch ein wenig Reggae-Musik dazu und die Welt ist schön :clown:

 

Bei euch ist so viel los, da weiß ich auch manchmal nicht was ich sagen soll. Ich wünsch allen aber gute Besserung und dass das drum herum auch wieder besser wird.

 

Gestern hat meine Mutter geschrieben, dass mein Opa im Krankenhaus ist. Sie wissen aber noch nicht was er hat. Das wollen sie gerade untersuchen. Ich hoffe ja das ich heute Info's bekomme was los ist und meine Mutter hat jetzt ein schlechtes Gewissen, weil sie zu meiner Schwester gezogen ist. Alles nicht so einfach.

 

Gestern bin ich einfach nur vom Auto auf die Couch gefallen. So ein Fahrtag schlaucht doch ganz schön. Das mit dem Sport hat ja nicht geklappt. Ich muss da glaube ich auch wieder klein anfangen und mich langsam steigern.

 

Heute ist großer Hausputz angesagt.... die 8-beinigen Krabbelviecher werden wohl demnächst die Hausbesetzung starten. Das muss ich verhindern. Außerdem steht heute noch der Gemüseeinkauf an und ein klein wenig Papierkram. Wenn ich heute überhaupt was mach dann stricken. Das geht auch mal zwischendrin.

 

ich wünsch euch einen schönen Samstag und vielleicht mal ein paar gute Nachrichten.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Kathrine:

Gestern hat meine Mutter geschrieben, dass mein Opa im Krankenhaus ist. Sie wissen aber noch nicht was er hat. Das wollen sie gerade untersuchen. Ich hoffe ja das ich heute Info's bekomme

:classic_ohmy: :hug: :hug:

 

@Gabriella1

Oh je... :classic_blink:

Ich wünsche Dir gute und nachhaltige Besserung! :hug: :bussi:

Nicht immer hier schreien! :ohnmacht:

 

Mir ist heute nicht viel nach Schreiben...

Allen Angeschlagenen und Gestressten gute Besserung und starke Nerven. :hug: 

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch ein schönes Wochenende! :jump: :jump:

 

Liebe Grüsse 

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

:hug::bussi: danke ihr Lieben für die guten Wünsche!

Heute sind wenigstens die Schmerzen beim aufstehen und laufen etwas leichter und ich rede immer mit dem Propf in der Kniekehle, dass er sich schön auflösen soll und ja nicht Richtung Lunge marschieren. Eine Lungenembolie muss ich nicht nochmal haben...

 

Ihr habt auch fast  alle momentan ein Päckchen zu tragen und wünsche euch, dass alles gimpflich ausgeht!

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Kathrine:

Gestern hat meine Mutter geschrieben, dass mein Opa im Krankenhaus ist. Sie wissen aber noch nicht was er hat. Das wollen sie gerade untersuchen

Ohje....:hug:

 

Ja es ist grad viel los hier und jeder hat seine Sorgen....

Für alle einen dicken Knuddler:hug:und alles Gute

vor 50 Minuten schrieb Gabriella1:

Heute sind wenigstens die Schmerzen beim aufstehen und laufen etwas leichte

Weiterhin alles Gute

 

 

Link to comment
Share on other sites

@Scherzkeks, @MOC

vielen Dank, auf der einen Seite denke ich mir mein Opa ist sehr alt und hatte ein erfülltes Leben. Aber auf der anderen Seite hätte ich ihn gern noch ein paar Jahre. Ich hab ihn auch wegen Corona ca. 2 Jahre nicht gesehen. Ich wollte ihm dieses Jahr eigentlich einen Ausflug schenken. Mal schauen ob das was wird.

 

vor 12 Stunden schrieb Gabriella1:

Eine Lungenembolie muss ich nicht nochmal haben...

Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du das überstehst. :hug:

 

Gestern Hausputz gemacht und ein Teil der Hausbesetzung ist auch aufgelöst. Leider habe ich nicht so viel geschafft, wie ich wollte dafür hat mein Schatz mitgeholfen. Gestern waren wir dann noch lecker Eis essen. Das war auch sehr schön. Außerdem habe ich endlich eine der beiden Häkelketten angefangen, die ich mir auf der Erlangen Kreativ gekauft habe. Perlen fädeln ist ja echt meditativ. 

 

Heute kann ich machen was ich will. Es sei denn meinem Schatz wird langweilig. Mögliche Beschäftigungen wären:

 

1. Kette

2. Bluse

3. Freundin-Quilt

4. Pullover

 

reicht doch oder :D

 

Ich glaub ich werd mit Punkt 1 anfangen. Punkt 4 geht gut vor dem Fernseher.

 

Heute habe ich auch virtuellen Nähtreff, wenn es klappt. Da muss ich noch Mal nachfragen.

