Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bernina 790 Plus tot?


sikibo
 Share

Recommended Posts

vor 29 Minuten schrieb peterle:

Bei der Classic-Serie zu der auch deine Artistas gehören, gibt es einen Trick bei lange nicht benutztem Netzteil - laaaaaaaaaaaaange am Strom lassen und manchmal regenerieren sie sich und funktionieren dann wieder.

Ich würde zunächst die Elkos checken.

Sowas kann auch in die Hose gehen. Wäre schade, wenn noch mehr kaputt ginge. Schaltnetzteile sind nicht immer sehr "kooperativ".

 

vor 39 Minuten schrieb peterle:

Alle Elektronik sitzt rechts

Ich hatte einen auch solchen Fall. Der sehr charakteristische Geruch von heissem Kupferlackdraht ist recht schnell auch in einem Meter Abstand zu bemerken ... Es war die Drossel vom 5V DC Converter. Die gleiche sitzt auch auf der CPU Platine, dort aber für die 3,3V.

Das Nählicht geht beim Einschalten solange an, bis die 5V vorhanden sind (normalerweise ein kurzes Aufflackern). Fehlen diese, bleibt das Nählicht an. Das gilt natürlich nur, wenn das Netzteil mindestens die 12V liefert.
 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 105
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 2 Stunden schrieb Berninafan:

Ich hatte einen auch solchen Fall. Der sehr charakteristische Geruch von heissem Kupferlackdraht ist recht schnell auch in einem Meter Abstand zu bemerken ...

 

Für Dich sicherlich, aber wenn ich deine Geschichte recht verstanden habe, dann hast Du das auch ein halbes Leben lang geübt. ;) 
Ich kann nur den Gestank von Kondensatoren von dem von sterbenden Motoren unterscheiden. Aber dafür kann ich Dir anhand des Geräusches eine Menge erzählen. :p 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb peterle:

Links? Den Stirndeckel oder oben den Kopfdeckel?

Alle Elektronik sitzt rechts.

 

Links. Das Teil, das man abmacht, wenn im Fadengeber mal ein Faden klemmt.

Link to comment
Share on other sites

Anruf von der Näma-Verkäuferin: 

Die/eine Platine muss erneuert werden.

Bernina vermutet, dass das Stickmodul da einen Kurzschluss verursacht hat. Das darf ich nicht mehr benutzen, es wird morgen abgeholt und ich bekomme ein neues. 

 

Soweit der Stand der Dinge. Jetzt kann ich nur hoffen, dass sie das passende Ersatzteil da haben. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb sikibo:

Anruf von der Näma-Verkäuferin: 

Die/eine Platine muss erneuert werden.

Bernina vermutet, dass das Stickmodul da einen Kurzschluss verursacht hat. Das darf ich nicht mehr benutzen, es wird morgen abgeholt und ich bekomme ein neues. 

 

Soweit der Stand der Dinge. Jetzt kann ich nur hoffen, dass sie das passende Ersatzteil da haben. 

wow :eek:

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Quälgeist:

wow

 

Wozu jetzt?🤣 Zum Kurzschluss durch das Stickmodul oder dazu, dass ich ein neues bekomme?

 

Vielleicht ganz gut, dass ich in meinem beigelegten Schreiben erwähnt hatte, dass das angedockt war. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb sikibo:

 

Wozu jetzt?🤣 Zum Kurzschluss durch das Stickmodul oder dazu, dass ich ein neues bekomme?

 

Vielleicht ganz gut, dass ich in meinem beigelegten Schreiben erwähnt hatte, dass das angedockt war. 

wow zum Kurzschluß durch das Stickmodul.

 

Ich hätte gedacht, sowas passiert nur ganz am Anfang, wenn das Modul das erste Mal benutzt wird, aber das es soviel später auch noch passiern kann....

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Quälgeist:

Bernina vermutet, dass das Stickmodul da einen Kurzschluss verursacht hat.

Schade, dass ich niemals erfahren werde, wie das sein kann. Die nötigen Betriebsspannungen werden im Stickmodul selbst aus der Spannung für die Motoren (36V) gewonnen.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich kann’s dir nicht sagen. 

So ganz im Hinterkopf habe ich auch mal gedacht, ob es am Stickmodul lag. Ich hatte es schon arg viel hin- und herpositioniert. Aber das müsste es ja eigentlich aushalten. 

Vielleicht kann @peterledas erklären. 

 

So ohne Grund wird mir Bernina kein neues spendieren. 

Edited by sikibo
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 8.4.2022 um 22:25 schrieb sikibo:

Ich kann’s dir nicht sagen. 

So ganz im Hinterkopf habe ich auch mal gedacht, ob es am Stickmodul lag. Ich hatte es schon arg viel hin- und herpositioniert. Aber das müsste es ja eigentlich aushalten. 

Vielleicht kann @peterledas erklären. 

 

So ohne Grund wird mir Bernina kein neues spendieren. 

 

Wieviel Du da hin- und herpositionierst, ist völlig egal. Kurzschlüsse passieren sicherlich aus anderen Gründen. Darum würde ich mir aber auch keinen Kopf machen. Schön, daß es wieder funktioniert! :) 

Link to comment
Share on other sites

jaja, das waren noch Zeiten, als Bernina noch richtige Trafos auf der Platine verbaut hatte (bis zur 1130);:classic_blush:

bei den jetzigen (um einige Cent oder wenige Euros billigeren) getakteten Netzteilen sind die elektronischen Bauteile für die Taktung m. E. leider nur auf eine Nutzungsdauer von max. 10 Jahren dimensioniert...

oooder ist das schon eine Obsoleszenz ???:classic_tongue:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich wollte mal nachfragen wie es mit der 790 weitergegangen ist.
Hast du sie noch und wie zufrieden bist du mit ihr?

Um meinen Nähmaschinenpark zu verkleinern habe ich schon zwei Maschinen verkauft. Eigentlich wollte ich die 880 (gebraucht)kaufen, doch ich kenne die Probleme die man mit ihr haben kann von meiner 830 und habe mich dagegen entschieden.
Meine 830 macht zur Zeit nämlich fast gar nichts mehr.😢

Nun habe ich ein Angebot für eine 790 mit neuem SDT Modul bekommen zu dem man fast nicht nein sagen kann.😊  Der Händler weiß was Frauen wünschen…😂
Seit April ist ja einiges an Zeit vergangen. Nähen und sticken… wie gerne sitzt du an der Maschine und wie gut ist sie so im längeren Gebrauch. Sie soll ja einen tollen Gradstich haben.😊



Viele Grüße Michaela

Edited by schokostern
Link to comment
Share on other sites

@schokosternsicher habe ich die Maschine noch 😀 und zufrieden bin ich auch. Leider hatte ich in den letzten neun Monaten wegen zwei OPs plus Rehas nicht soviel Zeit/Lust zum Nähen, aber die tut immer brav, was sie soll. Ich freue mich immer noch, dass ich sie habe, auch, wenn ich sie nur da stehen sehe. 

Natürlich ist jede Maschine anders, aber bei einem guten Angebot würde ich schon mal näher hinsehen 🤣

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.