Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gemeinsam produktiv im Oktober 2021


Recommended Posts

Am 11.10.2021 um 10:47 schrieb Prallinchen20:

Ich musste unbedingt 2 BHs nähen

Die sind Dir gut gelungen.👍😊

 

Ich glaube , ich muss das auch mal versuchen, ich finde die gekauften BH's  kosten viel  Geld und sitzen nicht.

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 92
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

 

 

Ich bin auch wieder am Werkeln.

Mein Poloshirt wächst ein wenig.

Die Blenden konnte ich retten. Hab Neue zugeschnitten  plus 1 cm  in der Breite.

Den Kragen hab ich neu gemacht und mache ihn jetzt mit einem Steg.

Hätte gerne einen fertigen Polokragen verwendet , aber in der Farbe🙄 hab ich nichts passendes gefunden.

Begeistert bin ich von dem Schnitt nicht.

Bin gespannt was heraus kommt.

 

 

 

20211009_121026.jpg

20211012_171037.jpg

Edited by Kiwiblüte
Link to post
Share on other sites

@Eva-Maria @Beaflex @Prallinchen20Dankeschön. Ich habe ja so Schwierigkeiten, passende Hosen zu finden, da muss ich den Bestand pflegen. Nähtechnisch traue ich mir eine Jeans selbst zu nähen zu, aber wegen Schnitterstellung/anpassung habe ich Bedenken und wegen Ausdauer am Objekt und Nähzeit auch.

 

Bin  sowieso etwas unentschlossen derzeit. Habe die Langarmshirts nochmal wieder zurückgestellt und heute nachmittag vorm Sport erstmal ein Langarmnachthemd begonnen.

 

Ein Refashion Projekt. Aus einem älteren Interlockshirt, das leider in die Breite gegangen war: zu weit und zu kurz zum Tragen als Oberbekleidung. Aber eine wunderbare kuschelige Qualität. Und ein geliebtes Kurzarmnachthemd ist jetzt im Nacken so dünn geworden, dass die ersten kleinen Risse drin sind. Der Stoff weiter unten ist noch gut. 

 

Da habe ich den oberen Bereich abgeschnitten. Jetzt muss ich das Shirt noch seitlich schmaler nähen, etwas kürzen und mit dem Rock zusammennähen. Das hält hoffentlich noch einige Zeit, bis ich dazu komme, die Nachthemden aus dem in diesem Sommer gekauften Stoff zu fertigen incl Schnitt basteln.

 

Und eigentlich muss ich bis Monatsende unsere Einkommenssteuererklärung und die meiner Muutter erstellen. Wozu ich überhaupt keine Lust habe :classic_cool: ...

 

@jadynDie Jogginghosen sehen gut aus, insbesondere die bunt gecoverten Taschen.

Edited by Großefüß
ergänzt
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Großefüß:

@Kiwiblüte  Sieht schon sehr elegant aus so.

Dankeschön.

 

 

 

Upcycling finde ich gut.

Meiner Lieblingsjeans hab ich Flicken auf den Knien verpasst, damit ich sie bei der Gartenarbeit noch tragen kann, hatte sie vorher schon ein paar Mal durchgestopft mit der NäMa, mit dem Stoffprogramm geht das ja gut.

 

Ich hab noch zu weit gewordene Jeans, entweder mach ich sie enger oder mache

was Anderes daraus.

Ideen hab ich genug, ich muß mir unbedingt meine UFO´s vornehmen.

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen...@Großefüß danke... und Deine ständigen Umarbeitungen würden mich sehr nerven....ich mache eine neue Kiste nach der anderen auf...und nähe aus Trigemas unmöglichen Resten ein Nachthemd....meine Nachthemden sind alles Probeteile..das schönste ist ein Stacey :ohnmacht:

Jetzt konnte ich einige Teile wieder aus den Kisten befreien, da ich viel abgenommen habe...einiges suche ich noch :classic_blink:

 

@Prallinchen20...ich beneide Dich um die Fähigkeit...so mal schnell so schöne BHs zu nähen 👍

 

@Kiwiblüte Du bist sicher auf einem guten Weg....Deine Knopfleiste ist besser wir meine...bei mir habe ich immer eine Stoffkante innen...und würde da nie ordentliche Knopflöcher machen können...daher sind an allen Polohemden Drücker...Mir paßt zum Glück der Burdaschnitt sehr gut...

 

Ich habe jetzt eine Kindernähmaschine bestellt...die muß mit Webware getestet werden....wieder eine neue Baustelle inmitten meiner Jerseys...

