Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Der Zuckerpuppenaugust beginnt...


rotschopf5
 Share

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Lieby:

Aber auch in den abzugebenden Stoffen zu schwelgen macht irgendwie Spaß:classic_biggrin:

Achso, aber wenn das auch Spaß macht ist doch fein. Nur mal so neugierig gefragt. Du reduzierst dein Lager wegen deines Umzugs nach Italien? Ich hab das nicht so mitbekommen. Ist ja schon ziemlich viel da würde mir das Herz bluten, also wenn es meine Stoffe wären :traenen:

 

vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

Wo wir wohnen ist ca. 80m Höhenmeter mehr, das macht direkt was aus.

Ja ich merk auch immer dass es in der Stadt 1-2°C wärmer ist als bei uns im Sommer ist es schön und im Winter zieh ich mich eh kuschelig an da macht es dann auch nix :D

 

vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

Könnte ja vielleicht passen. :)

Passt sozusagen wie das Blümchen in den Blumentopf :D

 

vor 1 Stunde schrieb Prallinchen20:

oh das ist ärgelich, wenn man sich freut und dann..... nichts wirds.

Ja ein wenig traurig bin ich schon. Aber den Quilt werde ich den beiden dann persönlich übergeben.

 

vor 1 Stunde schrieb Prallinchen20:

Wir hier in einem Ortsteil von uns hatten ein schweres Unglück am Dienstagabend.

Oh nein, das tut mir so leid für die Menschen

 

So hier noch die versprochenen Bilder. Den Rand hab ich wie ein Quiltbinding gemacht aber dann mit der Maschine abgesteppt. Das hat Falten gegeben und die Ecken sind nicht schön. Ich denk mir aber es ist der Gutschein. Beim Quilt achte ich dann mehr dass es ordentlich ausschaut. Die Größe ist in etwa A5:

image.jpeg

 

und auf der Rückseite noch den Gutschein geschrieben und den Namen und das Hochzeitsdatum:

image.jpeg

 

Da wo das weiß ist stehen Name und Datum. Ich hatte eigentlich gedacht, dass das dann aufgeklappt wird und das so OK ist, aber eigentlich wäre es besser gewesen eher wie bei Urkunden auszurichten.

 

Bei der nächsten Quiltkarte werde ich auf jeden Fall den Rand wie ein Schrägband annähen und die Positionierung anders machen.

 

euch noch einen schönen Freitag Abend 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 230
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 1 Stunde schrieb Kathrine:

Ich denk mir aber es ist der Gutschein.

so einen tollen Gutschein hatte ich noch nie! Und kann man ja als Deckchen oder Untersetzer verwenden.

 

@Scherzkeks mein StoffSchrank ist 1,60 m breit und ca. 2 m hoch und rappelvoll :o. Gummi und Spitzen etc. lagern woanders und dann hab ich noch eine Riesenkiste im Gästezimmer mit großen Stoffresten und evtl. zu ändernden oder noch brauchbaren Teilen :o.

Ich darf also auch nix mehr kaufen..... (hab ich mir auch vorgenommen, und wenn dann nur gezielt!)

 

@Prallinchen20 bei mir hat es gerade 27 Grad im Schlafzimmer und draußen noch 29 Grad! Nachts sollen aber starke Gewitter kommen und morgen dann erträgliche 26 Grad.

Das mit dem Großbrand ist ja schrecklich! Mir tun die Leute so leid, die alles, wirklich alles verloren haben, vor allem die persönlichen Dinge. Klamotten und Möbel kann man ja wieder kaufen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Kathrine:

Achso, aber wenn das auch Spaß macht ist doch fein. Nur mal so neugierig gefragt. Du reduzierst dein Lager wegen deines Umzugs nach Italien? Ich hab das nicht so mitbekommen. Ist ja schon ziemlich viel da würde mir das Herz bluten, also wenn es meine Stoffe wären :traenen:

 

Ja ich merk auch immer dass es in der Stadt 1-2°C wärmer ist als bei uns im Sommer ist es schön und im Winter zieh ich mich eh kuschelig an da macht es dann auch nix :D

 

Passt sozusagen wie das Blümchen in den Blumentopf :D

 

Ja ein wenig traurig bin ich schon. Aber den Quilt werde ich den beiden dann persönlich übergeben.

