Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gemeinsam produktiv im Oktober 2021


Recommended Posts

@Marieken Da hast du dich aber gut zurück gehalten. Sehr schöner Einkauf. Hosen ignorier ich ja. Ich hab jetzt mit meiner neuen Größe nochmal versucht Jeans zu kaufen - keine Chance und ich fühle mich extrem unwohl. Ich bleib bei Kleidern und Röcken 🙂 

 

Jupp die Viren bleiben. Schön wenn nur einer arbeitet, aber der eine ist selbstständig und hier hilft uns niemand weil keiner da. Bin ich krank mache ich ja trotzdem alles weiterhin wie zuvor inklusive Betreuung vom Lütten 😅 Nur krank halt. Das nervt extrem lässt sich aber leider nicht ändern. 
 

So ein paar Minuten Zeit vom Haushalt angeknipst während er in der Kita ist und Einlagen sind zugeschnitten. Noch der Hauptstoffe (die Hauptstoffe wird ja ein bunter wollmantel) und dann geht es endlich los hier. 
 

Alles Liebe 🥰

Link to post
Share on other sites
  • Replies 92
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@Amalthea* Das ist so, wenn man als Mutter krank ist :silly:. Mütterkrank gibbet nich. Ich bin froh, dass unserer aus dem Alter raus ist. Allerdings hat ein Teenager andere Nachteile 🤣. Aber ich will nicht meckern, er macht sich zur Zeit wirklich gut wenn man bedenkt, dass er 15 ist. Gibt nix schlimmes zu meckern. Der Sohn einer guten Freundin nimmt zur Zeit alles mit, was geht (und ich rede hier nicht von Viren :D). Bin gespannt auf deinen Mantel!

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Kiwiblüte:

Das würde heißen ich soll Sie fertig sticken:classic_biggrin:

Ja, natürlich. Warum denn nicht? Musst Du nicht alles auf einmal machen. Vielleicht eine Ecke pro Monat. Dann wäre sie Ende Januar fertig und Du könntest sie zu Ostern 🐣🐥🐤🐇 verwenden.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Marieken:

er macht sich zur Zeit wirklich gut wenn man bedenkt, dass er 15 ist. Gibt nix schlimmes zu meckern. Der Sohn einer guten Freundin nimmt zur Zeit alles mit, was geht (und ich rede hier nicht von Viren :D).

Es liegt immer und vor allem an der Erziehung und dem familiären Umfeld. Auf dieses Ergebnis bei Deinem Sohn könnt Ihr stolz sein.

Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Gypsy-Sun:

Ja, natürlich. Warum denn nicht? Musst Du nicht alles auf einmal machen. Vielleicht eine Ecke pro Monat. Dann wäre sie Ende Januar fertig und Du könntest sie zu Ostern 🐣🐥🐤🐇 verwenden.

Guter Zeitplan, muß nachsehen ob ich überhaupt noch Stickgarn habe:klatsch:

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb jadyn:

Ich denke aber manchmal es ist einfacher neuen Stoff zu kaufen, als preiswerte Shirts und daraus was Neues zu ändern...auf lange Sicht ist das wertiger...

Du hast sowas von Recht :hug:

 

@achchahai Du auch.:hug:

 

Aber dann traue mich mich wieder nicht. Ich war kürzlich in guter Stimmung, habe überlegt, wie von welchem Shirt ich einen Shirtschnitt abnehme und wo er angepasst werden muss. Hab einen Stoff für Probe und auch weitere. Dann war die Nähzeit für den Tag um - und später habe ich mich nicht mehr getraut, weiterzumachen. Scheiß Depression, sie bremst mich immer wieder aus und ich traue mich nicht. 😢

 

Ich hoffe, ich kriege demnächst mal wieder Mumm da weiterzumachen.

