Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wir nähen in den Juni - und die Sonne kommt nach 🌞 😁


Scherzkeks
 Share

Recommended Posts

vor 17 Stunden schrieb Aquarista:

Ach, wie blöd ist dass denn gelaufen! Da war Dein Polo im wahrsten Sinne des Wortes wohl tödlich beleidigt... Aber ein B-Max gefällt mir auch gut.

Ja irgendwie schon. Ich meine es war auch abzusehen. Beim Kuppeln hat der so helle Geräusche gemacht und weil das recht laut war, habe ich versucht mein Schaltverhalten zu verändern und das war wohl eine ziemlich blöde Idee. Weil ich da ziemlich verkrampft war und auch sehr ruppig. Muss ja schnell gehen beim Anfahren :o Naja und das hat dann der Kupplung den Rest gegeben.

 

vor 17 Stunden schrieb Aquarista:

Seit gut 30 Jahren? Danach war ich echt geknickt.

Das ist ja ziemlicher Mist :hug:

 

vor 17 Stunden schrieb Aquarista:

Aber der Fragebogen ist echt... da frage ich mich, wie Kinder von einigen Menschen noch gesehen werden "Ist Ihr Kind oft trotzig?" Gehorcht es oft nicht?" "Ändern auch Bestrafungen nichts am Verhalten?" Uff.

Klingt irgendwie wie ein Fragebogen aus den 50ern.

 

vor 17 Stunden schrieb Aquarista:

und wasche meine Stoffbestellung, die vorgestern ankam.

schöne Stoffe hast du da. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim vernähen

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

TK ist halt sehr geduldig, und kann auch dann ohne Probleme ausfallen.

Ja das ist halt unter der Woche schwierig wenn wir beide arbeiten müssen. Mal so ein paar Käsenuggets gehen noch. Die sind schnell aber alles andere dauert halt ein Weilchen :(

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Gut, dass Du bald Ersatz hast.

Ja ich freu mich auch schon drauf. Es ist jetzt auch alles bezahlt. Ich brauch es nur noch anmelden. Leider sind die Zeiten in der KFZ-Zulassungsstelle eher für nicht arbeitende Menschen geeignet. Deswegen kann ich das erst am Dienstag anmelden.

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Die Häkeljacke sieht super, und aufwendig aus! :super: 

Also hm eigentlich ist die ganz einfach. Das Muster konnte ich dann irgendwann im Schlaf. Nur bei den Abnahmen für den Ärmel musste ich immer wieder auftrennen, weil das nie hingehauen hat.

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Heute behauptet der Grosse, wir wären mit ihm nicht streng genug gewesen.

hast dir halt noch was für später aufgehoben :silly:

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Never ending Story... 

Och nö, Ich hoffe ja dass ihr noch ein wenig Sommer auf dem Balkon genießen könnt.

 

vor 17 Stunden schrieb MOC:

Ich finde es gut, das der Händler das Auto trotzdem noch nimmt.

Ja fand ich auch. Es gibt ja das Vorurteil, dass Authändler ihre Kunden über den Tisch ziehen. Aber diesmal könnte man den Eindruck gewinnen dass ich den Autohändler über den Tisch ziehe. Also peinlich war mir das schon. :o

 

vor 17 Stunden schrieb MOC:

Dann wünsche ich dir viel Freude mir deinem neuen Auto und allzeit gute Fahrt.

Danke schön

 

vor 17 Stunden schrieb MOC:

Ich überhaupt nicht, den Kartoffelsalat macht immer mein Mann, da bin ich ganz schön verwöhnt....

Bei mir auch. Das wird dann immer so viel dass wir drei Tage davon essen können :classic_laugh:

 

vor 11 Stunden schrieb sticknicki:

Wir haben heute den Fußboden in der Küche verlegt. 2 kleine Stellen müssen wir noch streichen, dann brauchen wir nur noch zu warten. Jetzt tun mir die Knie weh vom ständigen Knien.

Ui schön, dann hast du ja auch bald eine neue Küche

 

vor 10 Stunden schrieb Großefüß:

Vielleicht haben Autos ja doch eine Seele und dein Polo war sauer, dass er ausgetauscht werden sollte.

Ja das denke ich mir auch. Noch vor zwei Jahren konnte ich mir nicht vorstellen den irgendwann mal wegzugeben. Aber jetzt ist die Zeit halt einfach vorbei.

 

vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ich habe fast alles von meiner langen Liste heute geschafft - aber mein Rücken meldet sich gerade auch echt arg... 

Super dass du fast alles geschafft hast. Aber aufpassen dass es nicht zu Lasten deiner Gesundheit geht :hug:

 

vor 10 Stunden schrieb Großefüß:

Wer mag, darf raten, was ich damit zeigen möchte. Auflösung kommt dann morgen.

bin nicht gut im Raten, daher warte ich geduldig :D

 

Gestern hab ich doch gemerkt, dass das Abenteuer Auto mir arg auf den Magen geschlagen ist. Das hat zwischen Hunger, Knoten im Magen oder flaues Gefühl gewechselt.

 

Abends war ich dann noch bei einem Strick- und Häkeltreffen im Biergarten. Das war schön. Heute muss ich meinen Schatz überreden dass er mich zum Einkaufen fährt :D. Außerdem will ich noch meinen Kram aus dem Auto holen.

 

Nähtechnisch war wegen der ganzen Aufregung erst mal nix weiter los. Dafür habe ich aus der Restwolle der Häkeljacke angefangen Stulpen zu stricken. Die sind auch mit Parkplatz für den Daumen.

 

Heute ganz gemütlich. Eventuell mache ich am Kleid weiter. Je nachdem wie fit ich heute noch bin.

 

euch einen schönen Donnerstag. Bald ist wieder langes Wochenende :freu:Zumindest für die in Deutschland Arbeitenden.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 363
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guten Morgen!