 

Oh nein, das tut mir so leid für die Menschen

 

So hier noch die versprochenen Bilder. Den Rand hab ich wie ein Quiltbinding gemacht aber dann mit der Maschine abgesteppt. Das hat Falten gegeben und die Ecken sind nicht schön. Ich denk mir aber es ist der Gutschein. Beim Quilt achte ich dann mehr dass es ordentlich ausschaut. Die Größe ist in etwa A5:

image.jpeg

 

und auf der Rückseite noch den Gutschein geschrieben und den Namen und das Hochzeitsdatum:

image.jpeg

 

Da wo das weiß ist stehen Name und Datum. Ich hatte eigentlich gedacht, dass das dann aufgeklappt wird und das so OK ist, aber eigentlich wäre es besser gewesen eher wie bei Urkunden auszurichten.

 

Bei der nächsten Quiltkarte werde ich auf jeden Fall den Rand wie ein Schrägband annähen und die Positionierung anders machen.

 

euch noch einen schönen Freitag Abend 

 

 

Lieblings- und Streichelstöffchen dürfen natürlich bleiben, vor allem, da ich noch nicht herausgefunden habe, wo man in Italien, zumindest in näherer Umgebung schöne Stoffe kaufen kann.

 

Einige der Stoffe sind noch aus der Zeit vor der Farb- und Stilberatung, pink steht mir nun mal so gar nicht und rot, orange und schwarz genauso wenig. Zudem habe ich in nächster Nähe (zumindest jetzt noch) das Auslieferungslager von Zerres mit Verkauf, da habe ich endlich passende Hosen und das auch noch günstig, gefunden, da brauch ich dann keine Jeans mehr nähen, das lohnt nicht wirklich. ...Bündchenstoff, hab ich jemals Bündchenstoff verarbeitet:verwirrt: - nein ich glaube nicht.

 

Die Idee mit dem Quilt-Gutschein ist klasse, das werde ich mal abkupfern.

 

Gute Nacht, bis Morgen,

 

Lieby

Link to comment
Share on other sites

@Kathrine Ein toller Gutschein, gefällt mir sehr gut:super:. Die Idee ist klasse, da kann sich das Brautpaar auf den Quilt aber freuen. Vorfreude ist die schönste Freude:classic_smile:

 

Wir haben gestern auch wieder richtig doll geschwitzt. Jetzt hab ich grad gelüftet, bei 17 Grad, muss ich doch ausnutzen. 

Viel steht heute nicht an. Wenn unsere Tochter morgen Nachmittag wieder zurück auf die Wohngruppe geht, gehen wir danach essen, ich freu mich schon. 

Wünsche euch ein schönes Wochenende.......

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Gabriella1:

so einen tollen Gutschein hatte ich noch nie! Und kann man ja als Deckchen oder Untersetzer verwenden.

Genau das ist der Plan :D und sie haben eine schöne und nützliche Erinnerung

 

vor 12 Stunden schrieb Gabriella1:

Ich darf also auch nix mehr kaufen..... (hab ich mir auch vorgenommen, und wenn dann nur gezielt!)

Ja das versuch ich auch. Aber wenn ich gezielt kaufe und wirklich ehrlich zu mir selbst bin, dann müsste ich sagen ich hab für alles Stoff außer für einen Wintermantel und eine Regenjacke. Wintermantel hab ich mir gekauft und Regenjacke werd ich mir nicht selbst nähen. Ich glaub sowas macht mir keinen Spaß

 

vor 9 Stunden schrieb Lieby:

Einige der Stoffe sind noch aus der Zeit vor der Farb- und Stilberatung, pink steht mir nun mal so gar nicht und rot, orange und schwarz genauso wenig. Zudem habe ich in nächster Nähe (zumindest jetzt noch) das Auslieferungslager von Zerres mit Verkauf, da habe ich endlich passende Hosen und das auch noch günstig, gefunden, da brauch ich dann keine Jeans mehr nähen, das lohnt nicht wirklich. ...Bündchenstoff, hab ich jemals Bündchenstoff verarbeitet:verwirrt: - nein ich glaube nicht.

OK das verstehe ich. Dann viel Erfolg beim verkaufen und Stöffchen streicheln.

