Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Werkel-Wochenende 13. – 15. Mai 22


Großefüß
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo,

heute schließe ich hier mal auf.

 

Mit meinen Nähplänen geht es voran. Ich habe gestern meine Bekannte, die Schnittdirektrice besucht und sie hat mir einen Shirt-Schnitt auf meine Maße abgeändert. Wir haben auch schon zugeschnitten und probemäßig zusammengenäht. Dabei haben wir festgestellt, dass wir in den Weitenzugaben etwas sehr vorsichtig waren. Das muss ich etwas enger nähen und noch Säume und Halsausschnitt.

 

Darüber freue ich mich so.:roller: Ich werde gleich damit weitermachen und dann kann ich nächsten Tage hoffentlich nach und nach noch mehr Shirts nähen. Mein Mann ist mit unserer Tochter übers Wochenende weggefahren, da habe ich hoffentlich Ruhe zum Nähen.

Edited by Großefüß
Link to comment
Share on other sites

  • Großefüß changed the title to Werkel-Wochenende 13. – 15. Mai 22
  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Eine Bekannte hat aggressiven Brustkrebs 🎗. Operiert ist sie schon, sie wird noch Chemo und Bestrahlung 😥 benötigen. Und sie hat sich für eine Hysterektomie nach Abschluss der Brustkrebsbehandlung entschieden. Ich werde ihr ein Herzkissen nähen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

@Gypsy-Sun schön, dass Du Deine Bekannte unterstützt und ich wünsche, einen guten Verlauf, trotz all dem Mist.

Ich setze mich wohl nur dazu und lese mit, auch wenn ein neues Schnittmuster von mir gerade zusammengeklebt wurde. Ob da noch ein Top entsteht morgen, muss ich mal schauen, wie ich Lust und Laune habe. Das Top hat ein eingearbeitetes Bustier, was ich recht praktisch finde, weil hervorblickende BH-Träger nicht so meins sind. 

LG

Carlista

Link to comment
Share on other sites

@Gypsy-Sun ja das ist schlimm, bei meiner Freundin seit Februar beidseitig, erst Chemo, dann OP und danach Bestrahlung... 

Ich habe die letzten Tage mit einer schweren Grippe plus Allergie platt gelegen, heute ist der erste Tag an dem ich mich nicht mehr schwer krank fühle, mein Mann ist heute nach einer Fussop aus dem Krankenhaus nach Hause gekommen und so wird es bei mir Max. Schnitte kleben und kreativ im Geiste sein... 

Euch viel Spaß und tolle Nähideen

Christiane 

Link to comment
Share on other sites

@Großefüß

Toll, ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Shirt !

 

@Gypsy-Sun

Traurig, ich habe auch schon ein Brustkisssen genäht und es hat der Empfängerin sehr geholfen ! :hug:

 

@Carlista

Welcher Schnitt ist das, ein Top mit Bustier?

 

@slashcutter

Lass es ruhig angehen, ich habe 2,5 nicht so schöne Wochen mit C. hinter mir - seit gestern geht's mir deutlich besser und heute schon fast normal gut. Der Heuschnupfen hat es auch nicht gerade erträglicher gemacht. 

Gute Genesung, auch für deinen Mann!

 

Ich habe heute ein wenig genäht,  ich hatte gestern ein paar Strampler und Shirts zugeschnitten. 

2 Strampler in Gr. 56 sind fertig, nur Knöpfe fehlen noch.

Es werden sooo viele Spenden gesucht,  ich freue mich auf die Verarbeitung der vor 3 Wochen am Stoffmarkt in großzügiger Menge eingekauften Jerseys.

 

20220513_204146.jpg

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Großefüß:

Darüber freue ich mich so.:roller:

Da freu ich mich mit Dir!

 

@Gypsy-Sun schön, dass Du Deine Freundin unterstützt!

 

@Carlista auf das Top bin ich auch gespannt!

 

@slashcutter au weia gute Besserung für Dich und Deinen Mann! 