Erst Shirts, dann Strickjacken und später Jeanshosen wäre so schön 🤔

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Guter Zeitplan, muß nachsehen ob ich überhaupt noch Stickgarn habe

Wenn nicht, Ostersonntag 2022 ist am 17. April. Du könntest den Zeitplan um einen Monat verlängern und den Oktober 2021 zum Kaufen neuen Stickgarns verwenden. Dieser Monat ist ja auch schon halb rum, er gildet also quasi :classic_biggrin: sowieso nich'.

Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Gypsy-Sun:

Wenn nicht, Ostersonntag 2022 ist am 17. April. Du könntest den Zeitplan um einen Monat verlängern und den Oktober 2021 zum Kaufen neuen Stickgarns verwenden. Dieser Monat ist ja auch schon halb rum, er gildet also quasi :classic_biggrin: sowieso nich'.

:hug::winke:

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Großefüß:

Scheiß Depression, sie bremst mich immer wieder aus und ich traue mich nicht

 

Das kenne ich zur Genüge, zwar nicht am eigenen Leib aber bei einer mir sehr eng stehenden Person. Insofern unterschreibe ich den ersten Teil voll und ganz. Aaaber: Du hast doch schon angefangen. Also mach einfach genau da weiter, wenn die schwierige Phase wieder nachlässt. Stück für Stück. Nicht unter Druck setzen, aber auch nicht locker lassen und vor allem nicht jedes Mal mit der Planung von vorne beginnen. Letzter Tip: Näh Dir erstmal ein Shirt nach einem fertigen Schnittmuster. Da hast Du dann nämlich auch gleich eine Anleitung dabei, in der Du Dir notfalls auch vermerken kannst, an welchem Schritt Du gerade hängst. Und wenn Du ein Shirt wie das Kimono Tee von Maria Denmark nimmst, hast Du quasi Gelinggarantie und das Wissen, dass Du es auch ohne Vorkenntnisse in 2 Stunden zugeschnitten und genäht hast. Also, noch bevor die Krankheit es Dir wieder ausredet. Du willst eher was mit langen Armen? Dann gäbe es das Plaintain Shirt von Deer and Doe kostenlos. Auch das wird von vielen rauf und runter genäht. Es steht Dir hinterher nicht? Dann zerschneide es wieder zu Putzlappen und fange von vorne an. Du brauchst eher größere Größen? Dann schau Dich auf dem amerikanischen Markt um, mir zB stehen diese Schnitte viel besser als die Deutschen. Und auch hier gibt es eine große Auswahl an Freebooks, hier habe ich zB eine schöne Übersicht gefunden:

 

 

Screen_Shot_2019-06-03_at_3.02.21_PM_102

 

Du traust es Dir mit Deinen Sprachkenntnissen nicht zu, einen englischen Schnitt zu testen? Bei einem selbst erstellten Schnitt hast Du auch keine Anleitung! Aber hier hast Du wenigstens die Garantie, das was draus wird, außerdem ist es viel einfacher als mit einem selbstgebauten Schnitt. Ich nähe mir seit über 20 Jahren meine Kleidung, darunter auch komplizierte / aufwendige Sachen. Mit und ohne Schnittmuster. Ich weiß, wovon ich rede, wenn ich sage, es ist einfacher mit einem fertigen Schnitt als mit einem selbst abgenommenen! Und wenn Du eine Anleitung benötigst, die unterscheiden sich nicht viel, dh Du kannst Dir jederzeit ein Video von zB Pattydoo anschauen. Angucken, raussuchen, auf Etappen machen, freuen. Das wird! Und wenn Du mit den Shirts vertraut bist, lässt Deine innere Stimme auch die Jeans zu. Oder die Jogginghose, um erstmal ein Gefühl für Hosen zu entwickeln. 

 

Übrigens ist mir noch was eingefallen: Ganz klassisch findest Du Schneider in Deiner Nähe übrigens auch über die Gelben Seiten! Oder hänge doch mal bei Eurem Supermarkt unter "gesucht / gefunden" aus, dass Du einen Handarbeitstreff o.ä. suchst!

