Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

(Winter)Mantel/Jacken/Cape-Sewalong - Reloaded


Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb jadyn:

Könnte ich auch die Windleiste auf der anderen Seite außen annähen und die Jacke zusätzlich vorne mit Drücker schließen?....

Ja, das ist sinnvoll. (Jetzt wohl zu spät, die Windleiste kann auch angeschnitten werden.)

 

Geht deine Frage auch zum Annähen des RV an sich? Dazu gibt es Anleitungen im Netz. Ich hatte das mal vor als Reparatur und mir eine Anleitung von Husqvarna Viking ausgedruckt. Die Seite ist aber jetzt anders.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 128
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Jippie! Ein Ufo!

Schreibst du noch, welches Schnittmuster das ist?

Ich bin heute nur indirekt weiter gekommen: Die Federschlagpresse ist da und ich kann jetzt hübsche Druckknöpfe setzen. Außerdem habe ich Reißverschlüsse bestellt.

Link to post
Share on other sites
Am 31.8.2021 um 20:03 schrieb Quälgeist:

Wie immer werde ich @Gallifrey über die Schulter schauen, da ich eine Menge daraus für mich ziehen kann.

Ich freue mich auf Deine neuen Mantelprojekte :)

Dem schließ ich mich voll und ganz an! Du machst echt immer tolle Sachen. Da bin ich noch meilenweit von entfernt. .Und es ist echt eine Freude dir zuzuschauen :) 

Link to post
Share on other sites

Futter ist da.

Habe zwei Varianten bestellt (in England. Gott, ist der Brexit ein Rotz! Aber schöne Viskose...) - einmal ein Royalblau (wie blaue Füllertinte) mit größeren weißen Punkten und einmal ein "dark royal blue", das nur bei viel Licht etwas dunkelblau schimmert. Pragmatiker:innen (=> ich) würden wohl schwarz dazu sagen.

 

Ich habe versucht, es zu fotografieren, die Kamera kam nur so lalala damit klar.

Der geringelte ist Hemdenware und wird ne Paspel.

 

 

PXL_20210902_101626827.jpg

PXL_20210902_101729801.jpg

PXL_20210902_111305291.jpg

Link to post
Share on other sites

Hier auch - blau mit den großen Punkten bitte :-) Den anderen finde ich farblich nicht schick - und die kleinen Punkte sind auch eher - langweilig ...

 

Sabine

Link to post
Share on other sites

Falls Du den blauen mit den großen weißen Punkten doch nicht willst, würde ich mich opfern und ihn Dir abkaufen.

:cool:  ....  :zahn:

 

lg Trizi

Link to post
Share on other sites

Ich bin ja beeindruckt, von den Farben....👍

 

Bei mir geht es etwas farbloser weiter...der RV ist drin und das Futter eingeheftet..ich muß nun versuchen noch überall ein bißchen die dicken Kreuzungspunkte zu entschärfen....ich überlege auch, das Futter mit einem Band an den RV zu nähen...auch das würde die Nähte entlasten. Die Windleiste ist an der richtigen Stelle...sie zu verlegen war mir doch zu kompliziert...

Softsh.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb jadyn:

.ich muß nun versuchen noch überall ein bißchen die dicken Kreuzungspunkte zu entschärfen

Ich habe für sowas nen Holzhammer. 

 

Futter: Ich warte mal noch den blauen Reißverschluss und die Bündchen ab. Finde beide nicht schlecht - das dunkle ist halt was seriöser (würde vermutlich super zu der froschgrünen Wolle passen:lachen:). Das hellere ist näher an den maritimen Streifen, die ich eigentlich wollte - aber halt schon sehr bäm-in-dein-Gesicht-cheerful. :D

Link to post
Share on other sites

Zwangspause. Nadel abgebrochen und irgendwas dejustert. :rolley: Ist jetzt nach sieben Jahren und unzähligen abgebrochenen Nadeln das erste Mal, dass was zusätzlich zur Nadel kaputt gegangen ist.

 

Morgen mal mit der Werkstatt telefonieren und fragen, wann ich die Bernina bringen kann. Mal sehen, wenn ich es gar nicht lassen kann, grab ich eine von den Pfaffens aus.

Link to post
Share on other sites

Doch keine Zwangspause - Maschine läuft wieder. :)

 

Hier das Probeteil in 40.

Ich bin von der Passform her positiv überrascht. Meinungen?

PXL_20210903_090257697.jpg

PXL_20210903_090313731.jpg

PXL_20210903_090304041.jpg

PXL_20210903_090306706.jpg

PXL_20210903_090309955.jpg

Ich werde wohl tatsächlich nur die Schulternähte bisschen vordrehen und gerader machen. Allerdings gehe ich insgesamt noch ne Größe hoch. Ich hätte gerne mehr Bewegungsfreiheit; mit dickem Pulli als Futterersatz ist es was eng - man ahnt es auf den Bildern. Und weil das Abpausen so fummelig war, schneide ich die 42 vielleicht einfach direkt aus.