Einige Wintersachen-Mangelprobleme habe ich durch einen entspannten Einkauf im Kurzurlaub gelöst....auch mein Mann hat eine Sweatjacke bekommen....die ich nie so hätte nähen können...

 

Ich muß jetzt etwas pausieren...wir haben die dritte Impfung...und dummerweise habe ich den rechten Arm hingehalten... außer etwas Druckschmerz ist nichts...aber man soll nichts herausfordern...da wird es heute einen Spaziergang anstatt Gartenarbeit in der Sonne geben...Vitamin D tanken...

Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb jadyn:

 

@Prallinchen20...ich beneide Dich um die Fähigkeit...so mal schnell so schöne BHs zu nähen


Dem kann ich mich ausnahmslos anschließen, ebenso dass mich ständige Reparaturen und Flickereien an einem Kleidungsstück, dass ich dann eh nicht mehr in der Öffentlichkeit tragen würde, nerven würden. @Großefüß Warum gönnst Du Dir stattdessen nicht mal einen „Kurs“ bei einer versierten Hosenschneiderin? Da Du ja nähen kannst, geht es nur um die Feinheiten, da würde ich mir jemanden suchen, der mit mir einmal die nötigen Anpassungen macht und hätte dauerhaft Ruhe. Wie man bei @jadyn sieht, werden die Hosen dann eben auch etwas ganz besonderes! 
 

@Kiwiblüte Ist der Kragen bestickt? Falls ja, berichtest Du nach den entsprechenden Tragetests, ob sich da etwas anders anfühlt? Die Optik finde ich nämlich gut, selbst wenn es nicht so gedacht hätte sein sollen 

Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte@Großefüß@jadyn@achchahailieben Danke für euer Lob, sowas läuft doch immer wie Öl den Buckel runter.:hug:

@jadyn

vor einer Stunde schrieb jadyn:

 

@Prallinchen20...ich beneide Dich um die Fähigkeit...so mal schnell so schöne BHs zu nähen

Oh ich habe auch lange an verschiedenen Schnittmuster gebastelt. bis einer mal gepasst hat. Dafür hast du viele andere Fähigkeiten die ich nicht habe, wie z.B. Stricken, ein NoGo für mich.

vor 9 Stunden schrieb Großefüß:

Ich habe ja so Schwierigkeiten, passende Hosen zu finden, da muss ich den Bestand pflegen. Nähtechnisch traue ich mir eine Jeans selbst zu nähen

ja da habe ich auch meine Probleme damit, habe zwar ein gutes Schnittmuster, aber wenn der Stoff zu viel Elasthan hat, meistens zu weit und rutschem dem Po runter, zu wenig Elasthan kann es sein, das sie zu bschnudde (etwas zu Eng)ist. Deshalb lasse ich mir die von Versandhäuser Auswahl schicken.

 

Bin richtig glücklich, habe draußen alles fertig für Winter:jump: morgen kommt noch der Gärtner und schneidet die großen Sträucher. Nächste Woche geht es noch für ein paar Tage an den Gardasee, hoffentlich macht ads Wetter noch mit.

wünsche euch einen schönen Tag:)

Link to post
Share on other sites

@jadyn  Nein, dass nervt mich nicht, das macht mir Spass. Da ich keine Kleider nähe, komme ich auf die Weise nicht zu Nachthemden aus Probeteilen.

 

Was mich nervt, sind Reparaturen an gar nicht so alter Kaufkleidung, weil Nähte aufgeben. Meine Tochter bringt da so einiges, auch bei Markenkleidung.

 

vor 4 Stunden schrieb achchahai:

Kurs“ bei einer versierten Hosenschneiderin?

Weisst du wen? Allerdings bleibt dann noch das Problem mit der Ausdauer am umfangreichen Nähstück und der Nähzeit. Und in den letzten Jahren hat sich meine Figur Hosenmäßig so viel verändert . . .

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jadyn:

Du bist sicher auf einem guten Weg....

Ja ich hoffe doch.

Die Knopflöcher sind noch nicht drin, werde mal meine große NäMa ausprobieren, und vorher eine Probe nähen und abspeichern bevor ich sie auf dem Original nähe.

Bisher dachte ich immer, dass ist nur eine Spielerei. Aber so müßte die Knopfleiste doch gut werden.

Ich hab Sonntag die Hausmesse von einem Händler verfolgt, da wurden auch Kindernähmaschinen vorgestellt.