 

Ihr habt mir hier so einen Appetit auf Kartoffelsalat gemacht, dass die Kartoffeln dafür gerade schon auf dem Herd stehen. :roller: Ich mache den immer nach unserem schlesischem Familienrezept, auch wenn mir heute eine Zutat fehlt. Fertigsalat schmeckt mir leider zu oft nach Süßungsmitteln und durch meine Unverträglichkeiten fällt der seit ein paar Jahren sowieso weg. Dazu gibt es vegane Vischstäbchen, die mag ich total gern.

Ansonsten liegt schon Stoff bereit für 3 Shirts, zweimal "meine Vivien" und einmal ein Kimonoshirt.

Außerdem telefoniere und emaile ich schon fleißig mit Handwerker*innen.

 

@Scherzkeks Zur Endometriose schicke ich Dir mal eine PN, ich will damit nicht den Thread sprengen.

 

Regeln für das Kind gibt es hier natürlich auch. Aber wir halten halt nichts von den alten, konservativen Methoden und Einstellungen ("Ein artiges Kind sieht man, aber hört man nicht", "Schreien kräftigt die Lungen"...), sondern erziehen bedürfnisorientiert. Das bedeutet nicht, dass dem Kind alle Bedürfnisse erfüllt werden! :wink: Aber wenn ich sehe, dass mein Kind gerade mit seinen Gefühlen allein nicht zurecht kommt, lasse ich es damit nicht allein, sondern versuche, es dabei zu unterstützen und eine Lösung zu finden. Kinder müssen Frustrationstoleranz und Selbstregulation erst lernen, deswegen finde ich Ausdrücke wie "Trotz" einfach unpassend.

 

Wegen der Jacke habe ich wohl was durcheinander gebracht... als Dein Mann wäre ich aber auch neidisch.

 

@MOC Ja, hier ist immer was los. Ich wünsche mir oft einfach mal ganz langweiligen Alltag. Vielleicht wird das so in 20 Jahren was.

Mein Mann hast Gundermann übrigens aus tiefstem Herzen, seitdem ich ihn nach einem Wildkräuterseminar bei uns im Garten angepflanzt habe und er sich fröhlich ausbreitet. Mich stört der nicht so :zahn:

 

@sticknicki Danke! Das kann sein, ich wohne zwischen Hannover und Hildesheim.

 

@Großefüß Einmal das und Frauen werden bei vielen Problemen einfach oft nicht ernst genommen.

 

@Eva- Maria Das sieht sehr idyllisch aus bei Euch! Fürs Raten ist mein Kopf gerade zu voll und ich bin gespannt auf Deine Auflösung.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Kathrine:
vor 22 Stunden schrieb Scherzkeks:

Never ending Story... 

Och nö, Ich hoffe ja dass ihr noch ein wenig Sommer auf dem Balkon genießen könnt.

Genau deswegen bin ich heute etwas in Eile... Fotos gemacht, und Mängel in einer Email an die Hausverwaltung - so kann das nicht bleiben! :fetch:

Ich bin ja nicht gut in sowas, also anderen Leuten auf die Füsse treten - aber der Spass kostet auch fast 5000 Euro, und dann darf es auch ordentlich werden! :banghead:

 

@All:

Danke - der Rücken hat sich wieder was beruhigt. :)

 

@MOC

Wenn Du den Stichgenerator ausprobieren magst, das wäre natürlich toll. :D :bussi:

Ich würde wohl bei Janome bleiben - aber das ist eher so Geschmackssache, und nix prinzipiell gegen Elna. Aber da tut sich auch nicht viel.

Gleichwertiger Ersatz wäre die Janome MC 6700P - darunter will ich eh nicht. Und das bekomme ich auch durch. :D

Das andere wäre halt sehr reizvoll, aber ob der Stichgenerator soviel mehr Geld wert ist... :rolleyes:

 

Heute wieder Arbeiten, und heute Abend kommt unser Sohn zum Essen.

Es gibt Ofenkäse mit Oliven-Baguette und dazu einen schönen Misch-Blattsalat aus unserer Bio-Kiste.

Er mag Ofenkäse sehr gerne, und das hatten wir schon lange nicht mehr. Und wer zählt schon Kalorien... :ohnmacht:

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen schönen Donnerstag! :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Scherzkeks:

 

Das andere wäre halt sehr reizvoll, aber ob der Stichgenerator soviel mehr Geld wert ist... :rolleyes:

Wie gesagt, ich habe ihn noch nie benutzt, ich komme mit den Stichen, die die Maschine zur Verfügung hat gut zurecht. Ich probiers trotzdem mal aus:super:

Link to comment
Share on other sites

Am 1.6.2022 um 13:53 schrieb Aquarista:

Karbonmäuschen Fleißig, fleißig! Kindersachen macht auch echt Spaß.

 

Sind aber manchmal ganz schön friemlig :clown:,

Kleidchen angekommen, hoffe das Sohnemann ein Foto schickt.

Jedenfalls gefällt es.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Jetzt hole ich den gestern verschwundenen Text nach.

 

Für Vorstellungsgespräche brauchte ich kurzfristig einen Blazer oder ähnlich. Woher so schnell nehmen? Passend kaufen ist bei mir recht aussichtslos, da ich an der Schulter ca. 2 Größen kleiner habe als an der Hüfte und dazu noch 180 cm groß bin.

 

Selbst nähen? Schnittmuster aussuchen, Stoff kaufen, Schnittmuster anpassen und dann nähen würde bei mir voraussichtlich eher Monate als Wochen dauern. Also habe ich mal in meinem Bestand geschaut. Alle vorhandenen waren zu eng, da ich im vorletzten Jahr leider deutlich zugenommen habe. Von Stil her wäre am besten der marineblaue Jerseyblazer geeignet. Den hatte ich kurz vor Corona relativ passend gekauft und noch nicht getragen. Damals wollte ich die etwas zu weiten Schultern mit Schulterpolstern ausfüllen und die Ärmel verlängern.