 

vor 9 Stunden schrieb Lieby:

Die Idee mit dem Quilt-Gutschein ist klasse, das werde ich mal abkupfern.

Ja gern, da kann man sich ja echt austoben und die vielen kleinen Stoffreste werden auch verarbeitet. Die Oberseite waren alles schon zusammengenähte Jelley Roll Streifen in lang und in kurz. Das Binding sind Reste von dem Binding vom Bruderquilt und die Rückseite auch ein Rest von der Rückseite vom Bruderquilt. Also totale Resteverwertung.

 

vor 15 Minuten schrieb MOC:

Ein toller Gutschein, gefällt mir sehr gut:super:. Die Idee ist klasse, da kann sich das Brautpaar auf den Quilt aber freuen. Vorfreude ist die schönste Freude:classic_smile:

Ein Forumsmitglied hat hier einen Thread gestartet und die Beschenkten auch an der Auswahl von Farbe und Muster beteiligt. Das finde ich auch eine Idee. Nur habe ich die Stoffe schon und das Muster steht auch fest. Aber wenn sie den Gutschein haben, bekommen sie bei jedem Fortschritt ein Foto zugeschickt. Das geht ja recht schnell.

 

vor 17 Minuten schrieb MOC:

gehen wir danach essen, ich freu mich schon. 

Dann wünsche ich dir viel Spaß

 

wir machen heute einen Ausflug. Das habe ich mir gewünscht. Da freu ich mich auch drauf und je nach dem wann wir zurück sind gehe ich vielleicht wieder an mein Maschinchen. War die letzte Woche irgendwie ziemlich trübselig, obwohl ich viel draußen war. Ich hab es nicht verstehen können. Jetzt weiß ich warum, als ich gestern die Stoffe für den Quilt gelegt habe ging die Laune plötzlich wieder nach oben. Also Nähen macht Spaß und hebt die Laune. Hier zu schreiben und zu lesen auch :D

 

euch einen schönen Samstag 

Link to comment
Share on other sites

Am 5.8.2022 um 16:13 schrieb Prallinchen20:

Ein Großfeuer hat 6 Häuser total zerstört 14 Personen haben ihre Haus und Bleibe verloren, haben nur das was sie am Laib trugen. Ging alles ganz rasent schnell wie das Feuer auf die enggebauten Häuser übergriff, aber alle schön restrauriet.

Das ist traurig und furchtbar... :(

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

Am 5.8.2022 um 17:55 schrieb Kathrine:

Passt sozusagen wie das Blümchen in den Blumentopf :D

:D :clown:

 

Am 5.8.2022 um 17:55 schrieb Kathrine:

und auf der Rückseite noch den Gutschein geschrieben und den Namen und das Hochzeitsdatum:

Ein wunderschöner Gutschein! :klatschen: :klatschen:

 

Am 5.8.2022 um 19:31 schrieb Gabriella1:

mein StoffSchrank ist 1,60 m breit und ca. 2 m hoch und rappelvoll :o

Das dürfte in Volumen dann etwas mehr sein, als bei mir. :cool:

Also "etwas". :clown:

 

vor 12 Stunden schrieb Kathrine:

Aber wenn ich gezielt kaufe und wirklich ehrlich zu mir selbst bin, dann müsste ich sagen ich hab für alles Stoff außer für einen Wintermantel und eine Regenjacke.

Ja, das mit dem wirklich ehrlich zu sich selbst... :p

 

vor 12 Stunden schrieb Kathrine:

War die letzte Woche irgendwie ziemlich trübselig, obwohl ich viel draußen war. Ich hab es nicht verstehen können. Jetzt weiß ich warum, als ich gestern die Stoffe für den Quilt gelegt habe ging die Laune plötzlich wieder nach oben. Also Nähen macht Spaß und hebt die Laune. Hier zu schreiben und zu lesen auch :D

:super: :bussi:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern und heute tatsächlich an dem Hochzeitsgast-Kleid genäht. :roller:

Nicht soviel wie ich eigentlich wollte, denn irgendwie war noch soviel anderer Haushalts-/Kram zu erledigen.

