Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gemeinsam produktiv im Juli 2021


Recommended Posts

Ich bin nicht zum Zuschneiden gekommen. 

Ich hatte Zeckenalarm. War auf dem Friedhof  und hab mir eine Zecke mitgebracht. Meine Erste im Leben, nur ein schwarzer Punkt am Bein.

 Ich hab sie mit Kopf nur so mit dem Fingernagel herausbekommen.

Ich hätte sie ja drehen müssen.

Dann alle Sachen die ich an hatte in den Plastiksack und eingesprüht mit Insektenpray und mich geduscht.

Hoffe das sich nicht noch eine versteckt hat.

Hab  gegoogelt

3 bis 5 Tage würden sie überleben und schwimmen können sie auch, man soll sie  nicht im WC entsorgen,  gut eingepackt musste sie da doch hinein. 

Vielleicht wird es ja morgen was mit dem Zuschneiden.

 

Ich glaube, ich werde mich impfen lassen, nur meine Ärztin hat Urlaub.🙄

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 207
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 8 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Ich glaube, ich werde mich impfen lassen, nur meine Ärztin hat Urlaub.🙄

Ach  , wie ärgerlich. Ist den bei euch Borruliose gefährdetes Gebiet? In Norddeutschland doch kaum?

 

Ich war deswegen letztens erst bei meiner Ärztin. Sie rät zum Impfen nur bei Wohnen oder Reisen in  Borruliosegebieten.

 

Ich hatte 2016 einen Zeckenbiss im Fuß. War sicherheitshalber beim Arzt, ist aber nicht schlimm geworden. Gute Besserung.

Link to post
Share on other sites

Hinsichtlich Zecken...

 

Die Biester wandern immer mehr in den Norden und neben Borreliose übertragen sie FSME.

Hatte vor Jahren eine morgens entdeckt. Am Bauchnabel.

Gibt angenehmere Methoden von schlaftrunken zu hellwach wechseln. 

 

Bisschen später die gerötete Zielscheibe, nur zu erkennen in einem bestimmten Winkel. 

Die Rötung hinsichtlich Farbintensität, nicht wie aus dem Lehrbuch, der Rest passte.

Zuerst die Kur mit Antibiotika, danach Impfung, weil Bakterium und Virus gehen nicht selten Hand in Hand in der Zecke.

 

Inzwischen ist hier Hochrisikogebiet für beides.

 

Im Abendblatt findet sich online ein Zecken-Atlas-Deutschland hinsichtlich Borreliose und FSME 2021.

Und man betrachte die blaue Karte (Borreliose) mit den weissen Gebiete im Westen.

Wenn keine Daten gemeldet werden müssen, bedeutet das nicht, dass die Zecken keine Borreliose übertragen und wie will ein Arzt dann die Gefahr beurteilen?

Strikt an Ländergrenzen halten sich Zecken kaum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Marie-Arlette
Link to post
Share on other sites

Gegen FSME kann man impfen, gegen Borreliose nicht. Die lässt sich dafür gut mit Antibiotikum behandeln, wenn man sie rechtzeitig bemerkt. Deswegen ist es echt wichtig, dass Ihr die Stelle noch die nächsten 6-8Wochen im Auge behalten. Solange kann die Rötung noch auftreten. Selten auch an anderen Stellen als der Einstichstelle, also da bitte gut auf euch aufpassen. Im Risikogebiet ist die FSME-Impfung ab 3 Jahren empfohlen und ja, die Risikogebiete werden größer.

Link to post
Share on other sites

Wenn Nord-Ostsee-Kanal nicht Norddeutschland ist ... daher hatte ich die Zecke (im Februar oder März, mit langer Hose und langem Mantel), die mir meine erste Borreliose eingebracht hat. Antibiotika-Therapie, dann zeitnah Hörprobleme - ich schieb es darauf (können ototoxisch wirken). Später hatte ich nochmal eine Borreliose ...

 

Seitdem bin ich sehr vorsichtig. Abendlicher Zecken-Check nach entsprechenden Spaziergängen, täglich schlucke ich Schwarzkümmelöl ... seit einiger Zeit nichts mehr passiert.

Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Andrietta:

Solange kann die Rötung noch auftreten.

Diese Wanderröte KANN auftreten, MUSS aber nicht.

Edited by Gypsy-Sun
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Großefüß:

Ich war deswegen letztens erst bei meiner Ärztin. Sie rät zum Impfen nur bei Wohnen oder Reisen in  Borruliosegebieten.

Du meinst sicherlich FSME.

