Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Der Zuckerpuppenaugust beginnt...


rotschopf5
 Share

Recommended Posts

  • Replies 230
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@rotschopf5, vielen Dank fürs Eröffnen des Augusts.

@Eva-Maria, Danke für das Rezept.

@Scherzkeks, das ist ja ein toller Stoff für das Hochzeitsgastkleid! Der würde mir auch sehr gefallen und ich bin gespannt auf das Kleid. Ich selbst trage keine Kleider, aber vielleicht komme ich noch auf den Geschmack...:super: Eigentlich sind es ja eher die Schuhe, die ich zu einem Kleid tragen müsste, die mich dran hindern.:kratzen:

@Topcat, schön, dass es aufwärts geht :klatsch1:

 

Allen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße

Brita

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich hätte auch gerne mal einen "gechillten" Urlaub - aber dann will man ja auch irgendwie was erleben. :rolleyes:

ja mein Schatz auch, deswegen ist ihm auch die Decke auf den Kopf gefallen. Aber wir haben schon was gemacht. So gefühlt jede Wandertour im nahegelegenen Nationalpark und noch eine im angrenzenden Naturreservat. Dann haben wir noch eine 6 stündige Tour mit dem Kanadier zwischen den Inseln von einem See gemacht und zwei Städte haben wir auch besucht.

und ich hab noch Heidelbeeren gesammelt :D und fast alle aufgegessen.

 

vor 13 Stunden schrieb Scherzkeks:

Bin gespannt auf Deine Umsetzung.

Und schön, dass Du wieder da bist. :hug:

Also leider sind die Ecken nicht so perfekt geworden und die Schrift hätte ich auch anders positionieren sollen. Aber ich glaube ich werde in Zukunft Glückwunschkarten aus Stoffresten selbst basteln, denn die kann man dann noch als Untersetzer verwenden und vielen Dank dass du dich freust, dass ich wieder da bin da freue ich mich gleich mit :hug:

 

vor 12 Stunden schrieb Gabriella1:

klingt nach tollem Urlaub,

ja war es auch

 

@MOC: dein Quilt hat ja auch schon Fortschritte gemacht.

 

Ich habe jetzt noch einen Tag Schonzeit, da heute mein Betriebsausflug ist. So kann ich mich ganz entspannt wieder an die Arbeit gewöhnen :classic_laugh: und es wird sozusagen eine kurze Woche.

 

Ich hab heute morgen auch mein Chaos von dem spontanen Gutschein wieder aufgeräumt und schon die Stoffe für den Quilt meiner Freundin rausgesucht.

 

Je nachdem wie platt ich nach unserem betrieblichen Wandertag bin, werde ich vielleicht noch etwas HH machen und dann an meiner Bluse weiterbasteln.

 

euch einen schönen nicht zu warmen Dienstag

 

 

Link to comment
Share on other sites

@Eva-Maria Kirschsuppe mit Klüten / Mehlklößen, das hab ich jetzt im Netz gefunden, das ist das Rezept das mein Vater gemacht habe. Ich habe immer nach Klunkersuppe gesucht und nicht gefunden. Nach so vielen Jahren:classic_smile:

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen :)

 

@rotschopf5 danke fürs Mitnehmen in den August :)

 

Danke für's Mitfreuen an Alle :hug: - ähja, weils noch nicht genug war, hat mir der ganze Stress vor-und nachher noch eine Gürtelrose aufgebrummt ..... unterhalb des rechten Schulterblatts -> genau -> die Stelle wo man zum Schubbern den Türstock zu Hilfe nimmt :lol: , dank Tabletten schon wieder viel besser, Salbe auftragen gleicht einem akrobatischen Akt :D

 

ich kann mich nur an zwei süße Suppen erinnern (in meiner Kindheit von meiner Oma gekocht): Schneenockerl mit Kanarimilch (Vanillesauce) und ihr Weinchadeau mit Biskotten :p

 

@Scherzkeks wühlt schon in Spitze :super:

 

Schönen Quilt gesehen, von einem etwas verregneten und einem tollen Urlaub gelesen, weiter so!

