Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

rowan Angora Haze, Schachenmayr Alpaca, Mohair auf Kone, Handstrickarn


Lieby
 Share

Recommended Posts

Eigentlich wollte ich ja nur neugierig zuschauen. Jetzt muss ich doch mal fragen... :classic_rolleyes:

Das Merino braun/creme (ist noch da, oder) - eigentlich sich das auch für die Overlock?

Und das dunkelbraune Garn direkt unter den Altrosatönen auch? Das sieht auf dem Bild zweifarbig aus.

 

Von dem Chenille-Garn hast Du auch weinrot, oder? Ist das Foto von dem dunkelbraunen eher hell geraten oder passt die Farbe so? Auf dem Foto etwas früher, zu dem Du Chenille-Garn geschrieben hast (das mit den vier Konen, zwei dunkle vermutlich schwarz und braun und den zwei rot Tönen), sieht es dunkler aus (falls es die gleiche Kone ist).

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 268
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

vor 6 Minuten schrieb violaine:

Das Merino braun/creme (ist noch da, oder) - eigentlich sich das auch für die Overlock?

 

Das sieht zu dick aus. Außerdem rate ich von reiner Wolle ab, da nicht reißfest genug und @Lieby schrieb, dass es in der Maschine filzt ;)

 

Das Chenille willst du auch für die Overlock ? Chenille habe ich noch keins gesehen, das dünn genug für die Overlock wäre :nix:

 

Von reiner Baumwolle für die Overlock rate ich übrigens auch ab, das wird zu steif, nicht weich genug ;)

 

Für die Greifer der Overlock sollte meiner Erfahrung nach die Lauflänge mindestens 500m/50g sein.

 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb elbia:

Das sieht zu dick aus. Außerdem rate ich von reiner Wolle ab, da nicht reißfest genug und @Lieby schrieb, dass es in der Maschine filzt ;)

 

Ah, stimmt, jetzt wo Du es sagst, das hattest Du weiter oben schon geschrieben.

 

Gerade eben schrieb elbia:

Das Chenille willst du auch für die Overlock ? Chenille habe ich noch keins gesehen, das dünn genug für die Overlock wäre :nix:

 

Ne, das nicht. Da hatte ich eher an zweifädig (braun und weinrot) häkeln gedacht.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Kitkath:

Oh so viel Arbeit möchte ich dir nicht machen. Machs lieber gewöhnlich und einfacher

 

...dauert, weil ich diese Woche noch reichlich anders zu tun hab:silly: wenn ich mal am wickeln bin geht das schon ganz gut

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Scherzkeks:

Also insgesamt ist es mir zuviel...

So um die 200g würde ich nehmen. :clown:

Sind nicht meine Farben, aber als ein angedachtes Weihnachtsgeschenk wäre das schön. 

 

Gerne da so, das es zusammen dann Nadelstärke 3,5-4 ergibt. :bussi:

 

Brauchst Du noch eine PN von uns zu unseren Wünschen? :D

 

Liebe Grüsse

Silvia 

 

ja bitte, damit es da nicht noch mehr durcheinander in meinem Kopf gibt... so ein paar Sachen hab ich schon mal auf die Seite gestellt... was machst du aus den 200 gr?, man braucht ja auch noch ne Idee für die 200 gr. was übrig bleiben:classic_biggrin:

 

vor 33 Minuten schrieb violaine:

Eigentlich wollte ich ja nur neugierig zuschauen. Jetzt muss ich doch mal fragen... :classic_rolleyes:

Das Merino braun/creme (ist noch da, oder) - eigentlich sich das auch für die Overlock?

Und das dunkelbraune Garn direkt unter den Altrosatönen auch? Das sieht auf dem Bild zweifarbig aus.

 

Von dem Chenille-Garn hast Du auch weinrot, oder? Ist das Foto von dem dunkelbraunen eher hell geraten oder passt die Farbe so? Auf dem Foto etwas früher, zu dem Du Chenille-Garn geschrieben hast (das mit den vier Konen, zwei dunkle vermutlich schwarz und braun und den zwei rot Tönen), sieht es dunkler aus (falls es die gleiche Kone ist).

Das braun/creme Merino reißt zu schnell und ist zu voluminös für die Ovi, da hat elbia schon recht.

 

Die braun Bilder unterm Altrosa sind für die Ovi auch zu dick, das braune Chenille ist in Wirklichkeit dunkler... und ein anderes braun als die früher einmal gezeigten. Ich stelle sie mal zusammen, dann sieht man das mit der Farbe bestimmt besser. Verhäkelt hab ich das Cenille in 2 fädig.