 

Jetzt waren/sind die Schultern passend, aber ca. ab der Brust nach unten wars deutlich zu eng. An der Ärmellänge fehlten die üblichen 5 cm. Im Vorrat hatte ich ein 6 cm breites, elastisches Ziergummiband. Eigentlich geeignet für einen sichtbaren Gummibund an Schlupfhosen oder -röcken. Dies habe ich am Ärmelsaum angesetzt. Dann habe ich die Seitennähte und jeweils ein Stück der Ärmelansatznähte getrennt. Dort habe ich das Band auf die Jerseykanten aufgesetzt. Zum Ärmel hin habe ich den Jersey darunter breiter gelassen, so dass die Ärmelweite unverändert blieb.

 

Und gestern ging Großefüß zum Vorstellungsgespräch für einen Bürojob in einen Designerblazer mit dezentem Galonstreifen an den Seiten und am Ärmelsaum.

 

Fazit: Ich finde den Sitz der Jacke nicht optimal, der Jersey ist eigentlich zu leicht. Und das Band etwas zu fest. Aber verglichen, wie solche Blazer durchschnittlich bei Frauen passen, saß es ordentlich und er hat seinen Zweck erfüllt.

 

Hier nochmal der Link zum Foto – der kleine graue Pfeil oben rechts.

 

Edited by Großefüß
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb MOC:

Wie gesagt, ich habe ihn noch nie benutzt, ich komme mit den Stichen, die die Maschine zur Verfügung hat gut zurecht. Ich probiers trotzdem mal aus:super:

Die grössere Maschine hat auch von vornerein mehr Stiche, wenn ich das richtig im Kopf habe 350, die MC 6700P "nur" 200 (oder halt baugleiche Elna). Das ist natürlich auch schon ein Unterschied.

Ich mag halt sehr gerne Zierstiche. :clown:

 

vor 2 Stunden schrieb Großefüß:

Und gestern ging Großefüß zum Vorstellungsgespräch für einen Bürojob in einen Designerblazer mit dezentem Galonstreifen an den Seiten und am Ärmelsaum.

Gut angepasst! :klatschen: :klatschen:

War das das erste Vorstellungsgespräch?

Wie ging es Dir damit? :hug:

Ich wäre sicher nervös gewesen...

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Scherzkeks:

aber der Spass kostet auch fast 5000 Euro, und dann darf es auch ordentlich werden! :banghead:

 

also ich denk da kannst du schon mal nachfragen, was das soll.

 

vor 18 Stunden schrieb Scherzkeks:

Es gibt Ofenkäse mit Oliven-Baguette und dazu einen schönen Misch-Blattsalat aus unserer Bio-Kiste.

Ofenkäse mag ich sehr gern. Nur mein Schatz nicht so, weil da ist ja kein Fleisch dran :D

 

vor 10 Stunden schrieb Großefüß:

saß es ordentlich und er hat seinen Zweck erfüllt.

Ja definitiv. Ich hätte daran nicht erkannt, dass die Streifen für etwas mehr Weite gedacht sind. Ich dachte das muss so. :super: und wie ist das Vorstellungsgespräch gelaufen?

 

Gestern war eigentlich ein ruhiger Tag. Ich wollte einkaufen. Mein Schatz musste mit, weil ich nicht mit seinem Auto fahren will. Dann an der Kasse gemerkt Geldbeutel vergessen (Schatz hat seinen aus Prinzip nicht dabei wenn ich einkaufe). Er noch mal zurück, Geld holen. Kam der Nachbar und meinte da sucht jemand nach uns mit Ausweis. Ich so: hm Mist ein Zensusmensch wollte heute vorbeikommen. Als wir alles bezahlt hatten und zu Hause waren hat Schatz nochmal angerufen und er ist dann nochmal vorbeigekommen.

 

Außerdem habe ich vor dem einkaufen noch Kram aus meinem Auto geholt und mein Schatz hat das Auto mit Anlasser und ersten Gang nochmal ein Stück nach vorn bewegt, damit die Einfahrt von dem freundlichen Herrn mit dem Automatikgetriebe nicht mehr zugeparkt ist.

 

Heute habe ich nix weiter vor. Außer ein wenig am Kleid basteln und die zweite Stulpe fertig stricken. Die erste ging irgendwie besser. Bei der zweiten habe ich mich sehr häufig vertan.

 

Ich wünsch euch einen schönen Start ins Pfingstwochenende.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Kathrine:

Ofenkäse mag ich sehr gern. Nur mein Schatz nicht so, weil da ist ja kein Fleisch dran :D

:lol: :lol:

Das gleicht es aber gekonnt durch genug Kalorien aus. :clown:

 

vor 8 Stunden schrieb Kathrine:

Kam der Nachbar und meinte da sucht jemand nach uns mit Ausweis. Ich so: hm Mist ein Zensusmensch wollte heute vorbeikommen.

Weiss leider nicht, was damit gemeint ist... :cool:

 

vor 8 Stunden schrieb Kathrine:

Ich wünsch euch einen schönen Start ins Pfingstwochenende.

Stimmt - da war was! :D

Unser Wochenende ist tatsächlich recht voll - diesmal aber mit viel Freizeitspass! :freu: :freu:

Dementsprechend habe ich versucht die letzten Tage "vorzuarbeiten" - hat auch (fast) alles geklappt...

 

Heute Abend sind wir mit Freunden verabredet - Geburtstagstreffen. Erst Essen gehen, danach tanzen in einem Club.

Das erste Mal seit Corona... fühlt sich gerade noch etwas mulmig an, aber vom Kopf her haben wir uns das erlaubt, und die Freundesgruppe da drumherum ist einfach toll. Könnte spät werden... :roller:

 

Morgen Nachmittag dann auswärts zu einer Freundin. Wir bleiben dort über Nacht.

Mein Mann soll da beim Computerkram helfen, und da es auch eine nähende Freundin ist, habe ich Nähkram zum "Brainstorming" dabei. :cool:

Sonntag Mittag dann wahrscheinlich zurück.

 

Montag will mein Mann auf ein kleines Schützenfest, ausserhalb, ein Kollege wohnt dort in der Nähe.

