Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wo kauft ihr euer Baumwollmaschinennähgarn?


littledaisy
 Share

Recommended Posts

Liebe Nähfreunde die auch mit Nähgarn aus 100% Baumwolle nähen,

wo kauft ihr euer Baumwollnähgarn?

Hierzulande gibt es relativ teures Baumwollnähgarn von Mettler oder Gütermann auf Rollen, wo kaum was drauf ist, ansonsten weißes und schwarzes Baumwollnähgarn im Rossmann. Sehr selten mal findet man, nur in ausgewählten Fachgeschäften, in Farbe größere Rollen, die dann gleich auch über 7 Euro die Rolle kosten.

Der Kurzwarenstand auf dem Stoffmarkt Holland, der vor zwei Jahren noch Radix Baumwollnähgarn zu 3,50€ die 450m-Rolle hatte, hat nix mehr davon (und die wollen es auch nicht mehr verkaufen).

Bei Stoff und Stil gibt es Baumwoll-Quiltgarn, aber das ist dicker als Stärke 50 und die Auswahl an Farben auch beschränkt.

Wer näht auch mit Baumwolle und hat gute Tipps für Bezugsquellen? Vielen Dank.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 37
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Vielleicht bei Butinette gucken?

 

Wenn ich ansonsten nach dem Radix googele, finde ich da auch Online-Shops, die das führen. Ob der Preis für dich okay wäre, müsstest du gucken.

 

Mal rein aus Neugier, was nähst du denn damit? Für Kleidung und alles andere, das halten soll, nehme ich wegen der Reißfestigkeit und Haltbarkeit nur Polyester-Allesnäher.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Capricorna:

Vielleicht bei Butinette gucken?

 

Wenn ich ansonsten nach dem Radix googele, finde ich da auch Online-Shops, die das führen. Ob der Preis für dich okay wäre, müsstest du gucken.

 

Mal rein aus Neugier, was nähst du denn damit? Für Kleidung und alles andere, das halten soll, nehme ich wegen der Reißfestigkeit und Haltbarkeit nur Polyester-Allesnäher.

Butinette hat ein bisschen, danke für den Tipp!

Leider aber auch nicht sehr viel in 50 und an Farben in 50 nur ganz wenige.

Radix höchstens bei holländischen Shops, oder? Einige haben nur noch wenige Farben, dazu kämen hohe Versandkosten, Zahlung per Paypal geht auch nicht. Oder hast du einen deutschen Shop gefunden? Dann bitte teile mit welchen.

Ich möchte an dieser Stelle jetzt eigentlich keine Off Topic Diskussion Baumwolle versus Polyester führen, oft geht es dann schnell nur noch um ein anderes Thema, und ich wollte ja Bezugsquellen herausfinden.

Ich nähe damit alles und es ist noch nie was gerissen. Meine Maschine kommt auch mit Baumwolle besser zurecht.

Link to comment
Share on other sites

Aurifil stellt Näh und Quiltgarne aus Baumwolle her

die Stärke 50wt zum Nähen und Quilten gibt es in 270 Farben

https://www.aurifil.com/products/aurifil-cotton-50wt

Da es Quiltgarn ist, gibt es auch größere Spulen mit 1300 m oder Konen mit 5900 Meter

 

Mettker silk Finished cotton 50wt

https://www.amann-mettler.com/produkte/produkt/silk-finish-cotton-50/33/?cHash=d94e95f74c59a4ebbb244777c3abe86a

 

gibt es auch auf größeren Spulen / Konen 500m und 1829m

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Großefüß:

Obermüller Stahl ist meines Erachtens sehr empfehlenswert. Ich habe dort schon öfters bestellt.

 

Kann ich bestätigen.