 

@Ulrike1969 Du nähst wirklich immer so richtig süße Sachen :classic_love:

 

Ich komm grad vom Nähtreff bei meiner Nachbarfreundin, es war wieder richtig schön und ich habe zwei Shirts zusammen genäht.

Eins aus einer älteren Burda, mit geknoteten Ärmeln und ein einfaches Yogashirt, kurzärmelige Shirts habe ich bisher noch gar nicht genäht.

 

Fotos gibts morgen, jetzt bin ich zu müde und sage

Gute Nacht :winke:

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich wünsche allen Kranken und Angegriffenen (weiter) gute Besserung.

 

vor 1 Stunde schrieb Ulrike1969:

Toll, ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Shirt !

Danke. Ich habe vorhin das mit meiner Bekannten gestern besprochene abgeheftet, aber das Shirt ist noch zu weit. Dann habe ich mal den Dehntest gemacht und festgestellt, dass der Stoff überdurchschnittlich dehnbar ist. Die unterschiedlichen Dehnbarkeiten blockieren  den so schön gedachten Plan: Schnitt drauflegen, zuschneiden, nähen -> passt.

 

Entweder muss ich doch mehr zugeben und vorher heften, oder Dehnproben nehmen und dann auf gut Glück. Ich möchte die Shirts relativ anliegend, da macht das schon einiges aus. Morgen mache ich weiter mit dem Projekt.

 

@Ulrike1969 Deine Strampler sind wieder so hübsch!

 

@Nixe28 Danke. Shirt mir geknoteten Ärmeln? Da bin ich auf das Foto gespannt. Ich  stelle mir gerade in jedem Ärmel einen dicken Knoten vor - Tragen leider nicht möglich :clown:

Edited by Großefüß
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgähn

Es handelt sich um das FLARE TOP von Serwera.

Ob ich fertig werde, kann ich leider nicht versprechen. Habe allerdings vielleicht auch das falsche Material fürs Bustier gewählt, weil ich da lieber einen Uni wollte und nur Bambusjersey hatte.

Grundsätzlich ist das Bustier an die obere Nahtlinie angepasst, ohne Abnäher und natürlich nicht ausgestellt an der Seite, wie es das Top selbst ist.

Also, let's give it a try.

LG

Carlista

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

gute Besserung allen Angeschlagenen :hug: 

 

Auf @Nixe28 Shirt bin ich gespannt!

 

Ich habe gerade die Zeit mit den Sewing Bees genutzt die Lucy noch einmal in Gr. 42 für die Unterhemd-Variante zu kopieren. 

 

Der Tisch ist noch frei, so dass ich ein Probe-Lucy-Unterhemd und eeendlich die Cara zuschneiden werde. Stoff für beides ist schon rausgesucht :)

 

Ansonsten wird es nicht viel geben, da ich morgen bis Nachmittags bei meinem Patenkind bin und heute noch zum Kiesern will.

Link to comment
Share on other sites

Meine Ovi ist endlich fertig und ich konnte sie am Mittwoch nach 4 Wochen von der Reparatur abholen.

Die Greifer waren verschoben, daher verwoben sich die Fäden nicht ordnungsgemäß. Teuer war es, knapp 120 Euro..., aber jetzt ist sie ordentlich durchgecheckt und gut geölt.

Ich warte seit 1 Woche auf eine C-Infektion, die nicht kommt. Mann und Kind sind seit letztem Wochenende positiv und stark symptomatisch und wir leben ganz normal weiter zusammen, bisher ohne Ansteckung von Sohn und mir.

 

Gestern wollte ich mich gerade an die Nähmaschine setzen, da gabs Bienenschwarmalarm. Wir haben ihn einfangen können und haben jetzt ein zusätzliches Volk.

Also steht am Wochenende nochmal Bienenwerkeln (Völkerdurchsicht) an.

 

 

 

 

Collage 2022-05-14 13_59_24.jpg

Link to comment
Share on other sites

 

vor 58 Minuten schrieb Nähbert:

Also steht am Wochenende nochmal Bienenwerkeln (Völkerdurchsicht) an.

 

Bild ist leider nicht zu sehen ;)

 

vor 59 Minuten schrieb Nähbert:

Die Greifer waren verschoben ...