Ich verstehe den "Sinn" zwar nicht (ist nicht so meins :p ), aber gemeinsame Zeit ist ja auch was Nettes. :cool:

 

Und dann ist Pfingsten um. :D :D

Aber es wird sicher sehr nett. :)

 

Und wenn Ihr wissen wollt, was ich heute Vormittag/Mittag gemacht habe - mein erster Artikel im Forum: :cool:

 

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, wünsche Euch einen schönen Freitag, und einen super Start ins lange Wochenende! :jump: :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

@Großefüß toll gelöst, jetzt ist es eine Designerjacke :super:!

Wie lief denn das Vorstellungsgespräch??

 

@Scherzkeks bei deinem Wochenendprogramm wird mir direkt schwindlig :classic_ohmy:, aber früher - in jungen Jahren - sah das bei uns  oft genauso aus ;)!

Viel Spaß :hug:!

 

vor 10 Stunden schrieb Kathrine:

Gestern war eigentlich ein ruhiger Tag.

 

Oh, bei uns war es heute etwas heftig:

Schwiegermutter wurde in ein anderes Heim in unserer Nähe verlegt und mein Mann musste ihre Sachen dort hinbringen, natürlich mit Corona-Test. Ergebnis heute Vormittag positiv (wir hatten es Beide erst im März trotz 3-facher Impfung....)

Ich bin dann auch gleich per Rad mit schmerzendem Knie zur Apotheke zum testen, gottseidank negativ.

Dafür hab ich vor lauter Aufregung meinen Schlüssel, an dem auch der Radschlüssel hängt, zu hause vergessen. Meinen Schatz angerufen, ob er mir den Schlüssel per Rad bringt - aber immer belegt :mad:. Also zu Fuß nach Hause, ich war danach fix und fertig und mein Knie auch.

Der PCR-Test von meinem Mann war dann gottseidank negativ, vor 1 Stunde kam das Ergebnis und er kann morgen zu seiner Mutter.

 

Dann war heute mein Putzhilfe zum Fenster putzen da, im ganzen Haus, und ich hab alle Stores abgehängt, gewaschen und wieder aufgehängt. Jetzt lege ich mich in die Badewanne um meine schmerzenden Glieder zu entspannen und gönne mir ein Gläschen Sherry!

Link to comment
Share on other sites

@Gabriella1 das war ja heute ein Stress für dich! War das ein Fahrradschloss, was man ohne Schlüssel abschließen kann? Das kann eine böse Falle sein.

Erhol Dich jetzt gut.

 

Wegen dem Vorstellungsgespräch am Mittwoch: es lief sehr gut, der Chef macht einen sympathischen Eindruck. Wir haben in gut zwei Wochen eine Woche Probearbeit vereinbart. Wenn das okay verläuft, kann ich zum 1 Juli in halbtags anfangen.

 

Ist halt noch 3 Wochen Unsicherheit, aber ich hoffe es klappt. Es ist eine Tätigkeit  als Rechtsanwaltsassistentin in einer Vier-Anwälte-Kanzlei. Das ist nicht genau mein Beruf, aber mit meinen Vorkenntnissen scheint das gut zu passen.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Gabriella1:

Jetzt lege ich mich in die Badewanne um meine schmerzenden Glieder zu entspannen und gönne mir ein Gläschen Sherry!

Da war ja bei Dir heute ein Stress... :ups: :ups:

Erhol Dich gut! :hug:

 

vor 25 Minuten schrieb Großefüß:

Wegen dem Vorstellungsgespräch am Mittwoch: es lief sehr gut, der Chef macht einen sympathischen Eindruck. Wir haben in gut zwei Wochen eine Woche Probearbeit vereinbart. Wenn das okay verläuft, kann ich zum 1 Juli in halbtags anfangen.

Das klingt doch erstmal sehr gut! :klatschen: :klatschen:

 

vor einer Stunde schrieb Gabriella1:

bei deinem Wochenendprogramm wird mir direkt schwindlig :classic_ohmy:, aber früher - in jungen Jahren - sah das bei uns  oft genauso aus ;)!

Viel Spaß :hug:!

Danke. :)

Das ist für mich persönlich auch eher die Ausnahme - jedes Wochenende wäre mir das definitiv zu viel!

Aber das Tanzen lassen wir heute sein :traenen: - mein Rücken spinnt wieder so rum. :(

Dabei habe ich heute definitiv nix "Schweres" getan.

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Kathrine:

Ich hätte daran nicht erkannt, dass die Streifen für etwas mehr Weite gedacht sind. Ich dachte das muss so.

Danke, das war so meine Absicht.:classic_rolleyes:

 

vor 22 Stunden schrieb Scherzkeks:

War das das erste Vorstellungsgespräch?

Wie ging es Dir damit? :hug:

Ich wäre sicher nervös gewesen..

Ich wollte dir auf diese Frage heute Nachmittag per PN antworten. Ich hatte einen längeren Bericht mit Hintergründen am PC fast fertig, da wurde ich unterbrochen. Ich habe den Text gespeichert. Soll ich dir den Morgen noch schicken?

 

Kurz-Antwort auf die Frage ist: es war das zweite Vorstellungsgespräch, das erste war am Freitag bei einer Einzel-Rechtsanwältin. Nervös war ich nur wenig, aber beim ersten Gespräch wahrscheinlich zu schüchtern. Die Kanzlei war auch noch altmodisch organisiert und es passte nicht zusammen. Aber als Übung jedenfalls nützlich.

 

Schade, dass das Tanzen wegen deinem Rücken ausfallen musste.

 

Bei mir gefällt auch ein für Sonntag geplanter  Programmpunkt aus. Eigentlich wollten mein Mann und ich am Sonntag Nachmittag zu einem Schützenfestumzug in der Gegend. Der Grund dafür war, dass dabei die Schützenkapelle spielt, bei der ich meinen Trompetenunterricht habe. Vorhin schrieb unser Vorsitzender rund, dass sie leider die musikalische Begleitung für den Umzug absagen mussten,  weil so viele krank sind und Ersatz so kurzfristig nicht zu bekommen war. Die Kapelle ist nicht so groß, so um die 20 Personen. Die verbliebenen würden für einen vernünftigen Klang nicht reichen.