(meine schlimmste Erinnerung an einen dauerverregnten Urlaub in der Steiermark: 7 Wochen - erst 3 mit den Eltern, dann 4 mit den Großeltern - ich hab einer sehr großen Tischdecke und 12 Servietten den Kreuzstichrand verpasst, die Zwiebelmustermotive fürs dazugehörige Service hat dann meine Mutter reingestickt. Damals gabs kein TV ......... oder lesen, raus konnte man mit gut Glück nur ausnahmsweise mit Regenmantel und Gummistiefel :o )

 

noch ist es kühl (und sieht nicht nach Regen aus) - eine Außenrunde Training...  Spazierengehn, noch mit 2 Gehhilfen und eher nicht auf Weite und Geschwindigkeit, sondern auf die richtige Haltung ;) 

 

schönen Dienstag, was immer ihr vorhabt :winke:

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Topcat:

Danke für's Mitfreuen an Alle :hug: - ähja, weils noch nicht genug war, hat mir der ganze Stress vor-und nachher noch eine Gürtelrose aufgebrummt ..... unterhalb des rechten Schulterblatts -> genau -> die Stelle wo man zum Schubbern den Türstock zu Hilfe nimmt :lol: , dank Tabletten schon wieder viel besser, Salbe auftragen gleicht einem akrobatischen Akt :D

Ach nein:hug:.........wenigstens gehts besser. 

Link to comment
Share on other sites

@Eva-Maria danke für die Erinnerung an nette Kindheitserlebnisse mit Deinem Rezept! Wir hatten eine freundliche alte Dame einige Häuser weiter, die aus Schlesien stammte. Ab und an hat sie uns ihre Variante von Holunderbeerensuppe gebracht, die fand ich toll. Jetzt habe ich gegoogelt und ein Rezept gefunden, das zu meiner Erinnerung paßt Rezept mit Apfel

Ich glaube, ich werde das probieren, falls ich einen Holunderstrauch finde, der nicht komplett hitzegeschädigt ist, so wie der in meinem Garten. Der läßt gerade fast alles fallen, Blätter, Früchte...

 

Habt einen schönen Dienstag allerseits, ich sollte jetzt schnell wieder arbeiten.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Kathrine:

Aber wir haben schon was gemacht

dann war es doch kein Faulenzerurlaub! Kann gar nicht verstehen, wie deinem Mann da die Decke auf den Kopf fällt :clown:-

 

@MOC deine Decke wird ja toll, wunderschöne Farbzusammenstellung :super:! Danke für´s zeigen.

 

@Topcat oh ne, du lässt aber auch nix aus! Gute Besserung und baldige Schmerzfreiheit :hug:!

Nachdem im Freundeskreis letztes Jahr 3 an Gürtelrose heftig erkrankt waren, haben wir uns im Herbst dagegen impfen lassen.

 

.@Junipau ich hab auch schon mal im Reformhaus Holunder-Muttersaft gekauft, damit  geht es doch sicher auch.

Link to comment
Share on other sites

@Junipau Ich mach es noch einfacher (wenn auch nicht öko): mit Holundersaft von Aldi.

Ich kann mir auch Johannisbeersaft rot oder schwarz, Trauben- oder Kirschsaft vorstellen. Das schmeckt jeweils etwas anders,  aber sicher auch angenehm. Aus eigener Ernte oder gekauft, je nachdem, was man hat.

 

@Topcat Im Zusammenhang mit Corona haben wir auch unseren Impfschutz überprüfen und uns u.a. gegen Herpes zoster (Gürtelrose) impfen lassen.