In Europa gibt es gegen Borreliose keine Impfung, wie @Marie-Arletteschon geschrieben hat.

vor 1 Stunde schrieb Marie-Arlette:

Im Abendblatt findet sich online ein Zecken-Atlas-Deutschland hinsichtlich Borreliose und FSME 2021.

Und man betrachte die blaue Karte (Borreliose) mit den weissen Gebiete im Westen.

Über die weissen Gebiete habe ich mich gerade auch gewundert; hier in Baden-Württemberg gibt es nämlich durchaus Borreliose.

Man beachte daher den Text unter der Karte: "Borreliose-Gefahr überall - Meldepflicht aber nur in neun Bundesländern".

vor 9 Stunden schrieb Kiwiblüte:

Ich hab sie mit Kopf nur so mit dem Fingernagel herausbekommen.

Ich hätte sie ja drehen müssen.

Gerade herausziehen war schon richtig. Wie sagte ein Arzt im Interview mal so schön: Zecken haben kein Gewinde :)

Vor allem war es gut, dass Du die Zecke gleich entdeckt und entfernt hast; die Borreliose-Erreger werden von der Zecke erst ab rund 12 Stunden nach dem Stich abgegeben. Vor allem ist nicht jede Zecke infiziert, also keine Panik!

https://www.kindergesundheit-info.de/themen/krankes-kind/zeckenschutz0/

 

Edited by lea
Link to post
Share on other sites

@Lea

Ja, die Borreliose ist offenbar nicht in jedem Bundesland meldepflichtig. Deswegen die weissen Gebiete.

 

Weil Zecken den Virus für FSME tragen können und/oder das Bakterium für die Borreliose, kriegt man in der Schweiz die Empfehlung zur FSME Impfung, wenn man in einem Borreliose Risikogebiet wohnt.

 

Eine Ahnung über den jeweiligen Zeckenbestand in unmittelbarer Umgebung erfährt man indirekt über Hundehalter, sofern man keinen eigenen Hund hat.

Wenn die erzählen Phyphy war 5 Minuten im hohen Grass und man entfernte danach 10 Zecken allein von der Schnauze.

 

Und bevor man eine Zecke entfernt, nach der richtigen Technik erkunden.

Denn je mehr man sie stresst, desto ungünstiger für den edlen Spender.

Öl auf das Biest schmieren und wie an einer Schraube drehen: Nein.

 

 

 

 

 

Edited by Marie-Arlette
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb lea:

Gerade herausziehen war schon richtig.

Man kann "Zeckenkarten" kaufen. Sie haben die Größe und Stärke einer Kreditkarte mit einem Schlitz drin. Damit kann man die Zecken rausziehen. Einfach mal googeln.

Link to post
Share on other sites

Oder im Tierbedarfsladen gucken. Die haben da gut Auswahl - auch Zangen, nicht nur die Karten.

(Mich mögen die Viecher nicht...)

Link to post
Share on other sites

Gibt Studien zu Mücken, wieso manche Menschen mehr und andere weniger gestochen werden.

Bei Zecken scheint es ähnlich zu sein.

 

Ein Schulkollege war allergisch auf Wespen und ihm sagte ein Spezialist, sein Schweiss dufte für Wespen extrem anziehend. In der Kombination mit seiner starken Allergie, sei das ungünstig. Menschen tendieren zu hektischen Bewegungen und er und alle in seiner Nähe müssen sich sehr ruhig verhalten...

 

 

Link to post
Share on other sites

@All

Danke, ich dachte auch immer das die kleinen Quälgeister mich nicht mögen.

Ich werde die Vertretung meiner Ärztin am Montag anrufen.

Hab mir gerade die Karte  angeschaut, danach gehören wie nicht dazu.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Hab mir gerade die Karte  angeschaut, danach gehören wie nicht dazu.

Bei Endokarditis als Folge geht es um Borreliose und da ist überall "Risikogebiet"; steht unter der Karte. Aber wie gesagt ist die Wahrscheinlichkeit einer Borreliose-Infektion minimal, wenn Du die Zecke bald nach dem Stich entfernt hast.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte heuer schon mindestens 20 Zecken. Aber bei uns sind die Biester besonders verbreitet (und mich mögen sie sehr sehr gerne), darum bin ich auch geimpft und mache nach jedem Wald- oder Wiesenspaziergang eine Inspektion. 

Borreliose hat ich mal als Kind, es wird erst wirklich schlimm, wenn man sie nicht entdeckt, ansonsten grundsätzlich sehr gut zu behandeln. 

 

Mit dem Dirndl bin ich einigermaßen weiter gekommen. Oberteil wurde zusammengeheftet und anprobiert, passt soweit. Jetzt geht es ans nähen, wenn ich dann mal wieder an die Maschine komme.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb lea:

Bei Endokarditis als Folge geht es um Borreliose und da ist überall "Risikogebiet"; steht unter der Karte. Aber wie gesagt ist die Wahrscheinlichkeit einer Borreliose-Infektion minimal, wenn Du die Zecke bald nach dem Stich entfernt hast.

