Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wie wird so etwas genäht?


Recommended Posts

Es geht um einen Hundemantel und zwar um mehr Bewegungsfreiheit zu bekommen. Vorallem vorne an der Schulter sind viele Mäntel zu eng, und eine "Gehfalte" wäre da gut. Zum Schnüren soll es eher nicht sein, nur die Falte. Und ich denke, die Falte von hinten ist auch eher besser vorne hin zu machen, versteht ihr was ich meine?

 

Ich konnte nur Fotos machen, den Mantel habe ich nicht.

Leider weiß ich gar nicht, wie man so etwas macht. Habt ihr ein Video?, da ich ein visueller Typ bin, wäre es damit einfacher für mich.

 

Die geschnürte Falte ist vorne an den Schultern( rechts und links), die andere Falte ist hinten am Schwanzansatz, wobei man da eher keine braucht.

 

LG AndreaIMG_20220113_100824.jpg

IMG_20220113_100739.jpg

IMG_20220113_100755.jpg

IMG_20220113_100815.jpg

Edited by andrea59
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 26
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

wenn du vorne nicht schnüren willst, dann könnte ich mir eine Kellerfalte und dann den oberen Rand mit Gummizug oder ohne Falte aber vorn überlappend und mit klettverschluss verschliessbar vorstellen, Reißverschluss vorne finde ich glaube ich schwierig, kann mir vorstellen, dass der ständig auf geht

ich würde hinten die Reißverschlussfalte genauso wie auf deinem Foto machen, denn wenn wuffi mal rennt und da hinten ist nicht genug freiheit rutscht das je nach material und form des Hundehinterns auch schnell mal hoch, so kannst man es nach Bedarf verstellen und zumachen

 

ich hab meinen hundemantel vorne ohne Falte genäht und stattdessen auf meinen Hund passend die Größe am Hals/Schulterbereich verstellbar mit Klettverschluss gemacht - hab leider kein Foto

so etwa:

 

Edited by Nette_Lexy
Link to comment
Share on other sites

Vorallem glaub ich, das Du was über dem Faltenboden brauchst, womit Du die Weite dann anpassen kannst. (Das ist im Modellbeispiel die Schnürung)

 

Und doch, ich denke schon, technisch ist die Kellerfalte die Lösung. Die ist hier nur offen, sie hat nur 'nen eingesetzten Faltenboden (das ist bei Bekleidung eine Möglichkeit, beim Zuschnitt Stoff zu sparen) und die kanten, an den zusammengesetzt und dann später die Ösen für die Schnürung verbaut wurden sind noch mal eingefasst.

 

Das ist eine ganz nette Lösung, wenn so'n Mantel unterschiedlichsten Hunden passen soll. Haben ja nicht alle die gleiche Brustbreite...

Link to comment
Share on other sites

@SiRu

vor 12 Stunden schrieb SiRu:

Und doch, ich denke schon, technisch ist die Kellerfalte die Lösung. Die ist hier nur offen, sie hat nur 'nen eingesetzten Faltenboden (das ist bei Bekleidung eine Möglichkeit, beim Zuschnitt Stoff zu sparen) und die kanten, an den zusammengesetzt und dann später die Ösen für die Schnürung verbaut wurden sind noch mal eingefasst.

ok, aber wie mache ich das dann?, mit dem Faltenboden usw. Hast du zufällig ein Video?

 

@ElisabethJosefine würdest du mal Fotos machen,bitte.

 

Ich habe gestern meiner Freundin einen Mantel zum Anprobieren gegeben( sie hat ihn etwas zu eng zugemacht)IMG-20220114-WA0005.jpg.

So sehen meine Mäntel aus. Sehr langer Hals, hinten sehr lang und seitlich mit Klett geschlossen. Beim Rüden ist es deutlich schwerer mit der Lasche, dass der Schniedel nicht drin ist oder die den Mantel anpinkeln. Ich hätte aber gerne noch mehr Weite vorne an der Schulter( Vorderbein) zum Rennen.

 

Link to comment
Share on other sites

Was für ein schick verfriesennerzter Afghane... :classic_love:

 

Sorry. Mit Videos kann ich gar nicht dienen. Die bringen mich bei Problemen endgültig zur Verzweiflung, ich brauch dann hauptsächlich Text und selten mal "stehende" Bilder - entweder als Zeichnung oder als Foto...