Dein Weinchaudeau erinnert mich heftig an die Welfenspeise mit Weinschaumsauce, die meine Mutter manchmal zu Festtagen zubereitete. (Sie war Hildesheimerin, also nicht weit von Hannover, daher vermutlich die Welfenspeise.) Es handelt sich um einen weißen Pudding (kochtechnisch korrekt Flammeri) aus Milch mit Zucker und Vanillezucker, auf den eine (gelbe) Weischaumsauce kam, die abgekühlt auch fest wurde, was zusammen die Hausfarben der Welfen ergab. Als wir Kinder waren, war die Grundlage der Sauce natürlich ein heller Saft ...

Eh ich's vergess: gute Besserung!

 

Ich wünsche auch allen einen möglichst angenehmen Tag!

Link to comment
Share on other sites

Saft ist bestimmt eine gute Alternative, @Gabriella1 und @Eva-Maria! Bei meiner alten Frau W. waren allerdings noch richtig Holunderbeeren in der Suppe, wenn mich die Erinnerung nicht trügt. Ist aber sehr lange her, eine Neuinterpretation sollte möglich sein😅 Apfelstücke und Griesklößchen sind jedenfalls wichtig.

 

Seit heute morgen ist es hier grau und stürmisch. Aber kein Regentropfen weit und breit, es ist ein Trauerspiel ohne Ende.

 

Gute Besserung allen, die es brauchen! Ist ja einiges los...

 

LG Junipau 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Mama näht:

das ist ja ein toller Stoff für das Hochzeitsgastkleid! Der würde mir auch sehr gefallen und ich bin gespannt auf das Kleid. Ich selbst trage keine Kleider, aber vielleicht komme ich noch auf den Geschmack...:super:

Ich trage wenig Kleider, aber eigentlich ganz gerne. Auf der Arbeit finde ich es nicht so passen (muss auch mal ins Schaufenster steigen, mal Kartons packen/entpacken oder Staubsaugen), da würde es mich stören.

Und um im Kleid Bus zu fahren (was ja mein Hauptverkehrsmittel ist), muss ich auch in der richtigen "Stimmung" sein. 

Auf einer Feierlichkeit dann schon gerne. :cool:

 

vor 11 Stunden schrieb Kathrine:

Also leider sind die Ecken nicht so perfekt geworden und die Schrift hätte ich auch anders positionieren sollen. Aber ich glaube ich werde in Zukunft Glückwunschkarten aus Stoffresten selbst basteln, denn die kann man dann noch als Untersetzer verwenden und vielen Dank dass du dich freust, dass ich wieder da bin da freue ich mich gleich mit :hug:

Zeigst Du es uns? :bussi:

Ich nehme mir solche Geschenke auch immer mal wieder vor...

 

vor 10 Stunden schrieb Topcat:

ähja, weils noch nicht genug war, hat mir der ganze Stress vor-und nachher noch eine Gürtelrose aufgebrummt ....

:freak: :(

Gute Besserung! :hug: :hug:

 

Heute Vormittag vorgekocht (Fenchel-Salat), Arbeit nun durch - gleich noch zur Physio.

Im Moment bin ich so ko, jeden Abend... :classic_blink:

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen guten Start in den Mittwoch! :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

Moc dein Quilt wird sehr schön.

 

Silvia bin gespannt wie dein Kleid nachher aussieht, von den Farben super.

 

Christa das musste aber auch nicht sein das du dir Gürtelrose einfängst, gute Besserung.:hug:

 

Mein Kleid ist fertig war keine gute Idee wie vorgegeben mit festerem Jersey zu nähen, stand an den Seiten unförmig ab das ich im Rockteil derbe rausnehmen musste werde es morgen anziehen und jemanden finden der Bilder macht.

Link to comment
Share on other sites

@Scherzkeks  Silvia, toller Stoff für das Kleid.

 

Vorhin wollte ich zum neuen Monat ein neues Blatt für die Liste meiner fertig genähten Teile anlegen und musste traurig feststellen, dass ich im Juli kein einziges Teil fertig gekriegt habe. Nicht mal eine kleine Reparatur. Das hatte ich ewig nicht.