Link to post
Share on other sites

@achchahai  Ich habe vor ettlichen Jahren schon Shirts für meine Tochter genäht, Kindergartenalter. Auch nach selbstgebauten Schnitt, waren gut gelungen.

 

Aber darauf habe ich absolut keine Lust: Nach irgendeinem Schnitt ein Shirt (oder anderes) nähen das dann genauso bescheiden passt wie Kaufshirts. Nein, ich mach meinen Schnitt nach dem Schnittmuster mit viel NZ. Das erste muss nicht tragbar werden,  das zweite sollte dann schon einigermaßen passen.

 

Ich brauche an den Schultern Größe 92 und an Bauch/Hüfte 100 bis 104. Gibt es eher so nicht als Fertigschnitt.

 

Nachdem ihr mich so gestupst habt, hätte ich jetzt sogar Lust dazu. Aber ich mache erst das Nachthemd fertig von vorgestern. Und prokrastiniere damit die Steuererklärung. :classic_rolleyes:

Link to post
Share on other sites
Am 13.10.2021 um 16:11 schrieb Kiwiblüte:

Bei uns im Stadtteil gibt es einen Nähtreff im Pfarrheim, da treffen sich Nähbegeisterte jeden Dienstagabend.

 

Am 13.10.2021 um 17:28 schrieb achchahai:

Bist Du Dir da sicher? Alleine in meinem Ort gibt es zwei Stück, in den Nachbarorten teils noch mehr. Zum Teil von der Kirche organisiert, zum Teil von anderen Vereinen.

 

Hurra, ich habs. Statt zu nähen, habe ich eben recherchiert. In der Nachbarkirchengemeinde gibt es einmal im Monat einen offenen Nähtreff. Da gehe ich hin!!! :freu: Oder besser fahre, 4 km Nähma schleppen pro Weg ist  nicht lustig . (In unserer Kirchengemeinde ist da nichts, und bei den Katholiken im Ort auch nicht.)

 

Mädels, ich danke euch, dass ich mich so kräfig gestuppst habt. War wohl nötig. :classic_rolleyes:

Link to post
Share on other sites

@Großefüß Ich finde es auch klasse für Dich

 

Ich habe in der Nähe eine Schneiderin, der Kurs ist zwar nicht meins, aber ich könnte dort auch alleine eine Stunde bekommen...das hatte ich schon ganz vergessen...

Meine Kindernähmaschine ist geliefert worden....sie hat die gleichen Funktionen, wie meine erste Veritas...der Nähtest in Ruhe kommt aber erst morgen...

 

 

Edited by jadyn
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich habe noch Gummis an die letzten Unterhosen zu nähen, Jogginghosen- und Schlafanzugnähen ist abgeschlossen,

mein Winterkleid wird verschoben...ich muß Stoff besorgen, ich reiche definitiv nicht. Es soll Nr. zwölf aus dem Buch " alles Jersey" werden.

...aber nach dem Sturm der vergangenen Tage und Familienbesuch an der kalten Küste...werden Mützen gewünscht...und es wird mit dem Winterstricken angefangen....

Euch allen ein schönes Wochenende

 

Link to post
Share on other sites

Ich freue mich :freu:  :roller:.

 

Plötzlich ganz easy habe ich jemand gefunden, der mir beim Schnitterstellen hilft. :ohnmacht: Es war nur eine kurze Kleinanzeige im Anzeigenblättchen. Hintergrund ist eine gelernte Schnittdirektrice im Ruhestand, die ein Nähtreffen anbietet. Ich habe mich angemeldet. Sie bietet mir auch an, gegen etwas Vergütung mir Schnitte auf Maß zu erstellen/anzupassen. Ist das nicht toll?

 

Da im Treffen noch Platz ist, habe ich das in Absprache mit ihr hier im Forum eingestellt. Vielleicht hat jemand von euch Lust, hier mitzumachen?

@jadyn Ja, es wird kälter. Ich habe auch schon die dickeren Wintersachen rausgesucht.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.