Genau darum geht es, ist beides nicht gut in meiner Lage.

 Das letzte Mal hatte ich von dem Antibiotika  so Nebenwirkungen, dass ich es nach einem Tag absetzen musste. 

Es wird schon gut gehen.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb sewingforyourlife:

Ich hatte heuer schon mindestens 20 Zecken. Aber bei uns sind die Biester besonders verbreitet (und mich mögen sie sehr sehr gerne), darum bin ich auch geimpft und mache nach jedem Wald- oder Wiesenspaziergang eine Inspektion. 

Borreliose hat ich mal als Kind, es wird erst wirklich schlimm, wenn man sie nicht entdeckt, ansonsten grundsätzlich sehr gut zu behandeln. 

 

Mit dem Dirndl bin ich einigermaßen weiter gekommen. Oberteil wurde zusammengeheftet und anprobiert, passt soweit. Jetzt geht es ans nähen, wenn ich dann mal wieder an die Maschine komme.

Das Mini-Dirndl hab ich in einem Sammlerbuch gesehen, Schnitt erstellt,genäht und bestickt .

Nur ein paar Nummern kleiner.😁

Freue mich auf ein Bild von Deinem.

 

20210119_213327~2.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb sewingforyourlife:

@Kiwiblüte sehr schön, aber so eine tolle Schürze hab ich nicht. Bei mir wird es einfach nur ein normales Alltags-Dirndl/ Blaudruck-Dirndl.

 

Die Schürze ist aus breiter Spitze.

Blaudruck finde ich toll, er wird hier noch in der Gegend hergestellt mit Holzmodeln und nicht nur in blauer Farbe.

Link to post
Share on other sites

@Eva-Maria @Kiwiblüte @Gypsy-Sun @SiRu

 

Danke für die lobenden Worte zu dem Stuhlkissen. Das motiviert mich zum Weiternähen. Damit ich wieder was zeigen kann. Allerdings war heute Haushalt und Wäsche dran, im Forum hab ich mich auch schon länger rumgetrieben. Jetzt hab ich noch am PC zu tun und hoffe, dass ich danach heute abend mit der neuen Sache weiterkomme.

 

@Kiwiblüte Die Puppe ist immer wieder hübsch anzusehen.

Link to post
Share on other sites

@Großefüß

Habe ich ja schon mal bei den gestrickten Strümpfen gepostet.

 

Ich bin heute faul gewesen, vielleicht suche ich mir noch einen Reißverschlluß für das Spitzenkleid heraus, oder ich lasse ihn ganz weg. Die Taillierung werde ich auch ein wenig herausnehmen, finde es schöner für mich wenn es weiter ist.

Oder ich gebe weiter Stoffbestände ein.

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr mich bitte daran erinnern, dass ich morgen unbedingt die Jacke für meinen Mann fertig nähe?

 

Ich hab so lange Zähne, wohl, weil ich sie nicht mag. Aber sie ist fast fertig und ich bin eine, die erst zu Ende macht, bevor sie was Neues anfängt. Quasi eine unerwünschte Nähblockade :banghead:. Seit Wochen ömmel ich damit herum, unglaublich. 

 

Danach soll es eine Lady Topaz als Kleid mit Ärmeln geben sowie diverse Shirts. Außerdem ist mein Undercoverprojekt aktualisiert: also erneut Probe-BH nähen :silly:. Der erste war schon vielversprechend, nur „leider“ haben meine Mädels parallel zur Gewichtsabnahme von immerhin 4 kg auch Verluste zu vermelden :D.

 

Immerhin: ein Plan. 

Link to post
Share on other sites
Am 19.7.2021 um 20:24 schrieb Großefüß:

An Alle: Jetzt möchte ich weiterfärben. Ich habe 5 Stücke aus der Farbgrupoe mint/ helles türkis. Dafür brauche ich noch Farbe.

 

Kennst du den Farbmischer von Simplicol ?

https://www.simplicol.de/farbmischer

 

Da kannst du 2 verschiedene Farben miteinander mischen. Manchmal ist das Ergebnis unerwartet ;)

 

Und dann gibt es noch den Pelikan Farbmischer - da geht es zwar um Malfarben, aber um zu sehen, in welche Richtung die Mischung der Farben geht, taugt der auch gut

https://www.pelikan.com/pulse/Pulsar/de_DE.CMS.displayCMS.210018./online-farbkasten-farben-online-mischen

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.