Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Schnitt für Blusenshirt ähnlich wie der im Text eingefügte gesucht


Recommended Posts

Ich such mir nen Wolf nach einem SM für ein Blusenshirt mit Gummizug am Saum (und gerne auch am Ärmel), einem etwas interessanteren Ausschnitt und gerne für leichten Jersey geeignet. Wenn es noch dazu auch für leichte Webware geeignet wäre…wäre das prima. Leger, nicht körpernah. Keine Knopflöcher, es soll ein Allrounder zur Hose werden in diversen Varianten. Keine Falten oder anderes diverses Zeug auf dem Rückenteil ;). Fledermausärmel oder total oversized mag ich auch nicht (ich merke gerade, ich weiß zu genau, was ich will…anders ausgedrückt: bissi schwierig mit mir :engel:).

 

Gefallen hat mir die Bluse Dora, aber hier ist nirgends mehr das Schnittmuster erhältlich:

 

https://www.artofit.org/image-gallery/535224736971600547/schnittmuster-bluse-dora-von-einfach-anziehend/.

 

Dann dieses hier, das gefällt mir auch, aber die Anleitung soll eine Katastrophe sein (wenn ich nix finde, probiere ich es trotzdem, gut ist, dass es für leichte Webware UND Jersey ist):

 

https://anninanni.de/de/shop/ebook-anninanni-blusenshirt/

 

Vielleicht hat eine von euch ja noch eine Idee? Sonst probiere ich doch die Anninanni.

Edited by Marieken
Link to post
Share on other sites
  • Replies 21
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ein bisschen aufwändiger, aber zur Zeit meine absolute Lieblingsbluse: Rosanne von Schnittmusterlounge (da kannst du die Ebenen beim Druck auswählen für die Größe)

 

zu La Primavera von Schnittmusterlouge hat mir bisher die Zeit zum Nähen gefehlt -> aber auch da kannst die zu druckende Größe selbst bestimmen

 

bluse lilly von schnittmuster berlin steht auch noch auf der to-do-Liste, hab ich aber noch nichtmal ausgedruckt :o

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb elbia:

 

Kostenloses Blusenshirt vom Bernina-Blog

https://blog.bernina.com/de/2020/04/blusenshirt-naehen-gratis-schnittmuster-und-naehanleitung/

 

Bisschen runterscrollen ;)

Lass den Kragen weg und mach den Ausschnitt größer und ggf. mit einem Schlitzchen ;)

Den Kragen habe ich mir schon an meinen selbstgemachten Blusenshirt-Schnitt angebaut, trage ich sehr gerne.

Aber ohne Kragen ließe sich der Schnitt bestimmt leicht an das eine Wunsch-Shirt annähern: vorne in die Mitte einen Schlitz einschneiden, den Stoff rechts und links davon zu zwei kleinen Falten einlegen, damit entsteht dann die V-Form. Den Ausschnitt mit Schrägband einfassen. Und Volants an die Ärmel sind auch leicht zu ergänzen.

Zur Not helfen wir hier alle mit!

Ergo, @Lehrlinghat recht, das schaffst Du bestimmt auch ohne fertigen Schnitt!

 

LG Junipau

Link to post
Share on other sites

Ihr Lieben, ich habe euch nicht vergessen!

 

Ich kann mich nur nicht entscheiden und mir schwirrt so ein bisschen der Kopf vor lauter anderen Gedanken, sprich ich brauche noch ein bisschen.

 

Melde mich en Detail spätestens am WOen, bis dahin schon mal herzlichen Dank für euren Input :hug:. Ich wusste doch, dass das Schwarmwissen mal wieder unschlagbar ist.

 

:super:

 

 

Link to post
Share on other sites

@Lehrling @sunshine06 @Topcat @rotschopf5 @elbia @Glückskleekle @Andrietta @Junipau und@Aries :

 

Vielen lieben Dank an euch! Ich habe mir alle Vorschläge angeschaut und wie immer bei so etwas weiß man dann gar nicht, für was man sich entscheiden soll :D.

 

Zu meinem Glück segelte mir ein Newsletter ins Postfach (Schnittmusteraktion für 2€ ;)) und was soll ich sagen:  das Blusenshirt von Anninanni und die Bluse Rosanne von Schnittmusterlounge warteten schon sprungbereit auf meinen Warenkorb. Und noch 4 andere :kratzen:. Keine Ahnung, was mich geritten hat, normalerweise bin ich nicht so ein SM-Sammler.

 

Ich werde mit der Bluse von Anninanni anfangen, Lehrling und Junipau hatten schon Recht: das schaffe ich auch ohne großartige Anleitung und zur Not weiß ich ja, wen ich fragen kann :engel:. Und so passformsensibel ist der Schnitt ja nun auch nicht…

 

Wünsche allseits ein schönes Wochenende!