 

IMG_0089.JPG

 

...und das ist die Weinrote Wolle, die hinter der Tür steht, bzw. gewickelt bei den großen roten Konen

 

IMG_0084.JPG

 

IMG_20220812_091413.jpg

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Lieby:

ja bitte, damit es da nicht noch mehr durcheinander in meinem Kopf gibt... so ein paar Sachen hab ich schon mal auf die Seite gestellt... was machst du aus den 200 gr?, man braucht ja auch noch ne Idee für die 200 gr. was übrig bleiben:classic_biggrin:

Schreibe Dir dann morgen/übermorgen eine PN mit meiner Wunschliste. :D

 

Einen breiteren Schal. Ist ganz die Farbe meiner Mutter.

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Lieby:

 

ja bitte, damit es da nicht noch mehr durcheinander in meinem Kopf gibt... so ein paar Sachen hab ich schon mal auf die Seite gestellt... was machst du aus den 200 gr?, man braucht ja auch noch ne Idee für die 200 gr. was übrig bleiben:classic_biggrin:

 

Das braun/creme Merino reißt zu schnell und ist zu voluminös für die Ovi, da hat elbia schon recht.

 

Die braun Bilder unterm Altrosa sind für die Ovi auch zu dick, das braune Chenille ist in Wirklichkeit dunkler... und ein anderes braun als die früher einmal gezeigten. Ich stelle sie mal zusammen, dann sieht man das mit der Farbe bestimmt besser. Verhäkelt hab ich das Cenille in 2 fädig.

 

IMG_0089.JPG

 

...und das ist die Weinrote Wolle, die hinter der Tür steht, bzw. gewickelt bei den großen roten Konen

 

IMG_0084.JPG

 

IMG_20220812_091413.jpg

 

 

 

 

 

Schöne Farbe, das weinrot. Ich habe jetzt nochmal den Thread durchgeschaut, aber nicht gefunden, ob das reine Wolle ist und wie dick? Und wie viel möchtest du dafür haben, so wie es ist?

 Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Kitkath:

Schöne Farbe, das weinrot. Ich habe jetzt nochmal den Thread durchgeschaut, aber nicht gefunden, ob das reine Wolle ist und wie dick? Und wie viel möchtest du dafür haben, so wie es ist?

 Liebe Grüße

 

Das Weinrot vom Pullunder ist reine Baumwolle und 4fädig gewickelt.... ich glaub ich hab das damals mit NS4 gestrickt, ist aber auch ziemlich locker, 3,5 geht auch.... was mag denn deine Stickmaschine, eher Sockenwollstärke? hinter der Tür steht noch von dem Garn, da wäre dann auch noch dünner, z.B. 3 fädig oder 2 fädig machbar.

 

 

...und vorher hat es meine Küchenmaschine gehimmelt:traurig: mitten in nem Brotteig... hoffe hab alle Plastikteile ausm Teig bekommen. Die Rührschüssel ist hin.... und da der Rest der Maschine auch nicht mehr neu ist überlege ich ne neue zu kaufen. Die Alte täte es für reiben und hacken und mixen noch, aber ich brauch halt überwiegend zum kneten..... und dann 2 Maschinen rum stehen haben, macht ja auch keinen Sinn, vor allem, weil der Platz ja weniger wird. Muss ich mal noch drauf rum denen und mich informieren - kostet auch wieder Zeit:silly:

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Lieby:

 

Das Weinrot vom Pullunder ist reine Baumwolle und 4fädig gewickelt.... ich glaub ich hab das damals mit NS4 gestrickt, ist aber auch ziemlich locker, 3,5 geht auch.... was mag denn deine Stickmaschine, eher Sockenwollstärke? hinter der Tür steht noch von dem Garn, da wäre dann auch noch dünner, z.B. 3 fädig oder 2 fädig machbar.

 

 

...und vorher hat es meine Küchenmaschine gehimmelt:traurig: mitten in nem Brotteig... hoffe hab alle Plastikteile ausm Teig bekommen. Die Rührschüssel ist hin.... und da der Rest der Maschine auch nicht mehr neu ist überlege ich ne neue zu kaufen. Die Alte täte es für reiben und hacken und mixen noch, aber ich brauch halt überwiegend zum kneten..... und dann 2 Maschinen rum stehen haben, macht ja auch keinen Sinn, vor allem, weil der Platz ja weniger wird. Muss ich mal noch drauf rum denen und mich informieren - kostet auch wieder Zeit:silly:

Oh, wie ärgerlich! Gutes Entscheiden wünsche ich dir!