 

(Zum BW Garn kann ich nichts sagen.)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Auf der Suche nach dem wunderbaren EKA Baumwollgarn habe ich diesen Thread eben erst gefunden. Wegen meiner Probleme mit Hautallergien nähe ich am liebsten mit Seide (ziemlich teuer) und Baumwollgarn (günstiger), versäubere auch damit und könnte sehr gut mal wieder ein paar große Konen a 5000m brauchen. Beim Versäubern darf es bei mir auch mal eine nicht  ganz perfekt zum Stoff passende Farbe sein, wenn die Nähte nur nicht jucken und kratzen! Aber wo kaufen? Kupfer macht nur B2B. Meine derzeitigen Konen habe ich mal bei Ebay ergattert.  Aber schön wäre eine verlässliche Bezugsquelle für das EKA Garn in großen Konen. Im Netz fand ich dazu leider - gar nichts, höchstens 1000m Spulen. Vielleicht hat jemand einen Tipp?

Link to comment
Share on other sites

Hi

Hast Du bei Obermüller und Stahl mal nach Kettelgarn geschaut.? 5000 Meter im Vergleich zu 1000 Meter Preis etwas günstiger und feiner das Garn und beim Versäubern reichen ja ein paar wenige Farben. 

Hell, Dunkel, Mittelgrau, ist ja die übliche Einteilung, bei mir gibt es darüber hinaus noch Jeansblau.

LG

Carlista

Link to comment
Share on other sites

Oh vielen Dank, Carlista! Nie hätte ich unter Kettelgarn gesucht. Das kann ich zum Versäubern sehr gut brauchen, da mag ich sowieso lieber feineres Garn. PS: was würde ich ohne euch bzw. Dieses Forum machen! Lieben Dank!

Link to comment
Share on other sites

Naja, ich habe auch einfach nur die restlichen Nähgarne angeschaut und dann waren die Konen als Kettelgarn tituliert und ich muss es Dir ja nicht schwer machen. 

Bei der Arbeit muss ich das nämlich leider.

LG

Carlista 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade gesehen, dass die 5000 m Konen des Baumwollgarnes von Kupfer - EKA bei Obermüller-Stahl in der Kategorie Kettelgarn als Auslaufartikel bezeichnet sind. Es gibt nur noch die ausgeführten Restfarben. Dies als Hinweis an@Gehtdoch1 und als Erläuterung für später Suchende, die es eventuell dort dann nicht mehr finden.

Link to comment
Share on other sites

Schade, dann ist Obermüller nun doch keine dauerhafte Bezugsquelle. Vor allem auch, weil die Stärke 50 nicht erhältlich ist. Zum Versäubern kann ich auch auf Stickgarn aus Rayon/Viskose in 1000m Spulen ausweichen. Es ist noch weicher und schmiegsamer als das feine BW Garn - und als Stickgarn leichter erhältlich. Ich verwende das von Marathon, das günstig und gut ist. Aber ich hätte soooo gern einen Dauer-Lieferanten für das EKA Garn. Die Suche geht weiter...

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank für eure Tipps.  Diese Großkonen EKA Baumwollgarn in 50er Stärke kann ich doch wohl nur ab und zu mal ergattern, wenn irgendwo eine Schneiderei oä aufgelöst wird (und ich das auch mitbekomme). Kupfer beliefert nun mal keine Endkunden, die ab und zu mal eine Kone brauchen. In 1000m Rollen 50er Stärke habe ich das EKA Garn jetzt in einem Onlineshop sehr günstig gesehen, er heißt Patchwork Pro. Der Preis ist vergleichbar mit dem 80er Garn von Obermüller in der Großkone. Die Farbauswahl ist gut. Allerdings habe ich keine Erfahrung mit dem Shop.  

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Scherzkeks:

 

@Gehtdoch1

Du nutzt das Garn zum Versäubern - auch in der Overlock?

 

Liebe Grüsse

Silvia 

Ich habe nur eine Nähmaschine. Vom Kauf einer Overlock schreckt mich außer Platzmangel der Bedarf an noch mehr Garnkonen ab, mit denen die Ovis bestückt werden müssen. Dann müsste ich noch mehr suchen, wenn ich kein Polyestergarn verwenden will.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.