 

Und noch eine positive Sache kann ich mitteilen: die Krankengymnastik für mein Knie zeigt Wirkung, es ist schon etwas besser. Ich soll vorsichtig, langsam steigernd trainieren.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Großefüß:

War das ein Fahrradschloss, was man ohne Schlüssel abschließen kann?

ja genau :o!

Ich gehe normalerweise NIE ohne Schlüssel aus dem Haus, aber durch das ganze Durcheinander mit dem positiven Test von meinem Mann und den Telefonaten mit beiden Heimen, der wartenden Putzhilfe...

 

Es freut mich seeeehr, dass dein Vorstellungsgespräch positiv verlief und du probearbeiten kannst! Halt uns bitte weiter auf dem Laufenden!

Schön, dass dir mit dem Knie geholfen wurde, weiter gute Besserung!

 

@Scherzkeks Hätte mich für dich gefreut :hug:, wenn du mal wieder das Tanzbein schwingen könntest! Hoffentlich wird der Rücken in absehbarer Zeit besser, die dauernden Schmerzen bremsen doch ziemlich aus (frag woher ich das weiß :o)!

 

ALLEN MÄDELS EIN SCHÖNES PFINGSTWOCHENENDE :hug:!

Link to comment
Share on other sites

Am 2.6.2022 um 21:11 schrieb Großefüß:

Und gestern ging Großefüß zum Vorstellungsgespräch für einen Bürojob in einen Designerblazer mit dezentem Galonstreifen an den Seiten und am Ärmelsaum.

Vorstellungsgespräche sind immer aufregend, aber du hast es ja prima gemeistert, Die Jacke sieht auch super aus. Kompliment.

 

vor 11 Stunden schrieb Großefüß:

ir haben in gut zwei Wochen eine Woche Probearbeit vereinbart.

Das freut mich sehr.

 

Am 2.6.2022 um 08:00 schrieb Kathrine:

Gestern hab ich doch gemerkt, dass das Abenteuer Auto mir arg auf den Magen geschlagen ist

oh je...so schlimm, meinst du, weil an deim alten Auto die Kupplung kaputt gegangen ist......

hoffe. die gehts wieder besser.

 

Am 2.6.2022 um 09:34 schrieb Aquarista:

Ich mache den immer nach unserem schlesischem Familienrezept

meine Mutter hat auch immer einen gemacht, mit Hering, Gurken Fleischsalat, Äpfel hat sie auch noch reingetan......mir hat es früher immer geschmeckt, heute mag ich den echt schwäbischen:classic_love:, da könnte ich mich reinknien.

 

Am 2.6.2022 um 13:19 schrieb Scherzkeks:

Genau deswegen bin ich heute etwas in Eile... Fotos gemacht, und Mängel in einer Email an die Hausverwaltung - so kann das nicht bleiben! :fetch:

Ich bin ja nicht gut in sowas, also anderen Leuten auf die Füsse treten - aber der Spass kostet auch fast 5000 Euro, und dann darf es auch ordentlich werden! :banghead:

Das machst du schon richtig. Es geht hier auch um viel Geld. Ich bin auch so der Typ, der eher  nichts sagt, aber bei gravierenden Mängel sollte man das tun. 

Wir hatten mit der Küche auch 3 gravierende Mängel.  Die habe ich auch weitergegeben und habe auch schon Rückmeldung bekommen, das er gerichtet wird. Aber das bedeutet dann wieder, Schränke abmontieren usw. Wir waren im

Haus und wenn sie uns gefragt hätten, wären diese Mängel gar nicht entstanden. Handwerker halt.

 

@Scherzkeks Da habt ihr ja schon was vor......:freu:aber ich lese, du konntest nicht tanzen wegen deinem rücken, das ist ja echt blöd. Ich denke, du/ihr hattest trotzdem Spaß:super:

 

@Gabriella1 oh je, bei dir gings auch rund. Vor allem habt du viel in Bezug auf deine Schwiegermutter. Und dann noch der positive Test, dann wieder negativ, das bringt ja schon viel Aufregung mit sich. Auch der Stress mit dem Fahrrad und dem vergessenen Schlüssel, ich glaub. mir wäre es auch so ergangen.

Ich hoffe, du konntest bei deinem Bad entspannen und der Sherry hat geschmeckt und dem Knie geht es wieder besser:hug:

 

vor 11 Stunden schrieb Großefüß:

Wegen dem Vorstellungsgespräch am Mittwoch: es lief sehr gut, der Chef macht einen sympathischen Eindruck. Wir haben in gut zwei Wochen eine Woche Probearbeit vereinbart. Wenn das okay verläuft, kann ich zum 1 Juli in halbtags anfangen.

Meine Daumen sind für dich gedrückt, das es klappt.

 

vor 7 Stunden schrieb Großefüß:

Und noch eine positive Sache kann ich mitteilen: die Krankengymnastik für mein Knie zeigt Wirkung, es ist schon etwas besser. Ich soll vorsichtig, langsam steigernd trainieren.

Das hört sich gut an.....

 

Ich habe die Tage immer mal wieder was um und aufgeräumt, so langsam wird alles wieder normal, auch in meinem Nähstübchen:classic_biggrin: und hab gestern auch bisschen genäht, an dem bunten Wandbehang für die Wohngruppe.

 

Am Pfingstmontag wollen wir nach Oberstdorf, Bekannte treffen, die dort zur Kur sind und in Neuss wohnen, das erste mal, wir haben uns vor einem Jahr in Bezug auf unsere Kinder in einem Forum kennengelernt und seit dem in kontakt .Essen gehn. Kaffee trinken, was man so macht, wenn man nicht laufen kann ohne Schmerzen.