 

Morgen kommen unsere Söhne zu Besuch. Der Grosse wohnt ja ausserhalb, und den sehen wir eher selten. Der Jüngere kommt dann dazu.

Ich werde also beschäftigt sein, und eher nicht zum Nähen kommen - aber ich freue mich schon sehr. :freu:

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen schönen Abend und einen schönen Sonntag! :jump: :jump:

 

Liebe Grüsse 

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

@MOC

Ich habe heute wieder staubsaug-getanzt-sungen. :D :D

 

Wie geht es Deinem Mann eigentlich mittlerweile mit den operierten Augen? :hug:

Und wie ist es für Dich nun damit, dass er nun komplett zu Hause ist? :clown:

 

@Kathrine

Hast Du nun wieder Bürotage? :)

Mein Mann ist ab dieser Woche 3 Wochen komplett im Büro, nix mit teils Home-Office.

Das wird sicher merkwürdig für mich... :rolley:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Scherzkeks:

 

Ich habe heute wieder staubsaug-getanzt-sungen. :D :D

:lol::lol: ich lach mich schief, super. Das du da noch dran denkst......find ich klasse. Das hebt die Laune gleich ein paar Stufen höher:super: muss ich morgen auch, dann steigt meine Laune hoffentlich auch gleich wieder bisschen:classic_biggrin:

 

vor 21 Stunden schrieb Kathrine:

wir machen heute einen Ausflug. Das habe ich mir gewünscht

Ach wie schön. Ja man muss sich auch immer mal wieder was wünschen, vornehmen.......

 

vor 21 Stunden schrieb Kathrine:

War die letzte Woche irgendwie ziemlich trübselig,

Ach je......aber schön, das das nähen das wieder wett gemacht hat.....

 

vor 21 Stunden schrieb Kathrine:

Hier zu schreiben und zu lesen auch :D

 

Da stimme ich dir zu:classic_smile:

 

vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich habe gestern und heute tatsächlich an dem Hochzeitsgast-Kleid genäht.

Da bin ich schon ganz schön gespannt auf das Kleid. Du nähst so tolle Sachen bin immer begeistert.

Überhaupt gibt es hier tolle Näherinnen, die so schöne Sachen nähen. Das bewundere ich immer.

 

vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Morgen kommen unsere Söhne zu Besuch. Der Grosse wohnt ja ausserhalb, und den sehen wir eher selten. Der Jüngere kommt dann dazu

Dann wünsche ich euch einen wunderschönen Tag......:classic_love:

 

Konnte heute nicht mehr schlafen. Ich bin gerade mal wieder zu viel am denken was das Wohnheim meiner Tochter angeht. Da sind wieder ein paar Dinge, die ich nicht ändern kann mich aber immer wieder ziemlich stressen. Vor allem die Veränderungen was auch Mitarbeiter anbelangt.

Jetzt brauch ich wieder ein paar Tage, bis ich mich damit abgefunden und manche Dinge akzeptiert habe.

 

Am Dienstag gleich um 9 Uhr geh ich wieder in mein Patchworklädle um Stoffe zu kaufen für den Delfinquilt und für  meinen Quilt brauch e ich noch den Rückstoff und Stoff für das Binding.. Da hebt die Laune wieder bisschen.:super:

 

 

wünsche euch einen schönen Sonntag

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ein wunderschöner Gutschein! :klatschen: :klatschen:

vielen Dank. Ich hab mir auch schon Gedanken über den nächsten Gutschein gemacht. Der wäre für meinen Opa. Ich will ihm schon seit ewigen Zeiten einen Ausflug schenken.

 

vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ja, das mit dem wirklich ehrlich zu sich selbst... :p

Ja leider aber das gut ist es funktioniert zu mindest schon mal 1 Monat lang. Dafür finde ich anderen Krams den ich unbedingt haben möchte.

 

vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Nicht soviel wie ich eigentlich wollte, denn irgendwie war noch soviel anderer Haushalts-/Kram zu erledigen.

wird bestimmt ganz toll und lass dich nicht stressen es wird fertig wenn es fertig wird :hug:

 

vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich werde also beschäftigt sein, und eher nicht zum Nähen kommen - aber ich freue mich schon sehr. :freu:

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit deinen Söhnen

 

vor 8 Stunden schrieb Scherzkeks:

Hast Du nun wieder Bürotage? :)

Leider nicht, ich habe aktuell gar keinen offiziellen Arbeitsplatz :(. Ich werd aber ab nächster Woche an den 1 Tag in der Woche an den anderen Standort fahren, da ich den vorerst mit betreue, weil mein Kollege das Team wechselt.