Mit dem weinrot hatte ich dich missverstanden. Hatte gedacht es wäre Wolle-Wolle. Aus Baumwolle eine sofadecke Stricken wäre aber auch noch eine Idee. Da gehen dann zumindest keine Motten dran. Hast du etwas in sockengarnstärke? Das trifft es nämlich ziemlich gut für meine knittax … oder ich „müsste“ vier (unterschiedliche) Konen nehmen und parallel ablaufen lassen an der Strima? Geht das? Ich habe so ein altes Schätzchen was noch nicht mal den Faden führt von meiner lieben Oma geerbt…

Edited by Kitkath
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Heute Morgen mal die verschiedenen Chenille Konen

 

100% Acryl (zumindest da wos drin steht) die Farben sind generell was dunkler und gerader rot und fuchsia? deutlich strahlender.... deshalb hatte ich die auch aufgehoben, das war mal ungefähr das 5 fache an Material.

 

Die beiden braun steht "Schoko" drin, das ist eine tolle Farbe... genau meins als gedeckter Winter. Das vermeintlich hellere ist braun/schwarz, oben Mitte weinrot, rechts Feuerwehrrot und das untere ist für Beere eigentlich zu strahlend, deshalb hab ichs Fuchsia genannt, damit ihr euch das besser vorstellen könnt, für pink ist es zu sehr ins "lila"

 

IMG_20220816_083737.jpg

 

Bin gleich aufm Geburtstag und verschwinde dann auch wieder im Büro, mal sehen, was ich so zwischendurch noch geknipst und gewickelt bekomme.... andere machen Pause mit Spaziergang - ich wickel Wolle:lol:

 

Edited by Lieby
Link to comment
Share on other sites

Tolle Farben. Habe den Eindruck,  saß sich einiges wiederholt. Ich würde meine Bestellung gerne abeschließen. Weiß nicht, was du für mich verbindlich notiert hast. Könntest du das bitte als PN zusammenfassen? 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Siba:

Tolle Farben. Habe den Eindruck,  saß sich einiges wiederholt. Ich würde meine Bestellung gerne abeschließen. Weiß nicht, was du für mich verbindlich notiert hast. Könntest du das bitte als PN zusammenfassen? 

 

Ja, neues wird nicht mehr dazu kommen, gibt halt Bilder von Details oder wie hier die ganzen Chenille zusammen. Antworte dir dann auf deine PN.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Lieby:

Heute Morgen mal die verschiedenen Chenille Konen

 

100% Acryl (zumindest da wos drin steht) die Farben sind generell was dunkler und gerader rot und fuchsia? deutlich strahlender.... deshalb hatte ich die auch aufgehoben, das war mal ungefähr das 5 fache an Material.

 

Die beiden braun steht "Schoko" drin, das ist eine tolle Farbe... genau meins als gedeckter Winter. Das vermeintlich hellere ist braun/schwarz, oben Mitte weinrot, rechts Feuerwehrrot und das untere ist für Beere eigentlich zu strahlend, deshalb hab ichs Fuchsia genannt, damit ihr euch das besser vorstellen könnt, für pink ist es zu sehr ins "lila"

 

IMG_20220816_083737.jpg

 

 

Die Chenille reizen mich schon, also das schokobraun und das weinrot. Meinst Du, die sind auch für einen warmen Herbst was? Vielleicht, wenn ich sie noch mit Feuerwehrrot mische? (allein geht das eher nicht, aber in Kombination könnte das die Wärme ergeben, die mir steht)
Was würdest Du denn dafür wollen?

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb violaine:

 

Die Chenille reizen mich schon, also das schokobraun und das weinrot. Meinst Du, die sind auch für einen warmen Herbst was? Vielleicht, wenn ich sie noch mit Feuerwehrrot mische? (allein geht das eher nicht, aber in Kombination könnte das die Wärme ergeben, die mir steht)
Was würdest Du denn dafür wollen?

 

Schokobraun und weinrot könnte ich mir für den Herbst gut vorstellen, das Feuerwehrrot ist glaub ich eher zu kalt, ist was für nen Winter. Auch das schwarzbraun würde gehen.

 

Willst du direkt von der Kone Stricken und z.B. die 3 Konen so wie sie sind haben?

 

Hab mal gewogen (inkl. der KOnen)

weinrot 1122 gr.

2 Konen schokobraun 623gr.

schwarz/braun 394 gr.

 

durch die hellen Lichter wirkt das schwarz braun heller als der Name andeutet, ich finde die Farbe passt wunderbar zu einem Herbst.

 

Wenn du 2 fädig verstickst, also weinrot und ein braun, kommst du auch ziemlich nahe nahe dran, dass das weinrot aufgebraucht ist. Das sollte dann so ca. NS 3,5-4 sein

 

Alles in allem (die 4 Konen) sind ca. 1,9 kg, wenn man die Konen abzieht. 2€/100gr -> 18€, würde ich dir komplett für 15€ überlassen.