So geht es meinem Mann und es wird nicht besser. Der Orthopäde meinte ja, es wäre nichts lt. Bericht vom CT. Der Hausarzt sagt, Vorwölbungen der Bandscheinen, oberhalb der versteiften Wirbel.

Jeder sagt was anderes, was tun......der Hausarzt hat meinem Mann angeboten, er könnte an einer Studie teilnehmen, mit Canabis, die fängt im Juli an. Er will es versuchen.

Ich habe gesagt, er soll dich in die Klinik gehn, wo er operiert wurde und das abklären, was die meinen, sind Spezialisten. Er muss wissen, was er tut, ich kann ihm nichts vorschreiben. Nun wir werden sehn.

 

Heute werde ich noch im Haushalt was machen und dann weiter an dem Wandbehang nähen.

 

Heute abend grillen wir, auch wenns regnet, wir haben eine überdachte Terrasse, essen können wir immer noch drin und es gibt schwäbischen Kartoffelsalat dazu:classic_biggrin:

 

Ich wünsche euch schöne Pfingsten :winke: mit schönem Wetter, hoffentlich......

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Das gleicht es aber gekonnt durch genug Kalorien aus. :clown:

Naja da ich meistens koche, könnte ich das mal versuchen :D. So für ein Samstagsessen. Das geht ja auch fix

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Weiss leider nicht, was damit gemeint ist... :cool:

Wir sind Opfer des bayrischen und damals niedersächsischen Statistikamtes. Der Zensus ist eine Bürgerbefragung die alle 10 Jahre stattfindet. Es werden per Zufall Menschen, die in Deutschland wohnen ausgewählt und zu Familienstand, Beruf und Ausbildung befragt. Laut dem Infozettel ist die Teilnahme auch Pflicht.

 

vor 17 Stunden schrieb Scherzkeks:

Unser Wochenende ist tatsächlich recht voll - diesmal aber mit viel Freizeitspass! :freu: :freu:

Klingt ja super

 

vor 16 Stunden schrieb Gabriella1:

Oh, bei uns war es heute etwas heftig:

Ohje das ist ja auch irgendwie Drama bei dir :hug:. Den Sherry hast du dir dann aber verdient :D

 

vor 15 Stunden schrieb Großefüß:

Wir haben in gut zwei Wochen eine Woche Probearbeit vereinbart. Wenn das okay verläuft, kann ich zum 1 Juli in halbtags anfangen.

Das klingt ja gut, dann drück ich dir die Daumen, dass es was wird

 

vor 14 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber das Tanzen lassen wir heute sein :traenen: - mein Rücken spinnt wieder so rum. :(

Ach wie schade, dass es nicht geklappt hat. Dann hoffe ich, dass du bald wieder eine Gelegenheit findest.

 

vor 11 Stunden schrieb Großefüß:

Und noch eine positive Sache kann ich mitteilen: die Krankengymnastik für mein Knie zeigt Wirkung, es ist schon etwas besser. Ich soll vorsichtig, langsam steigernd trainieren.

Sehr schön, dann wünsch ich dir weiterhin gute Besserung

 

vor 3 Stunden schrieb MOC:

oh je...so schlimm, meinst du, weil an deim alten Auto die Kupplung kaputt gegangen ist......

hoffe. die gehts wieder besser.

Naja das ist bei mir immer so wenn ich Stress oder Hektik habe, egal um was es geht, wenn es dann zu viel wird, mag ich nichts mehr essen und wenn ich was esse dann verknotet sich mein Magen. Gestern pünktlich zum Mittagessen, hatte auch der Autohändler angerufen und gefragt ob der Polo so in einer halben dreiviertel Stunde abgeholt werden kann, ich ja klar gern. Ich wollte das Auto ja weghaben. Vor dem Anruf hatte ich Hunger. Danach nicht mehr und das hielt dann bis zum Abendessen an. Da gabs dann auch nur eine Scheibe Brot mit etwas Eiersalat

 

vor 3 Stunden schrieb MOC:

Ich habe die Tage immer mal wieder was um und aufgeräumt, so langsam wird alles wieder normal, auch in meinem Nähstübchen:classic_biggrin: und hab gestern auch bisschen genäht, an dem bunten Wandbehang für die Wohngruppe.

Oh schön, das bei dir endlich wieder Ruhe reinkommt und du auch Zeit für dich hast.

 

Gestern habe ich ein kleines Strickprojekt beendet. Stulpen aus der Restwolle der Häkeljacke. Sie sind nicht perfekt erfüllen aber ihren Zweck:

 

image.jpeg

 

Ich hab noch mehr Wolle übrig. Da will ich ein zweites Paar stricken. Die sind recht gut zum stricken üben. Wenn ich das zweite Paar fertig habe will ich mich an mein erstes großes Strickprojekt wagen. Eine Stricke. Aber auch ein ganz einfaches Modell.

 

Für heute ist Haushalt geplant. Die Spinnen versuchen sich hier wieder einzurichten. Dann vielleicht noch etwas Papierkram und dann entweder was nähen oder stricken :D

 

ich wünsch euch einen schönen Samstag und viel Spaß bei allen euren Unternehmungen.

Edited by Kathrine
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

Ich wollte dir auf diese Frage heute Nachmittag per PN antworten. Ich hatte einen längeren Bericht mit Hintergründen am PC fast fertig, da wurde ich unterbrochen. Ich habe den Text gespeichert. Soll ich dir den Morgen noch schicken?

Gerne. :hug:

 

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

Nervös war ich nur wenig, aber beim ersten Gespräch wahrscheinlich zu schüchtern.

Das hängt bei mir dann auch gerne zusammen. :clown:

 

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

die Krankengymnastik für mein Knie zeigt Wirkung, es ist schon etwas besser.

Das klingt doch super! :freu:

Das mit dem ausgefallenen Tanzen war gestern echt schade. :traenen:

Ist ja nicht so, als wenn wir das vor Corona andauernd gemacht hätten, und besonders gut bin ich auch nicht :p , aber dann schonmal gerne, vorallem mit Freunden zusammen.