 

vor 27 Minuten schrieb MOC:

Ach wie schön. Ja man muss sich auch immer mal wieder was wünschen, vornehmen.......

Ja es war auch schön, wir waren an der Altmühl in der Nähe von Riedenburg wandern. Aber man sieht schon was der fehlende Regen in der Natur anrichtet :traenen:. Ich hoffe ja dass es bald so richtig regnet, aber so dass nix schlimmes passiert. Man muss ja schon aufpassen was man sich wünscht.

 

vor 29 Minuten schrieb MOC:

Ach je......aber schön, das das nähen das wieder wett gemacht hat.....

Ich hab gestern und heute morgen auch wieder überlegt was ich alles nähen möchte, das ging irgendwie letzte Woche nicht. Aber jetzt ist es wieder besser.

 

vor 31 Minuten schrieb MOC:

Da sind wieder ein paar Dinge, die ich nicht ändern kann mich aber immer wieder ziemlich stressen. Vor allem die Veränderungen was auch Mitarbeiter anbelangt.

:hug:, ich hoffe, dass es deine Tochter nicht ganz so sehr stresst wie dich. 

 

vor 32 Minuten schrieb MOC:

Da hebt die Laune wieder bisschen.:super:

Sag ich doch Nähen hebt die Laune. Viel Freude beim stöbern und nähen des Quilts wünsch ich dir

 

Ich hab gestern nur beim Ausflug gemerkt dass ich so gar nicht mehr fit bin und das wo ich eigentlich wieder in den Alpen Bergtouren machen will. Ich glaub ich muss mir ein Ziel raussuchen und darauf hin arbeiten. Dann klappt es auch besser mit dem Sport.

 

Heute will ich noch Muffins backen ein klein wenig kochen und nähen. Gegen 17:00 Uhr fahre ich dann zu einem Arbeits-Workshop. Der geht bis Mittwoch früh. Das war eigentlich meine Idee aber so richtig Lust habe ich darauf eigentlich nicht. Mal schauen wie es wird. 

 

Ich wünsche euch einen schönen entspannten Sonntag

 

Kathrin

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Kathrine:

wird bestimmt ganz toll und lass dich nicht stressen es wird fertig wenn es fertig wird :hug:

Ne, neee, neeeee! In dem Fall muss es vor dem Urlaub fertig sein, da es ja zur einer Hochzeit in Portugal getragen werden soll. Und ich hätte tatsächlich nix anderes, was da passend wäre... :rolleyes:

Solche Gelegenheiten sind doch eher selten (zumindest bei uns), und dementsprechend habe ich keine Kleidung für sowas im Schrank.

 

vor 6 Stunden schrieb MOC:

Da bin ich schon ganz schön gespannt auf das Kleid. Du nähst so tolle Sachen bin immer begeistert.

Danke für die Blumen. :classic_blush:

Aber letztendlich ist es viel Übung, und noch mehr üben. Ich nähe ja nun jetzt 26 Jahre, und die meiste Zeit davon sehr regelmäßig und eher viel.

Meine ersten Jahre fast nur Kinderkleidung (laufender Bedarf...), und da war sicher einiges nicht nur "hübsch". :p

Und manches war auch einfach für die Tonne... :roller:

Aber auch das gehört zum Lernprozess dazu. :D

 

vor 5 Stunden schrieb Kathrine:
vor 15 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ja, das mit dem wirklich ehrlich zu sich selbst... :p

Ja leider aber das gut ist es funktioniert zu mindest schon mal 1 Monat lang.

Ich habe gerade ein paar "Ausnahmen"... allerdings eher grosse...:ohnmacht:

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen schönen Sonntag! :jump: :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Scherzkeks:

Ich habe gerade ein paar "Ausnahmen"... allerdings eher grosse...:ohnmacht:

Na die Gelegenheit kannst Du ja auch nicht auslassen :D :clown:

 

Gestern war großer Backtag in unserem Backhaus, so 33 Brote sind es geworden.