 

Ich wünsch euch einen schönen Samstag und den Kranken gute Besserung

Link to comment
Share on other sites

Zuerst möchte ich hier auch allen Kranken gute Besserung wünschen und denen, die Sorgen haben, eine schnelle Lösung ihrer Probleme! :hug: :hug:

 

Mein Probeshirt ist fertig und ich habe inzwischen schon die nächst größere Größe ausgedruckt um die dann anzupassen und ein weiteres Probeshirt zu machen.

 

An den Bildern werdet ihr sehen, warum und auch welche Probleme es gibt. Allerdings glaube ich, dass der wenig elastische Trigema-Stoff sich etwas weniger gut anpasst.

 

Zuerst noch Hinweise, was ich an dem Schnitt (Basic-Shirt von Nähtalente, kostenlos) verändert habe. Ich hab eine FBA gemacht, denn der Schnitt hat ursprünglich keine Abnäher. Mein Fazit nach der Fertigstellung: ich hätte noch deutlich mehr Platz für die Brust schaffen müssen. Da ist meiner Meinung nach das Shirt einen Tick zu eng. Ich habe die Weite, die durch die FBA ins Vorderteil gekommen ist, nach unten wieder weggenommen, damit das Shirt hinten nicht zu sehr absteht.

 

Die Schultern habe ich mehr abgeschrägt, das Armloch um den entsprechenden Betrag unten etwas weiter ausgeschnitten. Hier hätte ich auch die Schulterbreite gleich korrigieren müssen.

 

Da der Ärmel danach trotzdem nicht gut ins Armloch passte - es gab zu viele Fältchen und der Ansatz an der Schulter war nicht schön - habe ich die Armkugel etwas abgeflacht. Außerdem habe ich die Ärmel nicht wie im Schnitt nach unten schmaler geschnitten, sondern gerade, weil meine Oberarme dicker sind, das hätte sonst gespannt.

 

Mit dem Ausschnitt bin ich auch nicht ganz zufrieden. Das "Schrägband" aus dem Trigemajersey war nicht sehr elastisch und ich hab da beim Einnähen/Absteppen wohl zu stark angespannt, was die Fältchen produziert hat.

 

An den Bildern zeigen die Pfeile, mit welchen Stellen ich nicht zufrieden bin. Shirt-3809K.jpg

Shirt-3811K.jpg

Shirt-3812K.jpg

Hinten ist, wie immer bei mir, genug Stoff. Das liegt an meiner schlechten Haltung.

 

Jetzt werde ich noch ein Shirt in der nächsten Größe nähen und nochmal alle Anpassungen machen, dann habe ich hoffentlich einen Basic-Schnitt, den ich für viele Shirts verwenden kann. Wenn nicht, muss ich weiter suchen.

 

Ich wünsche allen noch einen schönen Restsonntag!

 

Liebe Grüße Brita

 

 

 

 

 

Edited by Mama näht
korrigiert
Link to comment
Share on other sites

@Mama näht

Ich finde, die Schulternaht sitzt zu weit hinten. Die Naht soll außen auf dem höchsten Punkt der Kugel enden. Hast du es ohne Ärmel anprobiert? Das würde ich bei solchen Tests immer machen (und dann den Ärmel rund einnähen).

 

LG Rita

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb 3kids:

@Mama näht

Ich finde, die Schulternaht sitzt zu weit hinten. Die Naht soll außen auf dem höchsten Punkt der Kugel enden. Hast du es ohne Ärmel anprobiert? Das würde ich bei solchen Tests immer machen (und dann den Ärmel rund einnähen).

 

LG Rita

Ja, ich hatte es ohne Ärmel probiert, aber irgendwie hatte ich  das Gefühl, dass das mit den Ärmeln kritisch wird. Mir ist gleich aufgefallen, dass der Ärmel eine ziemlich hohe Kugel hat. Als ich den eingeheftet hatte, sah es noch übler aus. Ich hab bei diesen Shirt wirklich viel geheftet und probiert, bevor ich es dann mit der Nähmaschine genäht habe. Den Ärmel hatte ich zwei Mal wieder neu eingeheftet.

Jetzt mach ich einfach ein neues Probeteil in der nächst größeren Größe und schau dann, ob es besser wird. Wenn nicht kommt der Schnitt in die Tonne und ich probier den nächsten.  Irgendwann werde ich mal einen passenden finden. :classic_rolleyes:

 

Liebe Grüße Brita 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb 3kids:

(und dann den Ärmel rund einnähen).

Liebe Rita, was meinst du mit "rund einnähen"? Verstehe ich dich richtig, dass ich den Ärmel einnähen soll, wenn die Seitennaht schon geschlossen ist, oder heißt das was anderes? Ich nähe zwar sonst die Ärmel vor dem Schließen der Seitennaht ein und nähe dann den Ärmel und die Seitennaht in einem Rutsch zu. Bei diesem Shirt habe ich es aber anders gemacht, also zuerst die Seitennaht geschlossen und dann den Ärmel eingesetzt. Auch da zuerst geheftet und dann mit der Maschine, damit ja alles passt.

 

Liebe Grüße Brita

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.