 

Link to comment
Share on other sites

@SiRu ja, meine Freundin hat 3 davon. Und bei dem Wetter eigentlich am liebsten in einen Gummianzug stopfen. Über den Friesennerz hat sie sich absolut gefreut :D

 

vor 2 Stunden schrieb SiRu:

Sorry. Mit Videos kann ich gar nicht dienen. Die bringen mich bei Problemen endgültig zur Verzweiflung, ich brauch dann hauptsächlich Text und selten mal "stehende" Bilder - entweder als Zeichnung oder als Foto...

Und ich brauche Videos, dann versteh ich vieles ganz schnell.

 

LG Andrea

Link to comment
Share on other sites

@SiRu ich nähe schon seit Jahren für die Windhunde, egal ob Afghane, Galgo, Greyhound oder Podenco. Denen ist leider wirklich kalt.Nur bei den Afghanen kommt dann noch die Fellpflege dazu, ich wollte das nicht machen.

 

Unter welchem Begriff könnte ich eine Anleitung für so eine Falte mit Faltenboden finden?

 

LG Andrea

Link to comment
Share on other sites

@andrea59 ich habe für die beiden Galgas meiner Freundin  Hundemäntel aus Softshell genäht. 

Dabei habe ich an der Stelle wo sich Ober- und Unterteil am Halsteil treffen ein dreieckige Stück Bündchenware eingesetzt. 

Auf dem Photo sieht man das eingesetzte Dreieck leider nicht, weil kein Zug drauf ist. Es ist da, wo am 

 

hundemantel2.jpg

Das Dreieck bildet quasi die Verbindung von Ober und Unterteil

Screenshot_20220116_092205.jpg

grün: Dreieck, blau: Unterteil, rot: Oberteil, schwarz gestrichelt: Naht. 

 

Damit es schöner aussieht ist die Kante im Schrägband mitgefasst. Anschließend habe ich das Halsteil angenäht und dabei die beiden Kanten (von Ober und Unterteil) Stoß auf Stoß gelegt. 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal vor längerer Zeit einen Mantel für den alten Hund einer Freundin genäht. Meines erachtens kann der Schnitt, so wie oben gezeigt nicht bequem sein für den Hund. Es fehlt eine Bewegungsreserve an der Schulter wie man sie auch von Pferdedecken kennt. Dann kann man auch den Hals Brustabschnitt passend zuschneiden ohne das etwas rutscht oder klemmt. Ich kann nachher mal schauen, ob ich noch ein Foto davon finde.

 

Viele Grüße

 

Nina

Link to comment
Share on other sites

Der Hund für den der Mantel genäht wurde ist größer als mein Hund, der als Model herhalten musste für die Anproben. Er fand das ziemlich überflüssig, daher auch der leidende Blick:classic_biggrin:.

Den Verschluß vorne könnte man bei dünneren Material auch mit KamSnaps oder Druckknöpfen machen. Das war damals ein sehr dicker Softshell.

 

Viele Grüße

Nina

Link to comment
Share on other sites

Durch die sogenannten Gehfalten kann man den Rücken/Halsteil relativ einfach konstruieren. An der Kruppe sind Abnäher damit es hinten gut sitzt und dadurch automatisch auch in Position gehalten wird auch wenn der Hund läuft.

Das Brustteil ist überlappend und kann dadurch der Brustweite vorne gut angepaßt werden.

 

Viele Grüße

 

Nina

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mich bei dieser Frage auch an Regen/Weidedecken von den grossen pflanzenfressenden Vierbeinern mit viel Bewegungsdrang orientieren, da geht das vordere Teil auf der Brust nicht so weit runter in viele Fällen, und vor allem wird es nur mit 2 Schnallen auf der Brust geschlossen, der res bleibt beweglich für die Bewegungen der Vorderbeine. Kellerfalten mit ordentlich Falteninhalt auf der Seite auf Schulterhöhe und vorne etwas kprzer dürften da schon gut Luft für Bewegungsfreie bringen. Gegen die Kelte kann ja immer noch eine Art Pullover ohne Ärmel drunter. 

Link to comment
Share on other sites

@haming das sieht klasse aus!

Jedoch bin ich von dem Klettband etwas wenig begeistert, da es für langhaarige Hunde sein soll. Das Fell der Havaneser ist sehr lang... der Schnitt ist super, aber beim Verschluss müsste etwas anders gearbeitet werden für diese Rasse. Vielleicht mit Bändern🤔

 

Meine Mutter hat derzeit diese Schlupfpullover, die alles andere als einfach anzuziehen sind. Die kleinen besitzen keine richtige Unterwolle, wie ein Neufundländer, daher bin ich am tüfteln😄

 

LG,

Sina

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.