 

Heut mach ich NIX :D

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb akinom017:

Gestern war großer Backtag in unserem Backhaus, so 33 Brote sind es geworden.

Da warst du gestern fleißig und darfst dich heute ausruhen.

 

Gestern in meiner Nähzeit habe ich prokrastiniert. Ich hatte mir aus meinen gespeicherten Anleitungen die für einen V-Ausschnitt ausgedruckt. Es wäre schon dringend gewesen, den Ausschnitt fertig zu nähen und noch so ein paar Kleinigkeiten, um die T-Shirt-Änderung abzuschließen. Allerdings habe ich dann lieber etwa anderthalb Stunden die riesenlange Liste meiner Nähanleitungen am PC gesichtet und in diverse neue Unterordner verteilt. Das war schon länger nötig aber eilig war es nicht.

 

Dafür habe ich dann heute Nachmittag zuerst den defekten Halsausschnitt an einem Shirt repariert und dann habe ich mir vier Frottee-Putztücher genäht. Für viele Zwecke bevorzuge ich Mikrofaserlappen, aber z.B auf Autolack sind die nicht geeignet.

 

Dafür hatte ich vor ein paar Tagen dünn gewordenen Handtuch Frottee zugeschnitten  Den habe ich dann vorhin zusammengenäht und in einem Abstand von ca einem Inch längs und quer abgesteppt. Es hat richtig Spaß gemacht, die Maschine beim Absteppen mal rennen zu lassen. Die Aufhänger sind auch Verwertung vorhandener Reste.

 

20220807_185238.jpg

Nur auf den Shirtausschnitt und noch 2 -3 weitere habe ich keine Lust. Der letzte Ausschnitt von letzten Monat ist zusätzlich noch ein Fall für den Nahttrenner .

Link to comment
Share on other sites

@Großefüß Wie schön. Eine Markise ist so praktisch, damit man nicht gegrillt wird. Wir haben auch (wegen der Größe) 2 Stück auf der Terrasse. Gut, daß Deine Kopfschmerzen nachgelassen haben. Und schwups, ist die nächste Vorstellungsrunde da. Ich drück Dir die Daumen.

 

@Scherzkeks Ich habe die Tage genossen und die restliche Familie ist seit gestern Nacht wieder da. So langsam steigt die Aufregung beim Großen, denn er geht ja ab Mittwoch auf das Berufskolleg (Höhere Handelsschule). Er ist der einzige in dieser Klasse in dieser Fachrichtung, der von seiner alten Schule kommt. Der andere Kollege aus seiner alten Klasse wurde in die Parallelklasse gesteckt. Jetzt versuchen sie am Mittwoch, noch zusammenzukommen. Das das Arbeiten bei diesem Wetter bei Dir eher quälend war, kann ich mir vorstellen. Ich finde die Luft, wenn ich nach Aachen in Deine Ecke fahre, immer fürchterlich schlecht. Aber das ist ja fast in allen Großstädten so.

 

@Großefüß Deine Decke sieht toll aus. Ich war eher skeptisch, da ich mal vom Disounter Geschirrtücher aus Waffelpique hatte. Nach dem Waschen waren die so unförmig und verschrumpelt, daß ich sie hätte bügeln müssen :freak:. Da wurden sie schnell entsorgt. Ich bügel doch keine Handtücher, Unterwäsche, Waschlappen oder Socken, in meinem Leben nicht. Und da dachte ich, daß das bei Deinem Pique vielleicht auch so wird. Aber ist ja nicht passiert. Und schön, daß sie so angenehm ist. Ich habe eine Baumwollvorderseite, ein dünnes Polyvlies (wegen der Trocknungszeit) und als Rückseite einen Nickistoff. Wenn ich es eher wärmer haben möchte, nehme ich die Nickiseite und wenn es kühler sein soll, dann halt die BW-Seite.

 

 

Link to comment
Share on other sites

@MOC Ich kann Dich gut verstehen, daß Du Dich mit Dingen beschäftigst, die Du gar nicht ändern kannst, Dir aber an die Nieren gehen. Das geht mir im Moment mit so einigen Dingen genauso. Es liegt einem halt doch auf der Seele.