 

Ach schau, tatsächlich verstellte Greifer - Danke für die Rückmeldung :classic_smile:

 

Link to comment
Share on other sites

@Nähbert Ein neues Bienenvolk, sehr schön. Ich bewundere die Leute, die mit Bienen arbeiten, für mich wäre das Krabbelgetier nichts.

Schön dass die Overlock wieder da ist.

 

Bin etwas weiter gekommen, aber ich bin wie gerädert.

Bis 5 geschlafen, kein Mittagsschläfchen. Da hab ich mich nochmal an die Overlock gesetzt, genäht und umgebaut und kurz noch Träger gecovert, so dass die jetzt auch schon angepasst und angenäht wurden.

Auch wenn nicht mehr viel zu machen ist, bin ich einfach zumindest für den Moment zu müde, weiter zu machen.

LG

Carlista

Link to comment
Share on other sites

Den Mittagsschlaf habe ich heute auch irgendwie verpasst, jetzt lass ich das lieber, sonst ist mein ganzer Rhythmus hin.

 

Vorhin hatte wieder die BH in den Fingern. Den einen hatte ich teilweise getrennt, dann fehlte der Verschluss, den habe ich eben gefunden und werde ihn jetzt annähen, danach die Träger-Gummis an die Stoffträger heften und hoffentlich ist der BH dann tragbar.
 

Beim zweiten ist das Vorderteil fertig bis auf das Bügelband, das bei Pia dran sein muss, wenn die Rückenteile dran kommen. mal sehen, wie weit ich den heute noch schaffe.

 

LG Rita

 

Link to comment
Share on other sites

@elbia

Nochmal das Bild, vielleicht sieht man es jetzt.

Links oben fegt mein Mann die Schwarmtraube von der zum Glück nicht allzu hohen und noch nicht sehr dichten Kopfweide in den Schwarmfangbehälter (ein umgebauter Ikea-Papierkorb mit Griff und Holzdeckel). Danach kam er dann in eine kleinere sog. Mini Plus- Beute. Es waren unsere eigenen Bienen, die wir da wieder einfangen konnten.

Das Ursprungsvolk war entweder mit unserer imkerlichen Arbeit unzufrieden (weil wir ihnen zu spät mehr Platz gegeben hatten mittels einer weiteren Honigetage) oder mit ihrer Königin (die von 2020 war), und hat sich dann neue Chefinnen herangezogen und die alte Queen ist ausgeschwärmt.

 

 

 

Collage 2022-05-14 14_03_43.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Nähbert:

Nochmal das Bild, vielleicht sieht man es jetzt.

 Jaaaa, jetzt sieht man es :super:

Boah, ich würde ja tausend Tode sterben, wenn ich da ran müsste :eek:

Aber schön, dass ihr so etwas macht :classic_smile:

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Lucy in der Version Unterhemd und Cara sind zugeschnitten und gesteckt. Da kann es gleich ans Nähen gehen.

 

Heute war ich mal wieder in der Stadt und habe nach Gästehandtüchern Ausschau gehalten, die zu Küchenhandtüchern werden sollen. Den Apfelstoff habe ich aus einem Tauschpaket, und ich wusste sofort, dass das Küchenhandtücher werden. Also die mit nem Knopf, ne? Ich such gleich mal ein Foto. Seitdem ich den Apfelstoff habe war ich mehrmals mit dem Stoff unterwegs, um passende Gästehandtücher zu finden. Ich hätte alles außer dem Rosa genommen. War nix zu finden. Bis heute! :D

IMG_5079.JPG

Edited by AndreaS.
Link to comment
Share on other sites

@AndreaS. wow, total tolle Kombi, das macht gute Laune in der Küche :klatsch1:

 

Nachdem wir heute übelst im Garten gewühlt haben, habe ich noch die Shirts für Euch geknipsdingst.

Das Burda Knotenärmelshirt

20220514_194345.jpg

und das Yogashirt nach meinem altbewährten Schnitt

20220514_194515.jpg

An beiden Shirts fehlen noch die Säume.