 

Ansonsten geht es mir gerade auch nicht so gut. Ich kämpfe wieder mit starken Kopfschmerzen aufgrund von Nackenverspannungen. Die werden verstärkt durch das Sitzen vor dem PC bei Stellensuche und Bewerbungsschreiben.

 

Ich wünsche allen Erkrankten gute Besserung.

Link to comment
Share on other sites

@Großefüß Ich bleib auch nur am Strickzeug hängen - wirklich genäht habe ich auch nichts. Das einzige waren ein paar Gemüsebeutel aus Fliegengitter, das mir meine Tochter mal überlassen hat - zwei Seiten mit der Overlock zusammengetackert, das Ganze so lang, dass der Beutel oben locker zugeknotet werden kann. Das ist ja nun wirklich nichts, was einen Eintrag wert ist.

 

Ach so - zwei Masken nach dem Schnittmuster von Win sind noch entstanden, also auch nichts groß Erwähnenswertes.

 

Auch Dir alles Gute, gesundheitlich und beruflich!

Edited by Eva-Maria
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Gabriella1:

@MOC deine Decke wird ja toll, wunderschöne Farbzusammenstellung :super:

Danke:hug:

 

vor 1 Stunde schrieb Angel56:

Moc dein Quilt wird sehr schön.

Danke dir auch:hug:

 

Ich bin schon selber gespannt. Hab gestern abend noch angefangen, die Teile zusammenzunähen.

 

vor 1 Stunde schrieb Angel56:

Mein Kleid ist fertig war keine gute Idee wie vorgegeben mit festerem Jersey zu nähen, stand an den Seiten unförmig ab das ich im Rockteil derbe rausnehmen musste werde es morgen anziehen und jemanden finden der Bilder macht

Bin schon gespannt auf das Kleid. Schade, das es nicht so geworden ist, wie du dir vorgestellt hast.

 

vor einer Stunde schrieb Großefüß:

Ansonsten geht es mir gerade auch nicht so gut. Ich kämpfe wieder mit starken Kopfschmerzen aufgrund von Nackenverspannungen. Die werden verstärkt durch das Sitzen vor dem PC bei Stellensuche und Bewerbungsschreiben.

Das kenn ich auch, auch wenn ich viel an der Nähmaschine sitze, gehts mit auch immer mal wieder so. Wünsche dir eine gute Besserung:hug: Viel Erfolg weiterhin bei deiner Stellensuche.

 

War heute mittag arbeiten und bin jetzt einfach nur platt. Wünsche euch einen schönen Abend

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 1.8.2022 um 15:15 schrieb Gypsy-Sun:

Öm ... es sind sieben Monate von 2022 um 🧐?! Aber Du bist im Urlaub, da vertut man sich schon mal.

 

Ooohhhhha, ich habe zählen verlernt :kratzen:, naja bleibt eben weniger Rest.:classic_biggrin:😹  Oder auch vertan??? Diese Demenz grätscht auch immer dazwischen. 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Großefüß:

@Scherzkeks  Danke zurück. :hug:

 

Ich versuche mich gerade zu entstressen. Ich glaube ich mache mir im Moment selbst zu viel Druck mit der Stellensuche und dann lässt der Körper das in Form von Problemen an irgendwelchen schwachen angeschlagenen Stellen raus.

Ja, das Problem kenne ich leider auch zu gut. :rolleyes:

Das ist ja oft auch der "innere" Stress, dem man sich selbst zusetzt. Zumindest kann ich das persönlich sehr gut...

Da rauszufinden empfinde ich als sehr schwierig.