Aber eine freudige Abwechslung wie Stöffchen kaufen ist doch schön. Vor allem, wenn es ein geplanter Stoffkauf und nicht ein Frustkauf wird. Ich hoffe, Du läßt uns an Deiner Beute teilhaben.

 

@akinom017 :freak: 33 Stück? Aber nicht für Dich allein, oder :classic_tongue:?

Link to comment
Share on other sites

Ich habe es gestern tatsächlich geschafft, die Schiebetür im Junior Nr. 2-Zimmer und das Fenster in meinem Schlafzimmer zu putzen und das Erdgeschoß zu saugen. Zwischendurch habe ich noch ein Leseknochenteil bestickt und heute alles zusammengenäht, ausgestopft und zugenäht.

 

Und da die Kissen, die zu meinem Loungsofa mit Verdeck, die ich gebraucht erstanden hatte und mir sogar geliefert wurde, nur Füllstoff und kein Kisseninlett hatten, habe ich die gestern versäubert und heute nochmals nachgesteppt, bevor die neuen Inletts hineinkamen. Netterweise haben wir einen Kater (wohl aus der Nachbarschaft) der auf unser Sofa springt und dort Kissen und Sofa ohne Rücksicht auf Verluste markiert. Bäh! Da muß das Zeugs waschbar sein.

 

Vielen Dank alle, die uns die Daumen wegen der OP meines Mannes gedrückt haben.

 

Und ich muß Euch etwas gestehen. Ich habe mir eine neue, gebrauchte Ovi gekauft... Ich habe immer mehr Frust, meine Pfaffi einzufädeln. Jetzt habe ich eine, die die Greiferfäden saugt oder pustet (keine Ahnung, hauptsache, es funzt) und sogar die Nadeln mit einem manuellen Nadeleinfädler einfädelt. Und superleise ist sie auch noch. Da ist Babylock ein Presslufthammer gegen. Und ich wollte früher immer eine Babylock Ovi haben :roller:. Könnt Ihr Euch schon vorstellen, was es geworden ist?

 

Die Bernina L850

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb rotschopf5:

33 Stück? Aber nicht für Dich allein, oder :classic_tongue:?

Nee, nicht für mich alleine und ich hab auch nicht alleine gebacken :D

5 Stück hab ich mitgenommen, nächster Backtag dann Anfang September

Link to comment
Share on other sites

@rotschopf5  danke schön für alles. Die Markise hatte ich seitdem jeden Tag im Benutzung. So hatte ich heute zum Nähen eine angenehme Abschattung, ohne dass es gleich fast duster war. Wir hatten länger gezögert, weil die guten Markisen vom Markisenbauer sehr teuer sind. Andererseits halten die auch lange 30 Jahre und mehr. Wenn man das dann aufs Jahr umrechnet geht es.

 

An dem Waffel Piqué fand ich besonders gut, dass erstens der Hersteller eine Einlaufreserve zugeschlagen hatte bei der Größe und zum anderen, dass er Trocknergeeignet ist, ich hatte ihn drin. Interessehalber hatte ich jetzt nach Waffel Piquet Meterware geschaut online, die schrieben alle vorsichtshalber nicht Trockner geeignet.

 

Allgemein

Eigentlich brauche ich dringend mir passende Oberteile; Shirts oder Blusen. Ich weiß noch gar nicht, was ich morgen Anziehen soll . Letztens hatte ich immer die Leinenbluse vom Bewerbungsfoto an, die hat aber lange Ärmel und ist relativ warm.

 

Das Thema Shirt nähen hinkt ewig hinter meinem Plänen zurück, weil ich immer noch keinen fertig angepasseten Schnitt habe. Bei dem Probeteil müsste ich jetzt die Einfassung des Halssausschnittes nähen und dann noch Schulter/Ärmel anpassen.

 

Aber Ausschnitt einfassen kann ich immer noch nicht gut. Da dachte ich, ich mache erst die Änderungen an drei Shirts, die neue Halsausschnitte brauchten. An zweien habe ich schon ewig rumgestichelt. Das eine davon sollte neulich fertig sein, aber ich habe wohl eine zu kleine Stichlänge gewählt und das Paspelband vom Ausschnitt klappt komplett nach außen.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Kathrine:

:hug:, ich hoffe, dass es deine Tochter nicht ganz so sehr stresst wie dich. 