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Marieken:

die Bluse Rosanne von Schnittmusterlounge

 

 

viel Spaß mit dem Schnitt - und vergiß die Naht- und Saumzugabe nicht wie ich :lol:

 

Bluse Rosanne Gr.50.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Ich liebäugele auch mit Anninanni. Aber ich habe gar keine Lust auf ein Probemodell, weil ich danach meistens nicht mehr dazu komme, Änderungen zu machen und das „richtige“ Teil zu nähen.

Bloß: ohne Probe geht es nicht, ich habe furchtbar zugenommen.

Ich bin aber auf jeden Fall neugierig auf dein Ergebnis.

Link to post
Share on other sites

Also…. :nix: Ich habe jetzt mit Anninanni weitergemacht. Die Anleitung ist tatsächlich keine Herausforderung, wenn man schon mal ein bisschen was genäht hat. Aber so richtig high end couture ist das auch nicht gerade. Bin gespannt, wie es sitzt.

An der Ausschnittspitze werden die 8 Lagen halt in der Mittelnaht zusammengetackert. Ob sich das schön legen wird? Ich meine, ich bin ja nicht böse drum, wenn es einfach ist. Ich verhunze meine Projekte ja meistens am Ausschnitt :fetch: 

Mal sehen, ob ich es morgen fertig kriege. Wenigstens zur Anprobe, wenn vielleicht noch ohne Säume.

Für totale Anfänger würde ich die Anleitung allerdings wirklich nicht empfehlen.

Link to post
Share on other sites

@margret99 Sehr praktisch, dass du vorarbeitest :D!  Ich möchte morgen damit anfangen. Berichte bitte weiter. Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen, dass es sitzt und du zufrieden bist! Wobei der Schnitt ja nicht gerade passformsensibel ist, aber jeder Stoff ist auch unterschiedlich. 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Puh, grande catastrophe! [*Drama*] :ohnmacht:

 

Gut, dass ich ein Probeteil gemacht habe.

Okay, beim Ausschnitt musste ich pfuschen, weil der Stoff extrem knapp war. Der Einfassstreifen ist gestückelt: Eine Seite im Maschenlauf, eine Seite quer dazu. Aber  das ist nicht der Grund, warum das gekräuselte Stück blöd aussieht. Da fehlt einfach Stabilität. Das würde ich beim nächsten Mal anders lösen.

[Gestern habe ich dann noch so viel von dem Jersey gefunden, dass ich locker noch ein ganzes Shirt daraus nähen kann, mit reichlich Einfassstreifen… grrrr]

 

Dann habe ich aufgrund der Maße die 52 genäht und noch 5 cm FBA eingefügt. Also insgesamt 10 cm Mehrweite auf Brusthöhe. Offensichtlich ist das zu groß! Viel zu groß. Entweder habe ich Murks gemessen, oder was weiß ich.

 

Ich werde also beim nächsten Versuch maximal eine 48 nähen, aber dann brauche ich ja pro Seite 11 cm FBA!! Insgesamt also 22 cm!  :eek: In welchem Abnäher soll ich die denn verstecken?!? Ich mess noch mal nach.

 

Und damit wären wir beim Thema Abnäher: Der sitzt zu tief. Da hätte ich wohl besser nach der FBA noch mal kontrolliert… Nun ja. Für die Gartenarbeit geht es allemal  :rose: (<- hier gibt es keinen Gärtner-Smiley)

 

Ich bin nicht sicher, ob ich es noch einmal riskiere. Jetzt nehme ich erst einmal an der Lillesol und Pelle Schnittzeljagd teil und lasse AnniNanni im Trigemaschrank verschwinden.

 

Und du so, @Marieken ?

07AB6121-0953-4BB4-BDB3-8D1F219E5741.jpeg

 

85FE1FA8-41C4-4F23-9EE9-F1D91AD2DB88.jpeg

Edited by margret99
Link to post
Share on other sites

@margret99 Okeeee, das mit dem Einfassstreifen ist ärgerlich (musste allerdings vergrößern, um zu sehen, was dich da triggert, so schlimm kann es also nicht sein), aber ich kann dich verstehen. Die FBA hast du selber eingebaut, ne? 
 

Also ich finde…die zweite schaffst du dann locker besser! Denn DANN würdest du von deinem Probeteil wirklich profitieren 😉.

 

Bei mir? Nix. Nix nähen. Schnitt ausgedruckt und kein Stück weiter. Sogar die Stoffe habe ich zwischenzeitlich in den Schrank gepackt, weil sie mich so vorwurfsvoll anschauten.

 

Jetzt bin ich gerade am Überlegen, ob deine Nachricht der richtige Tritt in den Pöppes war, um mal in Richtung Nähzimmer zu tapern, oder ob ich lieber an der Couch kleben bleibe :kratzen:.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.