Das ist ja ein schönes Weihnachtsgeschenk.

 

Ich kaufe mir zwischendurch auch fertige Sachen, wenn ich passende bekomme

die mir gefallen.

Nähen ist schön, aber man muß auch abwägen ob es sich lohnt und ob man es so hin bekommt.

Gute Besserung für Deinen Arm, hat man Dich nicht gefragt ob Du Links- oder Rechts-Händer bist.

Ich bekomme Ende des Monats erst meine Grippeschutzimpfung , die ist auf Zellstoffbasis , hab sie letztes Jahr gut vertragen, die dritte BionTech-Impfe bekomme ich erst im November denke ich, soll ja ein halbes Jahr vergangen sein, mal nachfragen.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Prallinchen20:

Bin richtig glücklich, habe draußen alles fertig für Winter:jump: morgen kommt noch der Gärtner und schneidet die großen Sträucher. Nächste Woche geht es noch für ein paar Tage an den Gardasee, hoffentlich macht ads Wetter noch mit.

Das kann ich Dir nachfühlen mein Gärtner war am Freitag da.

Das Schneiden und die schweren Arbeiten macht er auch.

Gardasee, oh wie schön, wünsche Dir schöne Urlaubstage, drück Dir die Daumen, dass das Wetter mitspielt.

Link to post
Share on other sites

Bei den kostenlosen Schnittmustern ist heute ein Rucksack bei Bernina erwähnt....der ist so schön....wenn ich nichts zu tun hätte...

Aber es ist ein Teil für echte Quiltfans...nicht für mich...

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Großefüß:

Und in den letzten Jahren hat sich meine Figur Hosenmäßig so viel verändert . . .

Hast Du nicht eine gut sitzende Hose, die Du ausrangieren willst, auf-

trennnen und als Schnittmuster verwenden. Wäre auch eine Option.

 

Schau mal oder das hier ausprobieren, ich hab da keine Erfahrung mit. ein Versuch wäre es doch wert.

 

https://www.makerist.de/courses/hose-naehen-schritt-fuer-schritt-zur-perfekten-jeans

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb jadyn:

Bei den kostenlosen Schnittmustern ist heute ein Rucksack bei Bernina erwähnt....der ist so schön....wenn ich nichts zu tun hätte...

Aber es ist ein Teil für echte Quiltfans...nicht für mich...

Danke ich bin jaauch noch nicht perfekt im quilten, danke für den Hinweis.:winke:

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Hast Du nicht eine gut sitzende Hose, die Du ausrangieren willst,

Die zum gutsitzenden zum Ausrangieren sind aus Superstretch. Die sind so ausgeleiert, das die als Schnittgrundlage nicht geeignet sind. Das hatte ich vor ein paar Jahren schon probiert.

 

Die aktuellen Jeans von diesem Frühjahr, die ich verlängert habe, wären geeignet plus kleine Anpassungen. Aber es scheitert an der  Ausdauer (ich habe da mein gesundheitliches Handicap), und andere Stücke sind dringender.

 

vor 23 Minuten schrieb Kiwiblüte:

oder das hier ausprobieren

Danke für den Tipp, das könnte ich mal machen.

Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb jadyn:

heute ein Rucksack bei Bernina

Hab ich schon angeschaut, sehr schick - aber was für echte Quiltkönner und am Besten mit der unter Zutaten empfohlenen Bernina-Nähmaschine 770 irgendwas.

 

vor 5 Stunden schrieb achchahai:

dass ich dann eh nicht mehr in der Öffentlichkeit tragen würde, nerven würde@Großefüß

Die gezeigte  gestopfte Jeans trage ich in der Öffentlichkeit. Used Jeans Designerstück :classic_biggrin:

Edited by Großefüß
Tippfehler
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Großefüß:

Weisst du wen? Allerdings bleibt dann noch das Problem mit der Ausdauer am umfangreichen Nähstück und der Nähzeit.

 

Ja, aber an Deiner Stelle würde ich mir jemanden in Deinem näheren Umfeld suchen. Es gibt sie ja noch, die Maßschneider, die auch bereit sind, Wissen zu teilen. Hier in der Ecke haben viele Änderungsschneidereien auch Kleider etc. im Schaufenster, die sie selbst genäht, teilweise auch entworfen haben. Da würde ich einfach mal nachfragen. Oder halt im Internet nach Ateliers schauen, zu einem Kurs bei Pingel-Inge fahren, eine Anzeige schalten... Es gibt so viele Möglichkeiten! Eine Hose ist übrigens recht schnell genäht, nur mal so nebenbei bemerkt. Schneller als ständig eine Kaufhose auseinanderzunehmen und zu flicken. Hut ab, dass Du die dann "draußen" trägst! Bei mir dienen die noch zur Gartenarbeit.

