Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Quartal II 2022 … wieder eine Jacke 1.4.-30.6.22


Recommended Posts

Am 8.6.2022 um 10:43 schrieb charliebrown:

 

Vom 1. 7. bis zum 30.9. käme dann Quartal III dran.

 

Das ist erfahrungsgemäß immer ein schwächeres Quartal, denn im Sommer gibt es soviel anderes, was man gerne tut.

 

Wie sieht es denn aus, sollen wir ein Quartal-III-Thema suchen, oder was denkt ihr?

Ich freue mich, wenn ihr mir hier ein bißchen Feedback gebt.

Danke für das Feedback. 
Es is ja noch etwas Zeit bis zum 1.7. 

Zunächst fahre ich einige Tage weg und lasse mir mal andere Luft um die Nase wehen, danach werden wir schon sehen, was das Quartal III beinhaltet.

 

 

Es ist klasse, dass ihr eure Jacken zeigt…:super:

 

😊😉

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 150
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also eigentlich dachte ich ja eine Jacke pro Jahr ist so das was ich schaffe. Jetzt habe ich aber mein Urlaubsstrickprojekt angefangen und was soll ich sagen, wenn das so weitergeht, dann werde ich vermutlich noch bis Ende Juni fertig

 

image.jpeg

 

Die Jacke wird mit Stärke 5 und 5,5 gestrickt. Geht also wirklich ratzfatz und besteht eigentlich nur aus geraden Kanten. Genau das richtige Anfängerprojekt. Nur mit den Kanten beim VT muss ich aufpassen. Die eine Seite Patentrand und die andere Kettenrand. Für mich als Anfänger beides sehr ähnlich

Wenn es klappt, werde ich das silberne Blümchen noch aufnähen. Ich finde das passt ganz gut.

 

Ich wünsch euch noch viel Erfolg bei euren Projekten.

 

 

Edited by Kathrine
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Stimmt, das Quartal ist ja zu Ende... Und an meiner rosa Jacke habe ich gestern noch die Blende angestrickt und festgenäht.🎉 Jetzt fehlt nur noch die zündende Idee zum Thema Verschluß - Druckknöpfe, etwas in der Art von Posamenten, gar keine Verschlüsse? Ich werde sie mal ein bißchen tragen und dann wird das entschieden. Foto reiche ich nach, wenn ich aus den Ferien zurück bin.

 

Link to comment
Share on other sites

Sie ist doch noch fertig gewordenn. Zwar nicht rechtzeitig aber doch recht schnell. Das zusammennähen muss ich noch üben:

 

large.SQ_6.jpg.9d35ae7f18418ae4fa5b7a292

 

Ich hoffe es ist OK, dass ich hier noch schnell die Jacke zeige.

Link to comment
Share on other sites

@Kathrine

Herzlichen Glückwunsch - die sieht total kuschlig aus und hat eine tolle Farbe :classic_love:

 

Bei meiner fehlt noch 1 Ärmel und der Kragen. Aber ich bekomme sie hoffentlich noch im Juli fertig und liefere dann die Bilder nach.

Link to comment
Share on other sites

vielen Dank euch und ich mag die Farbe und das Garn auch sehr gern. Aber es leiert leider aus. Ich wollte aber für mein erstes großes Strickprojekt jetzt nicht unbedingt die Super-Duper-teuere Wolle nehmen, für den Fall dass ich vorzeitig aufgebe oder die Jacke doch nix wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Kathrine:

Ich hoffe es ist OK, dass ich hier noch schnell die Jacke zeige

 

Aber sowas von! Wir warten doch gespannt darauf. :) 

Und deine Jacke ist dir wirklich sehr gut gelungen! :super:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Sehr schön @brilleschielmal

 

Meine Jacke ist übrigens auch noch nicht fertig.

Aktueller Stand:

20220812_143155.jpg

Eigentlich fehlt nur noch das Schliessen der Naht unterm Arm, Fäden vernähen und Knöpfe annähern.

Aber ich hadere mit dem Kragen und überlege, ob ich den höher und doppelt stricke als Art Polo. Also in etwa so:

20220812_143435.jpg

Meinungen?

Oder lieber nur Krebsmaschen?

So lassen kann ich es nicht.

Link to comment
Share on other sites

@schau ich würde den Kragen mit einer Kippreihe etwas länger stricken und nach außen umlegen und annähen. Das ist formstabiler. 

Ansonsten ist die Jacke schön geworden, aber sie zieht sich sehr zusammen. Das würde ich mit dämpfen abstellen. 

Link to comment
Share on other sites

@Broody erst mal stricke ich den Kragen länger und dann stecke ich ihn mal nach innen um. Dann schau ich mal, wie der Kragen sich legt.

 

Oben im Passenbereich habe ich keine Falten, weil ich die Jacke (leider) besser ausfülle.

 

Das Zusammenziehen finde ich eigentlich ganz schön, weil es sich dann schön am Körper anschmiegt. Ich hab es nicht so gern, wenn es wie ein Brett runter fällt. Vielleicht gehe ich hier aber einen Mittelweg und dämpfe sie nur ein wenig. Vor allem die Knopfblende - die klappt nämlich um.

 

Dauert also noch etwas, bis sie fertig wird ... 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.