 

Bevor ich gestern zum Nähtreff gegangen bin, habe ich noch eine Stickerei auf das Vorderteil einer Sweatjacke gemacht, um ein kleines Löchlein zu verbergen.

20220514_165602.jpg

Die Rose wollte ich schon immer mal ausprobieren und sie gefällt mir sehr :classic_love:

 

Morgen werde ich eher nicht zum Nähen kommen, wir haben einen schönen Ausflug geplant :freu:

 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend :winke:

Link to comment
Share on other sites

@AndreaS. Tolle Farbkombi. Dies grün ist übrigens meine Lieblingsfarbe.

 

@Nixe28 Ach, solche Ärmel. Ich mag für mich aber die glatten Ärmel lieber.

 

Ich bin heute leider gar nicht zum Nähen gekommen. Viel Haushalt, Einkaufen, Garten und etwas Papierkram - da war der Tag auch um. Nicht mal zum Trompete üben bin ich gekommen.

Link to comment
Share on other sites

@elbia

Mit der entsprechenden Schutzkleidung geht es eigentlich immer gut. Natürlich hab ich jedes Jahr mindestens 1 Stich, neulich am Fuß. Aber da hätte ich einfach höhere Schuhe anziehen müssen.

@Gypsy-Sun

Varroa haben alle Bienenvölker in Deutschland (außer vielleicht auf den Inseln). Aber gute Imker haben das im Griff, auch ohne giftige Chemie.

 

Grad läuft der ESC und da habe ich die Seitennähte meines eben geoverlockten Nachthemds geheftet.

...nja... An der Heftnaht zu eng am Ärmel, Ärmel noch zu lang. Leider hatte ich den Schnitt nach dem letzten Fiasko nicht abgeändert und nun die gleichen Fehler wieder gemacht.

 

 

 

 

 

IMG_20220514_223849_1.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Nähbert:

Aber da hätte ich einfach höhere Schuhe anziehen müssen.

 

Wie jetzt? Mit high heels zu den Bienen ?? :eek:

 

Sorry, ich konnte nicht widerstehen :classic_blush:  :silly:  Schon klar, mit Booties ;)

 

Ja, das mit dem Vergessen des Übertragens der Änderungen auf das Schnittmuster kenne ich auch :classic_ninja:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Nähbert:

@elbia

Nochmal das Bild, vielleicht sieht man es jetzt.

Links oben fegt mein Mann die Schwarmtraube von der zum Glück nicht allzu hohen und noch nicht sehr dichten Kopfweide in den Schwarmfangbehälter (ein umgebauter Ikea-Papierkorb mit Griff und Holzdeckel). Danach kam er dann in eine kleinere sog. Mini Plus- Beute. Es waren unsere eigenen Bienen, die wir da wieder einfangen konnten.

Das Ursprungsvolk war entweder mit unserer imkerlichen Arbeit unzufrieden (weil wir ihnen zu spät mehr Platz gegeben hatten mittels einer weiteren Honigetage) oder mit ihrer Königin (die von 2020 war), und hat sich dann neue Chefinnen herangezogen und die alte Queen ist ausgeschwärmt.

 

 

 

Collage 2022-05-14 14_03_43.jpg

Ihr habt eine Schwarm gefunden, die Woche ist einem entfernt bekannten einer abgehauen :)

Der war dann mehrere Stunden auf der Suche nach seinem Schwarm. Leider hat er ihn nicht gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Rettungsversuch mit Streifen:

Der rechte Ärmel war ja eh aus zwei Randstücken zusammengesetzt.

Fazit: Etwas besser, aber Streifen war 1 cm zu schmal.

Im Schnittmuster brauche ich unter der Achsel mehr Weite und über der Schulterkugel etwas mehr Stoff.

Das RT braucht 1 cm Mehrweite, und, und, und...

Als Shirt evtl noch geeignet aber als Nachthemd (in den WJ) definitiv zu eng.

Für ein Shirt ist der Stoff allerdings zu trutschelig... Hatten wir neulich nicht die Diskussion um "altbacken" 🤔?

 

 

Collage 2022-05-15 12_46_01_1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.