 

@Prallinchen20 Genieße die Zeit im Süden und erhole Dich gut! 

 

vor 2 Stunden schrieb jadyn:

Bei den kostenlosen Schnittmustern ist heute ein Rucksack bei Bernina erwähnt....der ist so schön....wenn ich nichts zu tun hätte...

Aber es ist ein Teil für echte Quiltfans...nicht für mich...

 

Und schon wieder sprichst Du mir aus der Seele! Sooo schön, habe ich auch heute morgen gesehen! Bei mir liegt leider noch viel zu viel anderes auf dem Tisch, aber war da nicht etwas, dass Du die neue Nähmaschine auf Herz und Nieren testen wolltest? Na, wenn dieser Rucksack mal nicht das perfekte Objekt dafür wäre! Muss ja nicht so extrem gequiltet sein!

 

Link to post
Share on other sites

@Großefüß

 

Bei uns im Stadtteil gibt es einen Nähtreff im Pfarrheim, da treffen sich Nähbegeisterte jeden Dienstagabend. Eine Schneidermeisterin gibt Tipps und Hilfe.

Ist von der VHS gesponsert, wie hoch der Beitrag jetzt ist weiss ich nicht und ob die sich jetzt treffen Corona bedingt auch nicht.

Vielleicht gibt es sowas auch bei Euch.

 

Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte So Nähtreffs gibr es hier leider nicht . Nähkurse gibt es bei der VHS, aber die richten sich an Anfänger.

 

vor 47 Minuten schrieb achchahai:

Eine Hose ist übrigens recht schnell genäht,

Ich meine keine "Hose", ich meine Jeans mit mindestens 4 Pocket und entsprechend großzügigen Steppverzierungen. Ich weiss, dass das dauert.

 

Im Moment ist das weniger dringend als anderes. Mal sehen, was nächstes Jahr dran ist.

Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Großefüß:

So Nähtreffs gibr es hier leider nicht . Nähkurse gibt es bei der VHS, aber die richten sich an Anfänger.

 

Bist Du Dir da sicher? Alleine in meinem Ort gibt es zwei Stück, in den Nachbarorten teils noch mehr. Zum Teil von der Kirche organisiert, zum Teil von anderen Vereinen. Umhören lohnt sich, die finden sich oft nicht im Internet, dafür aber in den Kirchenblättchen, kostenlosen Zeitungen etc. Ansonsten einfach mal im örtlichen Stoffladen nachfragen, die kennen die entsprechenden Schneider:innen im Umkreis oftmals auch. 

Link to post
Share on other sites

Bei uns ist es auch so, daß an der VHS Neulinge lernen, wie man eine Maschine einfädelt...das heißt aber nicht, daß die Kursleiterin nicht in der Lage wäre, zu helfen...

Ich kann ja zum Glück Jeans  von der Stange kaufen, aber ich werde vielleicht auch anfangen zu nähen...die Hosen haben so viel Elastan, ich komme mir vor, wie in einer "Gummihose". Die letzten habe ich zurückgeschickt, das Tragegefühl war nur unangenehm. Wie hier schon mehrmals diskutiert wird, gibt es ja noch Stoffe 100% BW...

 

Edited by jadyn
Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb achchahai:

örtlichen Stoffladen

:lachen: Der hat vor 2 Jahren zugemacht. In Wallenhorst Rulle gibt es einen netten Stoffladen mit Nähcafe, sind nur 25 km quer durch Osnabrück mit vielen Ampeln, die Autobahn außenrum ist ständig voller Staus.

Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte Ich habe eben den Livestream durchgeklickt, leider habe ich nichts über die Kindernähmaschinen gefunden. Ich hatte ja im Vorfeld mich zu den Maschinen erkundigt...und bin eigentlich ein bisschen sauer  auf meinen favorisierten Händler. Sie geben mir zwar den Messerabatt, aber die Niedrigpreisgarantie nicht...woanders ist die Maschine billiger...da ich aber mit dem Service bisher zufrieden war, habe ich trotzdem gekauft....vielleicht bekommen Kunden mit kleinen Bestellungen keinen Kaffee dort...😊

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.