Link to post
Share on other sites

Ich würde mal schauen, was die Ursache für die Schrägzüge von der vorderen Mitte am Halsausschnitt schräg nach oben zum Schulterpunkt ist. Und auf dem dritten Bild - IST die Jacke vorne kürzeer als hinten (also, soll das so sein) - oder zieht sie vorne leicht nach oben?

 

Ansonsten - würde ich füreine Jacke für wärmere Jahreszeiten und wenn warm gefüttert werden soll - auch eher eine Größe hochgehen.

Link to post
Share on other sites

Jo, 'ne Größe mehr wär bestimmt nicht schlecht.

Für eine Winterjacke würde ich aber selbst dann noch vermuten, das die - äh - körpernah wär.

Ich würd zusätzlich spreizen. Alles, rundum. Noch mal 'ne Größe so ungefähr. Nur weiter, nicht länger... Ich trag aber gerne auch 'ne Schicht Luft zwischen Pulli und Jacke zusätzlich. Persönliche Note.

Link to post
Share on other sites

Körpernah passt schon, ich will nur mit Pulli Rad fahren können. :)

Und superdick wird die nicht mit dem bisschen Meida und Viskosefutter. Die andere wird etwas dicker, der Pepernoot ist aber eh loser geschnitten wie man so liest.

Link to post
Share on other sites

Bin ich etwa die einzige, die bei schönstem Spätsommerwetter Winterjacken näht?:freak::clown:

Inzwischen habe ich Reißverschlüsse bekommen und der blaue passt prima zum helleren der beiden Futter - also ist das auch entschieden.

Das Meida ist auch da, fehlen noch die Bündchen für die Daumenloch-Stulpen.

Schnittmuster ist vorbereitet und bisschen genäht habe ich auch: Paspel

 

 

PXL_20210905_153844169.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich habe inzwischen den Oberstoff zugeschnitten, mit Einlage beklebt und mit Meida gedoppelt.

 

Außerdem wurden Wollbündchen geliefert: Die Blautöne sind zwar hübsch, aber passen nicht. Also wird es rot-weiß geringelt. Wenn schon denn schon.

 

@AndreaS.Brustpunkt finde ich okay, wenn überhaupt müsste er was höher - aber das passt so. :)

Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Bild von dem Haufen.

Das oberste Teil ist die untere Hälfte vom Ärmel (zweiteilig, aber waagerecht geteilt).

PXL_20210909_053011510.jpg

Auf dem zweiten Bild sieht man, wie ich das Meida verarbeite:

Saumzugabe abschneiden, die Kante mit der Overlock sichern und ansonsten einfach mit einem etwas längeren Stich innerhalb der Nahtzugabe feststeppen.

PXL_20210909_053033347.jpg

Das ist jetzt die dritte Jacke, die ich so mache - bin sehr zufrieden damit.

Längen von Ärmel und Saum müssen aber vorher klar sein.

Edited by Gallifrey
Link to post
Share on other sites

Hart verdiente Brusttasche. Allein die doofe Klappe hab ich vier mal zugeschnitten, dann falsch rum zusammengenäht, getrennt, im falschen Abstand auf das Vorderteil genäht, getrennt (meine Blödheit), dann noch das Taschenfutter falsch rum (die Grüntöne der Anleitung!) usw usf.

Das hat 2,5 Stunden statt 20 Minuten gedauert und danach habe ich aufgegeben für heute. 

 

 

PXL_20210909_174649486.jpg

PXL_20210909_174709608.jpg

PXL_20210909_174719128.jpg

Link to post
Share on other sites

Ne, kenne ich nicht - das schau ich mir mit einem Lesekaffee an :)

 

Heute war die Brusttasche unspektakulär. Hätte ich geschalten, hätte ich allerdings den Schlitz für den Zipper mit dem Ringelstoff verstürzt. Mir ist erst mittendrin aufgefallen, dass hier eigentlich keine zwei Taschenbeutel vorgesehen sind - dann würde ich aber das Meida in der Tasche haben. So ist er halt einfach von innen dagegen gesetzt.

 

 

PXL_20210910_171212764.jpg

PXL_20210910_171222480.jpg

PXL_20210910_171230213.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 8.9.2021 um 21:09 schrieb Gallifrey:

Brustpunkt finde ich okay, wenn überhaupt müsste er was höher - aber das passt so. :)

:super:

 

Ich liebe deine sauber Verarbeitung :classic_love: und fühle mit dir :hug: Manchmal gibt es einfach so Tage. Dafür hast du am ende ein tolles Ergebnis geschaffen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.