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Topcat:

ähja, weils noch nicht genug war, hat mir der ganze Stress vor-und nachher noch eine Gürtelrose aufgebrummt

Oh nein, du nimmst aber auch alles mit :hug:. Ich hoffe es geht jetzt wieder besser

 

vor 23 Stunden schrieb Topcat:

eine Außenrunde Training...  Spazierengehn, noch mit 2 Gehhilfen und eher nicht auf Weite und Geschwindigkeit, sondern auf die richtige Haltung ;) 

das klingt aber so als würde es bei dir auch wieder aufwärts gehen, was deine Mobilität angeht.

 

vor 20 Stunden schrieb Gabriella1:

wie deinem Mann da die Decke auf den Kopf fällt :clown:-

Naja wir haben erst gefaulenzt dann kam die Decke und dann haben wir was unternommern :classic_laugh:. Also passt das schon. Ich kann mich ja gut selbst beschäftigen. So mit meinen hundertdrölfzig Projekten aber mein Schatz hat nur seinen Daddelkram und das ist dann doch sehr langweilig. Er hat dann irgendwann ein Buch geschnappt und gelesen aber auch das war innerhalb einer Woche ausgelesen. Das ist bei ihm schon rekordverdächtig :classic_laugh:

 

vor 13 Stunden schrieb Scherzkeks:

Zeigst Du es uns? :bussi:

Ich nehme mir solche Geschenke auch immer mal wieder vor...

Ja wenn ich es schaffe mache ich heute Abend mal ein Foto

 

vor 12 Stunden schrieb Angel56:

unförmig ab das ich im Rockteil derbe rausnehmen musste

Oh schade, aber schön dass du eine Lösung gefunden hast

 

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

und musste traurig feststellen, dass ich im Juli kein einziges Teil fertig gekriegt habe.

:hug: vielleicht brauchtest du die Pause einfach mal.

 

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

Ich kämpfe wieder mit starken Kopfschmerzen aufgrund von Nackenverspannungen.

Ich wünsch dir gute Besserung

 

vor 11 Stunden schrieb Eva-Maria:

also auch nichts groß Erwähnenswertes.

doch doch ist erwähnenswert weil selbst gemacht :hug:

 

Der Wandertag gestern war sehr schön. Heute geht es wieder normal arbeiten und habe dann festgestellt, dass ich genau zur Hochzeit meiner Freundin gleich ein paar wichtige Termine reinbekommen habe. Naja ist halt irgendwie doof. Dann schicke ich ihr den Gutschein zu und sie bekommen noch einen schönen Blumenstrauß von mir.

 

Gestern hab ich das bisschen geplanten HH geschafft aber für die Nähmaschine war ich zu müde. Dafür habe ich am Schwesterquilt weitergebastelt und festgestellt, dass ich gerade mal ein Viertel der inneren Blöcke fertig habe. Dazu kommen dann noch 24 Randblöcke. Das muss dann alles noch per Hand zusammen genäht werden und eventuell will ich auch ein paar Blöcke für den Randstreifen machen, falls noch genug Stoff übrig ist.

 

euch noch einen schönen Tag

 

Link to comment
Share on other sites

@Großefüß :hug: ich hoffe, es geht dir heute wieder besser!

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass dich das Ganze rund um die Stelle "niederdrückt" und wünsche dir von Herzen, dass das bald vorüber ist!

 

@Eva-Maria immerhin etwas genäht neben deinem ganzen Obstverwerten, ist doch auch was ;)!

 

vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Das ist ja oft auch der "innere" Stress, dem man sich selbst zusetzt

ich erkenne mich da auch wieder :o, mein Mann meint immer, ich solle doch nicht alles 150 %ig wollen, 100 % reichen auch...

 

@Kathrine das ist aber schade mit der Hochzeit! Kannst du da gar nichts drehen mit den Terminen?

 

Wir haben es gestern überstanden, die Urnenbeisetzung war gleich um 9 Uhr früh und wir waren nur zu Zweit.

In dem hohen Alter meiner Schwiegermutter gibt es keine Verwandten und Freunde mehr....

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.