Aber auch ich habe Hoffnung auf Besserung durch Physio...

 

vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

Der Grund dafür war, dass dabei die Schützenkapelle spielt, bei der ich meinen Trompetenunterricht habe. Vorhin schrieb unser Vorsitzender rund, dass sie leider die musikalische Begleitung für den Umzug absagen mussten,

Das ist natürlich sehr schade. :(

 

vor 4 Stunden schrieb Gabriella1:

Hätte mich für dich gefreut :hug:, wenn du mal wieder das Tanzbein schwingen könntest!

Ja, wäre wirklich toll gewesen.

Aber ich konnte schon beim vorgehenden gemeinsamen Abendessen im Freundeskreis kaum still sitzen vor Schmerzen, bzw fand keine gute Position - und dann wäre das wirklich sehr unvernünftig gewesen...

 

vor 4 Stunden schrieb MOC:

Das machst du schon richtig. Es geht hier auch um viel Geld. Ich bin auch so der Typ, der eher  nichts sagt, aber bei gravierenden Mängel sollte man das tun. 

Nach über 10 Wochen Sanierung hatten wir das Gefühl, wir müssen mal was mehr "Kund tun".

Es ist ja auch echt nervig und zerrt auch an den Nerven.

Alle anderen Nachbarn im Haus sind auch sehr genervt.

 

vor 4 Stunden schrieb MOC:

Ich denke, du/ihr hattest trotzdem Spaß:super:

Das Essen in grösserer Freundesrunde mal wieder war sehr schön. :)

Leider haben sich vor dem Tanzen noch mehr Leute verabschiedet, alle hatten gute Gründe, aber das Geburtstagskind war etwas traurig.

Sie tanzt wirklich für ihr Leben gerne. Sie kann gar nicht anders. :D

 

vor 4 Stunden schrieb MOC:

Ich habe die Tage immer mal wieder was um und aufgeräumt, so langsam wird alles wieder normal, auch in meinem Nähstübchen:classic_biggrin: und hab gestern auch bisschen genäht, an dem bunten Wandbehang für die Wohngruppe.

:super: :klatschen:

 

vor 4 Stunden schrieb MOC:

So geht es meinem Mann und es wird nicht besser. Der Orthopäde meinte ja, es wäre nichts lt. Bericht vom CT. Der Hausarzt sagt, Vorwölbungen der Bandscheinen, oberhalb der versteiften Wirbel.

Jeder sagt was anderes, was tun...

Das ist ja auch grosser Mist. :classic_wacko:

Hoffentlich findet er einen guten Weg für sich. :hug:

Ich weiss ja nicht, wie Dein Mann so ist, aber wenn ich länger starke Schmerzen habe, dann werde ich knatschig... und dann knatsche ich auch schonmal meinen Mann voll... Ist für nahe Angehörige dann auch nicht immer leicht. :hug:

 

vor 4 Stunden schrieb MOC:

und es gibt schwäbischen Kartoffelsalat dazu:classic_biggrin:

Vielleicht brauche ich einfach nur ein sehr gutes Kartoffelsalat-Rezept, um mal selbst welchen zu machen. :lol: :lol:

 

vor 1 Stunde schrieb Kathrine:

Naja da ich meistens koche, könnte ich das mal versuchen :D. So für ein Samstagsessen. Das geht ja auch fix

Es dauert ein bisschen, aber es ist kein grosser Aufwand.

 

vor 1 Stunde schrieb Kathrine:

Wir sind Opfer des bayrischen und damals niedersächsischen Statistikamtes. Der Zensus ist eine Bürgerbefragung die alle 10 Jahre stattfindet. Es werden per Zufall Menschen, die in Deutschland wohnen ausgewählt und zu Familienstand, Beruf und Ausbildung befragt. Laut dem Infozettel ist die Teilnahme auch Pflicht.

Ah ja, die Volksbefragung. :cool:

Ja, das sagt mir was, und ich habe das auch so verstanden, dass es dann Pflicht ist. "Zensus" war mir nur kein Begriff dafür.

 

vor 1 Stunde schrieb Kathrine:

Ach wie schade, dass es nicht geklappt hat. Dann hoffe ich, dass du bald wieder eine Gelegenheit findest.

Ja, dieser Motto-Tanzabend findet jetzt wohl wieder regelmäßig statt - könnte also was werden. :D

 

vor 1 Stunde schrieb Kathrine:

Gestern habe ich ein kleines Strickprojekt beendet. Stulpen aus der Restwolle der Häkeljacke.

Das war aber flott! :klatschen: :klatschen:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Tja, heute bewusst den Vormittag/Mittag "frei gehalten", weil ich davon ausging, dass wir dann Schlaf nachholen müssten.

Da wir aber nicht mit Tanzen waren, war das so extrem nicht nötig.

Und auf den Rest vom Haushaltskram habe ich heute keine Lust! :beleidigt

Also komplette Ignorierung. :p

 

Nachher fahren wir zu meiner Freundin außerhalb, bleiben über Nacht.

Sie habe ich tatsächlich vor vielen Jahren hier im Forum über ein Treffen kennengelernt, und sie gehört mittlerweile zu meinen engsten Freunden. :classic_love:

Und da sie (natürlich dann :cool: ) auch näht, bringe ich Stoffe zum Brainstorming mit. :D

Das Projekt Hochzeitsgast-Kleid will ja diesen Sommer noch angegangen werden, und zusammen manches durchzudenken hilft dann schon oft. 

 

Ich lasse Euch einen :powerknutscher: da, und wünsche Euch einen schönen Samstag! :jump:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Aber auch ich habe Hoffnung auf Besserung durch Physio...

Na dann drück ich die Daumen. Ich tanze auch sehr gern. Finde nur selten Gelegenheit und mein Freund ist ein Tanzmuffel. Das nicken des Knopfes zum Takt ist für ihn schon tanzen :rolleyes:

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Es dauert ein bisschen, aber es ist kein grosser Aufwand.