Sie stresst es wahrscheinlich nicht so sehr wie mich......Mama halt.....

 

vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber letztendlich ist es viel Übung, und noch mehr üben. Ich nähe ja nun jetzt 26 Jahre, und die meiste Zeit davon sehr regelmäßig und eher viel.

Ja, Übung ist das Wort. Ich hab weiß gar nicht mehr wann genau mit nähen angefangen wegen den Schlafis von meiner Tochter. Bin dann zum Patchworken gekommen und das macht mir am meisten Freude. Ich habe Probleme mit den Anleitungen zum zusammennähen von Kleidungsstücken.........das gelingt mir nicht immer so. Aber das wird schon mit der Zeit werden. 

 

Am 6.8.2022 um 22:20 schrieb Scherzkeks:

 

Wie geht es Deinem Mann eigentlich mittlerweile mit den operierten Augen? :hug:

Also das Auge ist gut geworden, alles ohne Komplikationen verheilt. Nun haben wir am 17.8. einen Termin zur Kontrolle in der Augenklinik. Da bekommt er dann einen weiteren Termin für das andere Auge, auch stationär. 

 

Am 6.8.2022 um 22:20 schrieb Scherzkeks:

Und wie ist es für Dich nun damit, dass er nun komplett zu Hause ist? :clown:

 

Ich komme gut klar damit. Es war schon eine Umstellung. Das gute daran ist, das wir unsere Termine so legen können, ohne Rücksicht darauf, wann wir Zeit haben. Das hat schon was. Und im Haus gibt es immer was zu tun, das können wir nun gemeinsam machen. Ich arbeite ja nicht Vollzeit. Einfach mal sagen, jetzt fahrn wir an den Bodensee einen Tag und müssen uns nicht auf das Wochenende konzentrieren. Das hat schon was, zumal wir beide ja noch relativ fit sind.

 

vor 3 Stunden schrieb Großefüß:

riesenlange Liste meiner Nähanleitungen am PC gesichtet und in diverse neue Unterordner verteilt. Das war schon länger nötig aber eilig war es nicht.

Da warst du aber fleisig, ich habe nur ein paar Nähanleitungen und sollte das auch mal machen, sonst komm ich ganz durcheinander. Am besten ich nehm einen neuen Stick und ordne das dann darauf neu an.

 

vor 3 Stunden schrieb Großefüß:

Spaß gemacht, die Maschine beim Absteppen mal rennen zu lassen

Das kann ich mit vorstellen:classic_biggrin:

 

vor 2 Stunden schrieb rotschopf5:

Ich bügel doch keine Handtücher, Unterwäsche, Waschlappen

Ich kann mich erinnern, das meine Mutter das immer gemacht hat. So war das früher....

 

vor 2 Stunden schrieb rotschopf5:

Es liegt einem halt doch auf der Seele.

Ja, und ich mach da dann ewig dran rum. Es geht schon wieder besser.

 

vor 2 Stunden schrieb rotschopf5:

Aber eine freudige Abwechslung wie Stöffchen kaufen ist doch schön. Vor allem, wenn es ein geplanter Stoffkauf und nicht ein Frustkauf wird. Ich hoffe, Du läßt uns an Deiner Beute teilhaben

Stöffchen kaufen ist schön und geplant, kein Frustkauf. Natürlich las ich euch an meiner Beute teilnehmen.

 

vor 2 Stunden schrieb rotschopf5:

Könnt Ihr Euch schon vorstellen, was es geworden ist?

Hmmmmm.....ich rate mal ganz vorsichtig......und das fängt mit B.....an. Stimmts......

 

vor 58 Minuten schrieb Großefüß:

Das Thema Shirt nähen hinkt ewig hinter meinem Plänen zurück,

Bei mir auch......Stoff und Schnitt habe ich, aber noch keine Probeteil genäht. Ich schrecke davor zurück, denn wenn ich den Schnitt anpassen müsste muss ich passen. Da muss dann eine Schneiderin her. Sie hat mir auch den tollen Schnitt für die Schlafis von meiner Tochter gemacht. 

 

Wünsche allen eine gute Nacht......

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.