 

....und jetzt geh ich weiter packen, dass sich das Chaos hier lichtet, war den ganzen Mittag unterwegs:silly:

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Link to comment
Share on other sites

Da kann ich ja praktisch nicht nein sagen. Ich nehme sie.

 

Tja und nachdem die Hemmschwelle überschritten ist: welche von den noch verfügbaren Farben wären denn für die Overlock geeignet? :classic_blush:

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Lieby:

Ja, neues wird nicht mehr dazu kommen,

da fällt mir ein Felsbrocken vom Herzen, ich bin hier doch rückfällig geworden mit meiner Wollsucht :eek:  dann bin ich bereit für die Rechnung.

 

liebe Grüße

Lehrling

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Lehrling:

da fällt mir ein Felsbrocken vom Herzen, ich bin hier doch rückfällig geworden mit meiner Wollsucht :eek:  dann bin ich bereit für die Rechnung.

 

liebe Grüße

Lehrling

 

Gut:hug: dann wickel ich Heute deine "Bunte Mischung" und schreib dir dann....

 

 

...dann sind vermutlich die ersten beiden Pakete fertig, morgen dann noch vom Besuch, dann wird das Chaos im Hirn auch besser, wobei eure PNs schon gut geholfen haben.

 

@violaine  für dich hab ich jetzt auch einen Karton angefangen... die vollen Konen ist ja immer am einfachsten.

 

Für die Overlock -  die ganzen dünnen Fäden die dafür geeignet sind, haben vermutlich 100% Baumwolle, beim wicklen und verarbeiten ist mir da noch nie was gerissen, auch wenn ich mal nen Knoten fabriziert habe und auseinanderdröseln musste, also meiner Meinung nach trotzdem für die Ovi verwendbar.

 

Hier sind fast alle dünn genug:

 

hinten links das grünliche nicht und vorne links das graue glaub ich auch nicht

 

 

IMG_20220812_091357.jpg

 

IMG_20220812_091413.jpg

Das hellblaue nicht, das ist Fransengarn

 

IMG_20220812_091419.jpg

IMG_20220812_091421.jpg

IMG_20220812_091441.jpg

 

 

 

Gestern hab ich auch reichlich Klopapier und Küchentuch Pappröllchen bekommen, da kann ich dann also anfangen mit den Ovigarnen zu wickeln.

 

...jetzt verschwinde ich aber erst mal im Büro, arbeit geht vor.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Bilder - das ist ein Wollschatz. :ohnmacht:

Bei der Wolle für die Overlock habe ich an neutrale Farben gedacht, weil ich noch kein konkretes Projekt dafür habe :classic_blush:

 

Dabei ist mir gerade das diese graue Kone ins Auge gestochen - das ist genau die, die nicht geeignet ist, oder?

Lieby_Wolle1.jpg

Hast Du sowas ähnliches noch irgendwo hinter einem Stapel versteckt?

 

Und das da sieht nach einem richtig warmen schokoladigen Braun aus, stimmt das?

Lieby_Wolle2.jpg

Dann wäre die auch ein Kandidat.

Link to comment
Share on other sites

Für alle Overlock-Garn-Interessentinnen:

 

Das wird zu aufwändig, wir haben heute die garne gesichtet und auf Reißfestigkeit getestet, dabei sind etliche Garne direkt raus gefallen. Mit einem der GArne, Michgewebe haben wir dann 2 ca. 50gr. Pappröllchen bewickelt.....

 

..... Stunden später, ist dann diese winzige Menge auf der Kone.... nein, das tu ich mir nicht an, vor allem da es auch Farben betrifft, z.B. schwarz die man als normales Overkockgarn auch günstig schon fertig erwerben kann.

 

Was generell gut geht, sind mehrfädige Bobbel, wie die schon gezeigten, auch in Pullover-Mengen. Einzelne Bobbel im Farbverlauf geht auch.

 

Werd jetzt mal die schon bestellten Garne wickeln und hier Zeigen und auch das heute neu kreierte Garn zeigen: ....ok, erst den Rechner noch mal neu starten, erkennt das Handy nicht mehr.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Nixe28:

@Lieby danke, dass Ihr Euch die Mühe gemacht habt :hug:

Ist nicht schlimm, dass es mit der Ovitauglichkeit nix wird, hätte nur beim Wollabbau mitgeholfen ;)

 

Eure Farbkreation sieht schön aus!

 

Man könnte je eine komplette Kone hinter die Ovi stellen und mit nem extra Galgen arbeiten:classic_biggrin:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.