Ja genau so meinte ich das auch. Gestern haben wir Mittag ausfallen lassen, weil mein Schatz sehr lang geschlafen hat. Vielleicht sollte ich den Samstag als vegetarisch ausrufen und dann gibts halt immer nur Kleinigkeiten wie Ofenkäse oder Rührei

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ja, das sagt mir was, und ich habe das auch so verstanden, dass es dann Pflicht ist. "Zensus" war mir nur kein Begriff dafür.

Ja immer diese Fremdwörter hier :classic_laugh:. Ich kenn das unter Zensus und weil das so schön kurz ist hab ich es verwendet :D

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ja, dieser Motto-Tanzabend findet jetzt wohl wieder regelmäßig statt - könnte also was werden. :D

Ui klingt gut was ist das denn für ein Motto?

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Das war aber flott! :klatschen: :klatschen:

Naja dünne Ärmchen und einfach nur glatt rechts gestrickt. Nur der Daumenparkplatz ist für mich als Anfängerin etwas kompliziert. Da sind noch Löcher drin. Aber ich denke die Stulpen werden ihren Zweck erfüllen

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Und auf den Rest vom Haushaltskram habe ich heute keine Lust! :beleidigt

Also komplette Ignorierung. :p

Richtig so :super:

 

vor 20 Stunden schrieb Scherzkeks:

Sie habe ich tatsächlich vor vielen Jahren hier im Forum über ein Treffen kennengelernt, und sie gehört mittlerweile zu meinen engsten Freunden. :classic_love:

Das klingt toll. Dann wünsche ich dir viel Spaß

 

Gestern habe ich trotz Unlust HH gemacht und dann gleich noch am Kaftan weitergewerkelt. Das zweite paar Stulpen ist auch schon ein wenig gewachsen. Heute habe ich nix vor. Mal schauen, was meinem Schatz einfällt :D. Die Restzeit werde ich dann weiter mit dem Kaftan verbringen.

 

ich wünsch euch einen schönen Sonntag

 

Link to comment
Share on other sites

Auch ich wünsche Euch noch ein schönes Rest-Pfingst-Wochenende.

 

Gratulation zum neuen Auto.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Vorstellungsgespräch. Die erste Hürde ist genommen.

 

Schöne Stoffe habe ich gesehen.

 

Balkonbauende leider immer noch nicht in Sicht. Zieh ihnen das Fell über die Ohren.

 

Ich freu mich mit denen, deren Schmerzen nachlassen und leide mit denen, die immer noch welche haben.

 

Bei mir sind am Freitag die Innenplissees im Gaubenfenster nach nur 4 Wochen Lieferzeit (vorhergesagt waren 8 Wochen) schon montiert und sie gefallen mir sehr.

Am Freitag war ich Erbeeren pflücken und habe direkt am gleichen Abend noch Marmelade davon gemacht.

Gestern mußte ich nochmal nach Moers, um eine Hose meines Sohnes zurückzugeben und auf dem Rückweg war ich noch auf dem Friedhof. Jetzt sind es schon 3 Jahre...

Auf dem Rückweg wollte ich noch bei einer guten Freundin vorbei. Leider ging es nicht, da sie sich nicht mehr traut, jemanden in ihr Haus zu lassen. Bei ihr wurde letztes Jahr Lungenfibrose festgestellt und im März hatte sich sich mit Corona angesteckt. Seitdem geht es ihr so schlecht, daß sie Sauerstoffgeräte braucht. Dementsprechend möchte sie keinen Besuch vor Angst, sich wieder anzustecken. Also haben wir über eine Stunde am Telefon gequatscht.

Und immerhin habe ich nach einem ausgiebigen Nachmittagsschlaft noch im Garten meine Shabby-Chic-Metallgarnitur geschrubbt.

 

Heute habe ich bis in die Puppen im Bett gelegen. Mir fehlt total der Antrieb. Jetzt habe ich nur Juniors Jogginghose repariert und die Waschi angeschmissen.

 

"Unser" LaGa-Bauer bekommt im September den ersten Nachwuchs und so habe ich schonmal über eine Decke nachgebrütet. Und das kam dabei heraus:

 

decke.jpg

 

Auf den großem Blöcken ist im Original immer nur ein Tier abgebildet. Ich bekomme es in der EQ7 aber leider nicht besser hin. Zur Aufteilung reicht es aber (jedenfalls für mich). Jetzt lasse ich den Entwurf erst mal ein bisschen auf mich wirken und begebe ich versuchsweise an ein Bild, welches ich zu einer Plotterdatei umwandeln möchte.

Link to comment
Share on other sites

Schnell noch auch von mir ein schönes Rest-Pfingstwochenende :hug:!

Ich bin immer noch am sortieren, hab jetzt auch hier im Forum einiges eingestellt, bin froh, wenn wieder Ordnung und vor allem Platz in meinem Nähzimmer wird. An´s Nähen brauch ich aber noch nicht zu denken....

 

@rotschopf5 bei dir klingt es momentan aber wirklich mal positiv, freut mich, hast du dir auch verdient!

Die Aufteilung schaut übrigens schon mal vielversprechend aus.

 

@Kathrine ich hab meinen Schatz gestern spontan zum Chinesen gelockt, ich hatte absolut keine Lust mir was zu überlegen und dann zu kochen. Vor allem werde ich immer weggeholt, weil er was braucht wegen der Räumerei :o.

 

@Scherzkeks das ist doch schön mit einem Treffen! I

Ich hab von unserer früheren Zuckerpuppentruppe auch schon 3 persönlich kennen gelernt, aber leider sind die nicht mehr hier.  

Link to comment
Share on other sites

Danke @Gabriella1 , meinst Du, ich kann es so lassen? Die fertige Decke wird ca. 180 cm lang und 120 cm breit. Es soll halt keine kleine Babydecke werden. Die bekommen die meisten zu Hauf. Diese soll schon für einen späteren Zeitpunkt werden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.